490°
ABGELAUFEN
[Amazon + Mediamarkt + Saturn] Sandisk Cruzer Ultra USB 3.0 Stick: 32GB für 9€ *** 64GB für 15€ *** 128GB für 25€

[Amazon + Mediamarkt + Saturn] Sandisk Cruzer Ultra USB 3.0 Stick: 32GB für 9€ *** 64GB für 15€ *** 128GB für 25€

ElektronikMedia Markt Angebote

[Amazon + Mediamarkt + Saturn] Sandisk Cruzer Ultra USB 3.0 Stick: 32GB für 9€ *** 64GB für 15€ *** 128GB für 25€

Preis:Preis:Preis:25€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Amazon ist mitgezogen. Links im 1. Kommentar. Der Versand ist für Prime-Kunden kostenlos.

Thx @ morTaliTy

UPDATE 2: Saturn hat ebenfalls reduziert. Hier könnt ihr ab 30€ noch den 5€-Newsletter-Gutschein einsetzen. Links im 1. Kommentar.

-------------


Servus.

Bei Mediamarkt erhaltet ihr (mal wieder) den Sandisk Cruzer Ultra günstig. Er ist wie folgt verfügbar:

16GB für 6€ - PVG: 6,74€
32GB für 9€ - PVG: 9,99€
64GB für 15€ - PVG: 16,99€
128GB für 25€ - PVG: 29,99€

Die Preise gelten bei Abholung.


➤Amazon wird wahrscheinlich mitziehen, daher ebenfalls verlinkt (Update folgt dann)


"Die Transferraten im Ausgangszustand (FAT32) lagen bei 34 MB/s beim Schreiben und 80 MB/s beim Lesen.
exFAT - 48 MB/s
NTFS - 42.5 MB/s"


Speicherkapazität: 32 / 64 GB
Anschluss: USB-3.0-A-Stecker
USB-Standard: USB-3.0, abwärtskompatibel
Datenübertragungsrate: 100 MB/s
Datensicherung mit Passwort: Möglich
Einziehbarer USB-Anschluss: Ja
Material: Kunststoff/Metall
Höhe: 10,4 mm
Breite: 21,6 mm
Tiefe: 56,1 mm

27 Kommentare

Top den kann ich gebrauchen . Danke !

Hast du dich mit Mimic2013 abgesprochen, welchem Deal Ihr von Media Markt vorher nimmt

the watcher

Hast du dich mit Mimic2013 abgesprochen, welchem Deal Ihr von Media Markt vorher nimmt



Wird nicht passieren!

Übrigens, wer aus Erlangen kommt und es noch nicht mitbekommen hat...Wer die 128 GB Version haben will sollte hier zuschlagen

mydealz.de/dea…038

Preise bei Amazon sind nun die selben wie bei Mediamarkt.
Fehlalarm - hab die aktuellen Preise gesehen - sorry!

Unpraktischer Stick
Anschluss rutscht immer rein, wenn man ihn in den USB Port schiebt

Sebastian9231

Unpraktischer Stick Anschluss rutscht immer rein, wenn man ihn in den USB Port schiebt



Dann ist deiner definitiv defekt! Kann ich nicht bestätigen

Sebastian9231

Unpraktischer Stick Anschluss rutscht immer rein, wenn man ihn in den USB Port schiebt



Du sprichst mir aus der Seele! Da habe ich lieber eine Kappe - die kann man zwar schnell verlieren, aber das mit dem nervigen Schiebemechanismus ist schlimmer

Ab größeren Datenmengen (800MB usw.) soll die Schreibrate laut Amazon tierisch einbrechen: <10MB/s !

bernd_uwe

Ab größeren Datenmengen (800MB usw.) soll die Schreibrate laut Amazon tierisch einbrechen: <10MB/s !



