[Amazon] Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 für 325.99€
316°Abgelaufen

[Amazon] Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 für 325.99€

325,99€395,05€-17%Amazon Angebote
17
eingestellt am 2. AprBearbeitet von:"godest"
Bei Amazon gibt es heute das Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 für 335,99€ im Deal des Tages. Der nächste Idealo Preis liegt bei 395,05€.

Zusätzlich gibt es bei Amazon einen Coupon (diesen kann man bei dem Produkt mit anklicken), den man einlösen kann um 10€ zu sparen. Dies müsste somit ein Bestpreis sein.

1154525.jpg
1154525.jpg


Anbei einige Produktdaten:
  • Das neuste Haarentfernungsgerät mit IPL-Technologie von Philips ist ideal für helle bis dunkle Hauttypen mit dunkelblonden, braunen & schwarzen Haaren - bis zu 92% weniger Haare nach 3 Anwendungen!
  • Dank einzigartig geformter Aufsätze können Körperzonen individuell behandelt werden - der große Aufsatz für große Körperpartien & ein kleiner mit speziellem Lichtfilter für empfindliche Zonen
  • Schwer zugängliche Partien wie Achseln sind mit dem kleineren Achselhöhlen-Aufsatz kein Problem mehr / Der Bikinizonen-Aufsatz mit zusätzlich transparentem Filter entfernt Haare sanft & schmerzfrei
  • Leichte Handhabung dank 5 Lichtintensitätseinstellungen & intelligentem Hautton Sensor für eine automatische Hauttypbestimmung / Für mehr Komfort ist das IPL Gerät mit Kabel und kabellos nutzbar
  • Lieferumfang: 1 x elektrisches IPL-Gerät von Philips inkl. 1 x Gesichtsaufsatz, 1 x Körper-Aufsatz, 1 x Achselhöhlen-Aufsatz, 1 x Bikinizonen-Aufsatz sowie 1 x Netzteil und Aufbewahrungstasche

Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Hue kompatibel?
    17 Kommentare
    Bester Preis bisher!
    Guter Preis Die Haare auf meinen Zähnen hab ich damit aber leider nicht wegbekommen.
    Gibt es ne Verlängerung um selbst an den breiten Rücken zu kommen?
    Da geh ich lieber zum Frisör
    VottelTheTrollvor 3 h, 50 m

    Gibt es ne Verlängerung um selbst an den breiten Rücken zu kommen?


    Kann ich den auch auf den Zehen benutzen? Frage für einen Freund
    Sieht fast so aus wie ein Handphaser...
    Ich habe den BRI 950/00 und von dauerhafter Entfernung kann nicht ansatzweise die Rede sein, auch nicht nach einem Dutzend Anwendungen.
    Aber zumindest wird das Nachwachsen der Haare damit verlangsamt und verglichen mit einer Epilation ist der Schmerz deutlich besser zu ertragen.
    Also gänzlich nutzlos ist so ein Gerät nicht, aber zu viel sollte man auch nicht erwarten.
    Hue kompatibel?
    Wirkt eher wie ein stylischer Eierkocher.
    quintanavor 53 m

    Ich habe den BRI 950/00 und von dauerhafter Entfernung kann nicht …Ich habe den BRI 950/00 und von dauerhafter Entfernung kann nicht ansatzweise die Rede sein, auch nicht nach einem Dutzend Anwendungen.Aber zumindest wird das Nachwachsen der Haare damit verlangsamt und verglichen mit einer Epilation ist der Schmerz deutlich besser zu ertragen.Also gänzlich nutzlos ist so ein Gerät nicht, aber zu viel sollte man auch nicht erwarten.



    BRI956 / 00 ist besser als BRI 950/00, oder?
    Geo.Mandelvor 4 m

    BRI956 / 00 ist besser als BRI 950/00, oder?


    Das Prinzip ist doch immer das Gleiche. Der 956er wird wohl kaum drei Mal so viel Power entwickeln, damit die Haarwurzeln auch bis in alle Ewigkeit zerstört werden.
    quintanavor 34 m

    Das Prinzip ist doch immer das Gleiche. Der 956er wird wohl kaum drei Mal …Das Prinzip ist doch immer das Gleiche. Der 956er wird wohl kaum drei Mal so viel Power entwickeln, damit die Haarwurzeln auch bis in alle Ewigkeit zerstört werden.



