1071°
ABGELAUFEN
[Amazon] Nintendo New 3DS XL "Hyrule Edition" für 175€
[Amazon] Nintendo New 3DS XL "Hyrule Edition" für 175€
ElektronikSaturn Angebote

[Amazon] Nintendo New 3DS XL "Hyrule Edition" für 175€

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:175€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Wer noch Bedarf haben sollte: bei Amazon gibt es ihn für 175€.

-------------------

Moin (oder eigentlich: Abend).

Bei Saturn erhaltet ihr den Nintendo New 3DS XL in der Hyrule Edition für 170€ versandkostenfrei. Nutzt den 5€-Newsletter-Gutschein, um auf den Preis zu kommen.


PVG [Idealo]: 189,90€ (zum Vergleich: "normaler" New 3DS XL = 151€)

Denkt an die diversen Cashbackdienste.


New Nintendo 3DS XL Hyrule Edition

Zelda-Fans, die auch unterwegs gern in ihre Spielwelten eintauchen, dürfen sich auf die tragbare New Nintendo 3DS XL Hyrule Edition freuen. Dabei handelt es sich um eine goldfarbene Konsole, dessen Oberseite von einem verschlungenen Hylian Crest-Zeichen verziert wird.

Wie jeder New Nintendo 3DS XL bietet auch dieses Modell eine verbesserte Steuerung, eine erhöhte Rechnerleistung, amiibo-Unterstützung und natürlich den Zugang zu einer riesigen Welt voller fantastischer Spiele. Dazu gehören nicht weniger als aktuell neun Titel aus 30 Jahren The Legend of Zelda – vom Original-Spiel, das 1986 auf dem Nintendo Entertainment System gestartet ist, bis zum kürzlich erschienenen The Legend of Zelda: Tri Force Heroes für Nintendo 3DS.


Lieferumfang:
New Nintendo 3DS XL im Hyrule Design, 1 New Nintendo 3DS-Touchpen, 4 GB microSDHC Memory Card, AR-Karten, Bedienungsanleitung/Garantiekarte

➤ACHTUNG: Es ist kein Zelda dabei!

Beste Kommentare

Moin hat nichts mit Morgen zu tun.

Nur zur Information: Der Edition liegt kein Spiel bei und es ist auch Zelda Spiel vorinstalliert.

Zum Display für alle unwissenden: IPS und TN sind Bezeichnungen für Teile der Displaytechnik. Ohne jetzt ins Detail zu gehen steht IPS für kräftigere Farben, höheren Kontrast und stabileren Blickwinkel (auch von der Seite sind die Farben noch so wie von vorn). TN steht für eine schnellere Reaktionszeit, was aber nicht auffällt.

Zum New 3DS: tatsächlich wurden hier einige Sachen verbessert und kaum was verschlimmbessert. An erster Stelle steht dabei das Head Tracking. Ein Infrarot-Sensor erfasst die Position des Kopfes und passt die 3D Darstellung darauf an. Dadurch bleibt der 3D Effekt auch bei Neigung und Bewegung stabil. Das funktioniert soweit auch ganz gut solange man nicht anfängt den Kopf schnell zu schütteln oder so. Der Lag ist meiner Meinung nach kaum wahrnehmbar. Das 3D Erlebnis ist somit deutlich besser als noch beim 3DS. Außerdem gibts jetzt microSD statt SD (leider unter einer Verschraubung). Dazu ist noch ein NFC Chip für die Amibos eingebaut. Zuletzt ist auch die stärkere Hardware zu nennen, die wohl vor allem in Zukunft doch beim ein oder anderen Spiel auffallen wird.

Zur Software: Generell kann der New 3DS inzwischen mit einer Custom Firmware versehen werden. Wie einfach oder schwer das geht hängt unter anderem davon ab, welche Firmware auf dem Gerät bei der Auslieferung vorhanden ist. Möglich ist es immer. Das Ergebnis ist am Ende ein System auf dem man unsignierte Programme installieren kann. Das kann alles mögliche sein ... vom Mediaplayer über einen FTP Server zum Daten übertragen bis hin zu "Unterhaltungssoftware". So ein System aufzuspielen ist nicht illegal und dafür allein wird auch keiner von Nintendo gesperrt. Weiterhin kann man das System auch nach der Einrichtung auf die neuste Firmware upgraden.

Wer da nähere Informationen will: gern PN an mich.

