[Amazon Marktplatz-Prime] diverse Cubot Handys X9 X12 P11 X15 H1 mit Rabatt@Amazon.de 66,99€
294°Abgelaufen

[Amazon Marktplatz-Prime] diverse Cubot Handys X9 X12 P11 X15 H1 mit Rabatt@Amazon.de 66,99€

37
eingestellt am 2. Jun 2016
Edit:

neuer Code für das H1: ABCD1FGH

Der Händler Cubot direkt hat mal wieder eine Aktion über Facebook gestartet.
Dabei rabattiert er diverse Handys:

X9 gold und schwarz 86,99€ statt 104,99€ - 18 Euro Rabatt Code : G4ZP7QO2

P11 weiß 66,99€ statt 76,99 - 10 Euro Rabatt Code: BLC9YM3K

X12 schwarz, weiß und gold 69,99€ statt 84,99€ - 15 Euro Rabatt Code: 86EWU75Q

X15 gold und weiß 114,99€ statt 154,99€ - 40 Euro Rabatt Code: J6Z9PITO

H1 weiß 112,99€ statt 132,99€ - 20 Euro Rabatt Code: 8NLZ4R3E

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daten der Handys:

CUBOT X15 Smartphone; 4G FDD-LTE MTK6735M; 64bit Quad-Core 1.3GHz, 5,5 Zoll FHD, OS Android 5.1 Lollipop; 16MP/8MP Dual-Kameras; 2GB RAM/16GB ROM

Cubot H1 5.5 Zoll HD Display, 4G LTE FDD, 5200mAh Quick-Charge Akku, 2GB RAM/16GB ROM, 13MP/8MP Dual-LED Kameras,Quad-Core Prozessor, Android 5.1
--->riesen Akku und sehr lange Laufzeit

CUBOT X12 Smartphone; 4G FDD-LTE; 64bit Quad-Core; 5,0 Zoll IPS, OS Android 5.1; 8MP/5MP Dual-Kameras; 1GB RAM/8GB ROM

Cubot X9 Smartphone 3G WCDMA mit Dual Sim und GPS; Octa-Core; Ultra-dünn; 5,0 Zoll IPS Display mit 1280*720 Pixeln; OS Android 4.4 Kitkat MTK6592; 13MP/8MP Dual-Kameras; 2GB RAM/16GB ROM

CUBOT P11 Android 5,1 Handy Ohne Vertrag 5 Zoll IPS Smartphone 3G Quad Core Dual SIM 8MP Kamera Air Control 1GB 8GB

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Vorteil liegt hier eindeutig im Service und der ggf. Rückabwicklung über Amazon

Muss leider gleich los, deswegen pflege ich die Vergleichspreise heute Abend nach.

37 Kommentare

Verfasser

9931229-Pq807
Bearbeitet von: "freak1" 2. Jun 2016

Hm - jmd tief genug im Thema mit diesen Geräten um hier den "Best bang for the Buck!" mit Begründung geben zu können...? :-/

Deal Link funktioniert nicht.
fixed

Bearbeitet von: "Neill1983" 2. Jun 2016

chronolon

Hm - jmd tief genug im Thema mit diesen Geräten um hier den "Best bang for the Buck!" mit Begründung geben zu können...? :-/


Erstelle doch für dich eine Prioritäten Liste, was für dich am wichtigsten ist - und dann, kann man dir sicher auch helfen. Wäre doch am sinnvollsten oder?

Deal-Jäger

Neill1983

Deal Link funktioniert nicht.


fixed

Ich hab mir kürzlich das X16 geholt; denke sollte recht vergleichbar sein.
Erster Eindruck war sehr gut, aber nach drei Tagen war die Rückseite schon von tiefen Rissen durchzogen. Weiß nichtmal, wobei das passiert ist...
Zweiter Schwachpunkt ist das telefonieren: Die Stimme des Gegenübers hört sich sehr fremd an und permanent ist man plötzlich im Gespräch-halten oder Lautsprechermodus.
Würde Cubot also grundsätzlich nicht unbedingt empfehlen...

Hab das X9 seit dem letzten 53 € Deal....sehr schönes Gerät und super Performance...die grottige Akkulaufzeit (vielleicht nur bei mir so) macht leider vieles kaputt -.-

Ich hab das H1 meiner Mutter geholt..Sie ist sehr zufrieden ausser das Gewicht..abr das Eierphone wiegt genauso viel von daher..X)

Wie ist bei dem h1 denn so die akkuleistung?

jfknyc

Ich hab das H1 meiner Mutter geholt..Sie ist sehr zufrieden ausser das Gewicht..abr das Eierphone wiegt genauso viel von daher..X)


Weiß jemand zufällig, ob eines dieser Geräte einen Gyrosensor hat (d.h. für VR-Anwendungen geeignet ist)?

