Amazon + Otto: Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz
380°Abgelaufen

Amazon + Otto: Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA, Bluetooth (In/Out), NFC und Miracast (Screen Mirroring), schwarz

149,99€182€-18%Amazon Angebote
6
eingestellt am 13. Apr
TOP Neupreis für die Soundbase. Selten unter 150 gesehen...

Wer schnell ist kann sich auch den WHD für 125,99 sichern

hier der Otto Link:
otto.de/p/s…72/

Idealo PVG:
idealo.de/pre…tml



  • Elegante Oberfläche aus gehärtetem, kratzfestem Glas mit Touch-Tasten
  • Greifen Sie mit Google Cast und Spotify Connect auf über 100 Musik-Streaming-Apps zu
  • Integrierter Subwoofer für einfachste Installation; Empfohlen für BRAVIA Modelle mit bis zu 55 Zoll und bis zu 30 kg Gewicht
  • Mit Wireless Surround können Sie kabellose Lautsprecher anschließen und Full-Surround Sound genießen
  • Lieferumfang: Sony HT-XT2 Multi-Room Soundbase schwarz


Produktbeschreibung des Herstellers


Größer anzeigen





Größer anzeigen





Größer anzeigen


Clear Audio+ bereichert Ihre MusikClearAudio+ von Sony passt Soundeinstellungen automatisch an und sorgt für ein bereicherndes Hörerlebnis. Durch die Expertise in digitalen Signalverarbeitungstechnologien optimiert ClearAudio+ Audioformate so, dass eine konstant klare und Soundqualität erzielt wird–egal, welchen Musikstil Sie bevorzugen.


Vereinfachte Sound-Einrichtung mit HDMI ARC-AusgangÜber HDMI ARC (Audio Return Channel) werden Audiosignale von einem kompatiblen Fernseher zurück zur Soundbar übertragen, ohne dass Sie ein zusätzliches Audiokabel benötigen. So können Sie von jedem Gerät, das an Ihren Fernseher angeschlossen ist, Audiosignale in hochwertiger Qualität über die Multibar wiedergeben.


Hochwertigeres kabelloses Audio-StreamingLDAC überträgt in etwa drei Mal mehr Daten (bei einer maximalen Übertragungsrate von 990 Kbit/s) als herkömmliches Bluetooth Audio und sorgt für einen kabellosen Hörgenuss.






Größer anzeigen





Größer anzeigen





Größer anzeigen


Mit One-touch listening Musik abspielen im HandumdrehenDie NFC-Technologie (Near Field Communication) macht Kabel und komplizierte Einrichtung überflüssig. Berühren Sie mit Ihrem NFC-fähigen Smartphone oder einem anderen Gerät einfach die N-Markierung des Gehäuses, und starten Sie Ihre Musik. Ihnen steht kein NFC zur Verfügung ? Kein Problem. Sie können die Geräte mit den Bluetooth Einstellungen auch manuell koppeln.


Die einfachere Möglichkeit, Musik an Ihre Lautsprecher zu sendenDie HT-XT2 verfügt über integriertes Google Cast, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik-Apps von Ihrem privaten Gerät aus mit Ihren Lautsprechern wiedergeben können. Tippen Sie in Ihrer Musik-App auf Ihrem Android Telefon oder Tablet, iPhone, iPad, Mac, Windows-Notebook oder Chromebook einfach auf die „Cast“-Schaltfläche, und wählen Sie die gewünschten Lautsprecher oder Lautsprechergruppe aus.


All-in-One Sound-LösungDas einfache und kompakte Design dieses Fernseh-Lautsprechersystems ermöglicht eine optimale Audioausgabe. Der Lautsprecher bietet einen integrierten Subwoofer für dynamische Bässe, sodass Sie Ihre Filme mit noch kraftvollerem Sound genießen können.






Größer anzeigen





Größer anzeigen





Größer anzeigen


2.1-Kanal-System holt das Beste aus Ihren Filmen herausErleben Sie mit diesem 2.1-Kanal-Lautsprechersystem die ganze Kraft von jedem Filmsoundtrack. Die Koaxialtreiber wurden sorgfältig entwickelt, um eine ausgeglichene Audiowiedergabe bei allen Frequenzen zu gewährleisten, während die integrierten Subwoofer dem Bass die nötige Power verleihen. So erleben Sie jede Explosion und jede Actionszene so intensiv wie nie zuvor.