Curwa

Boah, die Gier von Nintendo kennt offensichtlich keine Grenzen mehr. Da waren die Banker von Lehman Brother noch gesittet und regelrecht großzügig dagegen. Wenn Nintendo weiter ihre völlig unnötig gepimpte Iteration des 3DS Handheld anbieten will (für den es gerade mal eine handvoll exklusive Games gibt) und mit der xten überteuerten Special Edition ihren letzten Fans das Taschengeld aus den Rippen leiern möchte, dann sollte verdammt nochmal auch die Ausstattung stimmen: Gegen 200-250€ für eine Zelda-Edition hat niemand etwas einzuwenden, wenn dafür IN JEDER VERDAMMTEN PACKUNG DASSELBE IPS-DISPLAY VERBAUT IST und ein oder zwei der letzten guten Zelda-Games ALS STINKNORMALE PHYSIKALISCHE KOPIE IM PAKET ENTHALTEN SIND! Aber, nein das wäre ja zuviel verlangt. In dieser Form können sich die verkackten BWLer-Japsen von NINTENDO sich die komplette Packung in ihren gelben Arsch schieben.



Bei dir ist der Name Programm.

Nintendo ist nicht die Wohlfahrt, sondern ein profitorientiertes Unternehmen. 170€ für einen Handheld ist nun kein Beinbruch und wer es billig will bekommt den 2DS mit Spiel regelmäßig für unter 100€. Zählen würde ich bei der Behauptung "eine handvoll exklusive Games" auch noch mal üben. "Handvoll" ist ja schon bei Buchstabe A überschritten.

75 Kommentare

Moin hat nichts mit Morgen zu tun.

Wieder das Spielchen bzw. immernoch mit IPS und TN?

Hab zum Glück nen IPS erwischt bei Amazon

Brauni28

Hab zum Glück nen IPS erwischt bei Amazon




wann hast du bestellt?

das ist mal n tacken für ein display was pixel party 10000 ist.

"Zelda-Fans, die auch unterwegs gern in ihre Spielwelten eintauchen, dürfen sich auf die tragbare New Nintendo 3DS XL Hyrule Edition freuen."

naja... das mache ich schon ein paar jahre. schön oot mit emulator und nem kleinen controller mit halterung und dann im park zocken schön in der sonne und mit freunden quatschen

Was heißt ips und tn

Hoffentlich IPS

Hab ich mir heute im Media Markt geholt. Zwar für 199 aber der Verkäufer hat mir angeboten, die Verpackungen zu öffnen, damit ich das Display prüfen kann. Der erste hatte dann direkt das IPS oben.

Jordan23

Was heißt ips und tn


IPS - Bessere Farben und Blickwinkel

Jordan23

Was heißt ips und tn



Was das heisst wissen die meisten, was ich zb nicht weiss ist das scheinbar was verbessert wurde. Seit wann?

Edit. schon erkundigt. Irgendwie schwachsinnig.

Aber ohne Spiel oder?

Soweit ich weiß handelt es sich dabei nicht um eine Limited Edition wie die Majoras Mask Version. Aber ich werde gerne eines besseren belehrt.

Woran kann man den Unterschied erkennen bei den Displays?

Woran kann man erkennen welchen Display man hat?

drfighter

Woran kann man erkennen welchen Display man hat?



Videovergleich

Kommentar

drfighter

Woran kann man erkennen welchen Display man hat?



Okay dachte das steht irgendwo auf dem Gerät weil die Leute schreiben, sie konnten ihn im Laden auspacken um zu gucken welches Display verbaut ist.

Nur zur Information: Der Edition liegt kein Spiel bei und es ist auch Zelda Spiel vorinstalliert.

Zum Display für alle unwissenden: IPS und TN sind Bezeichnungen für Teile der Displaytechnik. Ohne jetzt ins Detail zu gehen steht IPS für kräftigere Farben, höheren Kontrast und stabileren Blickwinkel (auch von der Seite sind die Farben noch so wie von vorn). TN steht für eine schnellere Reaktionszeit, was aber nicht auffällt.

Zum New 3DS: tatsächlich wurden hier einige Sachen verbessert und kaum was verschlimmbessert. An erster Stelle steht dabei das Head Tracking. Ein Infrarot-Sensor erfasst die Position des Kopfes und passt die 3D Darstellung darauf an. Dadurch bleibt der 3D Effekt auch bei Neigung und Bewegung stabil. Das funktioniert soweit auch ganz gut solange man nicht anfängt den Kopf schnell zu schütteln oder so. Der Lag ist meiner Meinung nach kaum wahrnehmbar. Das 3D Erlebnis ist somit deutlich besser als noch beim 3DS. Außerdem gibts jetzt microSD statt SD (leider unter einer Verschraubung). Dazu ist noch ein NFC Chip für die Amibos eingebaut. Zuletzt ist auch die stärkere Hardware zu nennen, die wohl vor allem in Zukunft doch beim ein oder anderen Spiel auffallen wird.