Was soll der Unfug mit Prime im Titel wieder?

Hatte das x9 aus der 53 Euro Aktion
gehabt , Akkuleistung unterirdisch , Performance ok ....aber bereits nach paar Wochen Spannungsrisse ganz von selbst oben im Display. Problemlose Rückerstattung über Verkäufer Tageskauf ... wenigstens das lief problemlos.

cubot war und ist im Detail nicht zu empfehlen.... die bringen soviele Modelle gleichzeitig auf den Markt, das an jedem Modell etwas nicht funktioniert.
gps schlecht, oder Kamera mies, oder Akkulaufzeit schlecht, Akku als Ersatzteil schwierig zu beschaffen, Displayfehler, Softwarefehler ohne jegliche updates
und so weiter....

nicht mal geschenkt würde ich ein cubot nehmen....

p.s. ich hatte leider schon cubot.

Passt hier ganz gut dazu und ist nicht wirklich einen eigenen Deal wert:
Momentan gibt's das X17 bei gearbest im flashsale für 123 Euro.
Ziemlich rundes Handy. Schon selbst getestet paar Tage.
Zielgruppe:
Leute die gerne Fotos machen, ein schickes Ultradünnes Handy wollen, dass für alles ausser aufwendige Spiele reicht und gleichzeitig nicht auf LTE Band 20 verzichten wollen. Mein Meinung nach gibt's in dem Preisbereich sonst nichts besseres unter diesen Prämissen.
Nachteile: Mittelmässiger Akku, kein Kompass (GPS auch nicht so gut, obwohl ICH keine Probleme hatte), BenachrichtigungsLED leitet nur und blinkt nicht.
Die restlichen specs spare ich mir mal.

Nicht uninteressant auch der fast baugleiche Nachfolger x17s (136 Euro) Zielgruppe die gleiche, Unterschiede:
_Auch in schwarz
_Minimal bessere Akkuleistung
_Rückseite verglast
_Android 6 update für Herbst angekündigt (aber Ankündigungen sind ja so eine Sache )

Das ganze klappt natürlich nur, wenn es nicht beim Zoll hängen bleibt und eust fällig wird. Wie und warum die Gefahr bisher bei gearbest nicht hoch war/ist, wurde die letzten Tage ja schon überall breitgetreten (Stichwörter: German express, owe in Verbindung mit dpd). Eine Garantie gibt es natürlich nicht dafür.

Hoffe der eine oder andere, kann mit dem X17 seine Freundin, Frau, Tochter oder Schwiegermutter glücklich machen

happyhardcore

cubot war und ist im Detail nicht zu empfehlen.... die bringen soviele Modelle gleichzeitig auf den Markt, das an jedem Modell etwas nicht funktioniert.gps schlecht, oder Kamera mies, oder Akkulaufzeit schlecht, Akku als Ersatzteil schwierig zu beschaffen, Displayfehler, Softwarefehler ohne jegliche updates und so weiter....nicht mal geschenkt würde ich ein cubot nehmen....p.s. ich hatte leider schon cubot.



​Das ist aber gleichzeitig was cubot interessant macht (wie auch viele andere chinaphones): wenn man sich vorher informiert, kennt man die Schwächen und kann sich überlegen an welcher Stelle man bereit ist, dafür Geld einzusparen. Bei den Mainstream Marken in Deutschland steigen meist alle Komponenten gleichzeitig mit den Preisklassen. So musste du entweder überall Abstriche machen oder mehr Geld in die Hand nehmen.
Dass man bei cubot nicht umhin kommt Testberichte zu lesen, da das Datenblatt über die wirkliche Leistung keine Auskunft gibt ist aber leider Fakt. Da nehmen sich aber alle nichts Richtung meizu, xiaomi, ulefone usw.

happyhardcore

cubot war und ist im Detail nicht zu empfehlen.... die bringen soviele Modelle gleichzeitig auf den Markt, das an jedem Modell etwas nicht funktioniert.gps schlecht, oder Kamera mies, oder Akkulaufzeit schlecht, Akku als Ersatzteil schwierig zu beschaffen, Displayfehler, Softwarefehler ohne jegliche updates und so weiter....nicht mal geschenkt würde ich ein cubot nehmen....p.s. ich hatte leider schon cubot.



