134°
[Amazon] LG 43UF6909 - 43 Zoll, Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV (Web OS), Analog, DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, CI+ Slot, 2x HDMI, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 für 499€

[Amazon] LG 43UF6909 - 43 Zoll, Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV (Web OS), Analog, DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, CI+ Slot, 2x HDMI, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 für 499€

TV & HiFiAmazon Angebote

[Amazon] LG 43UF6909 - 43 Zoll, Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV (Web OS), Analog, DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, CI+ Slot, 2x HDMI, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 für 499€

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
600,99€ im PVG. 4,3 Sterne bei 23 Bewertungen: Amazon bietet derzeit den 43 Zoll 4K-TV von LG recht günstig an. Dabei handelt es sich um einen gut ausgestatteten 4K-TV.

Technische Daten des Tvs:

Bilddiagonale in cm/Zoll: 108 cm / 43 Zoll
Panel-Typ: LCD
Auflösung: 4K Ultra HD (3840 x 2160)
Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
Local Dimming: Ja
PMI (Picture Mastering Index): 700
Bild Tru Ultra HD Engine: Ja
Triple Engine: Ja
4K Resolution Upscaler: Ja
Natural Color: Ja
Motion Eco Sensor: Ja
Experten Modus / ISF Einstellung: Ja / Ja
HEVC (H265) Decoder / H264 Decoder: Ja / Ja

Ton Lautsprecher System: 2.0
Lautsprecher Leistung: 10 Watt
Surround System: Ultra Surround
Klare Stimmen II: Ja
Sound Optimizer: Ja (Normal/Wandmontage/Standfuß)
LG Sound Sync Optical / Wireless / Privat: Ja / Ja / Ja
Dolby Digital / DTS Decoder: Ja / Ja
Smart Sound Modus: Ja
apt-X Encoder: Ja
ARC (Audio Return Channel): Ja

Tuner Empfangsdaten Analog: Ja
DVB-T: Ja
DVB-T2 (HEVC): Ja
DVB-C: Ja
DVB-S: Ja
DVB-S2 (HEVC): Ja
HbbTV: Ja
Auflösung / Codec: SD, HD, UHD / MPEG2, MPEG4, HEVC
Smart TV Smart TV Plattform: Web OS 2.0
LG App Store: Ja
Premium Apps Ja
HD+ Replay / Sky Online: Ja / Ja
Web Browser: Ja (HTML 5 unterstützt)
Magic Remote: Ready
Remote App: Ja (für IOS und Android Geräte)
Netzwerkfunktionen WLAN: Build in
WiFi Direct: Ja
DLNA: Ja
Screen Share Miracast: Ja
WiDi: Ja

Diverse Funktionen Teletext: Ja
Seitenspeicher Teletext: 2000
USB Aufnahme Aufnahme auf externe Festplatte: Ja
Timergesteuerte Aufnahme: Ja
Timeshift (zeitversetztes fernsehen): Ja
Aufnahme von folgenden Quellen möglich: Analog, DVB-T, DVB-C, DVB-S2

Anschlüsse HDMI: 2
Ci+ Slot: 1
USB 2.0: 1
USB 3.0: 1
RJ45-Ethernet (LAN): 1
Digitaler Audioausgang (Optisch): 1
RF Eingang: 2 (1 x Analog/DVB-C/DVB-T und 1 x DVB-S2)
AV in/Component in/PC Audio in: 1
Scart: 1

Energieeffizienz Energieeffizienzklasse: A
Leistungsaufnahme in Watt (Stand-by): 0,30 Watt
Leistungsaufnahme in Watt: 65,0 Watt
Ø Jährliche Leistungsaufnahme in Watt (kWh/Jahr): 95 kWh
Netzfrequenz (Hz): 50 - 60 Hz
Netzspannung (Volt): 110 - 230 V

Blei im Gerät enthalten: Dieses Gerät enthält Blei in bestimmten Bauteilen oder Komponenten bei denen keine technische Alternative besteht. Hierbei hält sich LG an die RoHS Richtline der Europäischen Union.
Luminanz in %: 65 %
Quecksilber im Gerät enthalten: 0,0 mg

Maße (B x H x T) in mm Verpackung: 1.050 x 650 x 152 mm
Ohne Standfuß: 971 x 575 x 58,7 mm
Mit Standfuß: 971 x 624 x 198 mm
VESA Kompatibel: Ja
VESA Norm: 200 x 200 mm
Gewicht in kg Im Karton: 12,7 kg
Ohne Standfuß: 9,5 kg
Mit Standfuß: 9,8 kg

Zubehör / Lieferumfang; Fernbedienung, Batterien für die Fernbedienung, Kurzanleitung

9 Kommentare

Schade ums Geld für so einen schlechten UHD TV. Dann lieber einen vernünftigen FHD für den Preis kaufen.

Ist das nicht einer der Fake-UHD TVs mit reduzierter Subpixelanzahl?

Wo bleiben die Deals für die "Gästeklo" Fraktion im
55er Bereich??

zu klein fuers klo

Daveman8

Ist das nicht einer der Fake-UHD TVs mit reduzierter Subpixelanzahl?



Ja das ist so eine Mogelpackung und kein echter UHD. Deswegen habe ich extra den Test verlinkt damit die ahnungslosen Schnäppchenjäger nicht darauf reinfallen.

Kommentar

Daveman8

Ist das nicht einer der Fake-UHD TVs mit reduzierter Subpixelanzahl?



BEFRIEDIGEND
Den LG 43 UF 6909 als Mogelpackung zu bezeichnen wäre trotz reduzierter Subpixel-Anzahl unfair. Zwar stellt er feine Details nicht so scharf dar wie die Konkurrenz, erzeugt aber ein angenehm warmes und homogenes Bild. Zudem gelingt die Bedienung dank webOS kinderleicht.

Test verlinkt aber nicht gelesen?

Test gelesen aber nicht verstanden? Befriedigend ist wie in der Schule deutlich zu schlecht. Ein guter FHD hat deutlich besseres Bild, vor allem bei der Grösse von 43" wo UHD in 99% aller Anwendungsfälle sowieso sinnfrei ist.

Cyberman_007

Test gelesen aber nicht verstanden? Befriedigend ist wie in der Schule deutlich zu schlecht. Ein guter FHD hat deutlich besseres Bild, vor allem bei der Grösse von 43" wo UHD in 99% aller Anwendungsfälle sowieso sinnfrei ist.



Dir ist schon klar, dass mein Beitrag ein 1zu1 Zitat von dem dir verlinkten Test war?

Kann man darauf kodi installieren?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text