[Amazon oder Saturn] LEGO Speed Champions Porsche 919 Hybrid 75887 Konstruktionsspielzeug
559°

[Amazon oder Saturn] LEGO Speed Champions Porsche 919 Hybrid 75887 Konstruktionsspielzeug

9,99€11,99€-17%Amazon Angebote
22
eingestellt am 5. Jun
Bei Amazon oder Saturn (da Marktabhoung oder Versand) bekommt ihr den LEGO Speed Champions Porsche 919 Hybrid 75887 Konstruktionsspielzeug zum guten Preis

PVG 11,99€

Saturn: saturn.de/de/…tml

  • Enthält eine Rennfahrer-Minifigur in Porsche-Kluft
  • Der renntaugliche Porsche 919 Hybrid zum Zusammenbauen verfügt über ein Minifiguren-Cockpit mit abnehmbarer Windschutzscheibe, Räder mit Gummireifen, authentische Designdetails, Rennfarben und Rennaufkleber
  • Nimm die Windschutzscheibe ab und setz die Minifigur in den Wagen
  • Enthält einen Start-/Zielposten mit transparentem grünem Element im Stil einer Leuchte
  • Dieses coole Kinderspielzeug ist für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren geeignet
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Anleitung durchgeblättert, dankend abgelehnt. Sollten sie in LEGO Klebchampions umbenennen.
Eggiemvor 9 m

Der 370€ teure Bugatti ist die Krönung. Wie da das Budget für Prints nicht …Der 370€ teure Bugatti ist die Krönung. Wie da das Budget für Prints nicht da sein kann, ist mir ein Rätsel.


Das ist halt so, wenn man gefühlt 9000 Reihen hat und gefühlt alle 2 Wochen ein dutzend neuer Sets auf den Markt werfen muss. Dann verliert man halt sehr schnell den Blick für das Wesentliche. Schau dir doch nur an, die LEGO Elves Sets wechseln schneller als man sie kaufen kann. Nexo Knights juckt keine Sau, gibt aber auch ständig neue Sets. Duplo ist ein Witz. LEGO Friends bietet quasi nichts mehr für Mädchen, zum Glück haben wir schon viele Tiere. Es gibt ständig irgendwelche superteuren Sammelauflagen aber die Kernsets werden weiter verschlankt und zurückgespart. LEGO Dimensions hat man geschickt gegen die Wand gefahren, weil man auch alle Furz lang neues rausgeworfen hat und man sich wundert wieso es niemand käuft. Ein Entwickler hat mich geschockt angeschaut, als ich ihm erklärt habe, dass es die Leute anpisst, wenn ständig neues kommt. Sein Argument "Dann kann sich aber jeder aussuchen was er kaufen will". Er hat nicht verstanden, dass die Kidz gerne sammeln möchten aber die Eltern bei den Ausgaben und Preisen kein Ende sehen. LEGO Videospiele wirft man mittlerweile schneller auf den Markt als man gucken. Wundert sich dann aber über mangelnde Verkäufe bei 3 Spielen innerhalb eines halben Jahres. Jetzt steigt man noch im Mobilmarkt ein, ohne überhaupt zu wissen, was man dort machen will/soll. Alles sehr klug und durchdacht … LEGO legt ein Tempo hin, dass niemals gut gehen kann und lässt dabei die Qualität immer weiter schleifen.
Bearbeitet von: "Aires" 5. Jun
22 Kommentare
Warte immer noch auf einen Panamera-Deal
Tolles Modell, guter Preis.
Anleitung durchgeblättert, dankend abgelehnt. Sollten sie in LEGO Klebchampions umbenennen.
Saturn hat bei mir Versand bei Lieferung?
Verfasser
Saruvor 9 m

Saturn hat bei mir Versand bei Lieferung?


