[Amazon] Miele WT2796WPM Waschtrockner
176°Abgelaufen

[Amazon] Miele WT2796WPM Waschtrockner

1.619,33€
35
eingestellt am 26. Feb 2016heiß seit 26. Feb 2016
Miele Waschtrockner bei Amazon (nicht Marketplace!) zum sehr guten Preis erhältlich.

Hab mir die Maschine Ende des Jahres 2015 für 1650 Euro bei Amazon gekauft, nun absoluter Bestpreis! Lieferung bis Verwendungsstelle inklusive!

Nächster Preis: Rund 1775 Euro inkl. Versand.

Kann die Maschine absolut empfehlen.

Achtung: Amazon wird den Preis mit Sicherheit relativ schnell wieder nach oben korrigieren...schnell sein lohnt sich.

34 Kommentare

Verfasser

61bqJok74tL._SL1198_.jpg
Geizhals
Idealo
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Energieeffizienzklasse: A • Waschwirkungsklasse: A • Farbe: weiß • Schleuderdrehzahl: 1600U/min, Spülstopp, ohne Schleudern • Fassungsvermögen Waschen: 6.00kg • Fassungsvermögen Trocknen: 3.00kg • Programme: Pflegeleicht, Hemden, Dunkle Wäsche, Express 20, Jeans, Imprägnieren, Sport, Kopfkissen, Gardinen, Trockenprogramme • Zusatzoptionen: Extra-Spülen, Kurz, Einweichen, Vorwäsche, Knitterschutz, Schonen, Fleckenoption, Dampffunktion • Display: LED • Ausstattung: Programmablaufanzeige, Restlaufzeitanzeige, Zeitvorwahl 24h, Schaumerkennung, Mengenautomatik • Sicherheit: Kindersicherung, Überlaufschutz • Energieverbrauch: 816kWh/Jahr • Wasserverbrauch: 15800l/Jahr • Bauart: Standgerät, unterbaufähig, säulenfähig • Abmessungen (HxBxT): 850x595x577mm • Gewicht: 101.00kg

Du hast den Dealpreis falsch angegeben ... bei amazon.de für 880 Euro

Kostet 880

Verfasser

martinnigel

Du hast den Dealpreis falsch angegeben ... bei amazon.de für 880 Euro


Nein, das sind diese dämlichen Nepper-Bauernfänger-Angebote. Da bekommst du eh nix geliefert.

martinnigel

Du hast den Dealpreis falsch angegeben ... bei amazon.de für 880 Euro


Das ist doch fake. Aber dadurch kommt der gute Preis zustande

Wie trocknet der denn ? Wärmepumpe ,kondens ?
Wäsche damit trocken? Wie kurz ist das kürzeste waschprogramm ?
Danke

Wird für 880€ + 3€ Versand angeboten....???!!!???

Verfasser

IchSchneidMirNeKuhAuf

Wie trocknet der denn ? Wärmepumpe ,kondens ? Wäsche damit trocken? Wie kurz ist das kürzeste waschprogramm ? Danke


Im Trockenprogramm wird das anfallende Wasser direkt abgepumpt. Kühlung während des Trocknens mit Leitungswasser, daher erhöhter Wasserverbrauch. Keine Wärmepumpe.

Ich nutze die Trockenfunktion lediglich bei Handtüchern. Diese werden dabei in der Einstellung "schranktrocken" absolut trocken. Danach das Flusenspülprogramm (7 Min.) ausführen und die Maschine ist wieder flusenfrei.

Kürzestes Waschprogramm dauert 20 Minuten.

Verfasser

derchamp

Wird für 880€ + 3€ Versand angeboten....???!!!???


Bitte auf "neu" klicken und dann "Amazon" auswählen. Dann wird der richtige Preise angezeigt.

Cool
Da hab ich ja 1600€ und die Folgekosten mit einer Wäscheleine gespart!

Die Preispolitik von Miele kann ich nicht so ganz nachvollziehen... Für wen soll das Gerät sein? Reiche Singles oder Paarhaushalte ohne Kinderwunsch? 6kg waschen und 3kg trocknen ist ja wirklich nicht viel. Dann nehm ich lieber 2 einzelne Geräte, wenn ich den Platz habe.

Verfasser

Slaigrin

Die Preispolitik von Miele kann ich nicht so ganz nachvollziehen... Für wen soll das Gerät sein? Reiche Singles oder Paarhaushalte ohne Kinderwunsch? 6kg waschen und 3kg trocknen ist ja wirklich nicht viel. Dann nehm ich lieber 2 einzelne Geräte, wenn ich den Platz habe.


