Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon] OSRAM 5m Smart+ Outdoor RGB LED Streifen / Strip (ZigBee) für 44,99€
350° Abgelaufen

[Amazon] OSRAM 5m Smart+ Outdoor RGB LED Streifen / Strip (ZigBee) für 44,99€

44,99€56,80€-21%Amazon Angebote
21
eingestellt am 6. JunBearbeitet von:"fusi"
Der bekannte Outdoor Strip ist mal wieder im Angebot bei Amazon. Die Tage noch für 51€, jetzt für 45€.

PVG liegt bei 56,80€ inkl. Versand bei Idealo
Bestpreis lag mal bei 38€
Verkäufer ist Amazon selber.

Wie immer: nutzbar mit allen möglichen ZigBee Bridges wie den neuen Echos, Hue, etc.

Es ist NICHT die HomeKit Version!

Ich klau mal ein paar Details aus einem alten Deal von @beymen (mydealz.de/dea…815)

Produktbeschreibung:
  • ZigBee Produkt -> Erweitern Sie Ihr Smart Home: Direkt steuerbar über Amazon Echo Show und Amazon Echo Plus. Für die Nutzung mit Amazon Echo, Amazon Echo Dot und Amazon Echo Spot ist ein zusätzliches Gateway nötig
  • Kompatible Smart Home Systeme: Osram Lightify, Philips Hue, Telekom Magenta, Quivicon, Samsung SmartThings, Schwaiger4You und viele mehr
  • Flexible,einfache Montage -> innen und außen - Befestigung mit anschraubbaren Halteklammern für eine indirekte Beleuchtung ganz nach Ihren Wünschen - dank Schutzart IP65 auch ideal für den Außenbereich geeignet
  • Geringer Stromverbrauch -> energiesparende 24 W LED mit Energieeffizienzklasse A und einer Lichtleistung von 1000 Lumen
  • Individuelle Lichtatmosphäre -> Steuern der Farbtemperatur von warmweiß (2000 K) bis tageslichtweiß (6500 K), Dimmen und RGB Farbwechsel - ganz einfach über die App, per Sprachkommando oder auch aus der Ferne
  • Lange Lebensdauer und sofort volles Licht -> Der LED Streifen leuchtet bis zu 20000 Stunden (ca. 20 Jahre), hat keine Aufwärmzeit und nur eine geringe Wärmeentwicklung

Details:
  • Flexibles, selbstklebendes RGBW-Band mit intelligenter kabelloser Steuerungstechnik
  • RGB-Farbsteuerung, ca. 16 Mio. Farbmöglichkeiten einstellbar
  • Farbtemperatur über Tunable White einstellbar: 2.000…6.500 K
  • Dimmbar
  • Schutzklasse (Band): IP65
  • Schutzklasse (Netzteil): IP44
  • Netzwerkprotokoll: ZigBee LL 2.0
  • Lebensdauer: bis zu 20.000 h
  • Steuerung über kompatibles Smart-Home-System (Gateway und App) oder SMART+ Switch
  • Für vollen Funktionsumfang Verbindung mit einem kompatiblen Smart Home System (Gateway und App) notwendig

1389703.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
jak23406.06.2019 11:22

weiß einer was für einen CRI Farbwert die haben. Würde die eventuell für Fi …weiß einer was für einen CRI Farbwert die haben. Würde die eventuell für Filmaufnahmen (professionell) benutzen, da geht es nur mit cri 90+ finde ich.Danke



man sollte bei dem Thema CRI Wert vielleicht etwas Aufklärung betreiben, da dieser Wert primär ein Marketinginstrument ist.
Eine Lampe mit niedrigerem CRI Wert kann dennoch insgesamt die bessere Lichtquelle sein.
Der CRI Wert wird gebildet anhand der Abweichungen von der Referenz der ersten 8 der 14 Testfarben nach DIN6169.
Dass der Cut genau da ist hat seinen Grund, Testfarbe R9 , gesättigtes Rot, ist in der Herstellung teuer und hier weisen die meisten, vorallem preiswerte Leuchtmittel Schwächen auf. Praktisch dass dieser Wert für die CRI Berechnung nicht herangezogen wird;)
Ferner ist der CRI Wert ein Mittelwert. Selbst für den fiktiven Fall dass ein Lampe einen Totalausfall bei einer Testfarbe hätte, bei den anderen 7 Farben aber mit 100 die Referenz treffen würde so kämen dabei immer noch ein CRI von 87,5 bei rum.
Eine Lichtfarbe würde komplett fehlen, der Käufer der nach dem CRI Wert schaut würde aber denken dass das Leuchtmittel ja eigentlich ganz okay ist. Minimalwerte fliesen also nicht gesondert in den Wert mit ein. Jetzt könnte man sagen dass eine Testfarbe 0 erreicht ist unwarscheinlich, nun gut sagen wir mal stattdessen 60 und die anderen Testfarben liegen bei 98, dann käme man immer noch bei CRI93 raus obwohl ein bestimmter Teil des Spektrum viel zu gering ist (und vielleicht ist einem dieser ja besonders wichtig?)

