Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
149° Abgelaufen
37

[Amazon Prime] 500g BCAA Pulver Amfit Nutrition (personalisiert) BCAA-Bestpreis

12,92€18,24€-29%
Kostenlos Amazon Angebote
Avatar
IronLegion
Mitglied seit 2020
1
1
eingestellt am 30. Jan 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Verschiedene Sorten BCAA Pulver der Amazon Eigenmarke (früher PBN) zum Top-Preis.


1940850_1.jpg



Mit Spar-Abo und Gutschein kommt man auf den Preis. Leider nur 1 mal anwendbar.

Versand und Rückgabe bei Amazon

Die folgenden Infos beziehen sich nur auf Artikel, die von Amazon versendet werden. Erfolgt der Versand durch einen Marketplace-Händler, können die Versandkosten abweichen.

Der Standardversand kostet regulär 2,99€, solange der Bestellwert unter 29€ liegt. Je nach Produktkategorie können auch 3,99€ Versandkosten anfallen. Einige Artikel erhaltet ihr aber auch generell kostenfrei. Diese sind dann mit „kostenloser Lieferung“ gekennzeichnet.

Alternativ könnt ihr eure Bestellung an Abholstationen und Locker schicken lassen. Die Versandkosten sind dann jeweils 1€ günstiger.

Für Prime-Mitglieder (Mitgliedschaft kostenpflichtig) gilt stets kostenfreier Versand. Das gilt auch für Premiumversand und Same Day Lieferung (ab 20€ Bestellwert)
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Viel Bro Science hier

Wenn ich schon lese, dass man soundso viele Minuten vorm Training etc...Ne Leute, es ist total egal. Zudem gibt es viele, viele Studien, die bei BCAAs sehr wenig bis gar keinen Effekt ausweisen. Spart euch das Geld!

Buse M. G. (1981). In vivo effects of branched chain amino acids on muscle protein synthesis in fasted rats. Hormone and metabolic research = Hormon- und Stoffwechselforschung = Hormones et metabolisme, 13(9), 502–505. doi.org/10.…316 Garlick, P. J., & Grant, I. (1988). Amino acid infusion increases the sensitivity of muscle protein synthesis in vivo to insulin. Effect of branched-chain amino acids. The Biochemical journal, 254(2), 579–584. doi.org/10.…579 Kobayashi, H., Kato, H., Hirabayashi, Y., Murakami, H., & Suzuki, H. (2006). Modulations of muscle protein metabolism by branched-chain amino acids in normal and muscle-atrophying rats. The Journal of nutrition, 136(1 Suppl), 234S–6S. doi.org/10.…34S Wolfe R. R. (2017). Branched-chain amino acids and muscle protein synthesis in humans: myth or reality?. Journal of the International Society of Sports Nutrition, 14, 30. doi.org/10.…4-9 Louard, R. J., Barrett, E. J., & Gelfand, R. A. (1990). Effect of infused branched-chain amino acids on muscle and whole-body amino acid metabolism in man. Clinical science (London, England : 1979), 79(5), 457–466. doi.org/10.…457 Louard, R. J., Barrett, E. J., & Gelfand, R. A. (1995). Overnight branched-chain amino acid infusion causes sustained suppression of muscle proteolysis. Metabolism: clinical and experimental, 44(4), 424–429. doi.org/10.…7-0 Jackman, S. R., Witard, O. C., Philp, A., Wallis, G. A., Baar, K., & Tipton, K. D. (2017). Branched-Chain Amino Acid Ingestion Stimulates Muscle Myofibrillar Protein Synthesis following Resistance Exercise in Humans. Frontiers in physiology, 8, 390. doi.org/10.…390 Santos, C. S., & Nascimento, F. (2019). Isolated branched-chain amino acid intake and muscle protein synthesis in humans: a biochemical review. Einstein (Sao Paulo, Brazil), 17(3), eRB4898. doi.org/10.…898
Avatar
MagerquarkJR30.01.2022 16:47

Ne, ist für mich kein Ersatz. Whey liegt deutlich schwerer im Magen und …Ne, ist für mich kein Ersatz. Whey liegt deutlich schwerer im Magen und ist nicht so gut vom Amino Profil her als das man es vor dem Training als Muskelschutz nehmen kann.


