180°
ABGELAUFEN
Amazon LG 47LM669S 3D LED TV
Amazon LG 47LM669S 3D LED TV

Amazon LG 47LM669S 3D LED TV

Preis:Preis:Preis:799€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon Deal des Tages

LG 47LM669S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED Plus Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) silber/weiß

Durchschn. Bewertung 4.4 von 5 Sternen bei Amazon


Nächster Idealo Preis 892 €

Preisersparnis 93 €

idealo.de/pre…tml


Daten ()

Diagonale: 47"/119cm • Auflösung: 1920x1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: k.A. • Kontrast: k.A. • Reaktionszeit: k.A. • Betrachtungswinkel (h/v): k.A. • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbPr) • Weitere Anschlüsse: 3x USB, LAN, WLAN (integriert), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: k.A. • Stromverbrauch: 63W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 106.3x69.2x26.9cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 106.3x62.8x3.3cm • Gewicht mit Standfuß: 17.4kg • Gewicht ohne Standfuß: 14.9kg • VESA Standard: 400x400 • Tuner: DVB-C/-T/-T2/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 400Hz, DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, DivX-/DivX-HD-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: 4 Stück

32 Kommentare

Verfasser

Idealo Preisvergleich

idealo.de/pre…tml

Testberichte des 47lm660s (baugleich, nur andere Rahmenfarbe und anderer Standfuß)

testberichte.de/p/l…tml

.....................................................................
Update 1

Mittlerweile auch auf der Hauptseite. Auf dieser wird noch auf die
testeo Bewertungen hingewiesen. Und auf das STEREOFORUM und Hifi-Forum.
Danke Fabian.

testeo

testeo.de/pro…tml

STEREOFORUM

stereoforum.org/vie…767

Hifi-Forum ( Danke soul4ever )

hifi-forum.de/vie…tml

Ich persönlich habe mich immer an das Hifi-Forum gehalten und die Einstellungen und Erfahrungsberichte haben immer gepasst.

Hätte ich nicht Grade meinen neuen 47er 3D von lg neu würde ich den hier sofort kaufen

Unterschied zum 670?

Der 660 hat ja nicht so gut abgeschnitten im Test.

Verfasser

SizilianLaw

Unterschied zum 670?Der 660 hat ja nicht so gut abgeschnitten im Test.



In Bezug auf den LM669s (Farbe Rahmen: silber / Rückwand: weiß):

LM660s - Rahmen & Standfuß anders (Farbe Rahmen: anthrazit / Rückwand: anthrazit)

LM670s - Rahmen gleich & Standfuß anders (Farbe Rahmen: silber / Rückwand: anthrazit)

Bei den Modellen gibt es nur Designunterschiede, technische Daten und Bestellumfang sind identisch.

Ich will ihn seit Monaten, aber ich lese immer öfters nicht so gute Kritiken. Was wäre denn eine Alternative zu diesem hier, besonders in heller Farbe ?
Möchte passiv, mind.46" und sehe mich schon gezwungen qualitativ den ES6300 zu nehmen, aber halt als aktiv

schließe mich frostixxl an (suche aber ab 42")

Alternativensuchen:

Panasonic etw5
Lg 760

Also ich hab dank der Media Markt Aktion am Freitag den LM660 und ich bin sehr zufrieden. Natürlich muss man sehr an den Bildeinstellungen rumspielen, damit man ein vernünftiges Bild bekommt, dann allerdings ist das Bild der Hammer. Und die sonstigen Funktionen wie SmartTV, 3D etc sind auch super.

Beim Kameraschwenk hatte mich der 669 negativ überrascht. War GZSZ (Frau hatte ne Aufnahme geguckt) und da wurde an einem Fensterrollo vorbei geschwenkt, der sah total übel aus auf dem TV. Ich bin da nicht so kleinlich, aber selbst die Frau fands grässlich. Dafür geb ich keine 800-900 Euro aus, dafür mag ich mein Geld zu sehr.
Wie siehts denn bei stolzen Besitzern aus mit Kameraschwenks ? Ich glaub, da kann man recht wenig für einstellen

Ich hatte den 6300 und von Philips den 6007 zum testen da. Der Philips hatte das beste Bild,aber je Software war furchtbar.

