380°
ABGELAUFEN
[Amazon] Microsoft Office 365 Home - 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement
[Amazon] Microsoft Office 365 Home - 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement
Apps & SoftwareAmazon Angebote

[Amazon] Microsoft Office 365 Home - 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer vor einigen Tagen den Deal bei Cyberport verpasst hat, kann jetzt bei Amazon zuschlagen.

Microsoft Office 365 Home:

Bis zu fünf Haushaltsmitglieder profitieren von den Vorteilen eines Office 365 Home Abonnements: Sie können mit den aktuellsten Versionen der bewährten Office-Anwendungen arbeiten und erhalten jeweils 1 TB kostenlosen Online-Speicherplatz sowie 60 Skype-Freiminuten pro Monat.


Sowohl die Option "Direkter Download" als auch "Key per Post" sind für den Preis verfügbar.

Kann auch als Verlängerung eines bestehenden Abonnements verwendet werden.

Idealo: 67,39€


Update: Bei Saturn und Saturn eBay auch zu dem Preis.

Update#2: sowohl bei Amazon als auch bei Saturn gibt es als Aktion jeweils eine Sicherheitssoftware kostenlos dazu.
Amazon: F-Secure Freedome VPN
Saturn: McAfee LIVESAFE 2016 ATTACH

Update#3: die Aktion der zusätzlichen Sicherheitssoftware wurde bei beiden Anbietern für dieses Angebot entfernt

Beste Kommentare

HBWvor 12 m

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am …Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?

​Mir sind es alleine schon die 5TB OneDrive Speicher wert. Mit Synology CloudSync kann man die Daten verschlüsselt dort ablegen.
Zudem kann ich auf allen meinen Geräten (OS egal) homogen mit meinen Office Dateien arbeiten und muss mir keine Office Apps zusammensuchen, die dann auch ein Abonnement benötigen oder Werbung einblenden.
Wenn jemand mit Open- oder Libre Office klar kommt - Super, dann braucht er diesen Deal nicht. Noch besser finde ich Softmaker FreeOffice. Ich persönlich bin wegen der oben genannten Gründe bereit, MS jährlich eine Miete zu zahlen.

​Ja... danke für diesen Beitrag. Für Open Office brauche ich einen PC! Gehts noch?! Wenn ich per Hand schreibe brauche ich das nicht!

Die Open Office vs. MS Office Diskussion ist uralt. Aber keine Angst, du darfst Open Office gerne weiter benutzen!

O365 beinhaltet die Lizenz für die aktuelle Office Version, 1TB OneDrive Storage, Skype Minuten, die online Office Suite... Ich streue die 5 Lizenzen in der Familie und finde, dass ich mit 10€/Jahr extrem günstig fahre. Selbst über das Home-Use Programm zahle ich ~12€ für die Kauflizenz.

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?

Verfasser

HBWvor 17 m

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am …Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?




Ist ja in Ordnung, wenn OpenOffice für dich passt. Das gute ist ja, dass du die Wahl hast.
Im Übrigen ist deine Klospülung auch ohne Münzeinwurf nicht kostenlos.

50 Kommentare

Verfasser

Bei
Saturn
und Saturn eBay auch zu dem Preis.
Bearbeitet von: "Matthias78" 5. Mär

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?

Vielen Dank! Passt gut.

HBWvor 12 m

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am …Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?

​Mir sind es alleine schon die 5TB OneDrive Speicher wert. Mit Synology CloudSync kann man die Daten verschlüsselt dort ablegen.
Zudem kann ich auf allen meinen Geräten (OS egal) homogen mit meinen Office Dateien arbeiten und muss mir keine Office Apps zusammensuchen, die dann auch ein Abonnement benötigen oder Werbung einblenden.
Wenn jemand mit Open- oder Libre Office klar kommt - Super, dann braucht er diesen Deal nicht. Noch besser finde ich Softmaker FreeOffice. Ich persönlich bin wegen der oben genannten Gründe bereit, MS jährlich eine Miete zu zahlen.

​Ja... danke für diesen Beitrag. Für Open Office brauche ich einen PC! Gehts noch?! Wenn ich per Hand schreibe brauche ich das nicht!

Die Open Office vs. MS Office Diskussion ist uralt. Aber keine Angst, du darfst Open Office gerne weiter benutzen!

O365 beinhaltet die Lizenz für die aktuelle Office Version, 1TB OneDrive Storage, Skype Minuten, die online Office Suite... Ich streue die 5 Lizenzen in der Familie und finde, dass ich mit 10€/Jahr extrem günstig fahre. Selbst über das Home-Use Programm zahle ich ~12€ für die Kauflizenz.

