[Amazon Marketplace] 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3000 CL15 Dual Kit
239°Abgelaufen

[Amazon Marketplace] 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3000 CL15 Dual Kit

149€197,10€-24%Amazon Angebote
32
eingestellt am 27. Nov 2017
Über Amazon Markteplace wird gerade das folgende RAM Kit inkl. Versand angeboten:

G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 16GB


Technische Details:
  • Gesamthöhe: 42 mm
  • Speichertyp: DDR4
  • Kapazität: 16 GB / 2x 8 GB (Dual-Channel-Kit)
  • Farbe: Schwarz (PCB), Rot (Heatspreader)
  • Takt: 3.000 MHz
  • Timings: CL15-16-16-35
  • Modellnummer: F4-3000C15D-16GVRB


Vergleichspreis: 197.10
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

32 Kommentare
Taugt der was?
Das die ram-Preise hoch sind muss man nicht noch einmal erwähnen, dafür aber meiner Meinung nach ein guter Preis
Wow, Kosten 16GB RAM wirklich schon 200€ im Preisvergleich? Dachte erst das 150€ als Deal noch relativ teuer ist
Der oder ein Ballistik Sport LT mit 2400MHz?
Suche eigentlich die G.Skill Aegis DDR4-3000. Gibt's da einen großen Unterschied?
ASUS Prime B350-Plus Mainboard mit Ryzen 5 1400 Prozessor.
philipp.schmitz27. Nov 2017

Der oder ein Ballistik Sport LT mit 2400MHz?



3000er Raten lohnen sich.
2400er bemst dich aus, auch unter Intel.
Ich selber habe 3600er CL16 zu nem 7700K.
In der Beschreibung bei Amazon steht was von DDR 3 Ram???
philipp.schmitz27. Nov 2017

Der oder ein Ballistik Sport LT mit 2400MHz?


Bei ryzen bist du mit Ballistik Sport auf der sicheren Seite aber hier hast du denn du Glück hast eine Geschwindigkeit an die 3000 die die zum laufen bringen kannst auf dem richtigen Mainboard, aber manche Mainboards haben auch ein kleines Problem mit cl15 wenn ich mich nicht irre und dazu kommt, das der hier ziemlich hoch ist also eventuell beim peozessorkühler mit der Größe aufpassen
chillerholic27. Nov 2017

3000er Raten lohnen sich.2400er bemst dich aus, auch unter Intel.Ich …3000er Raten lohnen sich.2400er bemst dich aus, auch unter Intel.Ich selber habe 3600er CL16 zu nem 7700K.


Habe nur ein Budget von max. 180€ leider. Würdest du da hier zugreifen?
Stefan8227. Nov 2017

In der Beschreibung bei Amazon steht was von DDR 3 Ram???



Ist natürlich Quatsch, DDR3 mit 3000Mhz gibts nicht.
Der hört bei 2400er auf.

Speichertechnik DDR4
Speicher-Art DDR3 SDRAM

Das untere Feld ist einfach falsch.
@Tiumable Kannst dich beruhigen, das ist DDR4.
Bearbeitet von: "chillerholic" 27. Nov 2017
Das sind SEHR wahrscheinlich Hynix Riegel und keine Samung Chips!

Wenn um ein paar Euro zu sparen zu den Riegel greifen will, dann bekommt weniger Leistung. Damit ist das auch kein Angebot.

Wer es wagen will, der kann es probieren und wenn der Speicher dann nur mit 2133 läuft, dann kann man ihn reklamieren. Wenn es dann Samsung ist, dann dürfte er 3200 mitmachen.


Stefan8227. Nov 2017

In der Beschreibung bei Amazon steht was von DDR 3 Ram???



Du kaufst nicht oft bei Amazon?
Bearbeitet von: "powermueller" 27. Nov 2017
Waren die net kürzlich bei Alternate zu 149€ inkl.?

Leider keine Samsung B-Die. Der Preis ist aber natürlich gut, wenn man sich die
übertriebenen RAM-Kurse anschaut.
philipp.schmitz27. Nov 2017

Habe nur ein Budget von max. 180€ leider. Würdest du da hier zugreifen?