Der Preis ist heftig, keine Frage. Aber jeder hat nunmal andere Ansprüche. Ich bin absolut nicht reich, aber bereit, für Qualität etwas mehr zu zahlen. Besonders wenn ich mir die Verflusungs-Probleme der anderen Hersteller (LG....) auf Amazon durchlese, wird mir ganz anders...
Platz habe ich für zwei Gerät auch nicht, und als Single, der nur Handtücher trocknet, stelle ich mir ohnehin nicht zwei Geräte auf. 6 kg waschen und 3 kg trocknen ist für mich ausreichend, denn was nützen mir die Herstellerangaben ("8 kg waschen 6 trocknen" o.ä.), wenn die Trommel trotzdem nicht groß genug ist und die Wäsche feucht rauskommt. Ich habe einfach keine Lust auf solche Experimente und mich zudem die nächsten Jahre mit Geräten rumzuärgern.

Slaigrin

Die Preispolitik von Miele kann ich nicht so ganz nachvollziehen... Für wen soll das Gerät sein? Reiche Singles oder Paarhaushalte ohne Kinderwunsch? 6kg waschen und 3kg trocknen ist ja wirklich nicht viel. Dann nehm ich lieber 2 einzelne Geräte, wenn ich den Platz habe.



Waschtrockner von. günstigeren Herstellern sind im Verhältnis auch wesentlich teurer als Trockner oder WaMa allein. Der Pferdefuß sind die deutlich höheren Unterhaltskosten (Strom ) im Vergleich zu zwei Einzelgeräten. Deshalb auch nur EE-Klasse A und 850 kwh Durchschnittsverbrauch.

Mal noch ein paar Jahre warten, bis so Komplettgeräte bezahlbar sind.

Vergleichspreis 1 - 20 € (Wäscheständer oder -leine)

Für den Preis bekommt man locker einen AEG Öko Kombi plus L HWD, der ist technisch (Effizienz und Kapazität) um Längen überlegen.

Verfasser

Ja, jeder wie er will. Solche Bewertungen (das sind Konstruktionsfehler meiner Meinung nach) wirst du bei Miele aber nicht finden...

setze da auch lieber auf zwei gute Einzelgeräte. Vor allem wenn ich diese miesen Werte sehe. Den Platz habe ich und auch nach Jahren noch keine Probleme mit Flusen gehabt... Beim Preis enthalte ich mich mal.

3kg trocknen finde ich halt bisschen schade.
Hab einen Miele Softronic Trockner, der jetzt genau 10 Jahre läuft und das wie am 1. Tag. Okay braucht 4,5 kwh bei 6kg Beladung, aber wenn ich mir die Bewertungen bei AEG und BSH Wärmepumpentrocknern durchlese scheine ich damit immer noch günstiger dran zu sein: da scheint man nämlich alle 3-5 Jahre ein neues Gerät für 500€ kaufen zu müssen :O

Preis wieder bei 1.828,95...

aeg ist genauso ein rotz wie alle anderen ehemaligen hochwertigen deutschen hersteller. also kein untschied zwischen bosch, siemens etc.
miele ist der einzige hersteller weisser ware wo zwar die qualität aber der preis nicht stimmt.
hab mir vor 2 jahren bei ao und irgendeiner aktion dann nen samsung (weil ich muttern vor jahren mal ne samsung wama geschenkt hatte, die einwandfrei ihren dienst tut) watro für knapp 400€ gekauft und kann bisher nicht meckern.
bei dem 4-5 fachen preis einer miele völlig unverhältnissmässig

Zumal es ja genug Lösungen gibt zwei Einzelgeräte übereinander zu montieren... Also wenn man nicht gerade in einem Wohnklo wohnt...

Slaigrin

Die Preispolitik von Miele kann ich nicht so ganz nachvollziehen... Für wen soll das Gerät sein? Reiche Singles oder Paarhaushalte ohne Kinderwunsch? 6kg waschen und 3kg trocknen ist ja wirklich nicht viel. Dann nehm ich lieber 2 einzelne Geräte, wenn ich den Platz habe.


Habe einen Siemens, der trocknet mit Luft statt Wasser und da gibt es keine Flusen in der Wäsche. Kostete weniger als die Hälfte.

Verfasser

IMCARLOS

Zumal es ja genug Lösungen gibt zwei Einzelgeräte übereinander zu montieren... Also wenn man nicht gerade in einem Wohnklo wohnt...


