Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
245° Abgelaufen
52
Gepostet vor 2 Tagen

[Amazon Prime] 1-2 Monate Lieferdauer - Seagate IronWolf Pro 16TB NAS HDD - CMR 3,5 Zoll 7200RPM

325,45€378,80€-14%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von info47
Mitglied seit 2012
10
70

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon erhaltet ihr gerade die genannte HDD Seagate IronWolf Pro 16TB NAS interne Festplatte HDD - CMR 3,5 Zoll SATA 6GB/S 7200RPM 256MB. Sie ist konzipiert für einen 24/7 Einsatz im NAS.

Der Preis ist aktuell ungeschlagen, bittet beachtet aber, dass die HDD nicht direkt verfügbar ist und ihr sie nur vorbestellt. Solltet ihr sie aber nicht akut benötigen, kann man gefahrlos vorbestellen und - sollte sich zwischenzeitlich ein besseres Angebot ergeben - problemlos wieder stornieren.Versandkosten mit Prime oder Versand an Amazon Locker kostenfrei

Günstiger pro TB wird es bspw. beim aktuell verfügbaren Deal von @Barney :
mydealz.de/dea…459

Digitale Speicherkapazität 16 TB
Festplattenschnittstelle Serial ATA
Konnektivitätstechnologie SATA
Marke Seagate
Festplatten-Formfaktor 3.5 Zoll
Beschreibung der Festplatte Mechanische Festplatte
Kompatible Geräte Desktop
Installationstyp Interne Festplatte
Festplattengröße16 TB
Drehzahl Festplatte 7200 Umdrehungen pro Minute
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Bearbeitet von info47, vor 2 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

52 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Der Preis ist gut, die Version nicht.
    Das ist die Consumer Version mit 1,2Mio Stunden MTBF - nicht die professionelle Version mit 2,5Mio Stunden.
    Würde ich nicht in ein NAS einbauen. Ich verstehe sowieso nicht warum Seagate sich mit diesen Platten das Leben schwer macht. In NAS Anwendungen gehören professionelle Platten. Diese haben 5 Jahre Garantie.
    Und die halten dann auch.

    Consumer Modell: ST16000NE000
    Professionelles Modell: ST16000NT001

    Thema Toshiba - dort werden MTTF angegeben (Zeit bis zum Totalausfall/Austausch des Bauteils). Bei Seagate sind es die MTBF (Zeit bis zum Auftreten des zweiten Fehlers nach dem ersten Fehler).

    ------------------------------------------------------------------------
    EDIT:
    Garantie kann mit der SN hier überprüft werden:

    Warranty & Replacements | Seagate Support Deutschland

    Und die Abwicklung läuft natürlich über den Hersteller - nicht den Händler. (bearbeitet)
    Avatar
    Danke für die Info, das war mir nicht bekannt. Für mich waren die Pros schon „Pro“

    Aber die Consumer Pros haben auch schon 5 Jahre Garantie (bearbeitet)
  2. Avatar
    Ist die viel besser, als die von Toshiba, die für die 16TB Variante gegen 250 Euro kostet?
    Avatar
    Also ich habe mich da reichlich informiert in letzter Zeit. Typische Enterprise Festplatten, wie die momentan sehr erschwingliche Toshiba MG-Reihe oder die Seagate Exos, sind durchaus auch sehr gut für zu Hause zu gebrauchen. Normalerweise sind Enterprise-Festplatten weniger auf Stromverbrauch und Lautstärke optimiert, sondern auf besonders langes Durchhaltevermögen. Das spiegelt sich dann auch in einer größeren MTBF wider. Die Seagate Ironwolf wird mit max. 26dB Lautstärke kaum Zugriffsgeräusche haben und wird in den Suchmaschinen als wohnzimmertauglich gelistet. Ansonsten ist Exos und Ironwolf baugleich, nur anders optimiert. Eine Toshiba MG hab ich auch kurz probieren können. Die sind super leise, kein Rauschen, kaum Zugriffsgeräusche, aber bei mir hatten 2 Platten ein krasses hochfrequenten Fiepen (was aber in den Reviews kaum einer bemängelt). In meinem PC hab ich jetzt ein Seagate Exos 18TB, die ist für meinen Geschmack auch schön leise und performant. Problem an Enterprise Festplatten soll wohl die Garantieabwicklung sein. Gerade Toshiba soll sich da bei Nicht-Firmenkunden etwas quer stellen.
    Für meinen werdenden NAS hab ich jetzt Ironwolfs (ST16000NT001) in der neueren NT Variante - d. h. mit längerer MTBF, aber trotzdem wohnzimmertauglich - von Amazon (auch Import US) bestellt. Hab aber noch kein Lieferdatum. Rechne mit 1-2 Monaten. Aber für die Optimierungen sind es mir die 319€/16TB wert. (bearbeitet)
  3. Avatar
    Bei Seagate-Festplatten habe ich ausschließlich diese Erfahrung gemacht:
    Seagate schnell kaputt.
    Avatar
    Das gleiche habe ich auch gedacht... bis die Platte voll ist....ist sie schon 2x kaputt ;-)
  4. Avatar
    Mich stört bein den Toshibas, dass ich im Servicefall nur über den Händler eine Chance habe und nicht direkt über Toshiba abwickeln kann. Deswegen hab ich bisher keine gekauft...