Die beste lösung ist einfach gebraucht ein Gerät sich zu kaufen. Ebay kleinanzeigen ist voll mit smartphones die nur kurz gebraucht waren und einr Rechnung dabei haben.

MaxFail

Passt hier ganz gut dazu und ist nicht wirklich einen eigenen Deal wert:Momentan gibt's das X17 bei gearbest im flashsale für 123 Euro. Ziemlich rundes Handy. Schon selbst getestet paar Tage. Zielgruppe:Leute die gerne Fotos machen, ein schickes Ultradünnes Handy wollen, dass für alles ausser aufwendige Spiele reicht und gleichzeitig nicht auf LTE Band 20 verzichten wollen. Mein Meinung nach gibt's in dem Preisbereich sonst nichts besseres unter diesen Prämissen. Nachteile: Mittelmässiger Akku, kein Kompass (GPS auch nicht so gut, obwohl ICH keine Probleme hatte), BenachrichtigungsLED leitet nur und blinkt nicht. Die restlichen specs spare ich mir mal. Nicht uninteressant auch der fast baugleiche Nachfolger x17s (136 Euro) Zielgruppe die gleiche, Unterschiede:_Auch in schwarz_Minimal bessere Akkuleistung _Rückseite verglast _Android 6 update für Herbst angekündigt (aber Ankündigungen sind ja so eine Sache ) Das ganze klappt natürlich nur, wenn es nicht beim Zoll hängen bleibt und eust fällig wird. Wie und warum die Gefahr bisher bei gearbest nicht hoch war/ist, wurde die letzten Tage ja schon überall breitgetreten (Stichwörter: German express, owe in Verbindung mit dpd). Eine Garantie gibt es natürlich nicht dafür. Hoffe der eine oder andere, kann mit dem X17 seine Freundin, Frau, Tochter oder Schwiegermutter glücklich machen





Wer Interesse an nem X17S hat: Ich würde meins für 125€ (ohne Zollrisiko) abgeben.

Einfach per PM melden.

Die schlechten Erfahrungen, die hier gepostet wurden kann bestätigen. Mein X9 war nach nicht ganz 2 Wochen hin (hab glücklicherweise mit Versand über amazon beim Händler tageskauf bestellt, Rückerstattung war daher kein Problem) und davor gab es auch diverse Probleme. Kann ich echt garnicht empfehlen diese Marke. Hier gilt wohl tatsächlich - man beachte auch die Rezensionen bei amazon z.B. - wer billig kauft, kauft zweimal.

Hab jetzt übrigens seit ein paar Wochen ein Huawai Ascend G7 aus den WHDs für knapp über 100 Euro und bin super zufrieden.

Bearbeitet von: "sped187" 3. Jun 2016




Das x17s sieht hinten v.a. auch viel besser aus ;-)
...
Nett dazu ist dieses Reviews bei CH http://www.chinahandys.net/cubot-x17s-testbericht/ gibt dort auch welche für die andere hier genannten...

Bearbeitet von: "fhz" 3. Jun 2016

Es mag in einigen Fällen eine Lösung sein und in ALLEN die Umweltfreundlichste. Ich sehe da aber dennoch nicht die generell bessere Alternative zu Chinaphones. Die Gründe alle aufzuzählen, wäre jetzt aber zu off-topic. Wer deinen cubot Deal anklickt hat seine Alternativen ohnehin schon vorher gesichtet.

Kein Code für den H2, Und leider haben weder H1, noch H2 Fingerabdrucksensoren, schade.

MaxFail

... Zielgruppe:Leute die gerne Fotos machen, ...Nachteile: ... BenachrichtigungsLED leitet nur und blinkt nicht.



Macht das wirklich gute Fotos?
Ich habe aus einem Deal vor ca. 2 Monaten meiner Mutter ein X12 zugelegt. Die Videos sind so schlecht, dass man sie nicht verwenden kann. Die Kamera braucht Licht ohne Ende und die Bilder haben ein Farbrauschen vom Feinsten.
Kann mir jemand sagen, ob es irgendwo Vergleichstests mit Originalbildern zum Herunterladen gibt?

Das mit der Benachrichtigungs-LED verstehe ich nicht. Was bedeutet "leiten"?