Nanana.....Schonmal was von Dachgeschoss-, Einlieger- oder Einzimmerwohnungen gehört? Singles leben oftmals so, Paare vielleicht auch, ohne, dass es gleich ein "Wohnklo" ist. Nicht jeder kann/will sich dann eine zweite Maschine hinstellen. Wie gesagt, zum Trocknen von Handtüchern oder für die (seltene) dringende Wäsche mit anschließender Trocknung sind diese Kombigeräte doch ideal?!

Großfamilien oder Leute ohne Wäscheleine kaufen zwei Geräte.....

IMCARLOS

Zumal es ja genug Lösungen gibt zwei Einzelgeräte übereinander zu montieren... Also wenn man nicht gerade in einem Wohnklo wohnt...


Ich finde es einfach ungemein praktisch wenn ich die Wäsche am Freitag Abend reinlege, den Timer auf 07:00 Uhr stelle, und ich dann gegen 10:30 die Wäsche fix und fertig rausnehmen kann.

Verfasser

rantaplan

Habe einen Siemens, der trocknet mit Luft statt Wasser und da gibt es keine Flusen in der Wäsche. Kostete weniger als die Hälfte.


Hatte mir diese Siemens-Lufttrockner auch angesehen. Was passiert denn mit der Abwärme, also wie kühlen die Geräte für die Kondensation?

rantaplan

Habe einen Siemens, der trocknet mit Luft statt Wasser und da gibt es keine Flusen in der Wäsche. Kostete weniger als die Hälfte.


Im Grunde wie ein ganz normaler Kondensationstrockner auch. Es kommt ein bisschen warme Luft raus, aber nicht sehr viel. Zwischendurch werden kurz Flusen weggespült. Aus diesem Grund wird auch bei einem reinen Waschgang vorm Spülen kurz das Gebläse betätigt.

Die LG Geräte gefallen mir auch nicht. Zum einen wird wirklich eine Menge Wasser zum Trocknen verbraucht, zum anderen bleiben mit der Zeit tatsächlich eine Menge Flusen im Gerät, welche sich dann in der Wäsche wiederfinden. Diese Probleme hatte ich bisher beim Siemens nicht. Höchstens in der Türdichtung bleiben manchmal ein paar Flusen übrig, aber die kann man von Hand entfernen.

Ich hatte damals für meinen Waschtrockner 750€ bezahlt (Auslaufmodell), zusätzlich habe ich mir die verlängerte Garantie (5 Jahre) für 99€ dazu geholt. Das aktuelle Modell WD15H590 kostet aktuell ca. 1000€ (mit Versand). Man muss aber genau hinsehen, es gibt auch Waschtrockner von Siemens die noch mit Wasser trocknen.

Noch eine Ergänzung: Wer sich für die sparsamen Waschtrockner von Siemens interessiert, sollte auch einen Blick auf die Geräte von Bosch werfen. Die sind nämlich fast baugleich. Das Pendant zum Siemens WD15H590 wäre der Bosch WVH30590. Manchmal ist ein baugleiches Gerät des jeweils anderen Herstellers etwas günstiger.

IMCARLOS

Zumal es ja genug Lösungen gibt zwei Einzelgeräte übereinander zu montieren... Also wenn man nicht gerade in einem Wohnklo wohnt...


Wie gesagt: übereinander findet sich vielleicht der Platz.
Ich fände solche Geräte auch praktisch, nur sind sie einfach viel zu teuer in Anschaffung und Unterhalt. Und wenn man den Platz für ein zweites Gerät hat, dann kann man auch über dauerbetrieb des Trockners (jede Wäsche) nachdenken, weil die Geräte mittlerweile für unter 400€ recht brauchbar sind.

Bei 1600€ find ich den Komfort teuer erkauft.

IMCARLOS

Zumal es ja genug Lösungen gibt zwei Einzelgeräte übereinander zu montieren... Also wenn man nicht gerade in einem Wohnklo wohnt...


1600€ ist sicher eine stolze Hausnummer. Trotzdem finde ich die Aussage, dass Waschtrockner zu teuer in Anschaffung und Unterhalt sind, schlicht nicht korrekt. Es kommt immer auch auf den speziellen Anwendungsfall an. Ich selbst trockne Wäsche am liebsten an der Luft. Den Trockner brauche ich, wenn ich nicht die Zeit oder den Platz habe, die Wäsche zu trocknen. Mein Waschtrockner hat vielleicht 250€ mehr gekostet als eine vergleichbare Waschmaschine, und der Energiebedarf ist nicht viel höher als bei einem vergleichbaren Trockner für 300€. Man muss auch bedenken, dass die Miele Geräte Made in Germany generell teurer sind als vergleichbare Geräte anderer Hersteller. Gute Waschtrockner gibt es schon für deutlich weniger Geld.