Zur Software: Generell kann der New 3DS inzwischen mit einer Custom Firmware versehen werden. Wie einfach oder schwer das geht hängt unter anderem davon ab, welche Firmware auf dem Gerät bei der Auslieferung vorhanden ist. Möglich ist es immer. Das Ergebnis ist am Ende ein System auf dem man unsignierte Programme installieren kann. Das kann alles mögliche sein ... vom Mediaplayer über einen FTP Server zum Daten übertragen bis hin zu "Unterhaltungssoftware". So ein System aufzuspielen ist nicht illegal und dafür allein wird auch keiner von Nintendo gesperrt. Weiterhin kann man das System auch nach der Einrichtung auf die neuste Firmware upgraden.

Wer da nähere Informationen will: gern PN an mich.

Brauni28

Hab zum Glück nen IPS erwischt bei Amazon


Welche fitmware hatte der 3ds?

Dann sag ich mal brav "Danke", will doch mal schauen ob ich nicht einen IPS erwische. :-)
Da ich schon einen normalen alten IPS habe, sollte ich den gut vergleichen können.

Xeswinoss du bist doch tag täglich aktiv hier. Denk doch bitte mal an Qipu #nohate

Wegald

Xeswinoss du bist doch tag täglich aktiv hier. Denk doch bitte mal an Qipu #nohate


Lieber Bahn.bonus-Punkte

VerfasserDeal-Jäger

Wegald

Xeswinoss du bist doch tag täglich aktiv hier. Denk doch bitte mal an Qipu #nohate


Qipu in Verbindung mit dem Newsletter-Gutschein sollte (i.d.R.) nicht funktionieren. Aber du hast natürlich recht: ich werde künftig öfter auf Cashback allgemein verweisen (es zumindest irgendwo mal erwähnen, ist ja jedem freigestellt, ob er jetzt Qipu, Payback, Bahnbonuspunkte, Cashee, Aklamio usw. verwendet).

Hat noch jemand einen Newsletter Gutscheincode für mich? Bekomme gerade keine E-Mail. DANKE vorab.

Kommentar

Wegald

Hat noch jemand einen Newsletter Gutscheincode für mich? Bekomme gerade keine E-Mail. DANKE vorab.



Private mode on...

Oh Mann, das mit den unterschiedlichen Displays ist echt übel.

Nintendo ist der Gewinn mit seiner überteuerten schrott Hardware anscheinend nicht hoch genug, sowas ist totale Kundenverarschung .. wenn schon billig Panels verbaut werden dann bitte DEUTLICH erkennbar machen welches Gerät man da kauft.

Wie kein Zelda dabei?

KingKarlo

Oh Mann, das mit den unterschiedlichen Displays ist echt übel. Nintendo ist der Gewinn mit seiner überteuerten schrott Hardware anscheinend nicht hoch genug, sowas ist totale Kundenverarschung .. wenn schon billig Panels verbaut werden dann bitte DEUTLICH erkennbar machen welches Gerät man da kauft.



Also ich bin neulich von einem "normalen" 3DS TN-Panel zu einem New 3DS mit IPS-Panel umgestiegen. Meiner Meinung nach lohnt sich dieser "Aufstieg" überhaupt nicht. Klar ist der Kontrast und die Farben "etwas schöner"..aber so richtig umhauen tut es mich nicht. Die zusätzlichen Tasten bieten auch keinen Mehrwert. Allerdings scheint die Qualität bei N3DS XL etwas besser zu sein als beim alten XL; vor allem die Schultertasten fühlen sich griffiger und wertiger an.

Nils0990

Welche fitmware hatte der 3ds?



Das würde mich auch brennend interessieren!

Die Firmware auf den Dingern ist 10.3

Toll das ist doch nur was für 10 Jährige, warum würde ich mehr Geld ausgeben, weil der Deckel bepinselt ist. Sieht man beim zocken eh nich. Da wird mir auch suggeriert das da nen Zelda Spiel bei ist, wie bei der limited ed. Des vorgängers

Danke @lavitz
Dann muss ich nur noch Glück haben und ein IPS erwischen.