Der lg kommt direkt danach, ABER nur wenn man ihn richtig einstellt. Ist mir absolut unverständlich wieso Leute ihn sich nicht kalibrieren bzw lg ihn so ausliefert. Insbesondere die ganzen bildverbesserer, allen voran dynamischer Kontrast lassen das Bild furchtbar aussehen.

Kalibriert macht der 660 ein Super Bild. Insbesondere bei Bundesliga ist es ein augenschmaus!

Moin das Problem mit den Kamera Schwenks bekommt man nur über die trueMotion weg, dafür hat man den Soup Effekt mal mehr mal weniger.
Ich persönlich habe True Motion aus und lebe mit den Kamera Schwenks. Hatte vorher einen Samsung der hatte das nicht (Bild Einstellungen True), aber das aktive 3D ging ja mal gar net. Hoffe immer noch das es LG mit net FW etwas ausbügeln kann. Oder Samsung geht auf passiv.

In diesem Sinne....

Bei Kameraschwenks also kein Problem, weil die Helferleins abgeschaltet sind. Könntest Du bitte mal Deine Einstellungen posten inkl. der Helferleinis ?

Das mit den Kameraschwenks heißt auf Fachchinesisch "Dirty Screen Effect" oder? Ich hatte das so verstanden, dass die Einstellungen da wenig rausholen können. Zum "DSE" findet man auf youtube ein paar Beispiele und Test-Videos.

frostixxl

Bei Kameraschwenks also kein Problem, weil die Helferleins abgeschaltet sind. Könntest Du bitte mal Deine Einstellungen posten inkl. der Helferleinis ?



Wegen Settings schau hier:
hifi-forum.de/ind…562


Dazu sei gesagt, wenn man TrueMotion auf etwa 3 stellt, hat man keinen DSE-Effekt, aber auch kein ruckeln bei Kameraschwenks.

resdog1

Moin das Problem mit den Kamera Schwenks bekommt man nur über die trueMotion weg, dafür hat man den Soup Effekt mal mehr mal weniger.



Ach ja, der gute alte Soup-Effekt.

Der war bei diesem Video immer besonders extrem:
youtube.com/wat…RBE

@frostixxl: Du musst die Zwischenbildberechnung (heißt beim LG "Trumotion") einschalten, dann ist das Kameraschwenk-Problem meist behoben. Bei Dokus und Fußball ne schöne Sache, sonst eher unnötig.
Filme, die ja zumeist mit 24p gedreht werden, sollte man auf keinen Fall mit Zwischenbildberechnung schauen. Ersten wäre das aus cineastischer Sicht Frevel an der Schöpfung^^, zweitens sieht dann alles so unnatürlich "flüssig" aus, wie in einer "Reich und schön"-Endlosschleife (was resdog1 mit dem Suppen-Effekt meinte).

Edit: Kommt natürlich immer auf die Trumotion-Stufe an. 7 (ich glaub das ist die höchste beim LG) sollte man vermeiden.

Es gibt keine Consumer LED TVs.

mit der richtigen Einstellung bin ich sehr zufrieden. Natürlich und trotzdem satte Farben, schickes Design, schnelles und übersichtliches Menü und passives 3D. in der Preisebene gibt es für mich keine wirkliche Konkurenz. Stromverbrauch ist auch nicht zu verachten, für die Größe super sparsam.

Ich persönlich kann den TV nur empfehlen, hatte ihn mal bei MM für 724 ergattern können, bei der letzten Cashback-Aktion.

Hab mir am letzten Freitag auch den 660 bei MM bestellt.
Hatte den lange im Auge, aber immer Bedenken, da ich auch von den Problemen v.a. beim Fußball schauen, gelesen habe.
In dem Thread zu dem 660 wurde mehrfach geposted, dass dieses Problem von LG durch ein FW Update behoben worde.
Hier nochmal ein Link eines netten MyDealz-Mitglieds:

hifi-forum.de/vie…tml
Sein Zitat:
"nach dem Firmwareupdate ein echt klasse gerät"

Auch wenn das Kometenproblem behoben wurde, gibt es jetzt ein neues: Klötzchenbildung bei sehr schnellen Schwenks und angeschaltetem True-Motion. Momentan heißt es also: Artefakte oder Ruckeln...

