[Amazon] Philips Sonicare, HX6712/43, mit zwei Bürstenköpfen, weiß / grün + 4 Gratis Bürsten Aktion!
541°Abgelaufen

[Amazon] Philips Sonicare, HX6712/43, mit zwei Bürstenköpfen, weiß / grün + 4 Gratis Bürsten Aktion!

39€47,99€-19%Amazon Angebote
41
eingestellt am 12. Nov 2017
PVG ab 47,99€

Media Markt bietet sie auch für 39€ an.

4 GRATIS Bürsten möglich über Philips Aktion!
philips.de/c-w…tml

  • Elektrische Zahnbürste mit patentierter Schalltechnologie mit bis zu 31,000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute für strahlend weiße Zähne
  • Bis zu 7x mehr Plaque-Entfernung mit dem DiamondClean Aufsteckbürstenkopf als eine Handzahnbürste
  • Zwei Putzprogramme für Ihr individuelles Bedürfnis
  • Besonderheiten: bis zu drei Wochen Akkulaufzeit, 2-Minuten-Timer, 4-Quadranten-Timer, Easy-Start-Funktion, Ladestandsanzeige
  • Lieferumfang: 1x Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie Healthy White Handstück (weiß/grün), 2x Aufsteckbürsten (1x DiamondClean Standard, 1x ProResults Standard, 1x Ladegerät, 1x Aufsteckbürstenhalter)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

41 Kommentare
Zwar gestern schon bei MM bestellt, aber jetzt storniert und hier zugeschlagen, da sofort lieferbar
Ist die gut?
Stinkt voll ab gegen die oclean one.
bierundso12. Nov 2017

Stinkt voll ab gegen die oclean one.

Und woher kriege ich die super tolle oclean One Zahnbürste?
Bestellt, danke für den Deal!
Verfasser Gebannt
Ketarr12. Nov 2017

Und woher kriege ich die super tolle oclean One Zahnbürste?

Zumal der Preis das 3-4 fache ist...
Oclean one ist ne Schallzahnbürste von der Xiaomitochter Oclean. Zu beziehen aktuell auf gearbest für 51€ oder so. Somit bestimmt nicht das 3-4 fache, aber 10€ teurer schon.
bierundso12. Nov 2017

Stinkt voll ab gegen die oclean one.



Mal ganz ehrlich wer braucht Bluetooth und einen Lautsprecher in einer Zahnbürste? Aber gut, wem es das wert ist, kann gerne bei der oclean zuschlagen ..... Garantie und ungewisse Ersatzteilversorgung inbegriffen.
Bearbeitet von: "Balder" 12. Nov 2017
Nachdem ich mir eigentlich mal die DiamondClean oder so kaufen wollte, habe ich jetzt mal die bestellt. Mit 6 Bürsten "inklusive" kann man wohl wenig falsch machen und so ganz habe ich sowieso - trotz vielem Lesen -nicht verstanden was mir die teureren jetzt mehr bringen sollen. Vielleicht mehr Programme, die ich bisher auch nie genutzt habe.
Nicht mehr Verfügbar? Laut Amazon
vorbei
Verfasser Gebannt
tropenhelmut12. Nov 2017

vorbei


Auf media markt noch verfügbar
geht wieder
Für mich geht es immer noch bei Amazon nicht
PPGG12. Nov 2017

Nachdem ich mir eigentlich mal die DiamondClean oder so kaufen wollte, …Nachdem ich mir eigentlich mal die DiamondClean oder so kaufen wollte, habe ich jetzt mal die bestellt. Mit 6 Bürsten "inklusive" kann man wohl wenig falsch machen und so ganz habe ich sowieso - trotz vielem Lesen -nicht verstanden was mir die teureren jetzt mehr bringen sollen. Vielleicht mehr Programme, die ich bisher auch nie genutzt habe.


Mehr ausser die Programme/ Design bieten die teureren Sonicare auch nicht.
Vorbei. MM lieferbar
Balder12. Nov 2017

Mal ganz ehrlich wer braucht Bluetooth und einen Lautsprecher in einer …Mal ganz ehrlich wer braucht Bluetooth und einen Lautsprecher in einer Zahnbürste? Aber gut, wem es das wert ist, kann gerne bei der oclean zuschlagen ..... Garantie und ungewisse Ersatzteilversorgung inbegriffen.