Manche Hersteller geben allerdings die Messwerte von allen 14 Testfarben an. Welche Hersteller bei welchen Produkten das tun und welche nicht kann man sich selbst denken...
Zumindest R9 sollte man sich anschauen wenn der CRI Wert gut ist. Es gibt selbst CRI96 Leuchtmittel wo R9 grade mal auf Werte von 60 bis 70 kommt.
Da wundert man sich wieso die Erdbeeren auf einmal so blass aussehen obwohl man doch ein ganz ganz hochwertiges CRI96 Leuchtmittel erworben hat.
Kenn Leute die aus diesen Gründe sich auch wieder einzene Halogen Lampen ins Haus gesetzt haben für Bereiche wo ihnen Farbwiedergabe sehr wichtig ist.
Für Foto und Film vielleicht durchaus ein Weg den man gehen kann, sie brennen ja nicht lange in der Regel. Vorteil bei der "guten alten Glühlampe": Selbt die billigen toppen jedes LED Leuchtmittel von der Lichtqualität.
Bearbeitet von: "Valis" 6. Jun
21 Kommentare
Der Strip ist übrigens 5m lang!
dreyer9206.06.2019 11:09

Moin,es sind auch viele andere Osram Smart+ Artikel im Angebot bei …Moin,es sind auch viele andere Osram Smart+ Artikel im Angebot bei Amazon.Die E14 Lampen zum Beispiel:OSRAM Smart+ LED, ZigBee Lampe mit E14 Sockel, warmweiß, dimmbar, Direkt kompatibel mit Echo Plus und Echo Show (2. Gen.), Kompatibel mit Philips Hue Bridge [Energieklasse A+]OSRAM Smart+ LED, ZigBee Lampe mit E14 Sockel, warmweiß bis tageslicht (2000K - 6500K), dimmbar, Direkt kompatibel mit Echo Plus und Echo Show (2. Gen.), Kompatibel mit Philips Hue Bridge [Energieklasse A+]


ugh warmweiß. Eklig
Gu4rdi4n106.06.2019 11:15

ugh warmweiß. Eklig



Farbtemperatur über Tunable White einstellbar: 2.000…6.500 K
fusi06.06.2019 11:17

Farbtemperatur über Tunable White einstellbar: 2.000…6.500 K




Nur bei der für 15 euro
Bearbeitet von: "Gu4rdi4n1" 6. Jun
Mein Fehler, dachte du meinst den Strip, sorry
Hat die jemand mit hue birnen und hue strips in einem Raum im Einsatz und kann was über eine ggf. unterschiedliche Farbgebung sagen?
p.dold06.06.2019 11:21

Hat die jemand mit hue birnen und hue strips in einem Raum im Einsatz und …Hat die jemand mit hue birnen und hue strips in einem Raum im Einsatz und kann was über eine ggf. unterschiedliche Farbgebung sagen?


Also die Osram Strips im Vergleich zu hue Birnen und Hue Strips.
Dürfte nicht so viele haben, da diese für den Außenbereich sind...auch wenn sie drinnen natürlich auch funktionieren würden
weiß einer was für einen CRI Farbwert die haben. Würde die eventuell für Filmaufnahmen (professionell) benutzen, da geht es nur mit cri 90+ finde ich.
Danke
Das ist echt Wahnsinn. Habe mir oft überlegt mir den von philips für draussen zu holen. Der ist aber 100€ teurer. Kann einer was dazu sagen. Ist der von osram minderwertiger?
Bearbeitet von: "shockey" 6. Jun
jak23406.06.2019 11:22

weiß einer was für einen CRI Farbwert die haben. Würde die eventuell für Fi …weiß einer was für einen CRI Farbwert die haben. Würde die eventuell für Filmaufnahmen (professionell) benutzen, da geht es nur mit cri 90+ finde ich.Danke



man sollte bei dem Thema CRI Wert vielleicht etwas Aufklärung betreiben, da dieser Wert primär ein Marketinginstrument ist.
Eine Lampe mit niedrigerem CRI Wert kann dennoch insgesamt die bessere Lichtquelle sein.
Der CRI Wert wird gebildet anhand der Abweichungen von der Referenz der ersten 8 der 14 Testfarben nach DIN6169.
Dass der Cut genau da ist hat seinen Grund, Testfarbe R9 , gesättigtes Rot, ist in der Herstellung teuer und hier weisen die meisten, vorallem preiswerte Leuchtmittel Schwächen auf. Praktisch dass dieser Wert für die CRI Berechnung nicht herangezogen wird;)
Ferner ist der CRI Wert ein Mittelwert. Selbst für den fiktiven Fall dass ein Lampe einen Totalausfall bei einer Testfarbe hätte, bei den anderen 7 Farben aber mit 100 die Referenz treffen würde so kämen dabei immer noch ein CRI von 87,5 bei rum.
Eine Lichtfarbe würde komplett fehlen, der Käufer der nach dem CRI Wert schaut würde aber denken dass das Leuchtmittel ja eigentlich ganz okay ist. Minimalwerte fliesen also nicht gesondert in den Wert mit ein. Jetzt könnte man sagen dass eine Testfarbe 0 erreicht ist unwarscheinlich, nun gut sagen wir mal stattdessen 60 und die anderen Testfarben liegen bei 98, dann käme man immer noch bei CRI93 raus obwohl ein bestimmter Teil des Spektrum viel zu gering ist (und vielleicht ist einem dieser ja besonders wichtig?)