    Preis-Leistung ist da ansonsten schon richtig gut würde ich sagen. (bearbeitet)
    Avatar
    Bei Office Partner (Toshiba Deal) übernehmen die das:

    "
    Sehr geehrter Herr *******,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Die Garantiezeit beträgt 5 Jahre.
    Für Sie als Privatkunde, kümmern wir, die Firma Office Partner GmbH, sich um die Abwicklung der Garantie über den Hersteller.

    Bezüglich der Verpackung müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass dies über uns ähnlich erfolgt wie bei Ihrer Vorherigen Bestellung. Die Platte wird in einer Plastikbox liegen. Diese widerum wird in einem Umkarton verpackt und an Sie verschickt.

    Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung."

    Nachfrage:
    "Hallo Frau Wienen,

    danke für Ihre Antwort.

    Solange diese Festplatten-Plastikbox wie bei meiner letzten Festplattenbestellung bei Ihnen (allerdings andere Marke und Retail-Variante) noch in so einer zusätzlichen Schaumstoffbox ist, und diese dann im Umkarton noch mit Packpapier gepolstert ist (siehe Anhang), wäre das okay.

    Ist das wie im Bild Ihre Standard-Versandart, oder unterscheidet sich das von Produkt zu Produkt?

    Freundliche Grüße"

    Antwort darauf:
    "Sehr geehrter Herr ******,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Es handelt sich hierbei um die Standard-Versandart.

    Alle Festplatten werden ordnungsgemäß wie im beigefügten Bild versendet.

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung"
  5. Avatar
    Jetzt bitte noch ein gutes Angebot für 8TB.
  6. Avatar
    Na ja, ungeschlagen mag für die Ironwolf-Reihe richtig sein, aber die Exos in 18TB ist regelmäßig günstiger.
    Avatar
    aber wohl auch entsprechend lauter.
    Musste leider feststellen, dass die Exos im externen Case mega leise sind (leiser als meine WD Red im NAS)

    Als ich die dann umgebaut habe ins NAS, waren die schreib/lesegeräusche extrem zu hören.
  7. Avatar
    Sollte man für ein NAS nicht lieber HDDs mit 5400 RPM nehmen
    Avatar
    Kommt auf den Use Case an. Denn selbst die angegebenen WD Reds liefen laut Tests dennoch mit 7200rpm.

    Ich habe 2x 14 TB WD Iron Wolf Pro und WD Red (CMR) (keine Plus). Die Teile sind super leise, im Gegensatz zu den 12 er Platten davor. (bearbeitet)
  8. Avatar
    Toshiba 20TB kostet doch nur wenig mehr ...
    mydealz.de/dea…459
    Avatar
    Autor*in
    Darum ist das ja schon verlinkt...
  9. Avatar
    Nur zur Erinnerung: für €5 Aufpreis gibt es aktuell auch eine Toshiba mit 20TB: mydealz.de/dea…459
    Avatar
    Autor*in
    Danke für deinen Hinweis. Ist im Deal schon verlinkt
  10. Avatar
    Autor*in
    B-Ware...
  11. Avatar
    Ausverkauft
  12. Avatar
    Festplatten bei Amazon sind nie Deals, sondern immer nen Gamble. Vor allem je größer und anfälliger die Platten werden.
    Heliumgefüllte Platten mit normalen Vergleichen ist Äpfel mit Birnen. Und für ein NAS ists doch egal wie schnell oder laut die Platten sind. Schneller = Besser.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler