[Amazon] Philips AVENT SCF875/02 4-in-1 Babynahrungszubereiter
201°Abgelaufen

[Amazon] Philips AVENT SCF875/02 4-in-1 Babynahrungszubereiter

9
eingestellt am 7. Dez 2016heiß seit 7. Dez 2016
Der Philips AVENT SCF875/02 4-in-1 Babynahrungszubereiter (Nachfolger des beliebten Philips Avent SCF870/20) ist bei Amazon gerade im Blitzangebot zu haben. Läuft nur noch bis 22 Uhr, daher sollte man bei Interesse schnell sein.

Idealo-Vergleichspreis: 108 Euro.

PS: Bewertungen sind im Vergleich zum Vorgänger teilweise nicht so soll. Oft wird kritisiert, dass der Becher Risse bekommt.

9 Kommentare

kommt wie gerufen,

meine frau labert schon seit wochen wegen dem teil rum...

karakawavor 2 h, 1 m

kommt wie gerufen, meine frau labert schon seit wochen wegen dem teil rum...


Ist auf jeden Fall ne sehr gute Anschaffung. Meine Frau hat dies seit ein paar Monaten und macht damit das Essen für unseren Kleinen. Die Bedienung ist sehr einfach und komfortabel und macht die Nahrungszubereitung zu einem Kinderspiel. Lässt sich auch alles im Geschirrspüler reinigen. Also meine Frau ist von dem Gerät begeistert und kann es nur Empfehlen.

kann Fleischsorten auch zu mixen?

Wie in den vielen Bewertungen erwähnt neigen sehr viele dieser Geräte zu Rissen im Behälter. Wir hatten drei Austauschbehälter und würden jeden Nutzer auffordern sehr genau zu überprüfen ob was in die Nahrung gelangen kann. Gerät ging bei uns zurück. Prinzip ist sonst gut und Preis auch. Wir würden es jedoch nicht mehr benutzen auch nicht geschenkt.

OK, ein mixer?

Also bevor ich meinem Baby Essen in einem Plastikbehäter koche (wovon selbst für Erwachsene abgeraten wird) kaufe ich doch lieber Gläschen....
Oder halt Kochtopf und Stabmixer. Kriegt man beides für den Preis und lässt sich auch für anderes verwenden...

Krissyvor 2 m

Also bevor ich meinem Baby Essen in einem Plastikbehäter koche (wovon selbst für Erwachsene abgeraten wird) kaufe ich doch lieber Gläschen....Oder halt Kochtopf und Stabmixer. Kriegt man beides für den Preis und lässt sich auch für anderes verwenden...

​BPA frei ... und Schau dir Mal an was in den Gläschen drin ist, außer Nahrung ..

also bevor ich für 100 € ein Babynahrungszubereiter kaufe den ich dann max 6 mon.nutzen kann , kauf ich mir doch von lidl den monsieur cuisine für 200. kann das essen fürs baby schonend dampfgaren und purieren und der rest der Familie hat dauerhaft was von dem Gerät .
oder wenn man kocht weiterhin mit den bereits zuhause befindlichen Geräten (topf und pürierstab )für sein Baby ....

Krissy8. Dezember

Also bevor ich meinem Baby Essen in einem Plastikbehäter koche (wovon selbst für Erwachsene abgeraten wird) kaufe ich doch lieber Gläschen....Oder halt Kochtopf und Stabmixer. Kriegt man beides für den Preis und lässt sich auch für anderes verwenden...



Wir hatten den Vorgänger in Gebrauch. Lief über die fast drei Jahre einwandfrei und ich kann es nur empfehlen. Das Prinzip mit einem Behälter und einfachem drehen und pürrieren ist einfach genial.

Mit dem Essen in Plastik ist ähnlich wie die Milch die Du dann ja auch in Glas gibst und nur glasflaschen hast und keine Schnuller und, und, und. Ohne Plastik läuft heute gar nix mehr. Und die Gläschen und Mahlzeiten sind trotz Claus Hipp Werbeversprechen und hohen Standards doch industriell gefertigter Frass...

Bevor wir dieses Gerät hatten haben wir auch alles mit einem Dünsteinsatz (nicht kochen) auf dem Herd gemacht. Und dann alles mit dem Stabmixer klein gemacht. Im Vergleich dazu ist das Avent Gerät eine echte Hilfe. Und mit einem oder zwei kleinen Kindern braucht man jede Hilfe die man kriegt

Wer übrigends Interesse an dem Vorgänger hat kann ihn gerne für einen schmallen Taler erwerben. Einfach PN.



Bearbeitet von: "das_maeh" 9. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text