Nur bei Abholung ohne
Airesvor 21 m

Anleitung durchgeblättert, dankend abgelehnt. Sollten sie in LEGO …Anleitung durchgeblättert, dankend abgelehnt. Sollten sie in LEGO Klebchampions umbenennen.


Ist schon etwas mühsam mit einer Pinzette die Aufkleber drauf zu kleben. Beim M-Sport Fiesta WRC war es die Mühe aber definitiv wert.
"renntauglich"
Hot! Bestellt...
Bufkinvor 12 m

Ist schon etwas mühsam mit einer Pinzette die Aufkleber drauf zu kleben. …Ist schon etwas mühsam mit einer Pinzette die Aufkleber drauf zu kleben. Beim M-Sport Fiesta WRC war es die Mühe aber definitiv wert.


Das fängt schon damit an, dass ich keine Pinzette nehmen möchte. Ich habe zwei Jungs die gerne damit spielen möchten, spätestens nach einem halben Jahr sehen die Aufkleber aus wie Sau. Daher kaufe ich aus Prinzip keine LEGO Sets mehr mit Aufklebern. Sicher, das Auto ist schick und der Preis ist gut, daher auch ein hot. Allerdings nichts für Kinder, vielleicht für die Sammler. Offenbar glaubt LEGO, dass dort mehr Geld zu holen ist … die Zahlen sprechen zwar andere Zahlen … aber was will man machen. Vielleicht kommen sie irgendwann wieder auf den Dreh, dass sie ein Hersteller für Spielzeug sind.
Airesvor 43 m

Anleitung durchgeblättert, dankend abgelehnt. Sollten sie in LEGO …Anleitung durchgeblättert, dankend abgelehnt. Sollten sie in LEGO Klebchampions umbenennen.


Der 370€ teure Bugatti ist die Krönung. Wie da das Budget für Prints nicht da sein kann, ist mir ein Rätsel.
Eggiemvor 9 m

Der 370€ teure Bugatti ist die Krönung. Wie da das Budget für Prints nicht …Der 370€ teure Bugatti ist die Krönung. Wie da das Budget für Prints nicht da sein kann, ist mir ein Rätsel.


Das ist halt so, wenn man gefühlt 9000 Reihen hat und gefühlt alle 2 Wochen ein dutzend neuer Sets auf den Markt werfen muss. Dann verliert man halt sehr schnell den Blick für das Wesentliche. Schau dir doch nur an, die LEGO Elves Sets wechseln schneller als man sie kaufen kann. Nexo Knights juckt keine Sau, gibt aber auch ständig neue Sets. Duplo ist ein Witz. LEGO Friends bietet quasi nichts mehr für Mädchen, zum Glück haben wir schon viele Tiere. Es gibt ständig irgendwelche superteuren Sammelauflagen aber die Kernsets werden weiter verschlankt und zurückgespart. LEGO Dimensions hat man geschickt gegen die Wand gefahren, weil man auch alle Furz lang neues rausgeworfen hat und man sich wundert wieso es niemand käuft. Ein Entwickler hat mich geschockt angeschaut, als ich ihm erklärt habe, dass es die Leute anpisst, wenn ständig neues kommt. Sein Argument "Dann kann sich aber jeder aussuchen was er kaufen will". Er hat nicht verstanden, dass die Kidz gerne sammeln möchten aber die Eltern bei den Ausgaben und Preisen kein Ende sehen. LEGO Videospiele wirft man mittlerweile schneller auf den Markt als man gucken. Wundert sich dann aber über mangelnde Verkäufe bei 3 Spielen innerhalb eines halben Jahres. Jetzt steigt man noch im Mobilmarkt ein, ohne überhaupt zu wissen, was man dort machen will/soll. Alles sehr klug und durchdacht … LEGO legt ein Tempo hin, dass niemals gut gehen kann und lässt dabei die Qualität immer weiter schleifen.
Bearbeitet von: "Aires" 5. Jun
Airesvor 20 m