Ja, die meisten hier sind bestimmt auf einem Niveau wo man "Muskelschutz" braucht in einer ordentlichen Portion Whey sind genügend BCAA.

Hab das Zeug früher auch Mal genommen. Genau wie den ganzen anderen Kram (pre workout etc).

Heute nichts mehr und der Unterschied ist für mich nicht wirklich spürbar. (Außer natürlich Pump bei gewissen pres).

Aber jeder wie er mag.
37 Kommentare
  1. Avatar
    Hier stand Quatsch, soweit ok.

    Muss wohl noch n Kaffee trinken. Sorry!
    Bearbeitet von: "M-7MkF7-D" 30. Jan
  2. Avatar
    Bcaa's für über 20€/kg, da fröstelt es mich
  3. Avatar
    Sind BCAAs überhaupt noch empfehlenswert? EAAs sind doch um Welten besser oder nicht?
  4. Avatar
    Reicht i.d.r. wenn ein kleiner bcaa-anteil im Proteinpulver ist. Bcaas brauchen eigentlich eh nur extrem sportbegeisterte Amateure oder Berufs-/Spitzensportler.
  5. Avatar
    Crushader30.01.2022 14:40

    Bcaa's für über 20€/kg, da fröstelt es mich


    Hätte ich normalerweise auch gesagt, aber Whey ist ja auch teurer geworden.
    Früher waren 20 € / Kg ein guter Richtwert, ja. Heute weiß ich es nicht.


    P.S. BCAAs sind kein Müll.
  6. Avatar
    BCAAs sind absolut kein Müll und haben ihre Daseinsberechtigung aber ich glaube für die meisten hier sind EAAs die sinnvollere alternative.
  7. Avatar
    MagerquarkJR30.01.2022 14:55

    BCAAs sind absolut kein Müll und haben ihre Daseinsberechtigung aber ich …BCAAs sind absolut kein Müll und haben ihre Daseinsberechtigung aber ich glaube für die meisten hier sind EAAs die sinnvollere alternative.


    Oder halt einfach whey
  8. Avatar
    E620se30.01.2022 15:52

    Oder halt einfach whey


    Ne, ist für mich kein Ersatz. Whey liegt deutlich schwerer im Magen und ist nicht so gut vom Amino Profil her als das man es vor dem Training als Muskelschutz nehmen kann.
  9. Avatar
    MagerquarkJR30.01.2022 16:47

    Ne, ist für mich kein Ersatz. Whey liegt deutlich schwerer im Magen und …Ne, ist für mich kein Ersatz. Whey liegt deutlich schwerer im Magen und ist nicht so gut vom Amino Profil her als das man es vor dem Training als Muskelschutz nehmen kann.


    Ja, die meisten hier sind bestimmt auf einem Niveau wo man "Muskelschutz" braucht in einer ordentlichen Portion Whey sind genügend BCAA.

    Hab das Zeug früher auch Mal genommen. Genau wie den ganzen anderen Kram (pre workout etc).

    Heute nichts mehr und der Unterschied ist für mich nicht wirklich spürbar. (Außer natürlich Pump bei gewissen pres).

    Aber jeder wie er mag.
  10. Avatar
    E620se30.01.2022 16:53

    Hab das Zeug früher auch Mal genommen. Genau wie den ganzen anderen Kram …Hab das Zeug früher auch Mal genommen. Genau wie den ganzen anderen Kram (pre workout etc).Heute nichts mehr und der Unterschied ist für mich nicht wirklich spürbar.


    AMEN!
    wahrscheinlich braucht es eine gewissen zeitliche lebenserfahrung, um in aller tiefe und umfang zu begreifen bzw zu akzeptieren, um was IMMER geht (siehe rona): mammon!
  11. Avatar
    MagerquarkJR30.01.2022 14:55

    BCAAs sind absolut kein Müll und haben ihre Daseinsberechtigung aber ich …BCAAs sind absolut kein Müll und haben ihre Daseinsberechtigung aber ich glaube für die meisten hier sind EAAs die sinnvollere alternative.