S-Force Pro Front-Surround wie im KinoGenießen Sie virtuellen Surround Sound. S-Force Pro Front Surround imitiert die Art, in der das Gehirn Geräuschquellen abgleicht, und erzeugt damit die angemessene Lautstärke, eine zeitliche Verzögerung und ein Schallwellenspektrum–und das nur mit rechten und linken Lautsprecherkanälen. Die Lautsprecher emulieren natürliche dreidimensionale Surround Sound-Felder für einen intensiven HiFi-Sound über ein noch breiteres Hörfeld.


DSEE stellt Details Ihrer digitalen Musiktitel wieder herSteigern Sie die Qualität Ihrer komprimierten Musikdateien. Ist ein Original-Musikmedium komprimiert, gehen die Hochfrequenz-Elemente, die Ihrer Lieblingsmusik Detail und satten Sound verleihen, verloren. Die Digital Sound Enhancement Engine (DSEE) stellt diese originalgetreu wieder her, um qualitativ hochwertigen Sound, der näher an die Original-Aufzeichnung heranreicht, zu erzeugen.





Größer anzeigen




Größer anzeigen




Größer anzeigen





S-Master DigitalverstärkerGenießen Sie mit dem S-Master Digitalverstärker ein digitales Audio. Dank eines vereinfachten, vollständig digitalen Signalpfads kann der S-Master Verstärker digitalen Sound ohne die vielen analogen Schritte eines gewöhnlichen Verstärkers wiedergeben. Das Ergebnis ist nicht nur mehr Leistung, sondern auch deutlich weniger durch Aufheizung entstehende Verzerrungen.


Plug und Play dank USB-VerbindungSchließen Sie Smartphone, Tablet, MP3-Player oder USB-Stick an den USB-Anschluss an, um Ihre Lieblings-Playlisten zu hören.


Optischer Eingang für einfaches AnschließenVerwenden Sie ein optisches Kabel, um eine Verbindung mit Ihrem Fernseher, DVD oder Blu-ray Disc Player herzustellen, oder verbinden Sie Ihren Musik-Player per Analoganschluss für ein hervorragendes Audiovergnügen.


Einfaches Streaming dank integriertem Wi-FiDank integriertem Wi-Fi können Sie Musik und Filme von Ihrem Smartphone, Tablet und Notebook abspielen, indem Sie eine Verbindung mit Ihrem Heimnetzwerk herstellen. Alternativ können Sie auch Online-Musikdienste direkt über Ihren Fernsehlautsprecher streamen–ohne zusätzliche Geräte.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
Gebrauchte xt1 liefert besseren Sound. Auch wenn sie im Vergleich gebraucht zu neu eigentlich zu teuer ist.
Soundbase für 150 Euro? Das kann nix taugen...
dbodevor 51 m

Soundbase für 150 Euro? Das kann nix taugen...


Ja, ist bestimmt schlechter als die eingebauten TV Lautsprecher. Unter 1000€ kann man so was eh vergessen.
dbodevor 1 h, 6 m

Soundbase für 150 Euro? Das kann nix taugen...


Wenn man besseres gewöhnt ist, sicher nicht. Aber wie schon gesagt besser als die TV Dinger allemal, wobei ein SUB schon wichtig wäre.
kann ich diese Soundbase mit meinen Sonos Play:ONE koppeln? oder funzt das nicht ?
Spambotvor 19 m

Wenn man besseres gewöhnt ist, sicher nicht. Aber wie schon gesagt besser …Wenn man besseres gewöhnt ist, sicher nicht. Aber wie schon gesagt besser als die TV Dinger allemal, wobei ein SUB schon wichtig wäre.


Also in meiner Mietswohnung traue ich mich nicht das ding auf mehr als 70% der SW Leistung zu stellen. Im vergleich zum Internen Lautsprecher ist der vom Bass schon echt in Ordnung. Dass man nicht die Leistung einer 1000€+ Anlage erwarten sollte ist klar.

Was mich allerdings im vergleich zu meinem Alten Verstärker nervt ist, dass man die einzelnen Kanäle nicht Regeln kann. im OT sind ja häufig die Stimmen Recht leise im Vergleich zu den Umgebungsgeräuschen. Bei meinem Verstärker habe ich dann immer schön den Center aufgedreht. Das geht hier leider nicht. Auch die "Voice+" Funktion bringt da genau gar nichts.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text