Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon / NBB] Gigaset Mobile GS190 Titanium Grey oder Blue [15,5cm (6,1") HD+ Display, Android 9.0, 2.0 GHz Quad-Core, 13MP+0,3MP Dual]
263° Abgelaufen

[Amazon / NBB] Gigaset Mobile GS190 Titanium Grey oder Blue [15,5cm (6,1") HD+ Display, Android 9.0, 2.0 GHz Quad-Core, 13MP+0,3MP Dual]

119,90€139,98€-14%Amazon Angebote
21
eingestellt am 30. Dez 2019Bearbeitet von:"jamesblond"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon (nur grey) oder NBB bekommt ihr das Gigaset Mobile GS190 Titanium Grey oder Blue [15,5cm (6,1") HD+ Display, Android 9.0, 2.0 GHz Quad-Core, 13MP+0,3MP Dual] zum reduzierten Preis

Amazon hat momentan nur das Graue, NBB beide Farben (dafür zzgl VSK)

► Hier die Links zu NBB und zum Preisvergleich: Klick


Betriebssystem Android 9.0
Display 6.1", 1560x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Aussparung
Kamera hinten 13.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (Kamera 1); 0.3MP, Tiefenschärfe (Kamera 2)
Kamera vorne 8.0MP
Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 5.0
Sensoren Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
SoC Mediatek MT6761 Helio A22, 64bit
CPU 4x 2.00GHz Cortex-A53
GPU PowerVR GE8300
RAM 2GB
Speicher 16GB, microSD-Slot (dediziert, bis 256GB)
Navigation A-GPS, GLONASS
Modem GSM (0.2Mbps/0.1Mbps), UMTS, LTE Cat 4 (150Mbps/50Mbps)
Frequenzbänder 2G (850/900/1800/1900), 3G (B1/B8), 4G (B1/B3/B7/B8/B20)
Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
Akku 4000mAh, fest verbaut
Ladeleistung 10W
Standby-Zeit 600h/400h (Single-/Dual-SIM)
Gesprächszeit 18h
SAR-Wert 0.699W/kg Kopf, 0.964W/kg Körper
Gehäuseform Barren
Gehäusematerial Kunststoff (Rückseite)
Farbe grau
Abmessungen 156.5x74x9.5mm
Gewicht 172g
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Besonderheiten Dual-SIM, UKW-Radio, Benachrichtigungs-LED
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
killthecat30.12.2019 13:04

Sich ein P30 Pro zu kaufen, zeigt ja schon, auf welchem technischen …Sich ein P30 Pro zu kaufen, zeigt ja schon, auf welchem technischen Wissensstand du dich befindest! Die Auflösung dann noch weiter runter zu stellen... Naja, dazu fällt mir nun wirklich nichts mehr ein. Aber vielleicht muss es solche Leute auch geben.Übrigens heißt es "brauchT". 4K am Smartphone ist kein Muss, wäre aber sehr geil. Endlich zum Beispiel YouTube-Videos nativ in 4K ansehen können. Aber das verbraucht ja Unmengen an Akku... Ihr seid alle dermaßen fehlinformiert... Schnappt irgendwo was auf und posaunt es rum. Das aber längst zahlreich das Gegenteil bewiesen wurde, davon habt ihr keinen Schimmer! Wenn man keine Ahnung hat, lieber einfach mal die Fresse halten! 😄


*dass
killthecat30.12.2019 12:54

HD+ Display... Augenkrebs!


Schwachsinn.....

Mein P30 pro läuft auf der selben Auflösung... Und es hat sich noch keiner beschwert....

Aber egal, bist bestimmt einer der am besten 4K am Handy Brauch....
21 Kommentare
HD+ Display... Augenkrebs!
killthecat30.12.2019 12:54

HD+ Display... Augenkrebs!


Schwachsinn.....

Mein P30 pro läuft auf der selben Auflösung... Und es hat sich noch keiner beschwert....

