Amazon MP3 Album - The Archies  - Sugar, Sugar - Greatest Hits Nur 1,99 €
79°Abgelaufen

Amazon MP3 Album - The Archies - Sugar, Sugar - Greatest Hits Nur 1,99 €

6
eingestellt am 7. Sep 2014
Amazon MP3 Album - The Archies - Sugar, Sugar - Greatest Hits Nur 1,99 €

6 Kommentare

s.u.

Asperin2012

Amazon MP3 Album - The Archies - Sugar, Sugar - Greatest Hits Nur 1,99 €

Und ich dachte, daß es da um zwei Alben gehen müsste nämlich "Sugar" von "The Archies" und "Greatest Hits" von "Sugar".

Wobei es "Sugar" tatsächlich gibt beziehungsweise gab, aber mangels tatsächlicher Hits und Massenbekanntheit weder eine echte, noch eine falsche "Greatest Hits". Immerhin aber gibt's gerade bei Amazon die nagelneue 5CD-Box mit dem Gesamtwerk für 24,99€. Kann man jedem nachhaltig Musikinteressierten nur ans Herz legen, der das 1992 bis 1995 verpasst hat angesichts der Popularität von Nirvana und Grunge, die sich ausdrücklich auf den Bandgründer Bob Mould und die marksteinsetzende Vorgängerband Hüsker Dü bezogen haben.

Klar, "Sugar Sugar" als Lied ist auch nett, auch wenn dessen Zitat im "Stars on 45" Superhit Anfang der 80er durchaus ausreichte. (-;=

P.S.: Bob Mould beim Rolling Stone Weekender am 8.11. und an den beiden Vortagen in Berlin (Bi Nuu [Gottohgoot! Noch ein Querverweis! Das nie auf CD/MP3 veröffentliche dritte und letzte Album von Ideal!]) und Köln (Gebäude 9)!

Wie Sugar Sugar da das einzig beliebte Lied ist. Den Titel hab ich eh auf wenigstens 3 Oldiesampler aus der Zeit als ich noch CDs kaufte.

Kennt man sonst noch was davon?

Verfasser

777

Wie Sugar Sugar da das einzig beliebte Lied ist. Den Titel hab ich eh auf wenigstens 3 Oldiesampler aus der Zeit als ich noch CDs kaufte. Kennt man sonst noch was davon?


Als erste Single erschien im September 1968 parallel zum Beginn der Fernsehserie der Titel Bang-Shang-A-Lang, der ebenso die oberen Ränge der Pop-Hitparaden verfehlte wie die Nachfolge-Single Feelin' So Good (S.K.O.O.B.Y.-D.O.O.), die im Dezember 1968 auf den Markt kam.





Archies – Sugar, Sugar
Sugar, Sugar wurde die dritte Single der Archies betitelt und im Januar 1969 im RCA Manhattan-Studio A aufgenommen, arrangiert und produziert von Jeff Barry, von dem beinahe alle anfänglichen Titel als alleiniger Autor geschrieben wurden – so auch die erste Platte Bang-Shang-A-Lang. Der noch unbekannte Kanadier Andy Kim steuerte mit zum interpretierbaren Text bei und war für die Musik verantwortlich.

Die im Juni 1969 als Sugar, Sugar / Melody Hill (Calendar #1008) veröffentlichte Single blieb zunächst erfolglos. Der Durchbruch kam erst im Juli 1969, als die progressive Radiostation KYA in San Francisco die Platte wiederholt spielte und die Drogenszene die Passage „pour your sugar on me“ als Drogenbezug interpretierte. Bis 30. August 1969 wurden 1 Million Exemplare verkauft, am 30. Oktober 1969 bereits über 3 Millionen alleine in den USA, eine weitere Million kam in Großbritannien hinzu. Außer in den USA (4 Wochen) und GB (8 Wochen) war die Platte noch in 6 weiteren Ländern Nummer eins, auch in Deutschland (zusammengefasst für 7 Wochen). Weltweit wurden mindestens 6 Millionen Exemplare umgesetzt.[3]

Weitere Single-Veröffentlichungen bis ins Jahr 1972 waren wiederum Mittelmaß, sodass die künstliche Gruppe mit Sugar, Sugar identifiziert wird.

de.wikipedia.org/wik…ies

Asperin2012

Weitere Single-Veröffentlichungen bis ins Jahr 1972 waren wiederum Mittelmaß, sodass die künstliche Gruppe mit Sugar, Sugar identifiziert wird.

Dann ist im Albumtitel "Greatest Hits" ja auch noch das "s" erübrigbar. <-:<
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text