Was für ein Prozessor?
Bei AMD würde ich die Flare hier nehmen.
geizhals.de/g-s…tml
Aber die sind auch gerade mal wieder im Preis explodiert.
Bei Intel kannste die hier aus dem Angebot nehmen.
Sweety1927. Nov 2017

Suche eigentlich die G.Skill Aegis DDR4-3000. Gibt's da einen großen …Suche eigentlich die G.Skill Aegis DDR4-3000. Gibt's da einen großen Unterschied?ASUS Prime B350-Plus Mainboard mit Ryzen 5 1400 Prozessor.


Die Aegis sind definitiv überteuerter Schrott für den aktuellen Preis. In aller Regel Hynix M-Die Single Rank. Die schlechteste aller Kombinationen für Ryzen, wenn sie denn mal laufen.
chillerholic27. Nov 2017

Was für ein Prozessor?Bei AMD würde ich die Flare hier n …Was für ein Prozessor?Bei AMD würde ich die Flare hier nehmen.https://geizhals.de/g-skill-flare-x-schwarz-dimm-kit-16gb-f4-3200c14d-16gfx-a1590064.htmlAber die sind auch gerade mal wieder im Preis explodiert.Bei Intel kannste die hier aus dem Angebot nehmen.


Noch keinen
Wird aber wohl ein Ryzen 1600 werden. Dazu ein Asus B350 Plus Motherboard.
Hatte sonst die hier im Blick
geizhals.de/cru…v=e
Bearbeitet von: "philipp.schmitz" 27. Nov 2017
G.SKILL habe ich auch ohne RAM!
philipp.schmitz27. Nov 2017

Noch keinen Wird aber wohl ein Ryzen 1600 werden. Dazu ein Asus B350 …Noch keinen Wird aber wohl ein Ryzen 1600 werden. Dazu ein Asus B350 Plus Motherboard.



Dann empfehle ich dir mal die Augen nach anständigen Samsung B-Die Chips offen zu halten.
Aufgrund der Architektur von Ryzen profitieren dieser besonders von anständigem Speicher mit niedrigen Latenzen und hohen Taktraten, die Samsung Chips laufen garantiert unter Ryzen.

hardwareluxx.de/com…tml

Hier ist ne Liste die viele Samsung-Chips auf Speicher auflistet.


philipp.schmitz27. Nov 2017

Hatte sonst die hier im …Hatte sonst die hier im Blickhttps://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-kit-16gb-bls2k8g4d26bfsb-bls2c8g4d26bfsb-a1572691.html?hloc=de&v=e



Auch die werden dich ausbremsen mit nem Ryzen.
Liegt daran dass AMD 2 x 4 Kerne miteinander verbindet statt wie Intel 8 nebeneinanderliegende Kerne zu haben.
Hierfür benötigt man schnellen Ram mit niedrigen Latenzen.
Dann liegt Ryzen auch fast gleichauf mit Intel.
Vorteil dieser AMD-Technik, es gibt sogut wie keinen Ausschuss und fast alles kann zu 8-Kernern verarbeitet werden, während Intel teildefekte Prozessoren umlabeln, deaktivieren oder zerstören muss. Das wirkt sich natürlich positiv auf den Preis für Ryzen aus.
Bearbeitet von: "chillerholic" 27. Nov 2017
Ruskon27. Nov 2017

Das die ram-Preise hoch sind muss man nicht noch einmal erwähnen, dafür a …Das die ram-Preise hoch sind muss man nicht noch einmal erwähnen, dafür aber meiner Meinung nach ein guter Preis



Die aktuellen RAM Preise sind leider wirklich jenseits von gut und böse, daher dachte ich es wäre für den ein oder anderen vielleicht interessant.

Ich habe mit G.Skill bisher insgesamt auch nur gute Erfahrungen gemacht, hatte allerdings noch nicht wirklich viele derer DDR4 Kits in der Hand.
Wäre der Gskill in Verbindung mit dem Ryzen 1600 sowie dem Asus strix b350 Board eine gute Wahl, wenn es um ein stabiles Laufen und OC auf 3,7-3,9Ght ginge (was doch ausreichend ist oder)?