    Meine Frau hat einen älteren Philips Lumea... die Technologie ist ja dieselbe. Sie benutzt es etwa 3 Jahre... die Haare sind deutlich weniger geworden und ein Grossteil der Haare ist komplett weg. Der Aufwand ist natürlich recht gross... aber Frauen haben ja bei sowas (oft) auch ihren Spass... wobei ich technologisch lieber eine oder 2 Generationen früher kaufen würde... den Mehrpreis sind die neuen Generationen nie im Leben wert. Technologisch hat sich seit Jahren nichts wirklich geändert.
    Dodgeronevor 2 m

    Meine Frau hat einen älteren Philips Lumea... die Technologie ist ja …Meine Frau hat einen älteren Philips Lumea... die Technologie ist ja dieselbe. Sie benutzt es etwa 3 Jahre... die Haare sind deutlich weniger geworden und ein Grossteil der Haare ist komplett weg. Der Aufwand ist natürlich recht gross... aber Frauen haben ja bei sowas (oft) auch ihren Spass... wobei ich technologisch lieber eine oder 2 Generationen früher kaufen würde... den Mehrpreis sind die neuen Generationen nie im Leben wert. Technologisch hat sich seit Jahren nichts wirklich geändert.



    Also wärst du zuversichtlich zu behaupten, dass wenn man nach drei Jahren Behandlung gar nichts mehr machen würde, dass nach sagen wir mal einem halben Jahr Wildwuchs deutlich weniger Körperbehaarung da wäre, als wenn man das Gerät nicht benutzt hätte? Weil das wäre meine Definition von dauerhafter Entfernung und da hätte ich nach einem halben Jahr jetzt noch meine Zweifel.
    @quintana Leider hast du scheinbar eine falsche Vorstellung davon was IPL leisten kann. Hier mal ein Zitat: "Irrtum Nr. 1: „Dauerhafte oder permanente Haarentfernung bedeutet, dass die Haare auch bei Photo-Epilationsverfahren für immer weg bleiben.“
    Kurz und knapp: Die Worte „dauerhaft“ und „permanent“ bedeuten bei den Photo-Epilationsverfahren leider nicht „für immer“. Die Amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) unterscheidet zwischen zwei Kategorien:
    1. „permanent hair removal“: Dies bedeutet, dass der Haarfollikel durch die Therapie zerstört wird. Dieser Kategorie wird ausschließlich die Elektro-Epilation zugeordnet.
    2. „permanent hair reduction“: Dies bedeutet, dass die Anzahl der Terminalhaare signifikant reduziert wird, und zwar mindestens für einen kompletten Haarwachstumszyklus.
    Ein Haarwachstumszyklus umfasst 4 bis 12 Monate - je nach Lage der behandelten Hautareale. „Dauerhaft“ oder „Permanent“ ist eine Haarentfernung also schon dann, wenn die Haare 4 bis 12 Monate wegbleiben. Bei guten oder optimalen Bedingungen können aber auch bei der Photoepilation bessere Erfolge erzielt werden."
    Ich kann quintana leider auch nicht bestätigen. Haben genau diesen vor 2 Monaten auch mit einem Deal gekauft.
    Hatte ihn jetzt 3 mal im Einsatz.
    Achseln, Brust und Bauch die Haare sind 50% weniger bisher und die restlichen sind merklich dünner geworden.
    Bearbeitet von: "N3rk3" 2. Apr
    Wenn ich mal in die Runde reinfrage darf, da sich ja doch ziemlich viele gut auskennen in der Materie.
    Ich überlege zurzeit mir solch ein IPL Gerät zu besorgen, welches würdet ihr denn entfernen?

    Könnte ich bei Amazon auch bei einem Gerät, welches kabelgebunden ist zuschlagen (günstiger als die Akku Modelle) oder gibt es hier wesentliche Unterschiede?
    Danke.
    Wenn du das Gerät mit Akku benutzt ist der Unterschied zum kabelgebundenen Betrieb, dass die Blitzaufladung etwas länger dauert, d.h. mit eingesteckten Kabel geht es im Prinzip schneller. Man kann auch auf dem Auslöser bleiben und immer ein Stück weiter rücken, für die Geübten. Aber das Gerät hier ist schon ganz gut. Hatte im Dezember noch nen 10er mehr dafür bezahlt.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text