Vibsivor 2 m

​Mir sind es alleine schon die 5TB OneDrive Speicher wert. Mit Synology C …​Mir sind es alleine schon die 5TB OneDrive Speicher wert. Mit Synology CloudSync kann man die Daten verschlüsselt dort ablegen. Zudem kann ich auf allen meinen Geräten (OS egal) homogen mit meinen Office Dateien arbeiten und muss mir keine Office Apps zusammensuchen, die dann auch ein Abonnement benötigen oder Werbung einblenden. Wenn jemand mit Open- oder Libre Office klar kommt - Super, dann braucht er diesen Deal nicht. Noch besser finde ich Softmaker FreeOffice. Ich persönlich bin wegen der oben genannten Gründe bereit, MS jährlich eine Miete zu zahlen.



Genau das ist der Deal dabei. Für 4,17€ pro Monat im Vergleich zu allen anderen Angebote perfekt und ein Cloud Schnäppchen inkl. Office

Verfasser

HBWvor 17 m

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am …Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?




Ist ja in Ordnung, wenn OpenOffice für dich passt. Das gute ist ja, dass du die Wahl hast.
Im Übrigen ist deine Klospülung auch ohne Münzeinwurf nicht kostenlos.

HBWvor 22 m

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am …Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?


du holst dein trinkwasser bestimmt auch aus dem brunnen und jagst dein abendessen im wald weil es gratis ist...

Mist. Bei Saturn Shoop wieder vergessen, dafür mit MM Gutscheinen bezahlt..

Kleiner Hinweis: Ich habe den Code gerade als Download bezogen und bin über meinen Office.com-Account auf die Code-Eingabe gegangen und habe ihn reinkopiert, das hat nicht funktioniert. Allerdings klappt es problemlos über das Amazon-Konto einfach auf "Weiter zu Office.com" zu klicken, dann braucht der Code auch nicht mehr reinkopiert werden.

wotty55vor 6 m

Kleiner Hinweis: Ich habe den Code gerade als Download bezogen und bin …Kleiner Hinweis: Ich habe den Code gerade als Download bezogen und bin über meinen Office.com-Account auf die Code-Eingabe gegangen und habe ihn reinkopiert, das hat nicht funktioniert. Allerdings klappt es problemlos über das Amazon-Konto einfach auf "Weiter zu Office.com" zu klicken, dann braucht der Code auch nicht mehr reinkopiert werden.

​Dann hast Du u.U. am Ende ein Leerzeichen mitkopiert. Dann lehnt er den Code ab. Hatte ich auch schon. Aber danke für den Tipp via Amazon. Klingt am einfachsten.

Habe noch eine Lizenz abzugeben, Angebot bitte per PN, kein PayPal

Kann ich das gleich mehrfach kaufen um dann mehrere Jahre die Lizenz zu aktivieren oder muss ich nächstes Jahr wieder nach einem Angebot suchen?

Verfasser

tacovor 56 m

Kann ich das gleich mehrfach kaufen um dann mehrere Jahre die Lizenz zu …Kann ich das gleich mehrfach kaufen um dann mehrere Jahre die Lizenz zu aktivieren oder muss ich nächstes Jahr wieder nach einem Angebot suchen?


Nein, die Lizenzen sind jeweils nur ein Jahr lang gültig.

Edit: Meine Aussage ist falsch, siehe folgende Kommentare.
Bearbeitet von: "Matthias78" 5. Mär

Leider bei Amazon ohne F-Secure. Seh nix.
Bearbeitet von: "miktin" 5. Mär

Matthias78vor 23 m

Nein, die Lizenzen sind jeweils nur ein Jahr lang gültig.

Klar, das geht ohne Probleme. Die Laufzeit ist zwar ein Jahr, aber mehrere kaufen und nacheinander eingeben geht ohne Probleme... ​

tacovor 34 m

Kann ich das gleich mehrfach kaufen um dann mehrere Jahre die Lizenz zu …Kann ich das gleich mehrfach kaufen um dann mehrere Jahre die Lizenz zu aktivieren oder muss ich nächstes Jahr wieder nach einem Angebot suchen?

