189°
ABGELAUFEN
@Amazon: Madrid Longboard Paint Missionary Standard für 57,88€

@Amazon: Madrid Longboard Paint Missionary Standard für 57,88€

Dies & DasAmazon Angebote

@Amazon: Madrid Longboard Paint Missionary Standard für 57,88€

Preis:Preis:Preis:57,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Madrid Longboard Paint Missionary Standard
(37,375 X 9,375 Wb 29,5 Twin Tip Longboard)


57,88€


Nächster Preis ... ab ca. 75€.



Shape: DROPPED PLATFORM, CONCAVE, TWIN-TIP
Length: 37.375′
Width 9.375′
Wheelbase: 29.5′
Trucks: X-Caliber 180 Raw or Paris 180mm Raw
Wheels: Purple Classic Two or Blue 70 Cruisers
Bearings: Precision Steel or Cadillac 5.0 High Performance
Griptape: Flypaper Griptape

22 Kommentare

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41y62cqZHXL.jpg
Bearbeitet von: "Habenwill" 3. September

Preis top. Leider hab ich kein Amazon aber für alle auf der Suche Empfehlung

Aber taugt das Board was bei einem Standard Preis von 75€?

Kenne mich 0 aus, würde aber gerne was gut & schnäppchenmäßiges zum gelegentlichen Anfänger-Wochenend-Cruisen finden.

Suche auch nach etwas für Anfänger, taugt das wohl? Ich will nur gelegentlich mal bisschen fahren "üben"... hält das Teil muskuläre 100KG aus? X)

hier genauso, suche ein brauchbares Einsteigerboard um das mal ausprobieren. Taugt das was? und v.a. taugen die Kugellager was?

cocacabanabas

Aber taugt das Board was bei einem Standard Preis von 75€? Kenne mich 0 aus, würde aber gerne was gut & schnäppchenmäßiges zum gelegentlichen Anfänger-Wochenend-Cruisen finden.



geht mir genauso, kennt einer das Teil ?

PS: Preis ist bei mir schon bei 62 € edith: 71
Bearbeitet von: "helio" 13. September

68

Ich bin zwar auch ganz neu in dem Thema, aber hier würde ich eher die Finger von lassen (und in der Preisklasse dann zum Beispiel bei Decathlon gucken).

Aber die Angaben sind für den Artikel schon recht mau, nicht einmal der Härtegrad der Rollen wird angegeben. Das ist dann doch eher die Klasse "Onkel bringt es zum Geburtstag mit und hat keine Ahnung".

Horst2334

Suche auch nach etwas für Anfänger, taugt das wohl? Ich will nur gelegentlich mal bisschen fahren "üben"... hält das Teil muskuläre 100KG aus? X)



Lass die Finder von dem Board. Ist für das Gewicht nicht ausgelegt. Ich habe auch 100kg auf der Waage und wenn du da ein vernünftiges Board haben willst musst du mindestens 200€ ausgeben.

Kann allgemein nur von diesen Amazon Boards abraten. Madrid ist eine bekannte Marke, allerdings nicht ungedingt für die klasse Qualität bekannt. Lieber mehr Geld ausgeben und merken wie man auf einem richtigem Longboard fährt das auf die eigenen Bedürfnisse im Skateshop angepasst wurde.

Also die Komponenten sind in der Preisklasse super, da nicht noname. Für 75 Euro wird das Board sicherlich mehr als in Ordnung sein. Ich fahre ein Globe und das ist für Anfänger völlig ausreichend. Preis ist leider etwas gestiegen, aber immer noch gut

Allerdings habe ich auf Amazon keine Info zu den Komponenten gefunden, woher kommt die?

Ich habe letztens eins von Apollo, aufgrund von einigen Empfehlungen auf Internetseiten, verschenkt und ich muss sagen von der Verarbeitung ist es top. Das Fahrgefühl soll super sein, dort sind auch etwas breitere Rollen und ein höheres Deck verbaut, was scheinbar einfacher sein kann. Die Apollo Boards kosten auch so um den Dreh herum.