Aber egal, bist bestimmt einer der am besten 4K am Handy Brauch....
RAM 2GB
Speicher 16GB
ist sehr bescheiden und der SOC wohl auch
Dann doch sehr viel lieber ein Redmi Note 8 für minimal mehr €
Critter2130.12.2019 12:58

Schwachsinn.....Mein P30 pro läuft auf der selben Auflösung... Und es hat s …Schwachsinn.....Mein P30 pro läuft auf der selben Auflösung... Und es hat sich noch keiner beschwert....Aber egal, bist bestimmt einer der am besten 4K am Handy Brauch....

Sich ein P30 Pro zu kaufen, zeigt ja schon, auf welchem technischen Wissensstand du dich befindest! Die Auflösung dann noch weiter runter zu stellen... Naja, dazu fällt mir nun wirklich nichts mehr ein. Aber vielleicht muss es solche Leute auch geben.
Übrigens heißt es "brauchT". 4K am Smartphone ist kein Muss, wäre aber sehr geil. Endlich zum Beispiel YouTube-Videos nativ in 4K ansehen können. Aber das verbraucht ja Unmengen an Akku... Ihr seid alle dermaßen fehlinformiert... Schnappt irgendwo was auf und posaunt es rum. Dass aber längst zahlreich das Gegenteil bewiesen wurde, davon habt ihr keinen Schimmer! Wenn man keine Ahnung hat, lieber einfach mal die Fresse halten! 😄
Bearbeitet von: "killthecat" 30. Dez 2019
killthecat30.12.2019 13:04

Sich ein P30 Pro zu kaufen, zeigt ja schon, auf welchem technischen …Sich ein P30 Pro zu kaufen, zeigt ja schon, auf welchem technischen Wissensstand du dich befindest! Die Auflösung dann noch weiter runter zu stellen... Naja, dazu fällt mir nun wirklich nichts mehr ein. Aber vielleicht muss es solche Leute auch geben.Übrigens heißt es "brauchT". 4K am Smartphone ist kein Muss, wäre aber sehr geil. Endlich zum Beispiel YouTube-Videos nativ in 4K ansehen können. Aber das verbraucht ja Unmengen an Akku... Ihr seid alle dermaßen fehlinformiert... Schnappt irgendwo was auf und posaunt es rum. Das aber längst zahlreich das Gegenteil bewiesen wurde, davon habt ihr keinen Schimmer! Wenn man keine Ahnung hat, lieber einfach mal die Fresse halten! 😄


*dass
Handy von Gigaset 🤮
Einmal und nie wieder!
killthecat30.12.2019 13:04

Sich ein P30 Pro zu kaufen, zeigt ja schon, auf welchem technischen …Sich ein P30 Pro zu kaufen, zeigt ja schon, auf welchem technischen Wissensstand du dich befindest! Die Auflösung dann noch weiter runter zu stellen... Naja, dazu fällt mir nun wirklich nichts mehr ein. Aber vielleicht muss es solche Leute auch geben.Übrigens heißt es "brauchT". 4K am Smartphone ist kein Muss, wäre aber sehr geil. Endlich zum Beispiel YouTube-Videos nativ in 4K ansehen können. Aber das verbraucht ja Unmengen an Akku... Ihr seid alle dermaßen fehlinformiert... Schnappt irgendwo was auf und posaunt es rum. Das aber längst zahlreich das Gegenteil bewiesen wurde, davon habt ihr keinen Schimmer! Wenn man keine Ahnung hat, lieber einfach mal die Fresse halten! 😄


bezüglich des P30 Pro.
Was wäre Dein Wissensstand? Was genau ist das Problem mit dem P30 Pro?
killthecat30.12.2019 13:33

Kommentar gelöscht


Soll ich aufzählen was alles gut ist?

