[Amazon] Nur mit Prime, nur heute: Philips Hue Light Strip Basisset (ohne Bridge) für 55 Euro
434°Abgelaufen

[Amazon] Nur mit Prime, nur heute: Philips Hue Light Strip Basisset (ohne Bridge) für 55 Euro

41
eingestellt am 26. Jan
Hallo zusammen,

im Sammeldeal der Primedeals stand nichts dabei und da die Hue-Komponenten ja immer gefragt sind, nochmal ein extra Deal. Die SuFu hat dazu auch nichts gefunden. Sollte es doppelt sein, bitte kurz bescheid geben, dann lösche ich den Deal.

Beschreibung (von Amazon.de):
Philips Hue LightStrip+ 16 Mio Farben, Basis Erweiterungsset, 2 m, flexibel erweiterbar, ultrahell max 1600 Lumen.
Das 2 m lange Philips Hue LightStrips Plus Basis Set ist die flexibelste Lichtquelle, die Sie sich vorstellen können. Sie können sie formen und an jeder festen Oberfläche anbringen und durch Hinzufügen der Hue LightStrip Plus Erweiterungen auf bis zu 10 m verlängern. Verbinden Sie es mit der Philips Hue Bridge und steuern Sie es mit Ihrem Smartphone oder Tablet

Da es "nur" für Prime-Mitglieder ist, kommt natürlich kein Versand dazu.

Vergleichspreis: ab 59,99

Beste Kommentare

Verfasser

Classfieldvor 2 m

leider doppelt


Aber der Deal handelt doch von einem Philips Hue STARTER SET. Nicht den Light-Strips. Nur, weil es in den Comments erwähnt wurde, kriegt doch kaum einer mit, dass die Dinger im Angebot sind, wenn man die Comments nicht durchliest...

Lightstrip + <- PLUS! Wichtiger Unterschied, denn der hiesige kann 1600 Lumen weißes Licht aus eigenen WW und KW LED, der ohne Plus kann nur bunt und aus RGB gemischtes Weiß (sieht scheiße aus).

Das erste Bild bei Amazon ist falsch! Hier ist die Realität:
Warmweiß, RGB, Kaltweiß sind direkt nebeneinander, dann eine riesige Lücke.

13209746-4t6o7.jpg
Wenn die Damen und Herren die hier von 9€ LED Strips sprechen bitte mal einen Link zu einer RGB WW KW Strippe schicken könnten, wäre ich echt dankbar. Ich würde gern versuchen mir eine HUE-Alternative mit den Dresden-Elektronik Sets aufzubauen, aber ich habe noch nie einen Strip mit RGB UND Warmweiß UND Kaltweiß auf ebay gesehen.

T3rm1_vor 45 m

Die China Stripes sind auf jeden Fall völlig in Ordnung und erheblich …Die China Stripes sind auf jeden Fall völlig in Ordnung und erheblich günstiger. Zudem weiß man dort, was für LEDs verbaut sind. Philips schweigt sich ja scheinbar darüber aus. Jedenfalls konnte ich auf der Produktseite keine Angabe finden.


Klingt interessant! Kannst Du einen Link posten von Stripes die sich mit der HUEBridge, Homematic, Z-Wave etc. verbinden lassen? Zu dem genannten Preis von 9,- Euro natürlich. Gerne auch für 19,-.

Classfieldvor 24 m

Generell hast Du Recht. Aber: Der Verweiß steht sofort im ersten …Generell hast Du Recht. Aber: Der Verweiß steht sofort im ersten Kommentar inkl. Preis und Verlinkung und ist deshalb gut zu erkennen. Habe nicht mit kalt oder warm gevotet. Am 25.11.2016 habe ich übrigens das Ganze 2 x für a 33€ bei Amazon.es gekauft.

​Wenn jemand nach lightstrips sucht, wird er so aber nicht fündig. Dann müsste man explizit jeden hue Deal durchforsten nach dem passenden Produkt in den Kommentaren
41 Kommentare

Top! Gab's schon ein paar Mal zu diesem Kurs 😊
Bearbeitet von: "sentove" 26. Jan

Kannst du löschen, ist in dem Deal zum Starter Set schon erwähnt!

Verfasser

Link? Suche nach Hue, Light strip etc. ergab nichts, was von Amazon ist und noch aktiv?

