237°
[Amazon] NETGEAR ReadyNAS 316 Enterprise 6-Bay NAS-System mit 24TB (6x4TB)

[Amazon] NETGEAR ReadyNAS 316 Enterprise 6-Bay NAS-System mit 24TB (6x4TB)

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] NETGEAR ReadyNAS 316 Enterprise 6-Bay NAS-System mit 24TB (6x4TB)

Preis:Preis:Preis:1.319,93€
Zum DealZum DealZum Deal
Und es kommt doch auf die Größe an...?
Viele Daten zu sichern? 6 x 4 TB sollten bis ende des Jahres hoffentlich reichen. Und dann noch 60 Monate Garantie! Vor 4 Wochen wollte Amazon noch 3800 Euro für das Gerät haben :

848300.jpgjetzt bei fairen 1319 Euro. Idealo sagt aktuell 1665 Euro.


Hier ein paar Daten :
NETGEAR RN31664E-100EUS ReadyNAS 316 Enterprise NAS-System 24TB (8,9 cm (3,5 Zoll), Intel Atom D270x, 2,1GHz, 2GB RAM, 6-Bay, SATA II, HDMI, 2x USB 3.0)
  • Prozessor: Intel Atom Dual Core (2,1 GHz)
  • Besonderheiten: Touch Screen-Navigation, HDMI Schnittstelle, Gewicht: 7,53 kg
  • Betriebssystem: Unterstützt Microsoft Windows Vista, 7 und 8 (32/64-bit), Microsoft Windows Server 2008 R2/2012, Apple OS X, Linux/Unix, Solaris, Apple iOS, Google Android)
  • Herstellergarantie: 60 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Netgear RN31664E-100EUS ReadyNAS 316 Enterprise NAS-System 8,9 cm (3,5 Zoll)

13 Kommentare

nsa-zugriff inklusive?

Haben die inzwischen ein Webinterface, dass man auch ansehen und vernünftig bedienen kann?

Prima zum Sichern von 'Urlaubsfilmen' und 'Fortpflanzungsdokus'

Bearbeitet von: "Maddm" 19. Oktober

ich wollte gerade noch mal Alaska verkaufen, Jungs. ganz billig: 10000000000000000000€.

littlemoevor 8 m

nsa-zugriff inklusive?



Nicht umsonst ist NAS und NSA nur 1 Buchstabentausch voneinander entfernt

vorbei

Hmm, wieso postest Du es nicht schon bei 1059 Euro?

Von der Ausstattung eigentlich ein mehr als potentes System. Wenn der Netzwerkkontroler und die Bedienoberfläche was taugen würden. Vor allem der Netzwerkkontroler hat mich damals vom Kauf abgeschreckt. Letzten Endes wurde es dann doch ne Synology, da dieser einen wesentlich höheren Durchsatz hat.

Bearbeitet von: "RayMAN83" 18. Oktober

Deal als solches: hot. Abgesehen davon dass "vorbei".

Aber kaufen würde ich es mir trotzdem nicht. Bei diesen Datenmengen kein ECC, kein ZFS. Lieber einen T20, Platten und Speicher rein und was unixoides drauf. FreeBSD/Nas4free/Freenas z.B.

ganz ehrlich, der Preis von 3800 € für platten im Wert von 900€ plus drumherum ist schon reichlich daneben. 400€ fürs Gehäuse könnte schon eher passen. von daher nun ein realistisch Angebot als ein Deal

meine 24 mal 4 tb sind schon zu knapp ...

komisch, ich seh nur EUR 3.599,90

naseblau

meine 24 mal 4 tb sind schon zu knapp ...



​Der Nachteil an zu großen Eiern, die Schleifen immer auf dem Boden, sehen shice aus und laufen kann man damit auch nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text