[Amazon] Philips Hue White & Color Ambiance E14 LED Kerzen Starter Set (2 Kerzen inkl. Bridge) - 99,95€
248°Abgelaufen

[Amazon] Philips Hue White & Color Ambiance E14 LED Kerzen Starter Set (2 Kerzen inkl. Bridge) - 99,95€

27
eingestellt am 22. Sep 2017Bearbeitet von:"Bergischen"
Philips Hue White & Color Ambiance E14 LED Kerzen Starter Set (2 Kerzen inkl. Bridge), dimmbar, bis zu 16 Millionen Farben, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot)

Setpreis: 99,95

Wahrscheinlich nur für die Leute interessant, die noch keine Bridge haben und mit den bunten Leuchten einsteigen wollen, oder man verkauft einfach die Bridge.

Preisvergleich ist immer schwierig bei solchen Sets:

  • Die Einzelne Lampe liegt bei Idealo bei 51,99€ und das 2er Set gibt es bei Amazon für 98,99€.
  • Die Bridge liegt bei Idealo momentan bei 47,01€, gabs aber schon deutlich günstiger. Für knapp 40€ könnte man sie aber loswerden.

Mir sind die Dinger persönlich einfach zu teuer. 50 Euro für ne Glühbirne ist einfach Wucher... Aber hier könnte man durchaus noch etwas sparen durch die sozusagen kostenlose Bridge (1 Euro).

1049217.jpg

  • Philips Hue Starter Set - Schnelle Einbindung in das Hue System möglich: Einfach die LED-Kerzen mit der im Lieferumfang enthaltenen Bridge verbinden und in Ihrer Smart Home Umgebung aktivieren
  • Für Leuchten mit E14-Lampenfassung geeignet. Bitte beachten Sie bei der Wahl Ihrer Leuchte den Umfang dieser Hue LED E14 Kerze
  • Farbtemperatur: 2.000 bis 6.500 Kelvin. Wählen Sie eine aus 16 Millionen Farben in der Hue App und synchronisieren Sie das Licht mit Musik und Filmen
  • Hochwertiges, weißes Licht zum Konzentrieren, Lesen, Energie tanken und Entspannen. Wählen Sie aus nahezu unendlichen vielen Lichteinstellungen in Ihrer Hue App
  • Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Echo/ Echo Dot und notwendige Hue Bridge separat erhältlich). Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause

Kurz noch zu den Birnen:

  • 6,5 Watt
  • E14
  • 470 Lumen
  • 16 Millionen Farben; 50.000 Weißtöne
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

27 Kommentare
Wird bald alles deutlich billiger. Aktuell würde ich warten, bis TRÅDFRI mit Alexa und Siri redet oder einfach eine Bridge plus TRÅDFRI Leuchtmittel kaufen
Du warst schneller. Mein Deal ist vollständiger. Was machen wir? ;-)
mactron22. Sep 2017

Wird bald alles deutlich billiger. Aktuell würde ich warten, bis TRÅDFRI m …Wird bald alles deutlich billiger. Aktuell würde ich warten, bis TRÅDFRI mit Alexa und Siri redet oder einfach eine Bridge plus TRÅDFRI Leuchtmittel kaufen



darauf warte ich auch noch, aber die von IKEA können keine Farben, oder doch?

Wenn überhaupt bräuchte ich E14 in Farbe, alles andere würde mir nicht viel Mehrwert bringen. Aber die Philips sind einfach zu teuer.
DealSeb22. Sep 2017

Du warst schneller. Mein Deal ist vollständiger. Was machen wir? ;-)



mir egal. lass ihn oder mach einen für die GU10. die fand ich uninteressant (auch preislich)
Bergischen22. Sep 2017

mir egal. lass ihn oder mach einen für die GU10. die fand ich …mir egal. lass ihn oder mach einen für die GU10. die fand ich uninteressant (auch preislich)

Editiert
Bräuchte 2-3 Birnen ohne Bridge für nen guten Kurs
Bergischen22. Sep 2017

darauf warte ich auch noch, aber die von IKEA können keine Farben, oder …darauf warte ich auch noch, aber die von IKEA können keine Farben, oder doch?Wenn überhaupt bräuchte ich E14 in Farbe, alles andere würde mir nicht viel Mehrwert bringen. Aber die Philips sind einfach zu teuer.