Wer natürlich eine Großfamilie hat, und die Wäsche nicht an der Luft trocknen kann, sollte über die Anschaffung eines guten Trockners nachdenken.

Nen Trockner für 1600€... Ok das erschließt sich mir überhaupt nicht...

Slaigrin

Die Preispolitik von Miele kann ich nicht so ganz nachvollziehen... Für wen soll das Gerät sein? Reiche Singles oder Paarhaushalte ohne Kinderwunsch? 6kg waschen und 3kg trocknen ist ja wirklich nicht viel. Dann nehm ich lieber 2 einzelne Geräte, wenn ich den Platz habe.

JohnDoe42

Nen Trockner für 1600€... Ok das erschließt sich mir überhaupt nicht...


Finde das muss man sich mittlerweile genauer anschauen. Haben eine WaMa mit 7 oder 8 kg Trommel, aber in den meisten Waschprogramm dürfen dann nur 3kg oder so rejn. Für 1-2 Personen finde ich das noch immer ausreichend, aber die Großwäscheproduzierer unter uns sollten sich vorher die Beladungen zu den einzelnen Programmen anschauen.


Hallo. In diesem Deal geht es um einen Waschtrockner. Geh doch in nem Auto Deal deine Kommentare zum besten geben. (Q5/Q7 Deal zum Beispiel: So viel Geld für einen Kleinwagen? Den Polo gabs doch mal billiger!)

Verfasser

Für alle Unentschlossenen: Das Gerät ist wieder zu dem Preis verfügbar

Blulub

Finde das muss man sich mittlerweile genauer anschauen. Haben eine WaMa mit 7 oder 8 kg Trommel, aber in den meisten Waschprogramm dürfen dann nur 3kg oder so rejn. Für 1-2 Personen finde ich das noch immer ausreichend, aber die Großwäscheproduzierer unter uns sollten sich vorher die Beladungen zu den einzelnen Programmen anschauen.


Dass ist in der Tat ein entscheidendes Problem. Mein Siemens Waschtrockner wäscht im Programm Baumwolle zwar 7 kg Wäsche, trocknen tut er aber nur 4 kg. Bei Pflegeleicht sind es 3,5 kg Waschen und 2,5 kg trocknen. Für einen kleinen Haushalt sicherlich ausreichend, zumal ich nicht alles in der Maschine trockne, für eine Familie aber wohl zu wenig.

Mit den Rezensionen bei Amazon und co, muss man wie immer sehr vorsichtig sein. Bei meiner Maschine hat jemand einen Punkt abgezogen, weil sie angeblich nicht Schleudern kann ohne zu spülen. Dass ist natürlich Unsinn. Manche Leute scheint eine solch komplexe Maschine schlicht zu überfordern.

Aktuell wird bei Amazon auch wieder Schindluder getrieben. Ein Miele Waschtrockner wird momentan von einem Verkäufer aus England (Limited) für weniger als die hälfte des Amazon-Preises angeboten, allerdings mit folgendem Vermerk:

-!!!__,ACHTUNG HIER __- !!!, Bevor Sie die Bestellung machen, bitte kontaktieren Sie mich unter: → XXX@GMAIL.COM ⇐

. Ja, is klar. Habe das gerade an den Kundenservice gemeldet.

Kommentar

Kladoosh

Für den Preis bekommt man locker einen AEG Öko Kombi plus L HWD, der ist technisch (Effizienz und Kapazität) um Längen überlegen.


Genau

Kladoosh

Für den Preis bekommt man locker einen AEG Öko Kombi plus L HWD, der ist technisch (Effizienz und Kapazität) um Längen überlegen.


Auch wenn ich die Waschmaschinen von AEG mag, um die Waschtrockner mache ich einen großen Bogen. Mein Chef hatte eine AEG Lavamat ÖkoKombi Plus, die Maschine war undicht, das Austauschgerät ebenfalls (trotz regelmäßigem Säubern des Flusensiebes). Er hatte die Maschine in einem Fachgeschäft gekauft, und dafür inkl. Lieferung und Aufstellen über 2000€ bezahlt. Das Problem tritt bei diesem Maschinen wohl recht häufig auf, es wird auch bei Amazon erwähnt. Die Schuld wird dann gerne dem Kunden zugeschoben (Sieb nicht gesäubert, falsch eingesetzt). Ich muss bei meiner Maschine kein Sieb säubern, dass passiert ganz automatisch.

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass einige der günstigen Angebote für den Lavamat ÖkoKombi Plus Reimporte sind, und daher kein deutsches Display haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text