Manche Hersteller geben allerdings die Messwerte von allen 14 Testfarben an. Welche Hersteller bei welchen Produkten das tun und welche nicht kann man sich selbst denken...
Zumindest R9 sollte man sich anschauen wenn der CRI Wert gut ist. Es gibt selbst CRI96 Leuchtmittel wo R9 grade mal auf Werte von 60 bis 70 kommt.
Da wundert man sich wieso die Erdbeeren auf einmal so blass aussehen obwohl man doch ein ganz ganz hochwertiges CRI96 Leuchtmittel erworben hat.
Kenn Leute die aus diesen Gründe sich auch wieder einzene Halogen Lampen ins Haus gesetzt haben für Bereiche wo ihnen Farbwiedergabe sehr wichtig ist.
Für Foto und Film vielleicht durchaus ein Weg den man gehen kann, sie brennen ja nicht lange in der Regel. Vorteil bei der "guten alten Glühlampe": Selbt die billigen toppen jedes LED Leuchtmittel von der Lichtqualität.
Bearbeitet von: "Valis" 6. Jun
Hat jemand Erfahrungen mit der Kombination Osram Outdoor Strip mit Hue Bridge?
Voriges Jahr hatte ich verschiedene Osram "Birnen" mit Hue getestet und hatte das Problem, dass diese sich immer wieder von selbst einschalteten.
shockey06.06.2019 12:10

Das ist echt Wahnsinn. Habe mir oft überlegt mir den von philips für d …Das ist echt Wahnsinn. Habe mir oft überlegt mir den von philips für draussen zu holen. Der ist aber 100€ teurer. Kann einer was dazu sagen. Ist der von osram minderwertiger?

Ich habe die Osram Strips und bin ganz zufrieden. Die Farben sind recht kräftig und hell genug, hab allerdings keinen Vergleich zu Philips.
Arat06.06.2019 12:32

Hat jemand Erfahrungen mit der Kombination Osram Outdoor Strip mit Hue …Hat jemand Erfahrungen mit der Kombination Osram Outdoor Strip mit Hue Bridge?Voriges Jahr hatte ich verschiedene Osram "Birnen" mit Hue getestet und hatte das Problem, dass diese sich immer wieder von selbst einschalteten.


Habe den Strip am Balkongeländer. Mit HueApp problemlos steuerbar aber nicht updatefähig.
Entertaiment Bereiche gehen glaube auch nicht.
Kann man das Strip über Eck legen?
Mike4999906.06.2019 14:07

Kann man das Strip über Eck legen?


Bestimmt wird gehen. Vermeide nur dass die LEDs an der Kante liegen.
p.dold06.06.2019 11:21

Also die Osram Strips im Vergleich zu hue Birnen und Hue Strips.

Bei HUE hast du bessere Farbwerte, was du vor allem beim Gelb/Grün bemerkst.
Jedoch hatte bisher fast jeder HUE-Strip den ich hatte ein fiependes Netzteil

Kommt glaube ich ganz auf das Anwendungsgebiet an.
Ich kann für mich sagen das nach ein paar Monaten das meiste eh nur Weiß-Töne sind die genutzt werden, da die Farben beim Lesen, Essen und Fernsehgucken (außer man hat es mit Ambilight gekoppelt) eher stören.
Daher würde ich bei allen weiteren Leuchtmitteln ruhig Osram nehmen.

Ich überlege auch den Lightstrip hier für das Badezimmer zu kaufen und mit einem Bewegungsmelder zu versehen damit man Nachts nicht blind/wach wird.
Arat06.06.2019 12:32

Hat jemand Erfahrungen mit der Kombination Osram Outdoor Strip mit Hue …Hat jemand Erfahrungen mit der Kombination Osram Outdoor Strip mit Hue Bridge?Voriges Jahr hatte ich verschiedene Osram "Birnen" mit Hue getestet und hatte das Problem, dass diese sich immer wieder von selbst einschalteten.


Damit das nicht passiert, müssen die einmal geupdated werden. Dafür ist aber leider imho das Lightify Gateway nöttig
Habe die Osram das erste mal getestet.
Drei Gründe weswegen ich sie zurück senden werde:
- Das Netzteil fiepst (dachte das wäre eine Hue-krankheit)
- Die Farben sind nicht so schön wie die original Hue (gerade die Mischungen zwischen rot und blau sind echt schlecht
- Die Übergänge zwischen den andern sind doch sehr abgehakt.

Alles in allem auch wenn sie deutlich günstiger sind geht der Streifen zurück und ich warte weiterhin auf einen Hue deal
Bestpreis falsch! Der lag bei 19,99€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text