Die Farben sollen ende dea jahres angelich kommen.

Ich hab beide Systeme. Die tradfry hab ich in hue integriert, weil hue doch sehr teuer ist und ikea einfach bei normalen lampen das selbe anbietet. Zusatzlich kann die ikes lamoe sogar mehr (so empfinde ich es). Wenn man diese dimmt und den lichtschalter ausschaltet (stromlos) dann vergisst sie lamoe diese beim nächsten einschalten nicht. D.h. wan kann nachts ne dunkle lampe habe und tagsüber eine helle. Das ist sehr angenehm und hue lampen können das nicht. Der vergisst die alte Helligkeit
mactron22. Sep 2017

Wird bald alles deutlich billiger. Aktuell würde ich warten, bis TRÅDFRI m …Wird bald alles deutlich billiger. Aktuell würde ich warten, bis TRÅDFRI mit Alexa und Siri redet oder einfach eine Bridge plus TRÅDFRI Leuchtmittel kaufen


Da Zweifel ich aber noch sehr stark dran.
Bis Ikea auf dem Stand ist, dauert es noch lange Zeit.

Bisher ist das nämlich nix...
Kann man eine Lichtfarbe und Dimmlevel der HUEs eigentlich auch irgendwie als Standard festlegen?
Guter Preis...
Gibt schon Tradfris mit Farbe einfach mal googlen!
Der_Gute22. Sep 2017

Gibt schon Tradfris mit Farbe einfach mal googlen!



aber leider nicht als E14... Hab nur im Keller noch zwei e27, sonst nur e14
Welche Bridge Generation? Ich find da nix. Gehe jetzt von der aktuellen 3er aus
Bergischen22. Sep 2017

aber leider nicht als E14... Hab nur im Keller noch zwei e27, sonst nur e14


in manchen Fällen hilft ja ein adapter nur wenn die Birne nicht freiliegt.
Der_Gute22. Sep 2017

in manchen Fällen hilft ja ein adapter nur wenn die Birne nicht …in manchen Fällen hilft ja ein adapter nur wenn die Birne nicht freiliegt.



Naja, wenn der Platz in Wandlampen beschränkt ist, hilft auch ein Adapter nix...
Darki66622. Sep 2017

Welche Bridge Generation? Ich find da nix. Gehe jetzt von der aktuellen …Welche Bridge Generation? Ich find da nix. Gehe jetzt von der aktuellen 3er aus



davon solltest du ausgehen können
Servus. Ich habe einen neuen Philips Fernseher und wollte zusätzlich noch 2 Tischleuchten aufstellen, welche dann mit dem Fernseher (55POS9002) verbunden werden um quasi das Ambilight zu erweitern. Benötige ich dafür diese Lampen und die Bridge, bzw. ist dann genau dieses Set richtig für mich? Und dann brauche ich nur noch eine Tischleuchte wo diese Birnen rein passen, oder? Wäre für eine Auskunft dankbar
Bearbeitet von: "lavirco" 22. Sep 2017
@Bergischen hab mir gerade eine farbige e27 Tradfri besorgt, in Kombination mit dem Tradfri Gateway lässt sich da allerdings noch nicht wirklich von Farbe reden, Grün fehlt komplett und steuern lassen sich die wenigen anderen Farben bisher auch nur über die einfache Fernbedienung. In Kombination mit der Hue Bridge funktionieren sie aber ganz normal. Bin gespannt was das Update in wenigen Tagen bringt, sonst werde ich mir eine Hue Bridge besorgen und Tradfri Lampen verwenden.
IcedEarth22. Sep 2017

Kann man eine Lichtfarbe und Dimmlevel der HUEs eigentlich auch irgendwie …Kann man eine Lichtfarbe und Dimmlevel der HUEs eigentlich auch irgendwie als Standard festlegen?