Diese Funktionen sind meines Erachtens auch nur Gimmiks und nicht wirklich notwendig.
Auf der anderen Hand ist allerdings, dass die Oclean eine nie dagewesene Leistung und Akkulaufzeit bringt.
In der App gibst du anfangs ein paar Daten wie Alter, Zahnform, Zahnspange, Kaffeetrinker, Raucher, Weißheitsgrad der Zähne etc an. Dadurch wird ein entsprechendes Reinigungsprogramm auf genau dein Gebiss zugeschnitten.
Wie schon gesagt Bluetooth ist nur ein Gimmik, aber hilft dabei richtig Zähne zu Putzen. In der App können Sprachnotizen für die Zahnbürste aufgenommen werden, aber auch Tipps zur Zahnpflege abrufen und Ersatzbürsten bestellt werden.

Soviel zu den Infos. Meine zwei Cent zur Reinigungsleistung: ich hab nach dem Zähne putzen mit der Oclean das Gefühl gerade bei einer professionellen Zahnreinigung gewesen zu sein. Zahnseide ist nicht mehr erforderlich.
Verfasser Gebannt
bierundso12. Nov 2017

Oclean one ist ne Schallzahnbürste von der Xiaomitochter Oclean. Zu …Oclean one ist ne Schallzahnbürste von der Xiaomitochter Oclean. Zu beziehen aktuell auf gearbest für 51€ oder so. Somit bestimmt nicht das 3-4 fache, aber 10€ teurer schon.

Hast nen Link zu 51$
nicconne12. Nov 2017

Hast nen Link zu 51$


Aktuell nur in rosa und schwarz in dem Preisbereich. Ich hab's vor 4 Wochen in weiß für 56€ erstanden und definitiv nicht bereut.

Link:
Oclean One
Bearbeitet von: "bierundso" 12. Nov 2017
bierundso12. Nov 2017

Diese Funktionen sind meines Erachtens auch nur Gimmiks und nicht wirklich …Diese Funktionen sind meines Erachtens auch nur Gimmiks und nicht wirklich notwendig. Auf der anderen Hand ist allerdings, dass die Oclean eine nie dagewesene Leistung und Akkulaufzeit bringt. In der App gibst du anfangs ein paar Daten wie Alter, Zahnform, Zahnspange, Kaffeetrinker, Raucher, Weißheitsgrad der Zähne etc an. Dadurch wird ein entsprechendes Reinigungsprogramm auf genau dein Gebiss zugeschnitten. Wie schon gesagt Bluetooth ist nur ein Gimmik, aber hilft dabei richtig Zähne zu Putzen. In der App können Sprachnotizen für die Zahnbürste aufgenommen werden, aber auch Tipps zur Zahnpflege abrufen und Ersatzbürsten bestellt werden. Soviel zu den Infos. Meine zwei Cent zur Reinigungsleistung: ich hab nach dem Zähne putzen mit der Oclean das Gefühl gerade bei einer professionellen Zahnreinigung gewesen zu sein. Zahnseide ist nicht mehr erforderlich.



du hattest noch nie eine sonicare oder? Das Gefühl , bei einer professionellen Zahnreinigung gewesen zu sein, habe ich da auch immer..solange ich nicht vergesse alle 3 Monate den Bürstenkopf zu wechseln ...und ein individuelles Reinigungsprogramm ist auch Quatsch...da wird vll. die Zeit angepasst, mehr auch nicht...einfach länger putzen wenn man weiß man zählt zu einer Risikogruppe .
Bearbeitet von: "jailben" 12. Nov 2017
Doppelt!!
jailben12. Nov 2017

du hattest noch nie eine sonicare oder? Das Gefühl , bei einer …du hattest noch nie eine sonicare oder? Das Gefühl , bei einer professionellen Zahnreinigung gewesen zu sein, habe ich da auch immer..solange ich nicht vergesse alle 3 Monate den Bürstenkopf zu wechseln ...und ein individuelles Reinigungsprogramm ist auch Quatsch...da wird vll. die Zeit angepasst, mehr auch nicht...einfach länger putzen wenn man weiß man zählt zu einer Risikogruppe .


