175°
ABGELAUFEN
[Amazon] Parfum - Queen Games (Brettspiel, Gesellschaftsspiel) für 8,97€

[Amazon] Parfum - Queen Games (Brettspiel, Gesellschaftsspiel) für 8,97€

EntertainmentAmazon Angebote

[Amazon] Parfum - Queen Games (Brettspiel, Gesellschaftsspiel) für 8,97€

Preis:Preis:Preis:8,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade das Brettspiel Parfum von Queen Games für nur 8,97 € im Angebot.

Der nächste Vergleichspreis liegt bei 24,98 € (idealo)

Parfum ist ein Familienspiel für Einsteiger und kann mit 2 - 4 Personen gespielt werden. Das Spiel dauert etwa 45 Minuten.


poeppelkiste.de lobt Parfum als ein gutes Familienspiel mit unverbrauchtem Thema und hochwertigem Spielmaterial(Holzfiguren).

Auf BGG kommt das Spiel "nur" auf eine durchschnittliche Bewertung von 6,7/10.
Zur besseren Einstufung die entsprechenden Wertungen in Textform:
6/10 "Fair. Some fun or challenge at least, will play occasionally if in the right mood."
7/10 "Good. Usually willing to play."

18 Kommentare

Cubo ist auch wieder für 8,29€ drin, siehe alter deal von Mdk:
mydealz.de/dea…232

Brettspiele ... sind das nicht diese überdimensionierte Kartons mit sehr viel Luft und meist einer gefalteten Pappe welche um die 20 Cent Produktionskosten haben?

blackdove

Brettspiele ... sind das nicht diese überdimensionierte Kartons mit sehr viel Luft und meist einer gefalteten Pappe welche um die 20 Cent Produktionskosten haben?


Genau und sie machen Spaß das darf man nicht vergessen , dass ist ja das schlimmste daran.....


Wenn man eine gute Idee hat kann man sich das auch gut bezahlen lassen...

blackdove

Brettspiele ... sind das nicht diese überdimensionierte Kartons mit sehr viel Luft und meist einer gefalteten Pappe welche um die 20 Cent Produktionskosten haben?



Genau, Bücher sind ja auch viel zu teuer. Scheiß auf den Autor

Danke sehr! Bestellt für sogar nur 8,78 €

blackdove

Brettspiele ... sind das nicht diese überdimensionierte Kartons mit sehr viel Luft und meist einer gefalteten Pappe welche um die 20 Cent Produktionskosten haben?


Danke für diesen Schwachsinn!

Oh wie stehst du zu PC/Konsolen Games am besten als Download wo man rein gar nichts bekommt und bei renommierten Spielen gerne mal dass 3-, 4-, oder gar 5-fache zahlt?

Danke! :-) Habs mir gleich bestellt

Surgeman

Cubo ist auch wieder für 8,29€ drin, siehe alter deal von Mdk: http://www.mydealz.de/deals/w%C3%BCrfelspiel-cubo-amazon-prime-8-82-671232


ich sehs nur für 20€ ?!?

kostet jetzt 10,35€

Surgeman

Cubo ist auch wieder für 8,29€ drin, siehe alter deal von Mdk: http://www.mydealz.de/deals/w%C3%BCrfelspiel-cubo-amazon-prime-8-82-671232


Ja, leider vorbei.

blackdove

Brettspiele ... sind das nicht diese überdimensionierte Kartons mit sehr viel Luft und meist einer gefalteten Pappe welche um die 20 Cent Produktionskosten haben?



Ja, genau. So ähnlich wie Musik, Bücher, Software oder Computerspiele. Bloß die haben Materialkosten von 0€ bis 15 Cent

Naja, wenigstens hat man bei Brettspielen mit anderen Leuten Spaß und sitzt nicht am PC mit seinen "virtuellen Freunden"...


Schade, nun 11,80 €.

Also ich kann dem Spiel nichts abgewinnen. Für den Preis kann man natürlich trotzdem mal reinschauen. Gibts übrigens gefühlt 5x im Monat für den Preis bei Amazon, also kann man immer mal wieder nach schauen wenn mans verpasst hat.

Gilt übrigens ebenso für Cubo oder das Andor Bundle.

haegae

Naja, wenigstens hat man bei Brettspielen mit anderen Leuten Spaß und sitzt nicht am PC mit seinen "virtuellen Freunden"...


Wie "virtuelle Freunde"?
Ich dachte, dass ist wie bei Facebook mit den ganzen Likes. Sind das nicht alles "echte Freunde"?
Mann, mann ,mann, wo sind wir nur gelandet

blackdove

Brettspiele ... sind das nicht diese überdimensionierte Kartons mit sehr viel Luft und meist einer gefalteten Pappe welche um die 20 Cent Produktionskosten haben?



Nein, leider sieht die Realität ganz anders aus. Für ein Spiel, welches 20 Euro kostet gehen jediglich 30-60 Cent an den Erfinder!
Bei einer Auflage von 15000 bis 20000 kann sich jeder ausrechnen, was man am Ende erhält.
Denn die Überarbeitung eines Spiels dauert meist 2 Jahre.
Sollte es Spiel des Jahres werden sprechen wir von einer Auflage von 200000.

Allerdings bringen selbst die großen Verlage nur 10-20 Spiele pro Jahr raus und bekommen an die 100 neue Spieleentwürfe pro Monat.

Viele Brettspielentwickler haben einen normalen Job um ihr "Hobby" zu finanzieren bzw. um ihre Familie ernähren zu können.

Also reich werden bei den Brettspiel Geschichten (genauso wie bei Büchern) meist nur der der Verlag und Händler aber bestimmt nicht der Autor....

Dann halt Autor und Verleger sein $$$

Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text