[Amazon Marketplace] Panasonic eneloop 12x AAA Akku BK-4MCCE allerneuste Version mit 2100 Ladezyklen zum Bestpreis
325°Abgelaufen

[Amazon Marketplace] Panasonic eneloop 12x AAA Akku BK-4MCCE allerneuste Version mit 2100 Ladezyklen zum Bestpreis

32
eingestellt am 1. Okt 2015
Bei einem Amazon Marketplace Händler bekommt man die neuste Version der beliebten eneloop Akkus AAA BK-4MCCE für 15,45€ (12 Stück). Das macht einen Stückpreis von 1,29€! Bisheriger Bestpreis!
Wer mehr bestellt, spar noch mehr, siehe 1. Kommentar.

Link führt direkt zum Marketplace-Angebot von Oege-Trading, dort für 5,78€ + 3,29€ Versand für 6 Stück. Einfach 2 mal in den Einkaufswagen und für 15,45€ bestellen. (Versandkosten erhöhen sich pro Produkt um 0,5€) Händler ist wohl seriös mit 28000 Bewertungen. Es handelt sich um Bulk ware, also nicht im Blister.

Folgende Tabelle Zeigt die Stückpreise incl. Versandkosten: (Siehe ersten Kommentar)

Multiplikator ist immer 6, es gibt zwar auch Angebote mit 2, 4 oder 10er Packs, aber diese sind bedeutend schlechter.

PVG ist ca 13 -15€ je 8er Pack. Macht also eine Ersparnis von ca 26%, wenn man 12 Stück kauft, bzw bei 30 Stück macht es gut 42%. Oder eher noch mehr, da es derzeit keine Angebote für 13 Euro gibt.

Hier nochmal die Produktmerkmale: BK-4MCCE (Panasonic eneloop 4. Generation)

Spannung: 1,2V
Typ. Kapazität: 800mAh
Min. Kapazität: 750mAh
System: NiMH
Zellengröße: AAA (Micro)
Mögliche Ladezyklen: 2100

Im ersten Kommentar noch ein Link zu Wikipedia, welche Infos über die unterschiedlichen Versionen aufschlüsselt.

32 Kommentare

Verfasser

Wikipedia Link

Anz. Stk-Preis

6 1,53€ <- macht noch nicht so viel Sinn, da eher Normalpreis (8 Stück für 13€ = 1,625€/Stück)
12 1,29€ <- Bestpreis für eneloop AAA
18 1,21€
24 1,17€
30 1,14€
36 1,13€
42 1,12€
48 1,11€
54 1,10€
60 1,09€ <- ab hier kaum noch Ersparnis möglich
66 1,09€
72 1,09€
78 1,08€
84 1,08€
90 1,08€

weg

Danke ... gekauft

hab gerade bestellt....

Verfasser

alplus

weg


nein Angebot noch da!

Gibt's eine Empfehlung für ein Ladegerät incl Mono D?

Interessant, dass der Händler auf seiner eigenen Homepage die Akkus für 2,59€ / Stück verkauft... oO

Danke für den Deal, die haben mir gerade gefehlt!

Also laut meinen Infos sind die alten Eneloop mit 1800 Ladezyklen besser als die neuen mit 2100 da der Innenwiderstand besser ist.

HIer in der Fujitsu-Version für sogar nur 1,10 € pro Akku:

mydealz.de/dea…049

Würde daher lieber zu den Fujitsu greifen da diese besser und sogar noch billiger sind!

gibts da auch aktuell ein gutes ladegerät?
nicht zuuu teuer? <40

bare242

Interessant, dass der Händler auf seiner eigenen Homepage die Akkus für 2,59€ / Stück verkauft... oO


Das ist genauso wie bei Kaisers und Aldi ... das gleiche Produkt wird einmal für viel Geld, und einmal für wenig Geld verkauft

So bedient man 2 verschiedene Käufersegmente

In der Regel gehen die Aldi-Käufer nicht zu Kaisers, und umgekehrt

Der Verkäufer verkauft nun 2 Mal ... einmal mit etwas mehr Gewinn an den Kaisers-Kunden und einmal mit etwas weniger Gewinn an den Aldi-Kunden

Aber er hat insgesamt mehr verdient als wenn er jeweils nur an einen der beider Kunden verkaufen kann

Guter Deal!

Der Händler hat aktuell aber nur noch 80 Stück auf Lager, ich würde daher schnell sein...

"gibts da auch aktuell ein gutes ladegerät?



Das Kraftmax BC-4000 Pro soll laut mehreren Berichten sehr gut sein.