Ansonsten sind die 640-670er Top. Hatte vorher einen Samung 6300 hier, der aber noch schlimmeres Clouding und Banding hatte.

ikno

Also ich hab dank der Media Markt Aktion am Freitag den LM660 und ich bin sehr zufrieden. Natürlich muss man sehr an den Bildeinstellungen rumspielen, damit man ein vernünftiges Bild bekommt, dann allerdings ist das Bild der Hammer. Und die sonstigen Funktionen wie SmartTV, 3D etc sind auch super.



Wie sind denn deine "Ideal" Einstellungen?

Habe den 660er als Ausstellungsstück für 550 Euro geschossen...

kurze Frage, da auf der Hauptseite keiner Antwortet:

ich besitze den 55LM660S und dort hat man zwar im “Aus-Zustand” nur einen 2mm Rahmen (silberne Zierleiste), aber sobald man ihn an schaltet, ist der schwarze Rand ca. 1cm
Ist dies beim 669S in Silber dann zusätzlich auch noch der Fall, oder bleibt es bei diesem ca. 5mm silbernen Rand wie auf dem Foto hier?

Leider finden sich dazu auch im Web keine wirklichen aufschlussreichen Bilder/Fakten
denn ein schwarzer Rand plus dann noch den silbernen Rahmen wäre ja mal fürn Popo..

Was das angeht sind 660 und 669 komplett identisch. Hab gerade mal ein Foto gemacht. Es sind ungefähr 1,2cm im An-Zustand. Das sieht schon richtig gut aus.

dropbox.com/s/f…jpg

Die Werbefotos sind alle geschönt. Dennoch ist mir glaube kein 2012er Gerät bekannt, das schmaler ist?

Mal ne ganz andere Frage.

Kann der TV aus einem 2D Bild ein 3D Bild machen (faken)?
ich bin mir nach der Beschreibung da nicht sicher.

Verfasser

sth15

Mal ne ganz andere Frage.Kann der TV aus einem 2D Bild ein 3D Bild machen (faken)?ich bin mir nach der Beschreibung da nicht sicher.



Ja. Hierzu aus der Amazon Beschreibung:

2D-zu-3D-Konvertierung

Machen Sie sich keine Sorgen über fehlende 3D-Inhalte - konvertieren Sie einfach 2D zu 3D! LGs weiterentwickelte Umwandlungstechnologie bietet eine der fortschrittlichsten Möglichkeiten, 2D-Inhalte in 3D-Qualität mit beeindruckendem Tiefeneffekt und flüssigen Bewegungen umzuwandeln.

...

Aber ob das überhaupt sinnvoll und brauchbare Ergebnisse liefert steht auf einem anderen Blatt.

Pumpe007

sth15 Mal ne ganz andere Frage.Kann der TV aus einem 2D Bild ein 3D Bild machen (faken)?ich bin mir nach der Beschreibung da nicht sicher.Ja. Hierzu aus der Amazon Beschreibung:2D-zu-3D-KonvertierungMachen Sie sich keine Sorgen über fehlende 3D-Inhalte - konvertieren Sie einfach 2D zu 3D! LGs weiterentwickelte Umwandlungstechnologie bietet eine der fortschrittlichsten Möglichkeiten, 2D-Inhalte in 3D-Qualität mit beeindruckendem Tiefeneffekt und flüssigen Bewegungen umzuwandeln....Aber ob das überhaupt sinnvoll und brauchbare Ergebnisse liefert steht auf einem anderen Blatt.



Wenn man in den 3D Einstellungen auf Kino geht, erhält der Film/ Serie nen guten Tiefeneffekt. Keine Popouts oder Ähnliches allerdings. Wirkt vor allem gut bei HD Material.

chriscross007

ikno Also ich hab dank der Media Markt Aktion am Freitag den LM660 und ich bin sehr zufrieden. Natürlich muss man sehr an den Bildeinstellungen rumspielen, damit man ein vernünftiges Bild bekommt, dann allerdings ist das Bild der Hammer. Und die sonstigen Funktionen wie SmartTV, 3D etc sind auch super.Wie sind denn deine "Ideal" Einstellungen?Habe den 660er als Ausstellungsstück für 550 Euro geschossen...



