26°
ABGELAUFEN
Amazon // PC-Systeme Slim-Tec Atom 525 // Bester Preis bei den SLIM PCs
Amazon // PC-Systeme Slim-Tec Atom 525 // Bester Preis bei den SLIM PCs

Amazon // PC-Systeme Slim-Tec Atom 525 // Bester Preis bei den SLIM PCs

Preis:Preis:Preis:204,95€
Zum DealZum DealZum Deal
PC-Systeme Slim-Tec Atom 525, Design Slim PC Mini ITX, Atom 525, DualCore! +Hyperthreading (2x1,8 GHz), Intel NM10 Express Chipsatz, 500GB SATA II, 2048MB DDR2, Intel GMA 3150, DVD-RW, Sound, LAN, Windows XP Professional, Mini-ITX Tower

Nur 200 EURO bester Preis auf Amazon
zzgl. Versand 4,95€

amazon.de/PC-…8-2

4 Kommentare

Aus Amazon Bewertung: "Der Lüfter ist für den kleinen PC sehr laut."

Also selber bauen und garkeinen oder schön leisen Lüfter rein!

Hmm...kleines Gehäuse in dem sich die Hitze eh schon drin staut, dann eine schnelldrehende HDD einbauen um nochmal ein paar Grad mehr reinzubringen...und dann nichtmal mit ION, also keine 1080p Wiedergabe, somit an sich nur als Officerechner zu gebrauchen...

Eiskalt in meinen Augen, lieber 50€ mehr ausgeben, sich das System selbst zusammenbauen und dann nen Core i3 mit DDR3 und usb3.0,eSata und HDMI

Verfasser

als reiner Office-PC reichts, z.B. für Arztpraxen...hier eine andere Amazon Kundenbewertung bei diesem Rechner:
Wer einen BluRay-Player und Videoschnittanwendungen erwartet ist hier falsch...
man bekommt aber genau das was man erwarten darf: Einen Standard-Büro-PC der alle Büroaufgaben wie Briefe schreiben, Surfen, Email abrufen usw... vollkommen in Ordnung ist.
Er war vorkonfiguriert... also einstecken und gut ist. Updates müßen natürlich installiert werden... wie bei jedem neuen PC.
Angenehm empfand ich es das Tastatur und Maus nicht dabei waren (eh nur zusätzlicher Elektroschrott, da man i.d.R. so etwas eh mehrfach im Hause hat).
Der Lüfter ist nicht zu laut, sondern "angemessen"... da hatte ich im Laufe meiner PC-Zeit schon ganz andere Düsentriebwerke

Das Gehäuse ist angenehm klein* und das Design ist nicht aufdringlich
*Jedoch sollte man wissen das dadurch nicht alle Standard-Zusatzkarten eingebaut werden können
Software: XP-Prof. war seinerzeit mal das "Spitzenprodukt aus dem Hause Microsoft.
Die Seriennummer wurden von MS akzepiert... also legal!
Verbindung: 2x USB/vorn und 4x USB sowie 1x 10/100 Netzwerk/hinten
Fazit: Ich würde den PC auch ein 2tes mal kaufen
Zum Schluss: Ich kann der Ressesion von "Freizeitreiter" /1 Stern/ nicht zustimmen.
Man muß bei diesem Gerät genauso Fachmann sein -oder auch nicht- wie bei jedem anderem MS-PC (XP-Mista-7)...

Alternative:
geizhals.at/deu…tml
- kein optisches Laufwerk
- kein beiliegendes Windows
- 1,66 statt 1,8 Ghz

Dafür aber mit leistungsfähigerer Grafik, WLAN onboard, deutlich kleiner, vermutlich stromsparender und zumindest bei ARLT nochmal günstiger (dort aber z.zt. nicht auf Lager)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text