Suche auch noch n Stick der mit 50-100gb gut klar kommt. Habe den letzten Sandisk Ultra Fit zurückgeschickt, da bei dem das gleiche war bzw. vollständige Übertragung gar nicht möglich. Hat sich abgeschaltet, als er zu heiß war.

bernd_uwe

Ab größeren Datenmengen (800MB usw.) soll die Schreibrate laut Amazon tierisch einbrechen: <10MB/s !



Damit wohl nicht für TV Aufnahmen geeignet...oder hat den Stick jemand ohne Probleme am TV/Receiver für HD Aufnahmen laufen?



Sebastian9231

...

Sebastian9231

Unpraktischer Stick Anschluss rutscht immer rein, wenn man ihn in den USB Port schiebt


jobsi7q8v.jpg

Ihr dürft den Stick nicht am Schieber halten, dann rutscht dieser sonst rein. Hält man ihn seitlich passt alles. Das ist a) ein Benutzer Fehler, oder b) ein defekter Mechanismus (aber daran glaube ich nicht))


Ps. Dachte auch immer das die nicht funktionieren, bis ich diesen Tipp beherzigt habe. Erst kürzlich habe ich auch einen Zerlegt, das ist meistens nur ein Bedienungsfehler. Ich bevorzuge diese Sticks mehr als die mit Kappe, da man hier nichts verlieren kann


bernd_uwe

Ab größeren Datenmengen (800MB usw.) soll die Schreibrate laut Amazon tierisch einbrechen: <10MB/s !



Die HD Aufnahme Möglichkeit würde mich auch interessieren!

bernd_uwe

Ab größeren Datenmengen (800MB usw.) soll die Schreibrate laut Amazon tierisch einbrechen: <10MB/s !



Habe 5 Stück (4x 64, 1x 32) hier, dem ist nicht so. Die Sticks wurden bei MM und Saturn gekauft.

bernd_uwe

Ab größeren Datenmengen (800MB usw.) soll die Schreibrate laut Amazon tierisch einbrechen: <10MB/s !



Dann kann ich nur sagen, ich habe drei von den Teilen und es ist leider bei jedem so. Die haben ein Cache und wenn das voll ist, geht es bergab mit der Schreibrate. Man merkt es aber erst bei Dateien über 1 GB

Welche Größe haben denn deine Sticks? Ich werde mal einen Test mit großen 2GB Daten machen.

2 64er und ein 128er

Gibt offensichtlich unterschiedliche Serien!
Mein 64er ist (und bleibt auch bei Riesenmengen) schnell!
Einen 128er habe ich sofort zurückgegeben, weil er nach 1-2GB
unfassbar langsam schrieb...sackte bei USB3 unter 8MB!!

Die alte Version hatte eine orange LED, die neue (langsame) eine blaue. Ich habe es vorhin getestet, ein "alter" 16 GB Stick wird bei mir konstant bis 100% Füllgrad mit 31 MB/s beschrieben, ein "neuer" noch gerade mal mit 9 MB/s. Getestet mit dem CT hwtest 1.4.

Also ich habe ja je 2x 64er aus zwei Chargen. Die einen machen 35-40, die andere Charge 25-30mb/s wenn ich mich noch so richtig daran erinnere. Es war der Standard h2testw 1.4.

Bei den 128er wird wahrscheinlich minderwertigerer NAND verbaut sein. Ich habe gestern mal so einen ähnlichen USB3-Stick geöffnet, ist ein Transcend mit Schieber, da ich den USB-Stecker neu verlöten möchte (ist durch mechanische Beanspruchung verbogen) und hab auf der Platine 2x NAND chips gesehen. Vielleicht öffne ich mal die Sandisks und schaue mal nach welcher Nand so verbaut ist.

Zur Mechanik wie gesagt liegt da meines Erachtens ein Nutzerfehler vor, die Sticks sind gut konstruiert, selbst ein !Verbogener! USB-Stecker hat den Stick oder die Mechanik nicht beschädigt....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text