Ich hatte vorher eine Sonicare. Das individuelle Reinigungsprogramm kann ich dir Bestätigen, da sogar von der Zahnbürste selbst die entsprechende Reinigungsstufe angesagt wird. Außerdem wird bei den verschiedenen entsprechend unterschiedliche Frequenzen gefahren, welche sich auch eben mehr oder auch weniger intensiv bemerkbar machen. Laut Testbericht existieren insgesamt 12 verschiedene Reinigungsstufen. Somit schlage ich dir vor dich zuerst ordentlich zu informieren, anstatt mit Halbwissen etwas schlechtzureden.
Hierzu ein Link:
Oclean One Testbericht

Wie gesagt, die Sonicare bereits besessen gehabt. Das Niveau ist definitiv ein anderes.
Abgelaufen
@bierundso Klingt gut. Wie sieht es mit Ersatzbürsten aus? Die sind doch ziemlich teuer?
Besser eine Sonicare HX9111 kaufen ... Habe nichts gegen Xiaomi, aber Zahnbürsten definitiv nur von Philips
das Verkaufsargument der oclean one Zahnbürste ist also, dass sie auch unter höchstem Anpressdruck noch 1A reinigt...
das Zahnfleisch von dem Entwicklungingenieur möchte ich nicht sehen.
Uns sind mittlerweile fünf Sonicare kaputtgegangen und eine fängt wieder an zu zicken - Garantie ist natürlich gerade abgelaufen Die Reinigungsleistung ist gut, die Haltbarkeit eher nicht so.
Handle13. Nov 2017

Uns sind mittlerweile fünf Sonicare kaputtgegangen und eine fängt wieder a …Uns sind mittlerweile fünf Sonicare kaputtgegangen und eine fängt wieder an zu zicken - Garantie ist natürlich gerade abgelaufen Die Reinigungsleistung ist gut, die Haltbarkeit eher nicht so.


Ja, da liest mal leider häufig, aber bei einer Bürste für 40 Euro finde ich das noch okay im Gegensatz zu den >100 Euro Bürsten, wo das ja auch passiert. Blöd bleibt es natürlich trotzdem.
bierundso12. Nov 2017

Ich hatte vorher eine Sonicare. Das individuelle Reinigungsprogramm kann …Ich hatte vorher eine Sonicare. Das individuelle Reinigungsprogramm kann ich dir Bestätigen, da sogar von der Zahnbürste selbst die entsprechende Reinigungsstufe angesagt wird. Außerdem wird bei den verschiedenen entsprechend unterschiedliche Frequenzen gefahren, welche sich auch eben mehr oder auch weniger intensiv bemerkbar machen. Laut Testbericht existieren insgesamt 12 verschiedene Reinigungsstufen. Somit schlage ich dir vor dich zuerst ordentlich zu informieren, anstatt mit Halbwissen etwas schlechtzureden. Hierzu ein Link: Oclean One TestberichtWie gesagt, die Sonicare bereits besessen gehabt. Das Niveau ist definitiv ein anderes.




Und ich schlage dir vor, nicht jeden den Chinamüll schön zu reden . Den glatter als glatt kann sich eine Zahnoberfläche nicht anfühlen, der einzige Vorteil ist vll. der bessere Akku. Wie die Bürstenköpfe produziert werden will ich mir lieber auch nicht vorstellen...die speziellen Ultraschall Bürsten sehen auch wie ein schlechter Nachbau der Philips DiamondClean Bürstenköpfe aus.
Schade das sich einige von Blingbling, Lautsprecher und Bluetooth/App Konnektivität blenden lässt wenn es um Gesundheit geht
@nicconne Nun auch bei MediaMarkt ausverkauft. Deal ist abgelaufen.
Habe zu lange daüber nachgedacht, ob es (wieder) eine Sonicare oder die Oclean One werden soll. Jetzt ist die Philips ausverkauft. Die Entscheidung wurde mir abgenommen.
grapefruiter13. Nov 2017

Habe zu lange daüber nachgedacht, ob es (wieder) eine Sonicare oder die …Habe zu lange daüber nachgedacht, ob es (wieder) eine Sonicare oder die Oclean One werden soll. Jetzt ist die Philips ausverkauft. Die Entscheidung wurde mir abgenommen.



Alternativ kann man auch auf den Black Friday hoffen - allzu lange dauert es ja nicht mehr. Das ist zumindest meine Vorgehensweise - so einen Chinaböller (oclean) nehme ich nicht in Mund. Die Philips werden zwar auch in China hergestellt aber bei denen hat man zumindest die Illusion, dass gewisse Standards was Schadstoffe in verwendeten Materialien und Qualitätsstandards angeht eingehalten werden.

Hinzu kommt natürlich, dass es einfach komfortabler ist, wenn direkt aus Deutschland geliefert wird - insbesondere wenn man mal Ersatzteile (Bürstenköpfe) braucht.
Bearbeitet von: "juergen92" 13. Nov 2017
iprp13. Nov 2017

@bierundso Klingt gut. Wie sieht es mit Ersatzbürsten aus? Die sind doch …@bierundso Klingt gut. Wie sieht es mit Ersatzbürsten aus? Die sind doch ziemlich teuer?


