198°
[Amazon] LG 55OLEDB6D 136 cm (55 Zoll) "4k" UHD OLED Fernseher für 2699€

[Amazon] LG 55OLEDB6D 136 cm (55 Zoll) "4k" UHD OLED Fernseher für 2699€

TV & HiFiAmazon Angebote

[Amazon] LG 55OLEDB6D 136 cm (55 Zoll) "4k" UHD OLED Fernseher für 2699€

Preis:Preis:Preis:2.699€
Zum DealZum DealZum Deal
Bisher günstigster Preis für einen 2016er "4k" UHD OLED.

Preisvergleich: 3099€ bei eBay



Volle 5 Sterne bei Amazon; im Test die Note 1,2

„... Beim B6D erhalten Sie einen Fernseher mit extrem guter Bildqualität, schickem Design und flottem Bedienkonzept ... Die Schwarzwerte sind konkurrenzlos, die Farben kräftig und vor allem HDR-Inhalte lassen so manche Kinnlade gen Tischplatte sinken. Wenn Sie allerdings eher tagsüber in hell erleuchteten Räumen fernsehen oder kein Interesse an HDR-Content haben, dann lohnt sich die teure Anschaffung nicht. ...“

Diagonale: 55"/ 140cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: OLED, HDR • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/ -T2/ -C/ -S/ -S2 HEVC • Video-Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast, WiDi • Betriebssystem: Web OS 3.0 • Audio-Gesamtleistung: 40W (2x 20W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Ultra HD Premium, Dolby Vision • Energieeffizienzklasse: B • Jahresverbrauch: 212kWh • Leistungsaufnahme: 145W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 122.9x75.9x22.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 122.9x71.5x4.9cm • Gewicht mit Standfuß: 18.60kg • Gewicht ohne Standfuß: 15.30kg • VESA: 400x200

Edited by El_Lorenzo

10 Kommentare

OLED - die einzig interessante Weiterentwicklung des TV.
Ich bin auf die Zukunft gespannt.

Soundbar wurde gestrichen...

Der b ist schon ein gutes stück schlechter als der e und g, aber der preis ist schon ziemlich gut. Der b ist auch immer noch besser als das vorjahresmodell

Ne kaum schlechter, der B6 ist absolut top! Klar keine Soundbar, kein picture in glass Zeug, kein 3D und theoretisch, wobei das angeblich mit Firmwares aktuell verbessert wird, höherer Inputlag. Kein Thema für viele, die Nachteile

axelchen01vor 34 m

Der b ist schon ein gutes stück schlechter als der e und g, aber der preis ist schon ziemlich gut. Der b ist auch immer noch besser als das vorjahresmodell


Wenn man Wert auf 3D, das andere Design und eine Soundbar legt, stimmt das. Die Bildqualität ist die selbe

gimli123vor 21 m

Wenn man Wert auf 3D, das andere Design und eine Soundbar legt, stimmt das. Die Bildqualität ist die selbe


nein leider nicht ganz. Auch wenn das Panel identisch ist, ist das Processing dahinter ein anderes. Inputlag soll bei diesem modell z.b deutlich höher als bei e und g sein. Also für gamer auch nicht das beste

Jo, interessiert einige Leute aber sicher nicht. Die Bildqualität ist grob gleich.

Der Preis ist schon mal echt nicht schlecht, wenn man sich die OLED TV Preise der letzten Jahre anschaut für neue Modelle.

Leider finde ich 55" zu klein für 4K und meine Sitzentfernung von ca. 2,5-2,7m. Da müsste schon ein 65er her, aber leider sind diese preislich noch weiterhin uninteressant.

Das mit dem Inputlag wurde anscheinend mit einem Firmware Update verbessert und soll jetzt unter 40ms liegen.

Darüber hinaus ist der B wohl der hellste der 2016er OLEDS da die 3D Folie fehlt
Bearbeitet von: "gimli123" 21. September

Die italiener haben noch viel bessere preise dafür:

Amazon it

über idealo.it findet man sogar noch günstigere. Aber kein Plan welcher Händler nach DE liefert
Bearbeitet von: "Dealtime" 22. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text