245°
Amazon - Märklin 39644 - Tender-Dampflokomotive Baureihe 64 D (nächster Idealo Preis 260€)

Amazon - Märklin 39644 - Tender-Dampflokomotive Baureihe 64 D (nächster Idealo Preis 260€)

Dies & DasAmazon Angebote

Amazon - Märklin 39644 - Tender-Dampflokomotive Baureihe 64 D (nächster Idealo Preis 260€)

Preis:Preis:Preis:239,20€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Idealo Preis - ca. 260€

H0 Tenderlokomotive. Vorbild: Dampflokomotive Baureihe 64 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit genieteten Wasserkästen. Betriebszustand um 1955. Modell: Mit
neuem Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien, warmweißen Leuchtdioden (LED). Bremsschlauch-Attrappen und Kolbenstangenschutzrohre beiliegend. Länge über Puffer 14,3 cm. Highlights: Ausgestattet mit dem neuen Digital-Decoder mfx+. Spielbetrieb zusätzlich im Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Profi-Modus möglich. Simulierter Betriebsmittelverbrauch. Realistische Fahreigenschaften wie beispielsweise Beharrungsfahrt. Simulierter Führerstand im Display der Central Station 2. Steuerung des Modells im Führerstands-Modus über den Touchscreen der Central Station 2. Diese neuen Funktionen stehen nur in Verbindung mit der Central Station 2 ab Firmware Version 2.5 zur Verfügung.

Beliebteste Kommentare

Endlich mal ne Bahn die nicht streikt! Ganz klar hot!

Das ist so schade. Für Märklin hab' ich mich schon in meiner Kindheit begeistert, aber für einen Jugendlichen war das damals kaum bezahlbar.

Zum Glück bin ich inzwischen erwachsen und kann mir die Preise leisten. Die von damals.

239 Euro nur für eine einzige Lok? Nein, das kann ich mir immer noch nicht leisten.

7 Kommentare

Märklin, hot! Preis... Da geht doch sicher noch was. Wie hoch ist der Preis aktuell bei Müller? Könnte sein, dass er drunter liegt.

Das ist so schade. Für Märklin hab' ich mich schon in meiner Kindheit begeistert, aber für einen Jugendlichen war das damals kaum bezahlbar.

Zum Glück bin ich inzwischen erwachsen und kann mir die Preise leisten. Die von damals.

239 Euro nur für eine einzige Lok? Nein, das kann ich mir immer noch nicht leisten.

Endlich mal ne Bahn die nicht streikt! Ganz klar hot!

icebox

Endlich mal ne Bahn die nicht streikt! Ganz klar hot!


Props ==> daher autohot

Ach du Kacke. Zu meiner Kindheit war meine Modelleisenbahn einfach nur teuer. Mittlerweile kostet eine einzige Lokomotive als Schnäppchen mehr als damals ein gesamter Transalpin inkl. Gleisring. Kein Wunder dass die Kids nur vor der Glotze und der Playstation hängen.

Ist ne schöne Lok!

Hab meinen Eisenbahnkram von früher auch noch, war aber in der Fleischmann/Roco/Lima-Fraktion. Hatte mal auf die rote V100-Diesellok für 79,- Mark gespart, aber aus Vernunftsgründen ist es im Spielzeugladen dann aber ein Schienenbus für DM 89,- geworden, weil ich mir damit die Personenanhänger zur Lok sparen konnte, für die ich das Geld ja noch nicht zusammenhatte. (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text