MaxFail

... Zielgruppe:Leute die gerne Fotos machen, ...Nachteile: ... BenachrichtigungsLED leitet nur und blinkt nicht.



wahrscheinlich "leuchtet nur und blinkt nicht"?

Richtig. Kann ich jetzt aber auch erstmal nicht editieren, weil daran bei der tollen neuen app nicht gedacht wurde ;p
Die meisten Handys blinken eben und sind dadurch noch auffälliger. Weiß gerade nicht, ob das x17 einfarbig ist beim LED, aber zumindest das x17s ist mehrfarbig.

[quote=Schwedenbitter][quote=MaxFail]... Zielgruppe:
Leute die gerne Fotos machen, ...
Nachteile: ... BenachrichtigungsLED leitet nur und blinkt nicht.
[/quote]
Macht das wirklich gute Fotos?
Ich habe aus einem Deal vor ca. 2 Monaten meiner Mutter ein X12 zugelegt. Die Videos sind so schlecht, dass man sie nicht verwenden kann. Die Kamera braucht Licht ohne Ende und die Bilder haben ein Farbrauschen vom Feinsten.
Kann mir jemand sagen, ob es irgendwo Vergleichstests mit Originalbildern zum Herunterladen gibt?
Das mit der Benachrichtigungs-LED verstehe ich nicht. Was bedeutet "leiten"?[/quote]\xa\xaEinfach "x17 review" oder "x17 test" googlen. \xaDie Mehrheit sagt, dass die Kamera Top ist. Andere sagen, sie ist schlecht. Zweitere vergleichen aber auch oft mit Topmodellen oder mindestens mit nem Mi5. \xaMeine Erfahrungen: (hatte das Handy ein paar Tage da, weil tinydeal Mist gebaut hat und es aus Asien geschickt wurde statt EU. In der Zwischenzeit war schon längst ein anderes zum Verschenken gekauft und ich konnte das x17 testen bevor es bei ebay Kleinanzeigen wegging.)\xaEs knipst Verhältnismäßig schnell, das heißt, man muss sich schon bewusst anstrengen, damit das Foto verwischt. Im Dunkeln funktioniert der Doppelblitz hinten zuverlässig und schnell. Schönes integriertes Gimmick: ein Bild in Bild Foto des Selfies und des Hauptbildes im gleichen Moment. So ist auch der Fotograf mit auf dem Gruppenfoto. Es ist keine gopro und auch keine neue lumix, aber beispielsweise mein moto g 2nd steckt es locker in die Tasche und auch alle anderen Handys die ich in letzter Zeit in dem Preissegment unter 2 in der Hand hatte. Und von der Haptik her und dem Rest ist es einfach ein rundes Handy. Es kann höchstens tatsächlich ZU dünn sein, aber dann kann man das mitgelieferte durchsichtige passgenaue Plastikbackcover drauflassen und es relativiert sich etwas.

Wo gebe ich denn den Code ein? Bei "Gutschein- und Aktionscodes" währende des Bestellvorgangs wird er nicht akzeptiert (will das H1 in weiß bestellen)

happyhardcore

cubot war und ist im Detail nicht zu empfehlen.... die bringen soviele Modelle gleichzeitig auf den Markt, das an jedem Modell etwas nicht funktioniert.gps schlecht, oder Kamera mies, oder Akkulaufzeit schlecht, Akku als Ersatzteil schwierig zu beschaffen, Displayfehler, Softwarefehler ohne jegliche updates und so weiter....nicht mal geschenkt würde ich ein cubot nehmen....p.s. ich hatte leider schon cubot.



​ein Hersteller der kein handy auf den Markt bringt, das nicht eine wesentliche Macke hat?
und wenn man jetzt schon Macken akzeptiert, dann würde ich lediglich xiaomi akzeptieren. da ist letztlich das einzige Manko ein generell fehlendes lte Band 20 das lte Nutzung im ländlichen Raum erschwert - je nach Provider....
ich hab mein zweites xiaomi Smartphone.
das ist/war bisher die einzigste Chinamarke bei der alles funktioniert! (gps top, Kamera gut, Geschwindigkeit gut, keine Abstürze, normale Akkulaufzeit, usw. )
und wieviel teurer ist ein xiaomi redmi 2 pro oder ein redmi note 2?
da würde sich mir die Frage zwischen cubot und xiaomi erst gar nicht stellen...