Durch nen wenig googlen hab ich folgende Seite gefunden:

reviews.lcdtvbuyingguide.com/lg-…tml

Diese Einstellungen hab ich verwendet und das Bild ist der Hammer (in den USA heißt die Serie LM 6700 bzw LM6600, keine Sorge also wegen der Nummer). Muss leider für alle Eingänge separat sowie für die 3D Ansicht nochmal separat gemacht werden. Lohnt sich allerdings sehr. Selbst meiner Freundin sind große Unterschiede aufgefallen.

Verfasser

ikno

Wenn man in den 3D Einstellungen auf Kino geht, erhält der Film/ Serie nen guten Tiefeneffekt. Keine Popouts oder Ähnliches allerdings. Wirkt vor allem gut bei HD Material.



Danke für den Tipp. Habs gerade ausprobiert, allerdings an einem LG Plasma. Klappt aber auch da.

Bin auch am überlegen mir den TV zu kaufen.
Habe gerade meinen Samsung LE40B650 verkauft und suche jetzt einen neuen mit 3D und in dieser Größe.
Der Preis ist wirklich gut.
Würdet ihr eine Empfehlung aussprechen oder lieber einen anderen Hersteller empfehlen?
MfG

trane92

Bin auch am überlegen mir den TV zu kaufen.Habe gerade meinen Samsung LE40B650 verkauft und suche jetzt einen neuen mit 3D und in dieser Größe. Der Preis ist wirklich gut.Würdet ihr eine Empfehlung aussprechen oder lieber einen anderen Hersteller empfehlen? MfG


Ganz klar: EMPFEHLUNG !!

chriscross007

ikno Also ich hab dank der Media Markt Aktion am Freitag den LM660 und ich bin sehr zufrieden. Natürlich muss man sehr an den Bildeinstellungen rumspielen, damit man ein vernünftiges Bild bekommt, dann allerdings ist das Bild der Hammer. Und die sonstigen Funktionen wie SmartTV, 3D etc sind auch super.Wie sind denn deine "Ideal" Einstellungen?Habe den 660er als Ausstellungsstück für 550 Euro geschossen...



Das mit den Eingängen ist aber extrem gut, da ich Filme nur auf BR ohne TrueMotion gucke, LIVE dagegen viel Sport mit TrueMotion. Zudem spezielle Settings beim zocken wenn PC angeschlossen ist. Von daher ist das mit den versch. Settings am Eingang schon sehr nett.

ikno

Durch nen wenig googlen hab ich folgende Seite gefunden:reviews.lcdtvbuyingguide.com/lg-lcd-tv/lg-lm6700-calibration-settings.htmlDiese Einstellungen hab ich verwendet und das Bild ist der Hammer (in den USA heißt die Serie LM 6700 bzw LM6600, keine Sorge also wegen der Nummer). Muss leider für alle Eingänge separat sowie für die 3D Ansicht nochmal separat gemacht werden. Lohnt sich allerdings sehr. Selbst meiner Freundin sind große Unterschiede aufgefallen.



Danke für die Tipps! Gelten die Einstellungen denn auch noch nach dem Firmwareupdate auf Version 04.20.23? Dadurch soll sich die Bildqualität ja eh schon deutlich verbessert haben.

ErrorMaxe

iknoDurch nen wenig googlen hab ich folgende Seite gefunden:reviews.lcdtvbuyingguide.com/lg-lcd-tv/lg-lm6700-calibration-settings.htmlDiese Einstellungen hab ich verwendet und das Bild ist der Hammer (in den USA heißt die Serie LM 6700 bzw LM6600, keine Sorge also wegen der Nummer). Muss leider für alle Eingänge separat sowie für die 3D Ansicht nochmal separat gemacht werden. Lohnt sich allerdings sehr. Selbst meiner Freundin sind große Unterschiede aufgefallen.Danke für die Tipps! Gelten die Einstellungen denn auch noch nach dem Firmwareupdate auf Version 04.20.23? Dadurch soll sich die Bildqualität ja eh schon deutlich verbessert haben.



Also ich hab die Version drauf und die gleichen Settings verwendet. Probier's einfach aus. Ansonsten ist die Voreinstellung Kino auch ziemlich gut
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text