Natürlich... Das sind Gutschein Codes,.. Im nächsten Jahr aktivierst den nöchsten

Verfasser

FetterCharlievor 24 m

Klar, das geht ohne Probleme. Die Laufzeit ist zwar ein Jahr, aber mehrere …Klar, das geht ohne Probleme. Die Laufzeit ist zwar ein Jahr, aber mehrere kaufen und nacheinander eingeben geht ohne Probleme... ​


Im Ernst? War mir nicht bekannt. Also kann ich die fünf Lizenzen auch auf einem Account sofort hintereinander aktivieren und habe dann 5 Jahre Office 365 oder muss ich das Aktivieren jährlich wiederholen?

tacovor 1 h, 3 m

Kann ich das gleich mehrfach kaufen um dann mehrere Jahre die Lizenz zu …Kann ich das gleich mehrfach kaufen um dann mehrere Jahre die Lizenz zu aktivieren oder muss ich nächstes Jahr wieder nach einem Angebot suchen?


​Klar, man kann bis zu 5 Lizenzen im Voraus aktivieren. Mein Office 365 läuft bis August 2022

Übrigens, dank dem 'Personal zu Home mit einem Nachkaufmonat' Trick habe ich insgesamt sogar nur rund 30 € pro Jahr gezahlt. Leider hatte ich damals nicht den Mut gleich 5 Personal Lizenzen zum umwandeln zu kaufen.
Bearbeitet von: "Vibsi" 5. Mär

HBWvor 2 h, 15 m

Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am …Jau, und morgen lade ich M$ zu mir nach Hause ein, einen Zähler am Wasserzulauf zur Klospülung anbringen, 1x Abziehen nur gegen Einwurf von zehn Euro-Cents. Was ist das für ein Deal gegenüber Open Office?

​Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass OpenOffice 1TB Cloud Speicher anbietet...

Vibsivor 8 m

​Klar, man kann bis zu 5 Lizenzen im Voraus aktivieren. Mein Office 365 l …​Klar, man kann bis zu 5 Lizenzen im Voraus aktivieren. Mein Office 365 läuft bis August 2022 Übrigens, dank dem 'Personal zu Home mit einem Nachkaufmonat' Trick habe ich insgesamt sogar nur rund 30 € pro Jahr gezahlt. Leider hatte ich damals nicht den Mut gleich 5 Personal Lizenzen zum umwandeln zu kaufen.

​Hast du dann auch 5 tb one drive Speicher? Oder müsste man 5 Accounts aktivieren, sodass man die 5 tb bekommt?

chillinPandavor 2 m

​Hast du dann auch 5 tb one drive Speicher? Oder müsste man 5 Accounts ak …​Hast du dann auch 5 tb one drive Speicher? Oder müsste man 5 Accounts aktivieren, sodass man die 5 tb bekommt?

​Pro Account gibt es 1 TB. Mir reicht das derzeit dicke für die wichtigsten Backups.

Verfasser

Wie läuft das nun, um die Lizenz 5 Jahre am Stück zu nutzen?
Hab nun eine Lizenz über den Link von Amazon aktiviert und kann von dort 4 weitere per Einladung verteilen. Wie kann ich ich die 4 Lizenzen nun selbst nutzen??

Matthias78vor 22 m

Wie läuft das nun, um die Lizenz 5 Jahre am Stück zu nutzen?Hab nun eine L …Wie läuft das nun, um die Lizenz 5 Jahre am Stück zu nutzen?Hab nun eine Lizenz über den Link von Amazon aktiviert und kann von dort 4 weitere per Einladung verteilen. Wie kann ich ich die 4 Lizenzen nun selbst nutzen??


das bedeutet du hast innerhalb 1 jahr 5 Lizenzen.

Mal wieder ein Jahr verlängert - Dankeschön

Verfasser

TopBonusvor 5 m

das bedeutet du hast innerhalb 1 jahr 5 Lizenzen.


Also stehe ich hier gerade auf dem Schlauch?

Ich war der Meinung, ich kaufe Office 365 Home jetzt für 49,99 und kann die darin enthaltenen Lizenzen so aktivieren, dass ich in einem einzigen Konto eine fünfjährige Laufzeit habe.

So nicht machbar?

Matthias78vor 35 m

Wie läuft das nun, um die Lizenz 5 Jahre am Stück zu nutzen?Hab nun eine L …Wie läuft das nun, um die Lizenz 5 Jahre am Stück zu nutzen?Hab nun eine Lizenz über den Link von Amazon aktiviert und kann von dort 4 weitere per Einladung verteilen. Wie kann ich ich die 4 Lizenzen nun selbst nutzen??



