167°
[Amazon Marketplace] Fotorucksack MindShift Gear rotation 180° Panorama

[Amazon Marketplace]  Fotorucksack MindShift Gear rotation 180° Panorama

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Marketplace] Fotorucksack MindShift Gear rotation 180° Panorama

Preis:Preis:Preis:119€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein seriös anmutender Amazon Marketplace Händler hat diesen unheimlich praktischen Fotorucksack deutlich reduziert. Das Highlight ist, dass sich die integrierte Hufttasche nach vorne holen lässt, ohne den Rucksack abzusetzen. Ich bin jedenfalls begeistert von dem Ding.

Langzeit-Idealopreis: 219€ (inkl. Versand)

Mehr Infos im ersten Kommentar.


Edit 20.3.16: Ist wieder verfügbar.



Eingetragen mit der mydealz App für Android.

17 Kommentare

Schade, das Kameraabteil ist leider zu klein für meine Kamera mit drei Festbrennweiten.
Könnte so eine Kombination an sich gut gebrauchen. Bislang nutze ich den Lowepro Flipside 300, aber da passt eben nur der Kamerakram mit ein wenig Proviant rein. Sobald noch ein paar Klamotten dazu kommen, kann ich den knicken.

quintana

Schade, das Kameraabteil ist leider zu klein für meine Kamera mit drei Festbrennweiten. Könnte so eine Kombination an sich gut gebrauchen. Bislang nutze ich den Lowepro Flipside 300, aber da passt eben nur der Kamerakram mit ein wenig Proviant rein. Sobald noch ein paar Klamotten dazu kommen, kann ich den knicken.



Da könntest du drei Sachen machen:
1.) Einen größeren Rucksack aus der Serie kaufen, bspw. Professional - der ist allerdings teurer
2.) Zusatztaschen dran machen - dann könntest du wenigstens eine kleine Auswahl an Objektiven mitnehmen: Tasche vom Hersteller (gibt aber auch andere, die man dran befestigen kann.
3.) Das obere Fach mit dem Foto-Inlet füllen. Dann passt zwar sonst nichts mehr rein, aber die Objektive sind geschützt dabei (allerdings nicht ohne Absetzen zugänglich).

Gefällt mir echt gut. Hab nur Sorge, daß er im Urlaub zu klein ist - da nur 1 großes extra-Fach vorhanden ist. Ich habe aktuell DIESEN RUCKSACK von Amazon gekauft. Allerdings ist der echt keine Schönheit, aber hat dafür extrem viel Platz mit 2 zusätzlichen, getrennten Fächern. Schon praktisch um nasse / sandige Badesachen von dem anderen Equipment zu schützen. Mal sehen ob die Utensilien auch in den MindShift reinpassen. Bestellt. Danke für den Deal

Puhhh.. Sieht schon interessant aus... Finde den aber selbst für 119€ noch Hochpreisig...

Frage die ich mir stelle ist wie praktisch und komfortabel das im Alltag ist? Insbesondere wenn man den ganzen Tag damit in New York z.B. rumläuft.

Wollte mir eigentlich den Lowepro Slingshot Edge 250 AW holen...

fraugeschichte

Puhhh.. Sieht schon interessant aus... Finde den aber selbst für 119€ noch Hochpreisig... Frage die ich mir stelle ist wie praktisch und komfortabel das im Alltag ist? Insbesondere wenn man den ganzen Tag damit in New York z.B. rumläuft. Wollte mir eigentlich den Lowepro Slingshot Edge 250 AW holen...



Der größte Vorteil ist hier eben die "Panorama" Funktion, daß man den Rucksack während des Laufens verwenden kann um an seine Ausrüstung zu kommen. Da gibt es nicht viel Auswahl. Außerdem kompakt, viel Platz, und Wasser-Reservoir. In New York hast Du aber nicht so viele Probleme mit nassem Untergrund oder Sand - da kannst den Backpack auch mal kurz abstellen. Außerdem hast Du überall n Kiosk für neuen Saft. Für mich persönlich sind diese SlingBag Systeme aber enorm praktisch, von daher gebe ich dem MindShift eine Chance. Für NY reicht aber wohl auch auch n klassischer Fotorocksack wie der LowePro, oder sieh Dir mal die Kata Minibee's an. Link zu Amazon. Zwar wieder ne andere Preisklasse (hab aber nur 70 Euro damals bezahlt), allerdings für die reine Fotoausrüstung ohne Sling System nahezu perfekt.