Das fängt schon damit an, dass ich keine Pinzette nehmen möchte. Ich habe z …Das fängt schon damit an, dass ich keine Pinzette nehmen möchte. Ich habe zwei Jungs die gerne damit spielen möchten, spätestens nach einem halben Jahr sehen die Aufkleber aus wie Sau. Daher kaufe ich aus Prinzip keine LEGO Sets mehr mit Aufklebern. Sicher, das Auto ist schick und der Preis ist gut, daher auch ein hot. Allerdings nichts für Kinder, vielleicht für die Sammler. Offenbar glaubt LEGO, dass dort mehr Geld zu holen ist … die Zahlen sprechen zwar andere Zahlen … aber was will man machen. Vielleicht kommen sie irgendwann wieder auf den Dreh, dass sie ein Hersteller für Spielzeug sind.


Bei Verzicht auf Sets mit Aufklebern bleibt ja leider nicht mehr viel übrig
MantisKerenskyvor 7 m

Bei Verzicht auf Sets mit Aufklebern bleibt ja leider nicht mehr viel …Bei Verzicht auf Sets mit Aufklebern bleibt ja leider nicht mehr viel übrig


Lego Minifigures zum Beispiel <lach>
Airesvor 29 m

Das fängt schon damit an, dass ich keine Pinzette nehmen möchte. Ich habe z …Das fängt schon damit an, dass ich keine Pinzette nehmen möchte. Ich habe zwei Jungs die gerne damit spielen möchten, spätestens nach einem halben Jahr sehen die Aufkleber aus wie Sau. Daher kaufe ich aus Prinzip keine LEGO Sets mehr mit Aufklebern. Sicher, das Auto ist schick und der Preis ist gut, daher auch ein hot. Allerdings nichts für Kinder, vielleicht für die Sammler. Offenbar glaubt LEGO, dass dort mehr Geld zu holen ist … die Zahlen sprechen zwar andere Zahlen … aber was will man machen. Vielleicht kommen sie irgendwann wieder auf den Dreh, dass sie ein Hersteller für Spielzeug sind.


Wenn man auf die Aufkleber kein Bock hat kann man auch diese weg lassen. Ich mein Auto bleibt Auto... manche Sets siehen ohne Aufkleber sogar besser aus als mit
pesiastyvor 27 m

Wenn man auf die Aufkleber kein Bock hat kann man auch diese weg lassen. …Wenn man auf die Aufkleber kein Bock hat kann man auch diese weg lassen. Ich mein Auto bleibt Auto... manche Sets siehen ohne Aufkleber sogar besser aus als mit


Naja, aber ein Rennauto wird ja gerade durch die Schriftzüge erst zum Rennauto … jedenfalls nach Kinderlogik.

MantisKerenskyvor 36 m

Bei Verzicht auf Sets mit Aufklebern bleibt ja leider nicht mehr viel …Bei Verzicht auf Sets mit Aufklebern bleibt ja leider nicht mehr viel übrig


Leider wahr, naja, wenn ein Set 3-4 Aufkleber hat, kann ich noch mit leben … aber hier sind es ja doch … einige
Airesvor 17 m

Naja, aber ein Rennauto wird ja gerade durch die Schriftzüge erst zum …Naja, aber ein Rennauto wird ja gerade durch die Schriftzüge erst zum Rennauto … jedenfalls nach Kinderlogik.Leider wahr, naja, wenn ein Set 3-4 Aufkleber hat, kann ich noch mit leben … aber hier sind es ja doch … einige


Natürlich, du hast Recht. Ich finde das gerade bei Rennautos voll übertrieben. War aber auch darauf bezogen das du keine Lego Sets kaufst wo Aufkleber dabei sind...
pesiastyvor 1 h, 13 m

Lego Minifigures zum Beispiel <lach>


Die Modular Buildings haben zb nur gedruckte Teile und keine Aufkleber.
Amazon wieder bei 11,99€
Airesvor 3 h, 54 m