-Also ich mag die Software, flüssig bis ins letzte.
-Display ist super, egal ob niedrig oder hohe Auflösung
-Akku ist top, hält bei mir 2 Tage.
-In Display Finger Sensor top.
-Kamera, wie bereits erwähnt, top.
-sprach Qualität top, Empfang in meinen beiden getesteten Netzen top (D1 Telekom+O²)
-Soc ebenfalls top, Handy noch nie abgestürzt.
-Verarbeitung top.
-Schnelles + induktives Laden Top, und man kann auch andere Handys die induktiv geladen werden können, aufladen, top.
-Allways on Display top.
-WLAN 2,4+5 GHz top.
-Software Updates, Up top Date


Im Prinzip hab ich keinen schlechten Punkt.... Außer dein mono Kram. Juckt mich nicht, benutze BT Boxen oder Kopfhörer.... Auch da top.
Bearbeitet von: "Critter21" 30. Dez 2019
PS: Diskussion ist für mich beendet. Ich bin vollstens mit dem P30 pro zufrieden, ist ein top Handy.
Critter2130.12.2019 13:53

Kommentar gelöscht


Wenn man sich mit einem "P30 Pro" zufrieden gibt und nichts weiter verlangt - keine höheren Ansprüche an Geräte stellt, die so eine teure UVP haben - dann ist man sehr leicht zufriedenzustellen. Dabei bleibe ich!
Meiner Ansicht nach hat 2019 kein Smartphone-Hersteller angemessen geliefert! Am ehesten noch Asus mit dem ROG Phone II, bei dem man sehr viel für sein Geld bekommt!
2020 möchte ich in jedem Flaggschiff 120 Hz und 1 TB Flash-Speicher sehen. Um nur zwei von vielen Punkten zu nennen. Mindestens WQHD wäre bspw. noch angebracht.
Man könnte denken hier wird ein Huawei P30 Pro verkauft.Aber nein,das ist ja ein Gigaset.
killthecat30.12.2019 13:04

4K am Smartphone ist kein Muss, wäre aber sehr geil. Endlich zum Beispiel …4K am Smartphone ist kein Muss, wäre aber sehr geil. Endlich zum Beispiel YouTube-Videos nativ in 4K ansehen können.


LOL, du hast echt keine Ahnung...

Ohne mich jetzt detaillierter in eure tiefgründige Diskussion einklinken zu wollen: 4K kann das Menschliche Auge im normalen Leseabstand bei 5-10" nicht von FHD unterscheiden.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 30. Dez 2019
Avatar
GelöschterUser62110
killthecat30.12.2019 13:34

Dann fang mal an: Hast sicher ein P30 "Pro"...



Ich fange hier garnichts an, habe auch kein P30 Pro, ist in diesem Fall aber eh irrelevant.
Wenn du eine Handydiskussion hättest beginnen wollen, wäre ein anderer Weg der richtige gewesen. So haste dir aber sämtliche Diskussionswürdigkeit genommen.
killthecat30.12.2019 13:57

Wenn man sich mit einem "P30 Pro" zufrieden gibt und nichts weiter …Wenn man sich mit einem "P30 Pro" zufrieden gibt und nichts weiter verlangt - keine höheren Ansprüche an Geräte stellt, die so eine teure UVP haben - dann ist man sehr leicht zufriedenzustellen. Dabei bleibe ich! Meiner Ansicht nach hat 2019 kein Smartphone-Hersteller angemessen geliefert! Am ehesten noch Asus mit dem ROG Phone II, bei dem man sehr viel für sein Geld bekommt!2020 möchte ich in jedem Flaggschiff 120 Hz und 1 TB Flash-Speicher sehen. Um nur zwei von vielen Punkten zu nennen. Mindestens WQHD wäre bspw. noch angebracht.



killthecat30.12.2019 13:31

Kommentar gelöscht



Die Frage war mein Ernst. Ich meine alle Fragen ernst, die nicht von einem Smilie beendet werden.

UVP ist undiskutabel; egal von welchem Hersteller.
Welches Gerät wäre denn Deiner Meinung nach würdig, dass man sein Geld dafür ausgibt?
Was soll denn Dein Wunschflagship kosten? Ja, die Displaytechnik schreitet voran; genau wie die der Speicher. Trotzdem bezahlt man als Kunde die Entwicklungs-, Herstellungs- und Vermarktungskosten mit. Und gerade im Flagship- Bereich langen die Hersteller richtig zu.

