181°
ABGELAUFEN
[Amazon-Marketplace] 2 x 2 Wege Walkie Talkie für Kinder
[Amazon-Marketplace] 2 x  2 Wege  Walkie Talkie für Kinder

[Amazon-Marketplace] 2 x 2 Wege Walkie Talkie für Kinder

Preis:Preis:Preis:6,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Versand aus China



Kommunikation: von 40 bis 50 Meter in Gebäuden, im Freien 100 bis 200 Meter, offenen Bereich 800 m
Maße: 7,09 x 2,95 x 2,36 in
Shell-Material: Hochwertiger Kunststoff
Batterien: Verwenden Sie 1x 9V-Batterien (nicht enthalten)
Paket-Inhalt:2PCS Kinder Spielzeug Walkie Talkie Kinderuhren Sprechaußen

Produktbeschreibung
Eigenschaften:
Neue und qualitativ hochwertige
Sendersuchlauf
Programmsperre
Automatische Rauschunterdrückung
Automatische Batteriespar
Eingebaute Taschenlampe
selektive Kanäle
LCD-Hintergrundbeleuchtung
Automatische Kanalsuchlauf
Seite Tonsignals
Niedriger Batteriealarm
Technische Daten:
Frequenz: 409-410MHZ
Sendeleistung: 0,5 W
Paket enthalten:
2X Mini Walkie Talkie Kinder Elektronisches Spielzeug Portable Two-Way Radio Set

32 Kommentare

Verfasser

614bqe4PKOL._SX342_.jpg

Oder für 8,98€


Maße: 3,35 x 1,97 x 0,98 in (L x B x H)
Batterien: Verwenden Sie 3xAAA Batterien (nicht enthalten)

41MK6hHfXhL._SX342_.jpg


Die werden die Batterie-Power förmlich fressen, wetten? (_;)

0,5W bei 450mhz? Das sollte außerstädtisch für viele KM reichen, es sei denn, der Empfänger ist Grütze.
Im Amateurfunk (70cm) ist es z.b möglich, in 30km Luftlinie ein Relais mit 0,5W ansprechen.
7cm groß, MIT Antenne? sorry, rofl!
Edit: OK, der Preis ist abartig. Wird wohl echter Abfall sein, und NICHT ERLAUBT (433,075 - 434,775 MHZ nur erlaubt)
Deshalb wirds der Zoll ficken - wenn die nicht pennen (und auf Grund des ultrabilligen Aussehens es als Scherzspielzeug durchwinken)








Wer Krokodile frisst, frisst auch Kinder

.





[/quote]

Frequenz: 409-410MHZ


Was soll das für ein Band sein? PMR, ISM und LPD jedenfalls nicht. Also nicht wundern, wenn diese Billigstgurken plötzlich nach einem freundlichen Hinweisbrief der Bundesnetzagentur unerwartete Nebenkosten verursachen, weil der Betrieb verboten ist. oO

Frequenz: 409-410MHZ


Wenn du von einem Meßwagen nicht inflagrati erwischt wirst, ist zur Beweissicherung aber eine (erfolgreiche!) Hausdurchsuchung notwendig. Ich weiss, wovon ich rede...

Bei 409 MHZ und 0,5 W kann man die locker bei 8,9 Ohm stabil als sich selbst redundierenden Repeater laufen lassen.. nett

Kr0k0d1lf3ss3R

7cm groß, MIT Antenne? sorry, rofl!


und jetzt googlen wir nochmal den Unterschied in<>cm...

Kr0k0d1lf3ss3R

7cm groß, MIT Antenne? sorry, rofl!


Red´ Deutsch.
Oder schweige!

Für den weniger cleveren... 1 Inch ist genau 2,54 Zentimeter...

valeo

Bei 409 MHZ und 0,5 W kann man die locker bei 8,9 Ohm stabil als sich selbst redundierenden Repeater laufen lassen.. nett


Fangt ihn ein, er phantasiert.
Erklär mal was der Widerstand in diesem Zusammenhang bedeuten soll? Was ist ein "selbst redundierender" Repeater? Das dieses Teil Elektroschrott redunant ist, steht ausser Frage ;-P
Egal was du nimmst, nimm weniger davon!

Kr0k0d1lf3ss3R

Red´ Deutsch. Oder schweige!


sprach's nach Ergüssen wie
Kr0k0d1lf3ss3R

wirds der Zoll ficken



Geh zurück in den Sandkasten...

Kr0k0d1lf3ss3R

Red´ Deutsch. Oder schweige!

Kr0k0d1lf3ss3R

wirds der Zoll ficken


Kommst du mit, dann kriegst du mit meinem Metalschäufelchen richtig HAUE!

Dabadee

Für den weniger cleveren... 1 Inch ist genau 2,54 Zentimeter...


Der Herr nimmt an, dass "IN" die Abkürzung für Inch ist - Kann sein, muss nicht. Besserwisser, elender.

Kr0k0d1lf3ss3R

Der Herr nimmt an, dass "IN" die Abkürzung für Inch ist - Kann sein, muss nicht. Besserwisser, elender.


Stimmt. Ist bestimmt die Abkürzung für Zentimeter.

taugen die was für die Verständigung bei einer Kolonnenfahrt auf der AB in den Urlaub?

Kr0k0d1lf3ss3R

Der Herr nimmt an, dass "IN" die Abkürzung für Inch ist - Kann sein, muss nicht. Besserwisser, elender.