Klar geht das.
Bluetoothtony22. Sep 2017

Klar geht das.


So wie ich das sehe, nimmt er immer den letzten Wert, wenn man dann nur anschaltet und eben nicht einen Standard, den man vorher festgelegt hat.
Tobulli22. Sep 2017

@Bergischen hab mir gerade eine farbige e27 Tradfri besorgt, in …@Bergischen hab mir gerade eine farbige e27 Tradfri besorgt, in Kombination mit dem Tradfri Gateway lässt sich da allerdings noch nicht wirklich von Farbe reden, Grün fehlt komplett und steuern lassen sich die wenigen anderen Farben bisher auch nur über die einfache Fernbedienung. In Kombination mit der Hue Bridge funktionieren sie aber ganz normal. Bin gespannt was das Update in wenigen Tagen bringt, sonst werde ich mir eine Hue Bridge besorgen und Tradfri Lampen verwenden.



Das liegt ganz sicher nicht am Gateway sondern an der Leuchte. Auch ein Update verändert die Farbe nicht.
Wäre ja toll wenn man aus einer weißen Leuchte mit einem Update eine rote machen kann
IcedEarth22. Sep 2017

So wie ich das sehe, nimmt er immer den letzten Wert, wenn man dann nur …So wie ich das sehe, nimmt er immer den letzten Wert, wenn man dann nur anschaltet und eben nicht einen Standard, den man vorher festgelegt hat.



Du meinst bei Netztrennung? Nein das geht natürlich nicht.

Smart Home Produkte sind auch so gedacht, dass die ständig unter Spannung stehen. Sonst macht die Sache wenig Sinn. Du willst auch die Leuchten jederzeit per Sprache oder App ein und ausschalten.
Bluetoothtony22. Sep 2017

Du meinst bei Netztrennung? Nein das geht natürlich nicht. Smart Home …Du meinst bei Netztrennung? Nein das geht natürlich nicht. Smart Home Produkte sind auch so gedacht, dass die ständig unter Spannung stehen. Sonst macht die Sache wenig Sinn. Du willst auch die Leuchten jederzeit per Sprache oder App ein und ausschalten.

Ne wenn ich nur sag schalte Lampe xy an, wird die letzte Stellung genutzt und keine Voreinstellung
Bluetoothtony22. Sep 2017

Das liegt ganz sicher nicht am Gateway sondern an der Leuchte. Auch ein …Das liegt ganz sicher nicht am Gateway sondern an der Leuchte. Auch ein Update verändert die Farbe nicht. Wäre ja toll wenn man aus einer weißen Leuchte mit einem Update eine rote machen kann



Er schreibt doch, dass sie mit der Hue Bridge ohne Probleme funktionieren, also liegt es wahrscheinlich schon am Gateway
@Bluetoothtony es liegt am Gateway, genauso wie die Tatsache, dass man nur 3 Farbtemperatureinstellungen hat bei den Tradfri, wenn du die mit Hue verbindest kann die Farbige alle Farben darstellen und du kannst die Weißen auch stufenlos in der Farbtemperatur einstellen.
@mactron du kannst leider bisher nicht einfach Tradfri Leuchtmittel und eine Hue Bridge kaufen, da die Tradfri Birnen zuerst ein Softwareupdate brauchen um mit Hue zu funktionieren, dieses wiederum lässt sich nur per Tradfri-Gateway installieren...du bräuchtest also Tradfri-Gateway und Hue Bridge
IcedEarth22. Sep 2017

Ne wenn ich nur sag schalte Lampe xy an, wird die letzte Stellung genutzt …Ne wenn ich nur sag schalte Lampe xy an, wird die letzte Stellung genutzt und keine Voreinstellung



Für Voreinstellungen mußt Du bei hue doch einfach nur mit Szenen arbeiten.Dann geht das.
(Eine selbst definiert Grundeinstellung nach Trennung vom Strom geht bei hue hingegen nicht. Das könntest Du allerdings mit den Osram Lightify System realisieren. Denn bei Osram kann man einen Einschaltzustand selbst definieren und speichern.)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text