[amazon]  Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos (5.1.2, Ambisound, kabelloser Subwoofer, Bluetooth, aptX, NFC) schwarz
370°Abgelaufen

[amazon] Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos (5.1.2, Ambisound, kabelloser Subwoofer, Bluetooth, aptX, NFC) schwarz

759€945,95€-20%Amazon Angebote
37
eingestellt am 12. Dez 2017
PVG: 945,95€
Bewertung: 4,3 von 5 Sternen (78x Rezensenten)

Eigenschaften:
  • Mit Dolby Atmos in eine neue Dimension für reale vertikale Soundreproduktion
  • 5.1.2 Ambisound Technologie für 360° Surround Sound aus einer Soundbar
  • Nur 5,2 cm hoch und passt damit perfekt vor den Fernseher; Einzigartig kompaktes Design aus edlem Voll-Metall
  • Maximale Anschlussflexibilität für Heimkino dank HDMI 1.4 Hub und bequemes Streamen mit Bluetooth und NFC
  • Lieferumfang: Fernbedienung, 2 AAA-Batterien, AC-DC-Adapter für Soundbar, 2 Netzkabel, HDMI-Kabel, USB-Adapter, 2 Wandhalterungen, Anleitung zur Wandmontage, Kurzanleitung, Broschüre mit Sicherheits- und rechtlichen Hinweisen, Marken-Informationsblatt, Weltweite Garantiekarte

Tests (siehe auch: testsieger.de/tes…tml):
hifitest.de/tes…824
audiovision.de/201…st/
pc-magazin.de/ver…tml
computerbild.de/pro…tml


Kanäle: 5.1.2 • Gesamtleistung: 400W RMS • Anschlüsse: 1x HDMI In, 1x HDMI Out, Bluetooth (aptX), NFC, AUX In, 2x Digital Audio (1x koaxial, 1x optisch), 1x USB • Abmessungen (BxHxT): 1058x52x120mm • Abmessungen Subwoofer (BxHxT): 240x510x302mm • Bestehend aus: • 1x Soundbar: 180W • 1x Subwoofer: 220W, wireless
1093111.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Jeden Tag kommen hier neue Soundbases/Soundbars mit Sub rein ...
Und ich hab bis heute keinen Plan welche die Beste oder preisgünstigste ist
37 Kommentare
Jeden Tag kommen hier neue Soundbases/Soundbars mit Sub rein ...
Und ich hab bis heute keinen Plan welche die Beste oder preisgünstigste ist
Top Klang, volle Empfehlung!
Bei dem Preis kein HDMI 2.x Anschluss?? Sprich kein 4k?? oder seh ichs nur nicht
Verfasser
crog12. Dez 2017

Bei dem Preis kein HDMI 2.x Anschluss?? Sprich kein 4k?? oder seh ichs nur …Bei dem Preis kein HDMI 2.x Anschluss?? Sprich kein 4k?? oder seh ichs nur nicht



Das ist leider einer der in den Tests zitierten Nachteile.15718423-x4Qjx.jpg
"Mit ihren drei HDMI-1.4-Schnittstellen beherrscht die B8 allerdings nur Auflösungen bis 4K/30p; HDR und HDCP 2.2 werden nicht unterstützt, weshalb kopiergeschützte 4K-Bilder von Ultra-HD-Blu-ray-Scheiben nur in 1080p-Auflösung zur Soundbar geliefert werden. Wer die volle 4K-Auflösung genießen möchte, muss eine HDMI-Leitung vom Player direkt mit dem TV verbinden und der Soundbar nur den Ton überlassen."
(Quelle: audiovision.de/201…st/; 12.12.2017)
Bearbeitet von: "Xdiavel" 12. Dez 2017
lolzi12. Dez 2017

Jeden Tag kommen hier neue Soundbases/Soundbars mit Sub rein ... Und ich …Jeden Tag kommen hier neue Soundbases/Soundbars mit Sub rein ... Und ich hab bis heute keinen Plan welche die Beste oder preisgünstigste ist