Edit: Meinst du den? mydealz.de/dea…722 Dort steht es lediglich in den Comments, das ist ja kein Deal wodurch ich z.b. auch nie darauf gekommen wäre, dass dort auch das Light Strip im Angebot ist.
Bearbeitet von: "nobody0705" 26. Jan

Ist das so ein Band das normalerweise 9€ kostet wenn die in der taiwanischen Fabrik nicht Philips Hue draufgeschrieben haben?

leider doppelt

Verfasser

Classfieldvor 2 m

leider doppelt


Aber der Deal handelt doch von einem Philips Hue STARTER SET. Nicht den Light-Strips. Nur, weil es in den Comments erwähnt wurde, kriegt doch kaum einer mit, dass die Dinger im Angebot sind, wenn man die Comments nicht durchliest...

gekauft, Danke!!


nobody0705vor 9 m

Aber der Deal handelt doch von einem Philips Hue STARTER SET. Nicht den …Aber der Deal handelt doch von einem Philips Hue STARTER SET. Nicht den Light-Strips. Nur, weil es in den Comments erwähnt wurde, kriegt doch kaum einer mit, dass die Dinger im Angebot sind, wenn man die Comments nicht durchliest...



Generell hast Du Recht. Aber: Der Verweiß steht sofort im ersten Kommentar inkl. Preis und Verlinkung und ist deshalb gut zu erkennen. Habe nicht mit kalt oder warm gevotet. Am 25.11.2016 habe ich übrigens das Ganze 2 x für a 33€ bei Amazon.es gekauft.

Verfasser

Classfieldvor 3 m

Am 25.11.2016 habe ich übrigens das Ganze 2 x für a 33€ bei Amazon.es gek …Am 25.11.2016 habe ich übrigens das Ganze 2 x für a 33€ bei Amazon.es gekauft.


Unschlagbarer Preis... Da hätte ich auch nicht zweimal überlegen müssen...
Bearbeitet von: "nobody0705" 26. Jan

SchwarzRotGoldvor 28 m

Ist das so ein Band das normalerweise 9€ kostet wenn die in der t …Ist das so ein Band das normalerweise 9€ kostet wenn die in der taiwanischen Fabrik nicht Philips Hue draufgeschrieben haben?

​Nein

SchwarzRotGoldvor 30 m

Ist das so ein Band das normalerweise 9€ kostet wenn die in der t …Ist das so ein Band das normalerweise 9€ kostet wenn die in der taiwanischen Fabrik nicht Philips Hue draufgeschrieben haben?


Neeee, die sind dann meist sogar besser.
Hatte auch mal mal ein Band bestellt, was mit dem Bewegungsmelder arbeiten sollte, aber die LED Abstände der "plus" Version sind ja echt riesig und das Plastik darum macht es auch nicht gerade schöner. Und das ich die nicht trennen und wieder verbinden kann
frage mich ob die in den Produktbildern immer Ei neues Band und neuen Empfänger pro Schrankboden nehmen.
Bleib doch lieber bei Dresden Elektronik mit normalen Stripes. Viel flexibler

Ja so ein Band ist das

Classfieldvor 24 m

Generell hast Du Recht. Aber: Der Verweiß steht sofort im ersten …Generell hast Du Recht. Aber: Der Verweiß steht sofort im ersten Kommentar inkl. Preis und Verlinkung und ist deshalb gut zu erkennen. Habe nicht mit kalt oder warm gevotet. Am 25.11.2016 habe ich übrigens das Ganze 2 x für a 33€ bei Amazon.es gekauft.

​Wenn jemand nach lightstrips sucht, wird er so aber nicht fündig. Dann müsste man explizit jeden hue Deal durchforsten nach dem passenden Produkt in den Kommentaren

nobody0705vor 1 h, 2 m

Link? Suche nach Hue, Light strip etc. ergab nichts, was von Amazon ist …Link? Suche nach Hue, Light strip etc. ergab nichts, was von Amazon ist und noch aktiv?Edit: Meinst du den? https://www.mydealz.de/deals/philips-hue-led-lampe-e27-starter-set-948722 Dort steht es lediglich in den Comments, das ist ja kein Deal wodurch ich z.b. auch nie darauf gekommen wäre, dass dort auch das Light Strip im Angebot ist.

Jeder aufgeklärte MyDealzer liest sich mindestens die ersten fünf Kommentare durch, bevor er "Zum Deal" geht. Daher doppelt und Spam!