Das Board ist klasse für den Preis
Deck -> Madrid Decks sind gute Mittelklasse halten was aus
Achsen -> Diese sind wirklich sehr gut für den Preis kosten allein schon fast soviel wie das ganze Board
Kugellager -> 10-20€ Standart Kugellager reichen vollkommen Pflege lohnt sich hier
Rollen -> Standart Cruiser Rollen Preis alleine ca. 30-40€
Besser als genannte Apollo und Globe von denen ich allgemein ehr abraten kann

avenger181

Ich habe letztens eins von Apollo, aufgrund von einigen Empfehlungen auf Internetseiten, verschenkt und ich muss sagen von der Verarbeitung ist es top. Das Fahrgefühl soll super sein, dort sind auch etwas breitere Rollen und ein höheres Deck verbaut, was scheinbar einfacher sein kann. Die Apollo Boards kosten auch so um den Dreh herum.



Ich habe auch ein Ridge Board für 17 Euro, ist nicht super, fahre aber damit sehr gern auf kurzen und Ebenen Strecken. Ich wollte damit nur sagen, dass man nicht nur mit 300 Euro Board Spaß haben kann

...77,40€. Und damit kein Deal mehr.

avenger181

Ich habe letztens eins von Apollo, aufgrund von einigen Empfehlungen auf Internetseiten, verschenkt und ich muss sagen von der Verarbeitung ist es top. Das Fahrgefühl soll super sein, dort sind auch etwas breitere Rollen und ein höheres Deck verbaut, was scheinbar einfacher sein kann. Die Apollo Boards kosten auch so um den Dreh herum.



Zumal auch die Einsteigerboards für 60-80€ vernünftig sind und wer mehr will kann immer noch aufrüsten.

N1K

Das Board ist klasse für den Preis Deck -> Madrid Decks sind gute Mittelklasse halten was aus Achsen -> Diese sind wirklich sehr gut für den Preis kosten allein schon fast soviel wie das ganze BoardKugellager -> 10-20€ Standart Kugellager reichen vollkommen Pflege lohnt sich hierRollen -> Standart Cruiser Rollen Preis alleine ca. 30-40€Besser als genannte Apollo und Globe von denen ich allgemein ehr abraten kann



Also soweit hast du bei den Komponenten recht, aber in der Amazon Beschreibung steht eben nichts von genau diesen Komponenten. Kann man sich sicher sein, dass es tatsächlich Paris Achsen und Cadillac Rollen sind? Können ja auch normale no name Komponenten auf einem madrid Deck sein.

N1K

Das Board ist klasse für den Preis Deck -> Madrid Decks sind gute Mittelklasse halten was aus Achsen -> Diese sind wirklich sehr gut für den Preis kosten allein schon fast soviel wie das ganze BoardKugellager -> 10-20€ Standart Kugellager reichen vollkommen Pflege lohnt sich hierRollen -> Standart Cruiser Rollen Preis alleine ca. 30-40€Besser als genannte Apollo und Globe von denen ich allgemein ehr abraten kann



paris achsen 30€ pro stück,....

N1K

Das Board ist klasse für den Preis Deck -> Madrid Decks sind gute Mittelklasse halten was aus Achsen -> Diese sind wirklich sehr gut für den Preis kosten allein schon fast soviel wie das ganze BoardKugellager -> 10-20€ Standart Kugellager reichen vollkommen Pflege lohnt sich hierRollen -> Standart Cruiser Rollen Preis alleine ca. 30-40€Besser als genannte Apollo und Globe von denen ich allgemein ehr abraten kann



Das ist mir klar, die Frage war, ob es bei genau diesem, vom Amazon verkauften Board tatsächlich Markenachsen sind - in der Beschreibung ist davon kein Wort. Gut, konnte man prinzipiell bestellen und darauf schauen, sonst wäre ja Rücksendung möglich, ist mir leider nicht sofort eingefallen...

N1K

Das Board ist klasse für den Preis Deck -> Madrid Decks sind gute Mittelklasse halten was aus Achsen -> Diese sind wirklich sehr gut für den Preis kosten allein schon fast soviel wie das ganze BoardKugellager -> 10-20€ Standart Kugellager reichen vollkommen Pflege lohnt sich hierRollen -> Standart Cruiser Rollen Preis alleine ca. 30-40€Besser als genannte Apollo und Globe von denen ich allgemein ehr abraten kann



Meistens haben die rebranded achsen... also die "madrid whatever" denke nicht, dass sie 100% gleichwertig gut zu einem der richtigen achsenhersteller sind, aber wenn das board jemand für 60€ geschnappt hat, kann er nicht meckern

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text