392°
ABGELAUFEN
[Amazon] Philips HD8831/01 3100 Serie Kaffeevollautomat für € 229,-

[Amazon] Philips HD8831/01 3100 Serie Kaffeevollautomat für € 229,-

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Philips HD8831/01 3100 Serie Kaffeevollautomat für € 229,-

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon hat heute recht gute Preise in den Angeboten des Tages.
Den Kaffeevollautomat Philips HD8831/01 3100 erhaltet ihr heute für € 229,.

PVG Idealo: 296,80 € über ebay.

Elegantes Design reicht innovativer Funktion die Hand beim Kaffeevollautomat HD8831/01 von Philips. Er bietet sämtliche Voraussetzungen für den aromatischen Kaffee- und Espressogenuss. Kaffeestärke, Temperatur und die Tassenfüllmenge können über das intuitiv bedienbare Display unkompliziert ausgewählt werden. Das keramische Mahlwerk ist 5-fach verstellbar und ermöglicht die individuell erwünschten Geschmacksnuancen.

10 Kommentare

Erneut sei erinnert: Es ist ein Espresso-Vollautomat mit verlängertem Espresso (Lungo) und KEIN Kaffeevollautomat, aber für den Preis OK.

Ich habe den HD8841/01 für diesen Preis vor 3 Monaten bekommen

Der Kaffee daraus schmeckt sehr gut! Natürlich macht der auch ganz normalen Kaffee wenn man entsprechende Bohnen einfüllt.

Hab den Vorgänger dieses Teils lustigerweise heute nach drei Jahren Benutzung in die graue Tonne gekloppt und eine neue Senseo gekauft (back to the roots). Ging nich mehr. Trotz regelmäßiger und am Ende mehrfacher Entkalkung hintereinander, auch mit hartem Zeug, war das Ding irgendwie zu und tröpfelte nur noch vor sich hin. Auch, wenn es schon aus war. Geschmack wurde auch immer mieser mit der Zeit.

@yellowduck

In der herausnehmbaren Brühgruppe sind zwei sehr feine Siebe verbaut. Die sind selbst bei regelmässigem entkalten irgendwann zu. Hast du die mal rausgenommen und gereinigt? Ist eigentlich recht einfach zu machen und hätte dein Problem ggfs. behoben. Hier noch ein youtube video dazu:
Bearbeitet von: "Arglos" 18. Dezember 2016

Danke für den Tipp, kommt leider zu spät. Aber andererseits ... ich will auch lieber Kaffee trinken statt Heimwerken. Die Pflege dieses Teils hat immer viel Arbeit gemacht.

Kleine Info nebenbei: Philips hat 2009 200 Millionen Euro auf den Tisch gelegt und Saeco gekauft. Seitdem werden die Kaffeevollautomaten zusammen entwickelt und gebaut.

Die Geräte sind nahezu baugleich und die meisten Teile sind komplett identisch. Ihr findet in allen Philips und Saeco Modellen die gleichen Brühgruppen und eine sehr ähnliche Software.

Wollte mir gestern die 8834 kaufen... Hmm soll ich hier nun zuschlagen

Solide Maschine, habe den Vorgänger, bin sehr zufrieden für den Preis

Würde ich für 229,- nicht kaufen. Habe 179,- gezahlt und das geht so noch. Würde die Maschine für 150,- empfehlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text