SchwarzRotGoldvor 1 h, 9 m

Ist das so ein Band das normalerweise 9€ kostet wenn die in der t …Ist das so ein Band das normalerweise 9€ kostet wenn die in der taiwanischen Fabrik nicht Philips Hue draufgeschrieben haben?



Genau so ist es. Und diese beiden Autos sind auch absolut identisch.
13201126.jpg
13201126.jpg
Mir ist völlig rätselhaft, warum sich manche für das eine und manche für das andere entscheiden.
Bearbeitet von: "Individuum" 26. Jan

Die China Stripes sind auf jeden Fall völlig in Ordnung und erheblich günstiger. Zudem weiß man dort, was für LEDs verbaut sind. Philips schweigt sich ja scheinbar darüber aus. Jedenfalls konnte ich auf der Produktseite keine Angabe finden.

Kann man mit den Light Strips sinnvoll ein zweiseitiges Ambilight auf ein dreiseitiges erweitern? Also beispielsweise zusätzlich nach oben, damit es sich wie das seitliche verhält.

okolytavor 1 h, 22 m

Neeee, die sind dann meist sogar besser. Hatte auch mal mal ein Band …Neeee, die sind dann meist sogar besser. Hatte auch mal mal ein Band bestellt, was mit dem Bewegungsmelder arbeiten sollte, aber die LED Abstände der "plus" Version sind ja echt riesig und das Plastik darum macht es auch nicht gerade schöner. Und das ich die nicht trennen und wieder verbinden kann frage mich ob die in den Produktbildern immer Ei neues Band und neuen Empfänger pro Schrankboden nehmen. Bleib doch lieber bei Dresden Elektronik mit normalen Stripes. Viel flexibler



Zumindest scheinen die PLUS Bänder wohl nur bei 2 Metern Länge (bei Bedarf) hell zu sein, beim heutigen Discountpreis von 55 € kann man wohl halt nicht mehr als ein 20W Netzteil erwarten ?


T3rm1_vor 45 m

Die China Stripes sind auf jeden Fall völlig in Ordnung und erheblich …Die China Stripes sind auf jeden Fall völlig in Ordnung und erheblich günstiger. Zudem weiß man dort, was für LEDs verbaut sind. Philips schweigt sich ja scheinbar darüber aus. Jedenfalls konnte ich auf der Produktseite keine Angabe finden.


Klingt interessant! Kannst Du einen Link posten von Stripes die sich mit der HUEBridge, Homematic, Z-Wave etc. verbinden lassen? Zu dem genannten Preis von 9,- Euro natürlich. Gerne auch für 19,-.

Hm, von 60 auf 55 Euro. Das sind keine 10% Ersparnis. Daher für mich jetzt nicht soooo warm...

Mal eine günstige Alternative für diejenigen, die mehr als 5m verbauen wollen:
RGB China Strip kaufen und mit einem "FLS-PP" Controller verbinden. 1zu1 wie Philips Hue Strip steuern und Geld sparen.
Läuft bei mir seit Jahren in einer 10M Variante problemlos zusammen mit diversen Hue Leuchtmitteln.
Bearbeitet von: "FreeMarket" 26. Jan

love hue

FreeMarketvor 23 m

Mal eine günstige Alternative für diejenigen, die mehr als 5m verbauen w …Mal eine günstige Alternative für diejenigen, die mehr als 5m verbauen wollen:RGB China Strip kaufen und mit einem "FLS-PP" Controller verbinden. 1zu1 wie Philips Hue Strip steuern und Geld sparen.Läuft bei mir seit Jahren in einer 10M Variante problemlos zusammen mit diversen Hue Leuchtmitteln.

​flexibler mag deine Lösung wohl sein...Günstiger nicht

FreeMarketvor 33 m

Mal eine günstige Alternative für diejenigen, die mehr als 5m verbauen w …Mal eine günstige Alternative für diejenigen, die mehr als 5m verbauen wollen:RGB China Strip kaufen und mit einem "FLS-PP" Controller verbinden. 1zu1 wie Philips Hue Strip steuern und Geld sparen.Läuft bei mir seit Jahren in einer 10M Variante problemlos zusammen mit diversen Hue Leuchtmitteln.