Über die Bedieneroberfläche muss nicht gestritten werden; diese ist vielfältig anzupassen.
Abseits der Kamera hat das P30 Pro trotzdem mehr als genug Leistung.
Alternativ kann man sich auch immer noch das Mate 20 Pro zu einem fairen Kurs kaufen. Da ist dann auch wieder Stereoklang und ein besseres Display dabei.

Hier mal ein Vergleich vom Asus, P30Pro und M20 Pro.
Das Asus ist nicht mal Staub- und wasserdicht, wiegt 50g mehr, hat die geringere Pixeldichte und keinen optischen Bildstabi.. Das sind für mich z.B. Gründe, die komplett gegen das Asus sprechen.
Ich wollte keine Diskussion anfangen, ich habe lediglich geschrieben: HD+ am Smartphone ist Augenkrebs, weil es so ist.
Welches Smartphone hast du @ killthecat ? Evtl. gibts darüber auch Gesprächsbedarf?

Sich so zu äußern über Smartphone’s kann ich nicht nachvollziehen..

Also zurück zum Deal(y)
vipro30.12.2019 13:20

Handy von Gigaset 🤮Einmal und nie wieder!


Ach, für 30 Euro würde ich mein GS370 wahrscheinlich auch jetzt wieder kaufen. Aber mehr als 50 Euro ist es m.E. nicht wert.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 30. Dez 2019
killthecat30.12.2019 16:58

Ich wollte keine Diskussion anfangen, ich habe lediglich geschrieben: HD+ …Ich wollte keine Diskussion anfangen, ich habe lediglich geschrieben: HD+ am Smartphone ist Augenkrebs, weil es so ist.


Kann ich nicht nachvollziehen, was machst du denn mit dem Smartphone, das die Auflösung so wichtig erscheinen lässt? Wir reden schließlich von einer Displaygröße von ca. 6 Zoll.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 30. Dez 2019
killthecat30.12.2019 16:58

Ich wollte keine Diskussion anfangen, ich habe lediglich geschrieben: HD+ …Ich wollte keine Diskussion anfangen, ich habe lediglich geschrieben: HD+ am Smartphone ist Augenkrebs, weil es so ist.



Mit solchen Aussagen provozierst Du aber eine Diskussion. Ich versuche es zumindest auch auf diesem Niveau zu halten.
Antworten auf meine Fragen hätte ich begrüßt; schade.

Ich habe hier 2 Geräte liegen, deren Unterschiede nicht größer sein könnten.
EIn Mate 20 Pro ( hauptsächlich wegen der Kamera gekauft ) und ein Cubot J5 ( für 23€ geschossen ).
Das Mate als daily driver.
Das Cubot zur Steuerung vom Harmony Hub, Hue System usw. Für diese Zwecke reicht die, noch schlechtere, Auflösung vollkommen aus. Man merkt erst die schlechte Auflösung, wenn man z.B. in den Maps stark vergrößert. Aber schmerzen die Augen davon? Nein.
Wenn man den Bogen jetzt zum Gigaset spannt kann man gewisse Parallelen erkennen. Ob mir das Gigaset 120€ wert ist? Durch den sehr guten Preis vom Cubot eher nicht. Bis 120€ gibt es zusätzlich eine Menge Konkurenz.

Mich interessiert nicht, welches Gerät Du nutzt. Mir geht es nur um die sehr starke Verallgemeinerung. Das geht in dieselbe Richtung wie Eisvogel bei den Monitoren. Zwischen Schrott und absolutem HighEnd gibt es bei Euch nichts. Also nur schwarz oder weiß. Ich möchte Dir aufzeigen, dass es auch sehr viele Grautöne gibt, die von vielen Leuten angenommen werden.

In dem Sinne und Dir noch einen schönen Abend.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text