Hier aktuell für nur 33,30 € zu haben:

eneloop-shop.de/Lad…tml

und weg

bei mir noch bestellbar

und jetzt auch weg....

bei euch auch so, dass in der Bestellung keine Stückzahl (6 Stück) zu sehen ist?

epm

bei euch auch so, dass in der Bestellung keine Stückzahl (6 Stück) zu sehen ist?

bei mir acu so

alplus

weg


Stimmt, hast recht. Bei der Sortierung war es nur unter 9,xx.. Angebot ist hot..

Phadda

Gibt's eine Empfehlung für ein Ladegerät incl Mono D?


Ich kann das kostengünstige Profiladegerät schlechthin für NiMH von accu-select.de empfehlen.

Ansonsten kann ich noch das Eneloop Schnellladegerät empfehlen.
amazon.de/Pan…4B2
Achtung, auf die Bezeichnung "Smart & Quick" achten.

Für Mono D, gibt es Adapter für die Mignon.
amazon.de/Ene…6KC

Made in
China Japan?

Who knows??

Avatar

GelöschterUser75293

weg

tomtom25

Made in China Japan? Who knows??


Meine bisherigen Enerloops sind alle Made in Japan gewesen, auch die 18 AAA und die 12 AA aus der neuen Generation.

tomtom25

Made in China Japan? Who knows??


Aus diesem deal ? So solls sein ...ist nur was gerade im Gang
candlepowerforums.com/vb/…ge7

bulk Ware bei Akkus kaufen... Wer weiß wie oft die schon geladen wurden...

Endlich genügend fūr's ebike.

markbender

bulk Ware bei Akkus kaufen... Wer weiß wie oft die schon geladen wurden...


Und du meinst ein Händler welcher xxxx Akkus verkauft macht sich die Mühe diese mehrmals zu laden bzw. nutzt sie zuvor?

100er Pakete sind nun einmal günstiger im Einkauf ans schöne bunte Blister Packungen.

Verfasser

Eben Versandbestätigung bekommen

bazil

Also laut meinen Infos sind die alten Eneloop mit 1800 Ladezyklen besser als die neuen mit 2100 da der Innenwiderstand besser ist. HIer in der Fujitsu-Version für sogar nur 1,10 € pro Akku: http://www.mydealz.de/deals/fujitsu-akkus-100-baugleich-eneloop-akkus-z-b-8x-fujitsu-aaa-8-84-oder-mit-bc-4000-610049 Würde daher lieber zu den Fujitsu greifen da diese besser und sogar noch billiger sind!


Sehe ich auch so. Hab bereits die günstigeren Fujitsu Akkus bestellt. Sind auch schon da, warte nur noch auf mein IPC-1L Ladegerät (gratis zum Bosch Lasermessgerät).

mywhealz

Für Mono D, gibt es Adapter für die Mignon. http://www.amazon.de/Eneloop-Sanyo-NCS-TG-D-Adapter-Mignon/dp/B00HGG86KC



Macht so ein Adapter Sinn? Immerhin bringen die AA nur 1/5 der Kapazität und Energie, d.h. für mich anstatt alle 6 Monaten kann ich jeden Monat tauschen und somit schon eine Art "Komfort Verlust" ;-)

Sonst schonmal Danke! :-)

mywhealz

Für Mono D, gibt es Adapter für die Mignon. http://www.amazon.de/Eneloop-Sanyo-NCS-TG-D-Adapter-Mignon/dp/B00HGG86KC



Ich habe die Adapter für Babyzellen im Gebrauch und bin damit zufrieden, mit der Kapazität habe ich keine Probleme. Zum Teil haben die eneloops Mignonzellen eine höhere Kapazität als Babyzellen. Der Aufwand für das Bereithalten und Pflege der Batterien reduziert sich, da ich nur zwei unterschiedliche Typen von Batterien einsetze, Mignon und Micro. Die eneloop gibt es nicht als Baby und Mono, da musst Du zu MiMH Zellen von anderen Herstellern greifen. Das von mir erstgenannte Ladegerät kann über Adapter Zellen bis zur Monogröße aufladen. Das zweite nur bis Mignon.

Ob der Einsatz von Monoadaptern oder Monozellen in Frage kommt, hängt vom Anwendungsfall ab. Wie flexible möchtest Du sein, wie oft kommen sie zum Einsatz oder wie wichtig ist die Anwendung? Eneloop geht nur mit Monoadaptern, NiMH Zellen von anderen Herstellern gibt es auch als Monogröße.

Verfasser

Also meine sind vorhin angekommen, es sind auch tatsächlich immer 6er Packs. Made in Japan btw von 2014

abgelaufen oder ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text