Klingt gut, allerdings kostet alleine der Controller ja 60 Euro. Ohne Netzteil wenn ich das richtig sehe. Und dann noch Stripes. Aber gut, das müsste man in der Tat durchrechnen. Welche Chinastripes würden sich denn eignen? Ich kenne mich hier gar nicht aus...

Individuumvor 2 h, 7 m

Genau so ist es. Und diese beiden Autos sind auch absolut identisch.[Bild] …Genau so ist es. Und diese beiden Autos sind auch absolut identisch.[Bild] [Bild] Mir ist völlig rätselhaft, warum sich manche für das eine und manche für das andere entscheiden.

​Ist Hue jetzt oben oder unten?
Langsam komme ich an Hue wohl nicht mehr vorbei.

okolytavor 2 h, 43 m

Neeee, die sind dann meist sogar besser. Hatte auch mal mal ein Band …Neeee, die sind dann meist sogar besser. Hatte auch mal mal ein Band bestellt, was mit dem Bewegungsmelder arbeiten sollte, aber die LED Abstände der "plus" Version sind ja echt riesig und das Plastik darum macht es auch nicht gerade schöner. Und das ich die nicht trennen und wieder verbinden kann frage mich ob die in den Produktbildern immer Ei neues Band und neuen Empfänger pro Schrankboden nehmen. Bleib doch lieber bei Dresden Elektronik mit normalen Stripes. Viel flexibler

​die habe ich auch im Einsatz. sind richtig gut

Upsschonvergebenvor 7 m

​Ist Hue jetzt oben oder unten? Langsam komme ich an Hue wohl n …​Ist Hue jetzt oben oder unten? Langsam komme ich an Hue wohl nicht mehr vorbei.


An sich Hue oben

aber der reine LED Stripe, eher unten
Bearbeitet von: "okolyta" 26. Jan

Tantaravor 30 m

​flexibler mag deine Lösung wohl sein...Günstiger nicht


Grmlrckrvor 21 m

Klingt gut, allerdings kostet alleine der Controller ja 60 Euro. Ohne …Klingt gut, allerdings kostet alleine der Controller ja 60 Euro. Ohne Netzteil wenn ich das richtig sehe. Und dann noch Stripes. Aber gut, das müsste man in der Tat durchrechnen. Welche Chinastripes würden sich denn eignen? Ich kenne mich hier gar nicht aus...



Ja, das ist teurer.

aber wie schon gesagt, flexibler und mit schönerer Lichtausbeute. Und um das geht es ja eigentlich auch.

RGBWW stripes sollte man nehmen. Da steht das WW für "warm white" bei RGBW bin ich mir da nicht immer so sicher

Individuumvor 2 h, 32 m

Genau so ist es. Und diese beiden Autos sind auch absolut identisch.[Bild] …Genau so ist es. Und diese beiden Autos sind auch absolut identisch.[Bild] [Bild] Mir ist völlig rätselhaft, warum sich manche für das eine und manche für das andere entscheiden.



Keine Sorge ... du bist nicht der einzige, der sich verarschen lässt

Nimmst du eigentlich lieber das linke Twix oder das rechte Twix ... die sind ja auch völlig unterschiedlich ...

kann mir jemand weiter helfen?das 2m basisset hat 1600 lumen und die 1m erweiterung hat aber 800lumen.wie passt das zusammen??

Verfasser

homeyvor 6 m

kann mir jemand weiter helfen?das 2m basisset hat 1600 lumen und die 1m …kann mir jemand weiter helfen?das 2m basisset hat 1600 lumen und die 1m erweiterung hat aber 800lumen.wie passt das zusammen??


2 * 1m = 2m
2 * 800 lm = 1600 lm Gesamt-Lichtleistung

SchwarzRotGoldvor 33 m

Keine Sorge ... du bist nicht der einzige, der sich verarschen lässt (...)


Wer alles durchschaut, sieht nichts.

FreeMarketvor 1 h, 50 m

Mal eine günstige Alternative für diejenigen, die mehr als 5m verbauen w …Mal eine günstige Alternative für diejenigen, die mehr als 5m verbauen wollen:RGB China Strip kaufen und mit einem "FLS-PP" Controller verbinden. 1zu1 wie Philips Hue Strip steuern und Geld sparen.Läuft bei mir seit Jahren in einer 10M Variante problemlos zusammen mit diversen Hue Leuchtmitteln.


