284°
ABGELAUFEN
[Amazon] Philips HD8831/01 Kaffeevollautomat für 229€

[Amazon] Philips HD8831/01 Kaffeevollautomat  für 229€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Philips HD8831/01 Kaffeevollautomat für 229€

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal

Pvgl: 309€ (lt Idealo) Bei Amazon gibt es gerade den Philips HD8831 Kaffeevollautomaten für sehr günstige 229€.

Bei Amazon erhält der Automat durchschnittlich 4 Sterne bei 107 Bewertungen


  • Cremiger Milchschaum dank klassischem Milchaufschäumer
  • Langlebiges Scheibenmahlwerk aus 100% Keramik für gleichbleibende Leistung und natürlichen Geschmack
  • Auch mit Kaffeepulver nutzbar für mehr Vielfalt und Flexibilität dank separatem Pulverfach
  • Einfache Bedienung dank intuitivem Display und Schnellwahltasten je Getränk
  • Leichte Reinigung und hohe Hygiene durch herausnehmbare Brühgruppe
  • Saubere Maschine ohne Aufwand dank automatischen Reinigungs- und Entkalkungsvorgängen
  • Lieferumfang: Kaffeevollautomat, Netzteil, Kaffeefet, Kaffeelot, Kaffeepinsel

894342.jpg

11 Kommentare

Könntet ihr bitte von euren Erfahrungen von diesem Kaffeevollautomaten berichten ?

Laut Amazon-Rezensionen eher ein Espressovollautomat und kein Kaffeevollautomat

Toppelvor 14 m

Laut Amazon-Rezensionen eher ein Espressovollautomat und kein Kaffeevollautomat



Amazon und seine Kundenmeinungen zu irgendwelchen Kaffeemaschinen

Einfach normale Kaffeebohnen statt Espressobohnen rein und fertig. Ich trinke mit der Maschine seit ca. einem Jahr jeden Tag so 4-5 Tassen Kaffee. Einmal die Woche ein Komplettreinigung und einmal im Monat Entkalken und der Kaffee schmeckt so wie am ersten Tag.

Habe ihn beim warehouse deal vor kurzem gekauft und zum Glück einen neuen ungebrauchten erhalten.

Für 180 bin ich zufrieden. Er macht sehr guten Espresso und ganz ordentlichen Espresso Lungo (~150ml). Die kompakte Bauweise (rechteckig ohne Schnörkel) gefällt mir sehr gut. Milchschäumerdüse wirkt sehr fragil und billig. Insgesamt macht die Maschine einen soliden, aber nicht hochwertigen Eindruck. 230 wären mir wohl zu viel für die Maschine.

mucdealvor 12 m

Habe ihn beim warehouse deal vor kurzem gekauft und zum Glück einen neuen ungebrauchten erhalten.Für 180 bin ich zufrieden. Er macht sehr guten Espresso und ganz ordentlichen Espresso Lungo (~150ml). Die kompakte Bauweise (rechteckig ohne Schnörkel) gefällt mir sehr gut. Milchschäumerdüse wirkt sehr fragil und billig. Insgesamt macht die Maschine einen soliden, aber nicht hochwertigen Eindruck. 230 wären mir wohl zu viel für die Maschine.


Kann ich so absolut unterschreiben.
Habe die Maschine seit einem Jahr. Sie macht ihren Job sehr gut.

Sehr passend finde ich die Aussage, dass die Maschine einen soliden aber keinen hochwertigen Eindruck macht. Da war ich nämlich nach dem Auspacken erstmal enttäuscht.

Meine spidem trevi chiara will einfach nicht kaputt gehen...ich passe, auch wenn ich kurz überlegt habe

Toppelvor 2 h, 56 m

Laut Amazon-Rezensionen eher ein Espressovollautomat und kein Kaffeevollautomat






Was wäre dann deiner Meinung der Unterschied?

Das Teil ist ein 'Vollautomat'. Schlag zu. Ach ja, ich hab' das Teil - alles besten. Ich ärgere mich nur, weil ich 249 bezahlt habe. Naja, hab' gerade nochmal zugeschlagen
Bearbeitet von: "styuk" 4. Dezember 2016

Hatte den aus dem WHD für 179€ für meine Großeltern gekauft. Espresso ist super und mit normalen Kaffeebohnen macht das Gerät einen ziemlich leckeren Kaffee. Wer viel Kaffee trinkt ist mit der Maschine aber nicht so gut bedient, da der Espresso lungo einem kleinen Kaffee entspricht. Für Pötte muss man zweimal drücken

Habe dieses Teil im April diesen Jahres bei Amazon gekauft (leider für mehr Geld) und habe nur Probleme damit. Das bezieht sich auf den Wechsel des Wasserfilters. Trotz Einsetzen nach Vorschrift schafft es die kleine Pumpe nicht das Wasser aus dem Wasserbehälter zu ziehen. Auch ohne Wasserfilter ging nix mehr... Deshalb haben wir den Automaten sogar zum Service einschicken müssen. Zum Glück innerhalb der Garantie... Ich denke mal, dass die Pumpe völlig unterdimensioniert ist. Ausserdem ist das rausnehmen und das Einsetzen der Brühgruppe ein absolutes Gefummel. Bis das Ding wieder richtig sitzt bekommt man graue Haare. So zumindest meine Erfahrung...

Wir haben uns jetzt eine DeLonghi 22.110 gekauft welche im gleichen Preissegment liegt. Diese macht um Weiten einen besseren Eindruck. Alleine die Verarbeitung und die Wertigkeit hebt sich positiv von der Philips Maschine ab. Hat zwar kein Display aber auf das kann man auch verzichten.

habe die maschine auch aus der WHD aktion, sie war leider gebraucht, aber nicht weiter schlimm. habe dann aus der saturn aktion lavazza crema e gusto gekauft in ganzen bohnen. hat recht lange gedauert, bis ich die einstellung richtig hinbekommen habe. jetzt auf "5 bohnen und mahlgrad 4 von 5" wird der cafe crema super. weil ich gerne starken kaffee trinke, mache ich noch einen espresso mit in die tasse rein und fertig. weil ein plastikteil abgebrochen war, habe ich nochmals von amazon 15% bekommen, somit 150 effektiv bezahlt. 230 fände ich persönlich auch zuviel... bedenkt: nur für reine kaffee crema und espresso trinker macht die maschine sinn, die milchdüse ist unkomfortabel. ansonsten ist sie dazu recht laut beim kaffee aufbrühen. soviel zu meiner meinung

Die Qualität der Maschine ist eher unterer Durchschnitt. Unsere war jetzt nach 9 Monaten schon 2x zur Reparatur.
Lieber ein paar Euro mehr ausgeben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text