DosSantos

Also ich bin neulich von einem "normalen" 3DS TN-Panel zu einem New 3DS mit IPS-Panel umgestiegen. Meiner Meinung nach lohnt sich dieser "Aufstieg" überhaupt nicht. Klar ist der Kontrast und die Farben "etwas schöner"..aber so richtig umhauen tut es mich nicht.



+1

Die Grafik bleibt eh... pixelig. Und solala. Wer den 3DS wegen der Bildqualität kauft, der kauft wahrscheinlcih das falsche Gerät.

Kann jedem nur Empfehlen: Bei Ebay Kleinanzeigen kaufen!
Habe meinen New 3DS XL (Wie Neu!) mit IPS Einheit für 140€ gekauft. Version 10.7 Problemlos über OoT3dhax mit Homebrew bestückt. Nun kann ich Sicherheitskopien meiner Spiele abspielen, ohne irgendwelchen Abnutzen an meinen Modulen :-)

Wenn es da draussen ein Gerät in 2 Versionen gibt, dann ist es manchen Leuten halt wichtig die bessere Version zu bekommen, egal wie marginal der Unterschied ist. Tut doch nicht so als wäre das super absurd und nicht nachvollziehbar...

Marginal ist gut; für mich ein Klassenunterschied:

youtube.com/wat…Z6w

Wie sich die ganzen kinder (oder besser möchtegern-erwachsenen) aufregen mimimi pixelgrafik...mimimi überteuerter schrott. Aber wahrscheinlich 1000€ für ein iphone ausgeben. Lasst doch jedem sein laster. Wer drauf steht, kaufts sich, wird doch keiner gezwungen.

fre4k4zoid

Aber wahrscheinlich 1000€ für ein iphone ausgeben.



Ja und? Vor den FullHD-Displays war die Grafik ja auch noch okay... Heute, an mein Handy gewöhnt, kann ich die Pixel zählen. Und ich hab noch nciht mal einen XL. Ich mein klar, die Spiele sind nach wie vor gut. Lugis Mansion 2 eine echte Perle.

Trotzdem sollte man sich im klaren sein, dass man das Teil nicht wegen der Grafik kauft und egal ob 2D oder 3D oder TN oder IPS oder XL oder klein.... Vom Hocker wird das eher nicht Hauen.

Achso und was ich sagen wollte ist, überlegt es euch zweimal bevor ihr euch wegen irgendwelcher vermeintlich unbedingt nötigen Features ein Schnäppchen abschwatzen lasst. Oder ob euch der Aufpreis wirklich wert ist. Ist nämlich einer, wenn man dafür 200 Euro im Saturn ausgibt. Und vor allem: Wegen irgendwelcher Youtube-Videos! Die wer weiß was wiedergeben. z.B. einen völlig übertriebenen Effekt, den man mit Auge weniger gut wahrnimmt als über ein Video.

Curwa

Boah, die Gier von Nintendo kennt offensichtlich keine Grenzen mehr. Da waren die Banker von Lehman Brother noch gesittet und regelrecht großzügig dagegen. Wenn Nintendo weiter ihre völlig unnötig gepimpte Iteration des 3DS Handheld anbieten will (für den es gerade mal eine handvoll exklusive Games gibt) und mit der xten überteuerten Special Edition ihren letzten Fans das Taschengeld aus den Rippen leiern möchte, dann sollte verdammt nochmal auch die Ausstattung stimmen: Gegen 200-250€ für eine Zelda-Edition hat niemand etwas einzuwenden, wenn dafür IN JEDER VERDAMMTEN PACKUNG DASSELBE IPS-DISPLAY VERBAUT IST und ein oder zwei der letzten guten Zelda-Games ALS STINKNORMALE PHYSIKALISCHE KOPIE IM PAKET ENTHALTEN SIND! Aber, nein das wäre ja zuviel verlangt. In dieser Form können sich die verkackten BWLer-Japsen von NINTENDO sich die komplette Packung in ihren gelben Arsch schieben.



Bei dir ist der Name Programm.

Nintendo ist nicht die Wohlfahrt, sondern ein profitorientiertes Unternehmen. 170€ für einen Handheld ist nun kein Beinbruch und wer es billig will bekommt den 2DS mit Spiel regelmäßig für unter 100€. Zählen würde ich bei der Behauptung "eine handvoll exklusive Games" auch noch mal üben. "Handvoll" ist ja schon bei Buchstabe A überschritten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text