    Für Veganer mag das stimmen, für alle anderen ist definitiv Whey die sinnvollere Alternative. Dachte eigentlich, dass dieser Supplementierungshype irgendwann mal abflacht. Richtige Goldgruppe seit Jahren!

    MagerquarkJR30.01.2022 16:47

    Ne, ist für mich kein Ersatz. Whey liegt deutlich schwerer im Magen und …Ne, ist für mich kein Ersatz. Whey liegt deutlich schwerer im Magen und ist nicht so gut vom Amino Profil her als das man es vor dem Training als Muskelschutz nehmen kann.


    Dafür gibt es Isolat und co… immer noch günstigster. Muskelschutz ist auch so ein Mythos, der seit Jahren kursiert. Einfach rund ums Training eine Proteinquelle zuführen und gut ist.
    Bearbeitet von: "Ashox" 30. Jan
  12. Avatar
    Ich sehe es polarisiert sich schon langsam in den Kommentare, da simma dabei!
    Kalt weil braucht man nicht und im schlimmsten fall schädlich.
  13. Avatar
    Was ist denn nun das wichtigste, was man an Supplements benötigt?

    Pure Creatin/ Amino liquid/ Bcaa/ Protein?

    Etwas vergessen?
  14. Avatar
    E620se30.01.2022 16:53

    Ja, die meisten hier sind bestimmt auf einem Niveau wo man "Muskelschutz" …Ja, die meisten hier sind bestimmt auf einem Niveau wo man "Muskelschutz" braucht in einer ordentlichen Portion Whey sind genügend BCAA.Hab das Zeug früher auch Mal genommen. Genau wie den ganzen anderen Kram (pre workout etc).Heute nichts mehr und der Unterschied ist für mich nicht wirklich spürbar. (Außer natürlich Pump bei gewissen pres).Aber jeder wie er mag.


    Ist halt ne Frage auf welche Niveau man sich bewegt und was für Ambitionen man hat. Natürlich kann man auch komplett ohne Supplements sein Training bestreiten aber das diese den Alltag leichter machen kann man wohl kaum abstreiten. Ich für meinen Teil schwöre auch EAAs vor dem Training, BCAAs nehme ich aber nicht. Jedem so wie es ihm beliebt.

    -Ibims-30.01.2022 17:53

    Was ist denn nun das wichtigste, was man an Supplements benötigt?Pure …Was ist denn nun das wichtigste, was man an Supplements benötigt?Pure Creatin/ Amino liquid/ Bcaa/ Protein?Etwas vergessen?


    Kreatin = an sich für jeden Sinnvoll muss aber jeden Tag eingenommen werden und vor allem Veganer profitieren davon, bringt eine leichte Kraftsteigerung und die Muskeln erscheinen etwas größer
    (Whey) Protein = hilft dir deinen Täglichen Proteinbedarf zu decken (Faustregel 2g pro Kg Körpergewicht, außer du bist Fettleidig)
    BCAAs = enthalten die für die Muskeln wichtigsten Aminosäuren, sind aber eher erst im sehr hohen Leistungssegment Sinnvoll
    EAAs = enthalten alle essentiellen Aminosäuren, sorgt für Muskelschutz vor allem wenn du vor dem Training nicht ausreichend gegessen hast

    Ein kurzer Überblick, ließ dich aber einfach mal selbst in die Materie ein.
    Bearbeitet von: "MagerquarkJR" 30. Jan
  15. Avatar
    -Ibims-30.01.2022 17:53

    Was ist denn nun das wichtigste, was man an Supplements benötigt?Pure …Was ist denn nun das wichtigste, was man an Supplements benötigt?Pure Creatin/ Amino liquid/ Bcaa/ Protein?Etwas vergessen?


    Dann würde ich sagen Creatin.
    Eiweiß geht über Ernährung, wenn man es schafft.

    Klar, ein whey ist oft einfacher und ist vielleicht ein paar Promille effizienter.