Bin nur ein Laie, aber der Gskill bietet halt nur CL15.
falls jmd nur 1 x 8 GB sucht, ich teile gerne :P
Fohle27. Nov 2017

Wäre der Gskill in Verbindung mit dem Ryzen 1600 sowie dem Asus strix b350 …Wäre der Gskill in Verbindung mit dem Ryzen 1600 sowie dem Asus strix b350 Board eine gute Wahl, wenn es um ein stabiles Laufen und OC auf 3,7-3,9Ght ginge (was doch ausreichend ist oder)? Bin nur ein Laie, aber der Gskill bietet halt nur CL15.




"nur" 15? umso weniger umso besser, das weißt du oder?
chillerholic27. Nov 2017

Dann empfehle ich dir mal die Augen nach anständigen Samsung B-Die Chips …Dann empfehle ich dir mal die Augen nach anständigen Samsung B-Die Chips offen zu halten.Aufgrund der Architektur von Ryzen profitieren dieser besonders von anständigem Speicher mit niedrigen Latenzen und hohen Taktraten, die Samsung Chips laufen garantiert unter Ryzen.https://www.hardwareluxx.de/community/f13/die-ultimative-hardwareluxx-samsung-8gb-b-die-liste-alle-hersteller-26-11-17-a-1161530.htmlHier ist ne Liste die viele Samsung-Chips auf Speicher auflistet.Auch die werden dich ausbremsen mit nem Ryzen.Liegt daran dass AMD 2 x 4 Kerne miteinander verbindet statt wie Intel 8 nebeneinanderliegende Kerne zu haben.Hierfür benötigt man schnellen Ram mit niedrigen Latenzen.Dann liegt Ryzen auch fast gleichauf mit Intel.Vorteil dieser AMD-Technik, es gibt sogut wie keinen Ausschuss und fast alles kann zu 8-Kernern verarbeitet werden, während Intel teildefekte Prozessoren umlabeln, deaktivieren oder zerstören muss. Das wirkt sich natürlich positiv auf den Preis für Ryzen aus.


Vielen Dank für die ausführlichen Informationen. Das Problem ist nur, dass mein Budget wirklich nur zwischen 150 und 180 EUR liegt
Wo mache ich denn jetzt am besten Abstriche bzw was würdest du in dieser Preisklasse empfehlen?

Fohle27. Nov 2017

Wäre der Gskill in Verbindung mit dem Ryzen 1600 sowie dem Asus strix b350 …Wäre der Gskill in Verbindung mit dem Ryzen 1600 sowie dem Asus strix b350 Board eine gute Wahl, wenn es um ein stabiles Laufen und OC auf 3,7-3,9Ght ginge (was doch ausreichend ist oder)? Bin nur ein Laie, aber der Gskill bietet halt nur CL15.


In den bisherigen Kommentaren steht schon einiges zu diesem Thema.
Ausverkauft für den Preis
Ich hab mir das alles jetzt durchgelesen, jetzt mal eine ganz spezifische Frage: bekommt man zurzeit 16gb mit mindestens DDR4 3000 für einen Ryzen 1600 der flüssig läuft für maximal 150€? Bin in der Thematik nicht so drin. Wenn es sowas nicht gibt, ist es doch besser erst mal nur 8gb zu kaufen bis sich die Preise wieder legen, oder nicht?
vor ein jahr noch keine 90€ im angebot gekostet. läuft auf dem msi b350 gaming pro carbon und asus x370 pro auf 2933MHz Cl14. kann sein dass auch 3066MHz Cl14 geht wenn man glück hat und sich ein bisschen mit dem tweaken auskennt. schätze das ist ein hynix speicher. meinen 1600 auf dem msi board trifft bei so 3,825GHz auf die spannungswand, läuft nun bei 3,8Ghz mit 1.304V Vcore. beim asus 1700X sieht das ähnlich aus. läuft stabil auf 3,8GHz ~1,3V Vcore aber 3,9GHz ging nichtmal mit 1,42V stabil bei prime. weiß nicht ob der hynix speicher den OC limitiert, aber wer 3,9-4,0GHz anstrebt sollte sich vielleicht nach nem samsung speicher umschauen. 3,7-3,8GHz gehen mit dem auch locker
Abgelaufen
Johnny0027. Nov 2017