Falls nochmals die HEOS Soundbar (Denon) bei Amazon UK für 299 im Angebot ist, dann zuschlagen.
Verfasser
Mc_fly12312. Dez 2017

Falls nochmals die HEOS Soundbar (Denon) bei Amazon UK für 299 im Angebot …Falls nochmals die HEOS Soundbar (Denon) bei Amazon UK für 299 im Angebot ist, dann zuschlagen.



zur Vollständigkeit: 299 GBP => siehe: mydealz.de/dea…325
Bearbeitet von: "Xdiavel" 12. Dez 2017
Hast Recht

299 Pfund Sterling =338,83788 Euro
Xdiavel12. Dez 2017

zur Vollständigkeit: 299 GBP => siehe: …zur Vollständigkeit: 299 GBP => siehe: https://www.mydealz.de/deals/denon-heos-home-cinema-soundbar-prime-probeaboamazon-uk-989325

Kann mir jemand eine all in one Soundbar empfehlen? Hab kein Platz für nen externen Subwoofer
francosenge12. Dez 2017

Kann mir jemand eine all in one Soundbar empfehlen? Hab kein Platz für nen …Kann mir jemand eine all in one Soundbar empfehlen? Hab kein Platz für nen externen Subwoofer


Habe die B&W Panorama 2. ist super geil. Habe auch die Dali Kubik One und die Canton alle zu Hause Probe gehört. B&W war mit Abstand das beste. Aber leider kein Bluetooth (mit 10€ Adapter von Amazon kein Problem) und auch nur hdmi 1.4
crog12. Dez 2017

Bei dem Preis kein HDMI 2.x Anschluss?? Sprich kein 4k?? oder seh ichs nur …Bei dem Preis kein HDMI 2.x Anschluss?? Sprich kein 4k?? oder seh ichs nur nicht


Ich warte noch bis die JBL Bar 3.1 oder 5.1 weiter verbreitet sind und die Preise nicht mehr UVP sind. 3x hdmi 4K und 1x arc Design ist auch besser wie die Alten Modelle.
Kann mir mal jemand erklären wie man mit einer Soundbar die hinteren beiden Kanäle darstellen kann? 3.1.2 lass ich mir ja eingehen, aber 5.1 kapier ich einfach nicht. Schießt das Ding den Klang an meinen Ohren vorbei an die Wand hinter mir und erst dann hör ich die reflektierten Sourroundkanäle...?
lolzi12. Dez 2017

Jeden Tag kommen hier neue Soundbases/Soundbars mit Sub rein ... Und ich …Jeden Tag kommen hier neue Soundbases/Soundbars mit Sub rein ... Und ich hab bis heute keinen Plan welche die Beste oder preisgünstigste ist


Also ich habe den Sony HT-ST9 und bin begeistert
Bei Euronics gibt es aktuell die HEOS mit Subwoofer für sehr attraktive 333€
DerFreddl12. Dez 2017

Kann mir mal jemand erklären wie man mit einer Soundbar die hinteren …Kann mir mal jemand erklären wie man mit einer Soundbar die hinteren beiden Kanäle darstellen kann? 3.1.2 lass ich mir ja eingehen, aber 5.1 kapier ich einfach nicht. Schießt das Ding den Klang an meinen Ohren vorbei an die Wand hinter mir und erst dann hör ich die reflektierten Sourroundkanäle...?



Beim Test der Zeitschrift hifitest kannst nachlesen, dass von hinten kein Sound kommt, also nur seitlich. Und das zeichnet für mich ne 5.1 Anlage aus wenn auch Töne von hinten kommen
DerFreddl12. Dez 2017

Kann mir mal jemand erklären wie man mit einer Soundbar die hinteren …Kann mir mal jemand erklären wie man mit einer Soundbar die hinteren beiden Kanäle darstellen kann? 3.1.2 lass ich mir ja eingehen, aber 5.1 kapier ich einfach nicht. Schießt das Ding den Klang an meinen Ohren vorbei an die Wand hinter mir und erst dann hör ich die reflektierten Sourroundkanäle...?




