[Amazon Plus Produkt] Easy Life Easycarbo Aquariumpflanzen Dünger 500ml
279°Abgelaufen

[Amazon Plus Produkt] Easy Life Easycarbo Aquariumpflanzen Dünger 500ml

4,69€10,48€-55%Amazon Angebote
10
eingestellt am 11. AprBearbeitet von:"Bruddha"
Seid gegrüßt, Freunde der Aquaristik!

Amazon hat kürzlich den Preis für die 500ml Flasche EL Easycarbo von 8,29€ auf 4,69€ gesenkt und ist somit sogar billiger (Preis / Liter) als die größeren Flaschen oder Kanister.
Es handelt sich um eine Art "Flüssig-CO2" und ist meiner Erfahrung nach eine super Ergänzung zu Bio-CO2 Anlagen.
Mir hat es im Kampf gegen Fadenalgen sehr gut geholfen (siehe EC Kur) und hat meinen Aquarienbewohnern (Zweggarnelen, Moskitobärblinge und verschiedene Schnecken) nicht geschadet - man sollte aber, besonders bei o.g. Kur, dringend auf ausreichend Sauerstoffzufuhr achten!

Plus-Produkt, zusätzliche Kosten lassen sich mit den bekannten Tricks umgehen.

Nächster Preis inkl. Versand laut Idealo 10,48€
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Wurde das Zeugs nicht zuletzt heute Vormittag weggespamt?
pffftvor 48 s

Wurde das Zeugs nicht zuletzt heute Vormittag weggespamt?



Gleicher Hersteller, anderes Produkt (Eisendünger), aber ähnlich guter Preis.
Der Preis ist gut, die Meinungen unter den Aquarianern eher gespalten.
Radioheadvor 2 m

Der Preis ist gut, die Meinungen unter den Aquarianern eher gespalten.



So ist das nunmal bei Aquarianern - fragste drei Leute, kriegste vier Antworten
Habe mich vorher ausgiebig informiert und selber wie gesagt gute Erfahrungen gemacht.
Allzu viele negative Berichte habe ich bei diesem Produkt ausnahmsweise aber auch nicht gefunden
Hmm, Pflanzen wachsen bei mir aktuell auch ohne CO2 sehr gut, um nicht zu sagen wie blöd. Fadenalgen leider auch.
Radioheadvor 16 m

Hmm, Pflanzen wachsen bei mir aktuell auch ohne CO2 sehr gut, um nicht zu …Hmm, Pflanzen wachsen bei mir aktuell auch ohne CO2 sehr gut, um nicht zu sagen wie blöd. Fadenalgen leider auch.



Pflanzen wuchsen bei mir kaum, verkümmerten teilweise sogar.
Fadenalgen hingegen "explodierten" förmlich, wenn ich sie nicht täglich abgeweidet habe.
Als ich damals nach zwei Wochen Urlaub nach Hause kam, war alles voll mit Algen.
Aktuell wachsen sie nur noch ganz vereinzelt und ich dünge täglich nur eine kleine Menge.
Den Pflanzen (auch den roten) geht es seitdem prächtig.
Neben einem gut abgestimmten Düngekonzept und häufigen Wasserwechseln hat mir nichts so gut geholfen wie CO2.

Edit: Das meine ich mit alles voll:
17059765-3T6Hu.jpg
Hast ja letztens ein aktuelles Bild von meinem Becken gesehen. Kein Vergleich.
17059765-qKvuG.jpg
Ich finde, einen besseren Beweis gibt es kaum (und nein, ich arbeite nicht für Easy Life )
Bearbeitet von: "Bruddha" 11. Apr
Wie funktioniert der Amazon Trick nun?
Gar nicht. Einfach in Hornbach gehen und tpg mit verweis auf amazon anfordern.
Hab mit dem Zeug auch gute Erfahrungen gemacht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text