Wenn man auf Sprachkontrolle verzichtet, rechnet sich das sicherlich ab einer bestimmten Länge.
Am günstigsten kommt aber weg, wenn man den alten Lightstrip controller an nen RGB controller hängt und dann die China stripes. 12m laufen bei mir mit Sprachkontrolle für zusammengerechnet 60€ (Gebrauchtes altes hue strip Netzteil+RGB controller+Netzteil+12m ChinaStrip).
Ich scheue mich noch das gleiche mit dem neuen zu probieren.

T3rm1_vor 3 h, 45 m

Die China Stripes sind auf jeden Fall völlig in Ordnung und erheblich …Die China Stripes sind auf jeden Fall völlig in Ordnung und erheblich günstiger. Zudem weiß man dort, was für LEDs verbaut sind. Philips schweigt sich ja scheinbar darüber aus. Jedenfalls konnte ich auf der Produktseite keine Angabe finden.


Könntest du mir welche Empfehlen ,bräuchte so 10m.

mistersvor 24 m

Könntest du mir welche Empfehlen ,bräuchte so 10m.



Siehe Kommentar über dir. Fertige Lösungen kenne ich jetzt nicht. Ich glaube ich habe mal was von Xiaomi gesehen, dass auch über Zigbee kommuniziert. Wollte mit meiner Aussage nur ausdrücken, dass es in Sachen Lichtqulität keine Unterschiede zu den Chine Stripes gibt.

T3rm1_vor 1 h, 34 m

Siehe Kommentar über dir. Fertige Lösungen kenne ich jetzt nicht. Ich g …Siehe Kommentar über dir. Fertige Lösungen kenne ich jetzt nicht. Ich glaube ich habe mal was von Xiaomi gesehen, dass auch über Zigbee kommuniziert. Wollte mit meiner Aussage nur ausdrücken, dass es in Sachen Lichtqulität keine Unterschiede zu den Chine Stripes gibt.


Ja danke,es ging mir um die Stripes aus China dachte könntest mir ein Link senden von deinem Händler deines Vertrauens.Ich weiß nicht worauf man achten muss.

Lightstrip + <- PLUS! Wichtiger Unterschied, denn der hiesige kann 1600 Lumen weißes Licht aus eigenen WW und KW LED, der ohne Plus kann nur bunt und aus RGB gemischtes Weiß (sieht scheiße aus).

Das erste Bild bei Amazon ist falsch! Hier ist die Realität:
Warmweiß, RGB, Kaltweiß sind direkt nebeneinander, dann eine riesige Lücke.

13209746-4t6o7.jpg
Wenn die Damen und Herren die hier von 9€ LED Strips sprechen bitte mal einen Link zu einer RGB WW KW Strippe schicken könnten, wäre ich echt dankbar. Ich würde gern versuchen mir eine HUE-Alternative mit den Dresden-Elektronik Sets aufzubauen, aber ich habe noch nie einen Strip mit RGB UND Warmweiß UND Kaltweiß auf ebay gesehen.

für deutschland hot. hab drei neue ovp & neue tap switches für 110€ abzugeben. bei interesse pm/pn
Bearbeitet von: "bazebuster" 27. Jan

McFierceBurger26. Januar

Wenn man auf Sprachkontrolle verzichtet, rechnet sich das sicherlich ab …Wenn man auf Sprachkontrolle verzichtet, rechnet sich das sicherlich ab einer bestimmten Länge.Am günstigsten kommt aber weg, wenn man den alten Lightstrip controller an nen RGB controller hängt und dann die China stripes. 12m laufen bei mir mit Sprachkontrolle für zusammengerechnet 60€ (Gebrauchtes altes hue strip Netzteil+RGB controller+Netzteil+12m ChinaStrip).Ich scheue mich noch das gleiche mit dem neuen zu probieren.


Woher am günstigsten Tipps.

mistersvor 2 h, 0 m

Woher am günstigsten Tipps.


Die RGB Controller sind Glück, ich glaube erst der dritte konnte mit HUE zusammenarbeiten. Aber die kosten auch nur 8 €. Netzteil kann jedes beliebige 240V- 12V genommen werden, Watt zahl beachten, diese ist von der Länge abhängig. LED Strip hab ich einen 08/15 von Aliexpress 5050 Strip gekauft. Nach 5 Metern ca. muss man erneut einen Controller zwischen hängen, sonst wird es dunkler am Ende und die Farbe weicht etwas ab.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text