Yamaha waren damals mit die ersten die das hatten bei den großen Soundprojektoren. Der Schall wird über die Decke und Wände umgeleitet. Die hatten alle ein Einmessmikrofon dabei und man konnte noch Manuel nachstellen. Links z.B. hat die Wand reflektiert, rechts über die Decke bei einem offenem Raum. Hat sehr gut funktioniert, die Gehäuse waren aber größer und hatten einiges mehr an Treibern verbaut wie heutige Soundbars.
SchnapperFritz12. Dez 2017

Yamaha waren damals mit die ersten die das hatten bei den großen …Yamaha waren damals mit die ersten die das hatten bei den großen Soundprojektoren. Der Schall wird über die Decke und Wände umgeleitet. Die hatten alle ein Einmessmikrofon dabei und man konnte noch Manuel nachstellen. Links z.B. hat die Wand reflektiert, rechts über die Decke bei einem offenem Raum. Hat sehr gut funktioniert, die Gehäuse waren aber größer und hatten einiges mehr an Treibern verbaut wie heutige Soundbars.


Gibt es soetwas auch mit modernen Anschlüssen?
Gordowski12. Dez 2017

Bei Euronics gibt es aktuell die HEOS mit Subwoofer für sehr attraktive …Bei Euronics gibt es aktuell die HEOS mit Subwoofer für sehr attraktive 333€


Hast du dazu einen Link?
DFB12. Dez 2017

Habe die B&W Panorama 2. ist super geil. Habe auch die Dali Kubik One und …Habe die B&W Panorama 2. ist super geil. Habe auch die Dali Kubik One und die Canton alle zu Hause Probe gehört. B&W war mit Abstand das beste. Aber leider kein Bluetooth (mit 10€ Adapter von Amazon kein Problem) und auch nur hdmi 1.4


Wow...das ist mir echt zu happig. Bis 400€ ...mehr wollte ich nicht ausgebeb
Eine Soundbar ersetzt niemals vollwertige Lautsprecher. Allenfalls ein Kompromiss für Leute, die entweder den Platz nicht haben oder eben mit dem Klang zufrieden sind.

Für den Preis der Soundbar lässt sich auch schon ein vollwertiges 5.1 System erstellen.
Dolby Atmos und HDMi 1.4..
Das ist wie eine Dolby Digital Anlage für Schallplatten.
SchnapperFritz12. Dez 2017

Yamaha waren damals mit die ersten die das hatten bei den großen …Yamaha waren damals mit die ersten die das hatten bei den großen Soundprojektoren. Der Schall wird über die Decke und Wände umgeleitet. Die hatten alle ein Einmessmikrofon dabei und man konnte noch Manuel nachstellen. Links z.B. hat die Wand reflektiert, rechts über die Decke bei einem offenem Raum. Hat sehr gut funktioniert, die Gehäuse waren aber größer und hatten einiges mehr an Treibern verbaut wie heutige Soundbars.


Okay, danke für die Info. Muss aber dann schon gut eingemessen sein und beißt sich vermutlich auch mit der tatsächlichen Atmos-Funktion.
Find es trotz der Erklärung ziemlich fragwürdig sowas als Sourround zu vertreiben, sondern eben als 3.1.2.
DerFreddl12. Dez 2017

Kann mir mal jemand erklären wie man mit einer Soundbar die hinteren …Kann mir mal jemand erklären wie man mit einer Soundbar die hinteren beiden Kanäle darstellen kann? 3.1.2 lass ich mir ja eingehen, aber 5.1 kapier ich einfach nicht. Schießt das Ding den Klang an meinen Ohren vorbei an die Wand hinter mir und erst dann hör ich die reflektierten Sourroundkanäle...?