Das ist halt so, wenn man gefühlt 9000 Reihen hat und gefühlt alle 2 W …Das ist halt so, wenn man gefühlt 9000 Reihen hat und gefühlt alle 2 Wochen ein dutzend neuer Sets auf den Markt werfen muss. Dann verliert man halt sehr schnell den Blick für das Wesentliche. Schau dir doch nur an, die LEGO Elves Sets wechseln schneller als man sie kaufen kann. Nexo Knights juckt keine Sau, gibt aber auch ständig neue Sets. Duplo ist ein Witz. LEGO Friends bietet quasi nichts mehr für Mädchen, zum Glück haben wir schon viele Tiere. Es gibt ständig irgendwelche superteuren Sammelauflagen aber die Kernsets werden weiter verschlankt und zurückgespart. LEGO Dimensions hat man geschickt gegen die Wand gefahren, weil man auch alle Furz lang neues rausgeworfen hat und man sich wundert wieso es niemand käuft. Ein Entwickler hat mich geschockt angeschaut, als ich ihm erklärt habe, dass es die Leute anpisst, wenn ständig neues kommt. Sein Argument "Dann kann sich aber jeder aussuchen was er kaufen will". Er hat nicht verstanden, dass die Kidz gerne sammeln möchten aber die Eltern bei den Ausgaben und Preisen kein Ende sehen. LEGO Videospiele wirft man mittlerweile schneller auf den Markt als man gucken. Wundert sich dann aber über mangelnde Verkäufe bei 3 Spielen innerhalb eines halben Jahres. Jetzt steigt man noch im Mobilmarkt ein, ohne überhaupt zu wissen, was man dort machen will/soll. Alles sehr klug und durchdacht … LEGO legt ein Tempo hin, dass niemals gut gehen kann und lässt dabei die Qualität immer weiter schleifen.


Sehe ich absolut genauso. Vor allem ist zu bedenken, dass sich die Serien ständig wiederholen, siehe Arktis und Seenotrettung. Und selbst wenn sie sich nicht wiederholen, so sind doch die Sets nahezu ähnlich, siehe Truckfahrzeug mit Anhänger, in dem ein Labor ist. Gab es bei Arktis 1, Arktis 2, Dschungel und Vulkanforscher. Und Lego City wird völlig vernachlässigt, es gibt quasi nur noch Polizei, Feuerwehr und ab und zu eine Tankstelle. Bei Lego Friends gibt es nur in unregelmäßigen Abständen was mit Pferden, jedoch nahezu alle 6 Monate einen neuen Smoothie Laden. Und bei Lego Star Wars, was wirklich was für Sammler wäre, kommen nur Modelle zu den neuen Filmen, jedoch nicht zu den ursprünglichen (also Episode 4 bis 6). Ein UCS Jabba Palast wäre doch mal was, Cloud City (wobei da gerüchteweise wohl was kommen soll), eine Neuauflage des klassischen Sternenzerstörer. Mich wundert es kaum, dass die Geschäftszahlen von Lego runter gehen. Die haben sich schlichtweg verzettelt.
Bufkinvor 5 h, 47 m

Ist schon etwas mühsam mit einer Pinzette die Aufkleber drauf zu kleben. …Ist schon etwas mühsam mit einer Pinzette die Aufkleber drauf zu kleben. Beim M-Sport Fiesta WRC war es die Mühe aber definitiv wert.


Seh ich auch so. Einmal Pinzette zur Hand nehmen und die Aufkleber ordentlich aufkleben. Bei einer UVP von 15 Euro auch ohne Aufkleber nicht umsetzbar. Lego schafft es ja nicht mal bei 370 Euro Modellen.
Ach kommt der Steine Drucker ist in moment kaputt, das ist alles.
Wie sich alle aufregen. Es ist ein günstiges Set, wie ist wohl der Preis wenn alle Teile bedruckt sind?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text