Edit: Und von wegen hochpreisig... Es ist natürlich einfacher sich Kamera-Equpiment für 1000e von Euros zu kaufen, aber bei der passenden Aufbewahrung sollte auch nicht gespart werden, sonst ist man nur gefrustet und verpasst das ein oder andere gute Foto, auf Grund von einem komplizierten System. Hab mittlerweile 5-6 Foto-Rucksäche / Taschen für jeden Anlass. Das nunplusultra gibt es nicht.

Seit über einem Jahr im Einsatz. Vermutlich einer der besten System die es momentan gibt. Alternative in der Verarbeitungsqualität und Funktionalität sind nur die Sachen von f-stop, allerdings auch mit anderem Konzept.
Den Preis mag ich allerdings nicht ganz glauben, Preisfehler?

Wem selbs der Preis noch zu teuer ist, ist vermutlich auch nicht die Zielgruppe solch einen Rucksacks.

Naja, ich hab auch einige Taschen, genau wegen dem Grund, dass das Nonplus Ultra fehlt... Darunter nen LowePro Vertex 200 AW, nen Toploader Zoom 55 AW und nen Vanguard Uprise 45. Allesamt hochwertige Taschen. Aber der Vanguard hat auch nur um die ~100€ gekostet in selber Größenklasse und der ist exzellent verarbeitet und hat einige Maginot Bunker mit Klettereinlagen durch Geröll und Matsch überstanden. Auch mit LowePro hatte ich bisher keinerlei Qualitätsprobleme. P/L echt top. Von daher sind die 119€ für den Mindshift sicher okay.. Aber 219€ wtf? Das ist wohl wieder der typische "Fotografen-Profi" Aufpreis. Will gar nicht dran denken, wie viel Kohle ich für diese Kirk Wechselplatten rausgeballert hab.

Eigentlich wollt ich ja den Vanguard mitnehmen. Der ist mir aber zu groß. Gerade im Sommer. Werde eh nur die 7D + 24-105L + 10-22 UWW mitnehmen. Ich denk mal da hätte ich mit dem Mindshift auch nicht viel gewonnen. Dafür ist das System mit dem Kamerazugriff halt echt genial.

Alles nicht so leicht


EDIT: Drauf geschissen - Mal zum Testen bestellt Für den Preis kriegt man den auch gebraucht wieder weiterverkauft

Das Gute ist, daß man als Systemkamera Nutzer (Alpha 6000) mit dem Platz für Kamera-Zeugs super zurecht kommt. Ich habe die Tasche hier noch nicht gesehen / befüllt, aber den Maßen nach kommt sie einem ähnlichen Behältnis hier sehr nah, und darin verstaue ich die Kamera + 1670 Zeiss zzgl. 4 weitere Optiken. GoPro + Gimbal, div. Filter, UW Gehäuse, Strandtücher etc. passen locker in die anderen Fächer. Also ich freu mich tierisch auf den MindShift, hoffe es wird nicht storniert.

Eine "große" Kamera, bzw. eine mit angeschraubem Batteriegriff passt vermutlich nicht so toll in die Rotations-Tasche, oder?

Vorbei.

Verkäufer ist jetzt der gleiche Händler zum höheren Preis. Riecht nach Storno...

Versandt!

Jup, versandt

Ist wieder zu dem Schnäppchenpreis im Angebot!

Jup, wieder zu dem Preis verfügbar! Meiner wurde geliefert und bin sehr zufrieden!

Scheiß drauf .... Gekauft. Mein alter Rucksack kommt ins Gästeklo

Übrigens auch in Blau für den Preis verfügbar!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text