Ja aber nur in der Theorie. In Wirklichkeit braucht man schon ein Würfel als TV Zimmer. In der Realität kommt von hinten garnichts. Ist eine verarsche. Hatte den Yamaha YSP 2700 glaube ich. Mit mehr als 15 Kleine Lautsprecher. War ein Reinfall. Habe es wieder zurück.
Seriousori12. Dez 2017

Ja aber nur in der Theorie. In Wirklichkeit braucht man schon ein Würfel …Ja aber nur in der Theorie. In Wirklichkeit braucht man schon ein Würfel als TV Zimmer. In der Realität kommt von hinten garnichts. Ist eine verarsche. Hatte den Yamaha YSP 2700 glaube ich. Mit mehr als 15 Kleine Lautsprecher. War ein Reinfall. Habe es wieder zurück.



Die Soundprojektoren waren wie der Aktuelle YSP-5600. Der hat 42 Treiber die auch verschieden angewinkelt sind. Der 2700 hat die Treiber auch alle in der Anordnung wie eine normale Soundbar. Hatte damals einen zu Hause gehabt zum Probehören, also vor dem Soundbar Zeitalter. Da empfand ich es tatsächlich als rückwärtige Effekte und was sehr begeistert. Klar ist das nicht wie ein Einzelset, aber aufgrund vom Platz und Kabelgewirr hätte ich meins fast dafür getauscht damals, hatte nur der Kaufpreis im Weg gestanden
google200412. Dez 2017

Gibt es soetwas auch mit modernen Anschlüssen?



Den Yamaha YSP-5600, allerdings um die 1600€
SchnapperFritz12. Dez 2017

Den Yamaha YSP-5600, allerdings um die 1600€



Danke, ist aber leider, wie zu erwarten war, nichts für Deckenschrägen
Gordowski12. Dez 2017

https://www.euronics.de/tv-und-audio/hifi-und-audio/lautsprecher/soundbars/149112/heos-homecinema-soundbar-subwoofer-schwarz

​Welchen Markt hast du da ausgewählt?
google200412. Dez 2017

Danke, ist aber leider, wie zu erwarten war, nichts für Deckenschrägen


Ah ok !
Ich hab seit letzter Woche die Samsung HWK-950, 5.1.4 mit kabelloser Übertragung zu den Rears und Subwoofer. Toller Klang!

Bei Cyberport für 850€ inkl. dem 150€ Cashback
Dirk_Weingardt-106977891512. Dez 2017

Ich hab seit letzter Woche die Samsung HWK-950, 5.1.4 mit kabelloser …Ich hab seit letzter Woche die Samsung HWK-950, 5.1.4 mit kabelloser Übertragung zu den Rears und Subwoofer. Toller Klang!Bei Cyberport für 850€ inkl. dem 150€ Cashback



Cashback gab es bis Sonntag und das auch noch direkt an der Kasse... FML

Hab die Fidelio E6 und bin im großen und ganzen mehr als unzufrieden.
Seit Philips die Frau aus der Werbung geworfen hat, taugt das alles nix mehr …
Mit HDMI 1.4 nicht wirklich 4K geeignet!!!
Gordowski12. Dez 2017

https://www.euronics.de/tv-und-audio/hifi-und-audio/lautsprecher/soundbars/149112/heos-homecinema-soundbar-subwoofer-schwarz


ich gehe davon aus das er was vom Pferd schreibt. kann doch nicht so schwer sein eindeutige Info von Anfang an dazuzuschreiben.
TaTToo12. Dez 2017

​Welchen Markt hast du da ausgewählt?


Versuch mal Berlin
TaTToo12. Dez 2017

​Welchen Markt hast du da ausgewählt?


Berlin...
bei mir werden 599€ angezeigt
bitte um einen Screenshot
saturn DENON HEOS HOMECINEMA, 2.1 Heimkino-System, Schwarz 549€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text