[Amazon] Logitech G502 Proteus Spectrum RGB Tunable Gaming Maus für 52,99€ im Tagesangebot
186°Abgelaufen

[Amazon] Logitech G502 Proteus Spectrum RGB Tunable Gaming Maus für 52,99€ im Tagesangebot

6
eingestellt am 28. Apr
Moin,
heute, am 28.04.2017 bei Amazon im Tagesangebot: Logitech G502 Proteus Spectrum RGB Tunable Gaming Maus für 52,99€.


Details zur Maus:

  • Programmierbare Tasten: 11
  • Speicherprofile: 3
  • DPI: 200-12.000
  • IPS max: 300
  • Max. Beschleunigung: 40 G
  • RGB Beleuchtung
  • Höhe x Breite x Tiefe: 132 x 75 x 40 mm
  • Gewicht Maus+Kabel: 168g
  • Gewicht Maus: 121g

6 Kommentare

Dein VGP ist falsch....62,93€ ist der richtige. Mach den Deal nicht schlechter als er ist.

Gekauft als Ersatz für meine G500 die leider Probleme mit der rechten Taste bekommen hat.
Bearbeitet von: "Sunshi" 28. Apr

Preis ist nicht wirklich besonders gut. Ich kann die Maus auch nicht unbedingt empfehlen. Das Mausrad ist äußerst gewöhnungsbedürftig, da es nicht gummiert ist und man leicht abrutscht. Ich habe diese damals zurück geschickt und mir die G403 kabellos geholt. Um Welten besser !

PS die ist momentan auch recht günsig zu bekommen. amazon.de/gp/…c=1

Bearbeitet von: "highopay" 28. Apr

Ich habe auch die G502 und finde sie Top.
Hatte vorher auch mehrmals die G500 die alle die Typischen Fehler mit der Rechten Taste und/oder Kabelbruch am Ausgang bekamen.
Ein wenig Eingewöhnungszeit sollte man sich bei der G502 wegen des Mausrads geben, grade wenn man von einer z.B. G500 wechselt, wo das Rad noch wie Butter bewegt wurde.
Hat man sich einmal an den Druckpunkt der G502 gewöhnt, läuft es Perfekt.


Eine G403 wäre für mich keine Option, nicht nur weil sie aussieht wie eine 2€ Maus, sondern ich Spiele auch sehr viel online...als Gamer nimmt man nichts Kabelloses...

Leluvor 2 h, 31 m

Ich habe auch die G502 und finde sie Top.Hatte vorher auch mehrmals die …Ich habe auch die G502 und finde sie Top.Hatte vorher auch mehrmals die G500 die alle die Typischen Fehler mit der Rechten Taste und/oder Kabelbruch am Ausgang bekamen.Ein wenig Eingewöhnungszeit sollte man sich bei der G502 wegen des Mausrads geben, grade wenn man von einer z.B. G500 wechselt, wo das Rad noch wie Butter bewegt wurde.Hat man sich einmal an den Druckpunkt der G502 gewöhnt, läuft es Perfekt.Eine G403 wäre für mich keine Option, nicht nur weil sie aussieht wie eine 2€ Maus, sondern ich Spiele auch sehr viel online...als Gamer nimmt man nichts Kabelloses...



Die 403 gibt es auch mit als Kabelversion.

motorazrv3vor 50 m

Die 403 gibt es auch mit als Kabelversion.


Ach stimmt, hatte ich übersehen
Dann würde G403 bei mir nur noch wegen der Billigen Optik und der wenigen Tasten durchfallen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text