Stimmt. Einen Tippfehler zu vermuten bei "IN" ist vollkommen abwegig.Never. Ever. Du Intelligenzbestie. Applaus.

in statt cm sind aber schon zwei Tippfehler... ☺

äh, kann man das nun kaufen oder nicht? finde die eigentlich ganz witzig für unsere kinder auf waldausfllügen, auf dem spielplatz etc. und wie sollte die bundesnetzagentur darauf aufmerksam werden?

butters

äh, kann man das nun kaufen oder nicht? finde die eigentlich ganz witzig für unsere kinder auf waldausfllügen, auf dem spielplatz etc. und wie sollte die bundesnetzagentur darauf aufmerksam werden?


Ist natürlich ganz schlimm, wenn die Bundesagentur deine Kinder erwischt, dann kommst du mit deinen Kindern in den Knast, aber getrennte Zellen!

Wer nicht warten kann und Angst hat: Im Lidl gibts die nächste Woche für 19,99

COLD wegen illegalen Frequenzen!

Hot wegen der eigenen Frequenz

hatte mal ein Paar von Dickie. Nicht zu gebrauchen. Habs nicht fertig gebracht die auf eBay zu verticken. Durch die Tür habe ich es lauter gehört als durchs Gerät. Völlig unbrauchbar !

butters

und wie sollte die bundesnetzagentur darauf aufmerksam werden?


Wenn du und / oder deine Kinder damit häufig am selben Ort seid, z.B. Spielplatz und damit irgendwas anderes im Umkreis stört was entweder mehr Leute nutzen oder wichtig ist.
Bei einem Bekannten z.B. gingen jahrelang die Funkfernbedienungen von Autos nur, wenn man direkt am Auto stand.
Irgendwann kam dann mal ein Peilwagen weil sich die Leute schon beschwert hatten und eine nahe gelegene Funkstation verdächtigten. Es stelle sich heraus, dass eine Oma einen uralten Funkkopfhöhrer hatte, der eine mittlerweile nicht mehr erlaubte Frequenz nutzte und wohl aufgrund seines Alter auch etwas "nebenraus" strahlte.
Anderes Beispiel, Funkrauchmelder. In einer Mietwohnung wurden billige Funkrauchmelder installiert. Die gingen häufig in den Abenstunden los, Fequenzwechsel half nix. Irgendwann wurde dann ein Zusammenhang mit einem Nachbarn ein paar Häuser weiter festgestellt. Immer wenn der am Haus vorbei fuhr und seinen Garagentoröffner gedrückt hatte löste einer der Melder aus. Rauchmelder und Fernbedienung wurden an die Bundesnetzagentur geschickt. Rauchmelder waren auf dem falschen Frequenzband.

KlausKoe

hatte mal ein Paar von Dickie. Nicht zu gebrauchen. Habs nicht fertig gebracht die auf eBay zu verticken. Durch die Tür habe ich es lauter gehört als durchs Gerät. Völlig unbrauchbar !



solche von Dickie hatte ich auch schon. Meine Kinder haben damit 5 Minuten gespielt und dann wurden diese aus unbrauchbar eingestuft (Elektronikschrott).

Cold, da keine Allgemeinzuteilung besteht. Darf ohne Erlaubnis durch die BNetzA nicht betrieben werden.

Haha wie die Hobbyfunker und selbsternannten Technik- und Netzrechtsfreaks sofort durch sowas getriggert werden. Und dann kommen sie mit den von Fahrraddeals bekannten xxxxschrott / Billigxxxx Schlagworten, nur um rechtfertigen zu können, dass sie einen nicht unerheblichen Teil Ihres Lebens in ein so soziophobes Hobby wie CB-Funk investiert haben. Grabenkämpfe.

Gib doch ein wenig mehr für die Kids aus, 2x Motorola für 26,78€: amazon.de/Mot…lky

Dann haben sie 4km Reichweite...

Selbst die zugelassenen PMR-Geräte im preiswerten Bereich verabschieden sich nach einiger Zeit wegen bescheidenen eingebauten Akkus, also hier was mit Batterien zu kaufen und dazu noch in einem nicht zugelassenen Frequenzbereich ist eher nicht zielführend. Zur Störsituation ist genügend geschrieben worden, wer mal nachschlagen will wer sich auf den Frequenzen dieser Geräte legalerweise bewegt kann im Frequenznutzungsplan der Bundesnetzagentur nachlesen. Besser was zugelassenes kaufen. Und zum Kommentar mit der eigenen Frequenz, man kann die Dinger schon außerhalb der eigentlichen Frequenzbereiche betreiben, wenn man die Umprogrammierung hinbekommt, die PMRs werden auch für Amateurfunk umgebaut, dürfen dann allerdings legal nur von Funkamateuren betrieben werden.

JackB

Haha wie die Hobbyfunker und selbsternannten Technik- und Netzrechtsfreaks sofort durch sowas getriggert werden. Und dann kommen sie mit den von Fahrraddeals bekannten xxxxschrott / Billigxxxx Schlagworten, nur um rechtfertigen zu können, dass sie einen nicht unerheblichen Teil Ihres Lebens in ein so soziophobes Hobby wie CB-Funk investiert haben. Grabenkämpfe.



Hmm, was ist denn am Funkhobby soziophob? Oder besser gefragt soziophober als das rumhängen in Foren wie diesem???
Also nix Grabenkampf....

JackB

Haha wie die Hobbyfunker und selbsternannten Technik- und Netzrechtsfreaks sofort durch sowas getriggert werden. Und dann kommen sie mit den von Fahrraddeals bekannten xxxxschrott / Billigxxxx Schlagworten, nur um rechtfertigen zu können, dass sie einen nicht unerheblichen Teil Ihres Lebens in ein so soziophobes Hobby wie CB-Funk investiert haben. Grabenkämpfe.



Don't feed the troll!
Solchen Kleingeistern wünsche ich einen schweren Unfall und anschließend soll direkt die Lebenserhaltung wegen Einstrahlung mit solchen aus gutem Grund nicht zugelassenen Schrottfunken versagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text