Wie du schon sagst... Je nach Provider. Denn ausser bei der Telekom macht es tatsächlich in der Stadt einen Unterschied ob man Band 20 hat. Das eine ist nämlich der theoretische Zweck und das andere, wie es in der Praxis genutzt wird.
Und vllt hab ich mich nicht richtig ausgedrückt, aber ich rede von bspw dem x17, das in meinen Augen keinen komplettausfall in einem der Bereiche hat. Der Akku könnte größer sein, aber ich denke, dass das auch mit den Maßen zu tun hat, letztendlich kann man es aber problemlos ohne powerbank benutzen.
Der zukünftigen Benutzerin, der ich es bestellt habe war LTE nunmal so wichtig, dass alle xiaomis ausgeschieden sind.
Und falls es so heruberkam, ich würde natürlich kein Handy empfehlen, dass zb absolut unbrauchbare Fotos macht, dauernd abstürzt, clouding hat usw. Mit Kompromiss meine ich Kompromiss und nicht böse Überraschung.



Also ich habe nun das Cubot H2 und vorher das Elephone P8000. Das Elephone war ein super Handy leider mit Qualitätsproblemen. Ich hatte Probleme mit dem Display (Clouding) und die Kopfhörerbuchse war kaputt.
Deswegen habe ich mein Elephone für 100 Euro verkauft und mir das Cubot H2 geholt.
Das Handy schlägt in allen Belangen das Elephone P8000, im einzelnen ist das Display trotz niedriger Auflösung um Klassen besser wie das vom Elephone, die Farben sind kräftiger und es ist auch viel heller.

Das Elephone hatte auch ein ziemlichen Gelbstich. Die DOT ist im Durchschnitt 8-9 Stunden, bei dem Elephone kam ich so auf 6 Stunden. Die Software ist stabil, hat teilweise intelligente Gestensteuerung und was mir ganz wichtig ist, dass die Sprachsteuerung bei Google Now perfekt funktioniert. Wichtig ist dies wenn man im Auto unterwegs ist und das Handy nicht in die Hand nehmen möchte.

Alles in allem toppt das Cubot H2 das Elephone P8000 das auch sehr gut ist noch mal um ein gutes Stück. Natürlich sollte man sich für 125 Euro keine Illusionen auf eine mehrjährige Nutzung machen, wenn es ein Jahr hält dann hat man für 10 Euro im Monat ein tolles Handy gehabt.
Die Leistung im Normalbetrieb ist durchweg performant, 3d Spiele spiele ich mit meinen über 40 Jahren nicht mehr am Handy^^

Ich bin schlichtweg begeistert und denke dies wird nicht mein letztes Handy von Cubot gewesen sein. Natürlich gibt es sicherlich Montagsmodelle oder Produktreihen die fehlerhaft konstruiert wurden, aber nun mal Hand aufs Herz: Welche Firma hat keine Leichen im Keller und dies trotz höheren Preis?

Bearbeitet von: "dacapo45" 4. Jun 2016

Hab seit dem letzten Deal ein H1. Bin positiv überrascht. Läuft ziemlich flüssig. Kamera ist aber wirklich mies. Würde es wieder kaufen. Dual Sim und 128gb Sd Karte drin.

Der Code für das H1 funktioniert nach wie vor nicht, sollte man vielleicht erwähnen. Sehr schade, wollte es mir eigentlich holen.

Verfasser

Black_Lion

Der Code für das H1 funktioniert nach wie vor nicht, sollte man vielleicht erwähnen. Sehr schade, wollte es mir eigentlich holen.


Ich schreibe dem Händler mal über Facebook

Verfasser

Black_Lion

Der Code für das H1 funktioniert nach wie vor nicht, sollte man vielleicht erwähnen. Sehr schade, wollte es mir eigentlich holen.


So er hat mir geantwortet,

neuer Code ABCD1FGH, der soll ab 15:00 Uhr funktionieren

Generelle Frage.... wie bzw. wo löst man denn die Codes ein? Im Amazon Einkaufswagen wurde der Code abgelehnt...

Verfasser

mar.low

Generelle Frage.... wie bzw. wo löst man denn die Codes ein? Im Amazon Einkaufswagen wurde der Code abgelehnt...


welcher Code denn?

öhhmmn... na die vom Anfang des threads

Verfasser

mar.low

öhhmmn... na die vom Anfang des threads


Ich bin zu faul alle durchzuprobieren, deshalb habe ich gefragt mit welchem du probiert hast :-)

Kann natürlich auch sein, dass die Aktion vorbei ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text