vor ein jahr noch keine 90€ im angebot gekostet. läuft auf dem msi b350 ga …vor ein jahr noch keine 90€ im angebot gekostet. läuft auf dem msi b350 gaming pro carbon und asus x370 pro auf 2933MHz Cl14. kann sein dass auch 3066MHz Cl14 geht wenn man glück hat und sich ein bisschen mit dem tweaken auskennt. schätze das ist ein hynix speicher. meinen 1600 auf dem msi board trifft bei so 3,825GHz auf die spannungswand, läuft nun bei 3,8Ghz mit 1.304V Vcore. beim asus 1700X sieht das ähnlich aus. läuft stabil auf 3,8GHz ~1,3V Vcore aber 3,9GHz ging nichtmal mit 1,42V stabil bei prime. weiß nicht ob der hynix speicher den OC limitiert, aber wer 3,9-4,0GHz anstrebt sollte sich vielleicht nach nem samsung speicher umschauen. 3,7-3,8GHz gehen mit dem auch locker



Ist die Frage ob die Chipgüte immer noch die gleiche ist, wie die Chips die du auf deinen Riegeln hast.
evergreen127. Nov 2017

Ausverkauft für den Preis


Danke für den Hinweis, habe den Deal als abgelaufen markiert.
chillerholic27. Nov 2017

3000er Raten lohnen sich.2400er bemst dich aus, auch unter Intel.Ich …3000er Raten lohnen sich.2400er bemst dich aus, auch unter Intel.Ich selber habe 3600er CL16 zu nem 7700K.




Nö. Guck dir die Benchmarks an, speziell 2400Mhz Vs. 3000. Sofern er nicht zwei 1080Ti nutzt und die letzten zwei FPS braucht ist die Bezeichnung "ausbremsen" einfach quatsch.

Aber da du ihm ja für ein Ryzen System sogar nen 3200er Set ( ) empfohlen hast, kann man schon ableiten wie tief dein Wissen geht.

P.S.: Auf keinen Fall die RGB Beleuchtung vergessen,

+ 10 PS, äh, FPS.
rektscrub27. Nov 2017

Nö. Guck dir die Benchmarks an, speziell 2400Mhz Vs. 3000. Sofern er nicht …Nö. Guck dir die Benchmarks an, speziell 2400Mhz Vs. 3000. Sofern er nicht zwei 1080Ti nutzt und die letzten zwei FPS braucht ist die Bezeichnung "ausbremsen" einfach quatsch. Aber da du ihm ja für ein Ryzen System sogar nen 3200er Set ( ) empfohlen hast, kann man schon ableiten wie tief dein Wissen geht. P.S.: Auf keinen Fall die RGB Beleuchtung vergessen, + 10 PS, äh, FPS.





kommt auf das spiel an und häufig merkt man das garnicht in den average, sondern in den framedips. bei the witcher macht das mit der Vega 64 bei den 0.1% schonmal einen 23Frames unterschied aus. deine sichtweise ist halt sehr kurzsichtig, jeder der sich jetzt einen ryzen gekauft hat, wird ihn mindestens bis Volta/Navi behalten. wenn man dann die leistungsdifferenzen zwischen maxwell und pascal betrachtet (980ti ~ 1070) und es bei den enthusiastenkarten heute schon einen unterschied macht, würde ich mal sagen, dass man am schlechten ram nicht sparen sollte. vorallem gabs vor paar monaten noch 3600cl15 bzw 3200cl14 ram für unter 200€
rektscrub27. Nov 2017

Nö. Guck dir die Benchmarks an, speziell 2400Mhz Vs. 3000. Sofern er nicht …Nö. Guck dir die Benchmarks an, speziell 2400Mhz Vs. 3000. Sofern er nicht zwei 1080Ti nutzt und die letzten zwei FPS braucht ist die Bezeichnung "ausbremsen" einfach quatsch. Aber da du ihm ja für ein Ryzen System sogar nen 3200er Set ( ) empfohlen hast, kann man schon ableiten wie tief dein Wissen geht. P.S.: Auf keinen Fall die RGB Beleuchtung vergessen, + 10 PS, äh, FPS.



Schwachsinn, ich habe oben ausführlich erklärt warum das so ist und es gibt genug Benchmarks die das beweisen.
Kannst ja mal nachfragen warum man auf Computerbase für die Empfohlenen AMD-Zusammenstellungen DDR4-3000 empfielt. Weil DDR4-3200 aktuell zu teuer ist, vorher wurde nämlich genau der von mir genannte empfohlen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text