Also - Du hast nun 1ne 5er Lizenz für ein Jahr erhalten. Hast, wenn ich es richtig verstanden habe, nun einmal bei Dir am Rechner installiert. Nun verbleiben noch 4 Installationen...Du kannst andere -wie Du ja schon völlig richtig geschreiben hast-
per Einladung verteilen oder Dich einfach auf einem anderen (Deiner) Rechner bei Office.com mit Deinem Live/MS/Office Account anmelden und dann von dort aus Office auf dem Rechner installieren. Damit hast Du dann eine weitere Installation "verbraucht". Geht sowohl auf Rechnern mit lokalem Account als auch auf Rechnern, auf denen Du per se mit einem Live/MS/Office Account angemeldet bist.
Hoffentlich hab' ich's verständlich genug beschrieben...wenn man weiß wie, dann ist es ja immer klar

Matthias78vor 8 m

Also stehe ich hier gerade auf dem Schlauch? Ich war der Meinung, ich …Also stehe ich hier gerade auf dem Schlauch? Ich war der Meinung, ich kaufe Office 365 Home jetzt für 49,99 und kann die darin enthaltenen Lizenzen so aktivieren, dass ich in einem einzigen Konto eine fünfjährige Laufzeit habe. So nicht machbar?



Nö.

Vibsivor 5 h, 14 m

​Mir sind es alleine schon die 5TB OneDrive Speicher wert. Mit Synology C …​Mir sind es alleine schon die 5TB OneDrive Speicher wert. Mit Synology CloudSync kann man die Daten verschlüsselt dort ablegen.


Ja in der Theorie. In der Praxis kann man Backups über 50GB total vergessen. Ständige Abbrüche beim Backup und wenn es dann doch mal geklappt hat, ist das hochgeladene Backup nutzlos. Synology splittet alles in 50MB Dateien. Manche von diesen Dateien "verschluckt" Onedrive dann eben mal...
Hab es lange und intensiv ausprobiert und am Ende dann die Onedrive wieder rausgeworfen.
Manuelles Backup ist auch schwierig wegen dem Dateilimit von 10GB pro Datei. Außerdem kein WebDAV, FTP, Rsync usw ....

weiß jemand ob man damit auch die web app von outlook verwenden kann, ohne outlook selbst installieren zu müssen?

Früher hat man sowas einmal gekauft.
Gibt es das denn garnicht mehr?

Verfasser

KillerGurkevor 1 h, 5 m

Früher hat man sowas einmal gekauft. Gibt es das denn garnicht mehr?


Natürlich gibts das noch. In der Regel bist du mit Abo aber besser dran und hast immer die aktuellste Version von Office im Einsatz. Zusätzlich gibts im Abo noch Cloudspeicher und Skype Freiminuten für die Laufzeit on top.

Die Übersicht der verschiedenen Pakete findest du hier: products.office.com/de-…ice

Vibsivor 8 h, 37 m

Zudem kann ich auf allen meinen Geräten (OS egal) homogen mit meinen …Zudem kann ich auf allen meinen Geräten (OS egal) homogen mit meinen Office Dateien arbeiten


Deine Meinung ist völlig ehrenhaft und vernünftig unter bestimmten Umständen, die ich nicht beurteilen kann.
Also nur eine Kleinigkeit: Ich kann mit Open Office und neuerdings Libre Office normalerweise gut Dateien mit Microsoft-Anwendern austauschen. Schon recht frühzeitig boten die Genannten (Star-Office-Nachfolger) dieselben Dateiformate wie Microsoft an, vor allem natürlich .doc und diverse .xls.

Der Austausch von Dateien mit gehobenen Features ging regelmäßig in die Hose, etwa Makros, die in der jeweils anderen Softwarefamilie ein wenig anders ausgeführt wurden. Hier unterscheiden sich die Office-Pakete dann auch in ihren Features. Gemerkt habe ich das, als eine Freundin ihre Excel-Tabellen mit Aktienwerten direkt aus dem Internet täglich aktualisieren ließ.

Mich als Privatanwender nerven bei M$-Programmen die Kosten, die technische Durchführung der Lizenzen (woher weiß ein Miet-Office, dass das Jahr um ist? doch wohl durch Meldung über das Internet?) und dass es mittlerweile offensichtlich schwieriger ist, zwischen den M$-Versionen zu wechseln als von einem Linux zum nächsten. Von Tools, die Dateien für die Verwendung in die nächste Version umwandeln, habe ich z.B. nur gehört, als ein neues Excel herauskam, das nicht mehr dateikompatibel mit dem vorigen war.

Vibsivor 6 h, 31 m

​Pro Account gibt es 1 TB. Mir reicht das derzeit dicke für die wi …​Pro Account gibt es 1 TB. Mir reicht das derzeit dicke für die wichtigsten Backups.