Um die 5€ das Stück. Meiner Meinung nach alle 2-3 Monate zu verschmerzen.
jailben13. Nov 2017

Und ich schlage dir vor, nicht jeden den Chinamüll schön zu reden . D …Und ich schlage dir vor, nicht jeden den Chinamüll schön zu reden . Den glatter als glatt kann sich eine Zahnoberfläche nicht anfühlen, der einzige Vorteil ist vll. der bessere Akku. Wie die Bürstenköpfe produziert werden will ich mir lieber auch nicht vorstellen...die speziellen Ultraschall Bürsten sehen auch wie ein schlechter Nachbau der Philips DiamondClean Bürstenköpfe aus.Schade das sich einige von Blingbling, Lautsprecher und Bluetooth/App Konnektivität blenden lässt wenn es um Gesundheit geht


Voreingenommener kann man echt nicht sein, oder? Die Bürstenköpfe wurden in Zusammenarbeit mit duPont und Pedex entwickelt und werden von DuPont ausgeliefert. Etwas als Chinamüll zu bezeichnen ohne nur Ansatzweise die Fakten zu kennen oder etwas zu testen zeugt eigentlich nur von Geistesarmut. Mit blenden hat es nichts zu tun wenn man selbst testet und vergleicht, und dann zu einem Ergebnis kommt und davon berichtet. Vermutlich würdest du dir auch keine Deckenlampe von Xiaomi hinhängen, weils ja Chinaschrott ist, der aber in Zusammenarbeit mit Phillips entwickelt worden ist.
Bearbeitet von: "bierundso" 13. Nov 2017
bierundso13. Nov 2017

Voreingenommener kann man echt nicht sein, oder? Die Bürstenköpfe wurden i …Voreingenommener kann man echt nicht sein, oder? Die Bürstenköpfe wurden in Zusammenarbeit mit duPont und Pedex entwickelt und werden von DuPont ausgeliefert. Etwas als Chinamüll zu bezeichnen ohne nur Ansatzweise die Fakten zu kennen oder etwas zu testen zeugt eigentlich nur von Geistesarmut. Mit blenden hat es nichts zu tun wenn man selbst testet und vergleicht, und dann zu einem Ergebnis kommt und davon berichtet.



Geistesarmut ist für mich, sich ein Produkt aus China ohne deutsche Gewährleistung oder Garantie zu bestellen und es in den Mund zu nehmen mein Guter .
jailben13. Nov 2017

Geistesarmut ist für mich, sich ein Produkt aus China ohne deutsche …Geistesarmut ist für mich, sich ein Produkt aus China ohne deutsche Gewährleistung oder Garantie zu bestellen und es in den Mund zu nehmen mein Guter .


Nein das ist eine gewisse Risikobereitschaft, die hier 99% der mydealzer an den Tag legen ein herausragendes Produkt für Verhältnismaßig wenig Geld zu bekommen. Da gehört zum Beispiel auch der Staubsaugerroboter dazu den du vermutlich auch in der Bude hast.

Und Mal ganz ehrlich, ein Unterschied ob du eine Phillips oder eine Oclean im Mund hast macht nicht ansatzweise einen Unterschied, da beide nach gleichen Auflagen gefertigt werden.
bierundso13. Nov 2017

Nein das ist eine gewisse Risikobereitschaft, die hier 99% der mydealzer …Nein das ist eine gewisse Risikobereitschaft, die hier 99% der mydealzer an den Tag legen ein herausragendes Produkt für Verhältnismaßig wenig Geld zu bekommen. Da gehört zum Beispiel auch der Staubsaugerroboter dazu den du vermutlich auch in der Bude hast. Und Mal ganz ehrlich, ein Unterschied ob du eine Phillips oder eine Oclean im Mund hast macht nicht ansatzweise einen Unterschied, da beide nach gleichen Auflagen gefertigt werden.



Herausragend? Bist Xiaomi Verkaufsberater oder ^^ .. man man man . Es ist eine Zahnbürste. Und damit kann man sich das Zahnfleisch und/oder den Zahnschmelz zerstören bei falscher Anwendung oder qualitativ minderwertigen Bürstenköpfen..ich hab auch schon mal ein Xiaomi Smartphone bestellt..dieses oder einen Staubsaugerroboter finde ich da aber nicht vergleichbar, da es sich nicht um Hygieneprodukte handelt! Und ob es gleiche Auflagen sind, weiß ich ja nicht..da Philips weltweit offiziell vertrieben wird und in diversen Ländern jenen Bestimmungen genügen muss...Xiaomi nicht.
Bearbeitet von: "jailben" 13. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text