(Hust) Ich habe mir eine WD Platte "red" von 1TB gekauft, Neuware 57 Euro (also zugegeben 8 Euro mehr als 1 Jahr M$-Miet-Office). mir reicht das derzeit dicke für die wichtigsten Backups. Und ich kann meine Daten von dort wieder einspielen, auch wenn 1 Jahr + 1 Tag vergangen sind und ich inzwischen verarmt bin, sodass ich die dann gültige Miete nicht mehr bezahlen kann.
Bearbeitet von: "HBW" 5. Mär

HBWvor 32 m

(Hust) Ich habe mir eine WD Platte "red" von 1TB gekauft, Neuware 57 Euro …(Hust) Ich habe mir eine WD Platte "red" von 1TB gekauft, Neuware 57 Euro (also zugegeben 8 Euro mehr als 1 Jahr M$-Miet-Office). mir reicht das derzeit dicke für die wichtigsten Backups. Und ich kann meine Daten von dort wieder einspielen, auch wenn 1 Jahr + 1 Tag vergangen sind und ich inzwischen verarmt bin, sodass ich die dann gültige Miete nicht mehr bezahlen kann.

​Schon mal was von Geo-Redundanz gehört? Nein? Es ist ja so toll, wenn man immer nur in seiner eigenen kleinen Welt lebt und immer Recht hat, richtig?
Aber gut, du hast Recht! Und ich schmeiße meine sauer verdiente Kohle Microsoft trotzdem weiter in den Rachen

lotus09vor 4 h, 0 m

Ja in der Theorie. In der Praxis kann man Backups über 50GB total …Ja in der Theorie. In der Praxis kann man Backups über 50GB total vergessen. Ständige Abbrüche beim Backup und wenn es dann doch mal geklappt hat, ist das hochgeladene Backup nutzlos. Synology splittet alles in 50MB Dateien. Manche von diesen Dateien "verschluckt" Onedrive dann eben mal...Hab es lange und intensiv ausprobiert und am Ende dann die Onedrive wieder rausgeworfen.Manuelles Backup ist auch schwierig wegen dem Dateilimit von 10GB pro Datei. Außerdem kein WebDAV, FTP, Rsync usw ....

​Ich habe >100 GB gesichert und derzeit keine Probleme. CloudSync arbeitet schön zuverlässig, seit dem initialen Backup immer die geänderten Dateien.

Matthias78vor 4 h, 30 m

Also stehe ich hier gerade auf dem Schlauch? Ich war der Meinung, ich …Also stehe ich hier gerade auf dem Schlauch? Ich war der Meinung, ich kaufe Office 365 Home jetzt für 49,99 und kann die darin enthaltenen Lizenzen so aktivieren, dass ich in einem einzigen Konto eine fünfjährige Laufzeit habe. So nicht machbar?


Ich denke die meinen das so...
1 Jahresabonnement Pro PC / Account
365 Home == [5 PCs / Account]

Du kannst also nicht für dein Account die restlichen 4 Lizenzen nach einem Jahr eingeben. Die kannst du mit anderen, in der Familie Teilen oder so.

So hab ich das verstanden in den AGBs .
Angaben aber ohne Gewehr.



FrecheKatzevor 10 m

Ich denke die meinen das so...1 Jahresabonnement Pro PC / Account365 Home …Ich denke die meinen das so...1 Jahresabonnement Pro PC / Account365 Home == [5 PCs / Account]Du kannst also nicht für dein Account die restlichen 4 Lizenzen nach einem Jahr eingeben. Die kannst du mit anderen, in der Familie Teilen oder so.So hab ich das verstanden in den AGBs .Angaben aber ohne Gewehr.

​So stimmt es auch. Die Lizenz bzw. Miete läuft IMMER ein Jahr. Bei Home kann man innerhalb des Jahres die Produkte auf 5 PCs nutzen (+Tablets und Smartphones) und mit max 4 weiteren Familienmitgliedern teilen.

Man kann aber jetzt schon 5 mal die Jahreslizenz kaufen und nacheinander aktivieren und hat dann fünf Jahre Ruhe.


Du meinst also, ich bestelle Office 365 Home ( 49,99€ x ( 5 mal die 1 Jahreslizenz ) = 249,95€ ) und ich ich habe 5 Jahre Ruhe.
Ich weiß ja nicht, da warte ich lieber, nicht das Morgen schon ein Deal mit ( 29,99€ x 1 Jahreslizenz ) kommt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text