    Wer fragt ob er bcaas braucht, ist bestimmt nicht auf dem Level auf dem es sich annähernd lohnen würde. Erstmal richtig trainieren lernen und Ernährung anpassen.
  16. Avatar
    Diese gut ?
  17. Avatar
    Degga neue Marke und dann bringt man im Jahr 2022 noch BCAAs raus bevor man überhaupt EAAs anbietet.
    Bei Krämpfen helfen sie aber gut
  18. Avatar
    35150080-89wFt.jpg
  19. Avatar
    MagerquarkJR30.01.2022 17:54

    Ist halt ne Frage auf welche Niveau man sich bewegt und was für Ambitionen …Ist halt ne Frage auf welche Niveau man sich bewegt und was für Ambitionen man hat. Natürlich kann man auch komplett ohne Supplements sein Training bestreiten aber das diese den Alltag leichter machen kann man wohl kaum abstreiten. Ich für meinen Teil schwöre auch EAAs vor dem Training, BCAAs nehme ich aber nicht. Jedem so wie es ihm beliebt. (:IKreatin = an sich für jeden Sinnvoll muss aber jeden Tag eingenommen werden und vor allem Veganer profitieren davon, bringt eine leichte Kraftsteigerung und die Muskeln erscheinen etwas größer(Whey) Protein = hilft dir deinen Täglichen Proteinbedarf zu decken (Faustregel 2g pro Kg Körpergewicht, außer du bist Fettleidig)BCAAs = enthalten die für die Muskeln wichtigsten Aminosäuren, sind aber eher erst im sehr hohen Leistungssegment SinnvollEAAs = enthalten alle essentiellen Aminosäuren, sorgt für Muskelschutz vor allem wenn du vor dem Training nicht ausreichend gegessen hastEin kurzer Überblick, ließ dich aber einfach mal selbst in die Materie ein.


    Vergiss Testobooster nicht, der ist eigentlich am wichtigsten.
  20. Avatar
    E620se30.01.2022 15:52

    Oder halt einfach whey


    Nein sorry, aber Whey und EAAs zu vergleichen ist wirklich sinnfrei. Wer bspw. Whey während des Trainings trinkt, dem ist nicht ganz zu helfen.
  21. Avatar
    Oliv3r30.01.2022 23:01

    Nein sorry, aber Whey und EAAs zu vergleichen ist wirklich sinnfrei. Wer …Nein sorry, aber Whey und EAAs zu vergleichen ist wirklich sinnfrei. Wer bspw. Whey während des Trainings trinkt, dem ist nicht ganz zu helfen.


    Whey Isolat/Hydrolysat wie das Isoclear ist top im Training
  22. Avatar
    Huppilaila30.01.2022 23:05

    Whey Isolat/Hydrolysat wie das Isoclear ist top im Training


    Nein ist es eben nicht. Das eine sind reine Aminosäuren (EAA), das andere Protein mit kompletten Aminoprofil, welches vom Körper erst aufgespalten werden muss. Mehr Info gebe ich nicht, hier wird mir zuviel mit Halbwahrheiten und Halbwissen herum geworfen.
  23. Avatar
    Oliv3r30.01.2022 23:06

    Nein ist es eben nicht. Das eine sind reine Aminosäuren (EAA), das andere …Nein ist es eben nicht. Das eine sind reine Aminosäuren (EAA), das andere Protein mit kompletten Aminoprofil, welches vom Körper erst aufgespalten werden muss. Mehr Info gebe ich nicht, hier wird mir zuviel mit Halbwahrheiten und Halbwissen herum geworfen.


    Ich meine dass man dann nicht mit Magenschmerzen wie mit Whey Konzentrat nach dem Satz am Boden liegt
  24. Avatar
    Huppilaila30.01.2022 23:07

    Ich meine dass man dann nicht mit Magenschmerzen wie mit Whey Konzentrat …Ich meine dass man dann nicht mit Magenschmerzen wie mit Whey Konzentrat nach dem Satz am Boden liegt


    Die Frage ist halt, wozu man ein klassisches Whey Protein während dem Training trinken möchte. Wenn man dafür plausible Gründe hat, dann rein damit.
  25. Avatar
    Oliv3r30.01.2022 23:10

    Die Frage ist halt, wozu man ein klassisches Whey Protein während dem …Die Frage ist halt, wozu man ein klassisches Whey Protein während dem Training trinken möchte. Wenn man dafür plausible Gründe hat, dann rein damit.


    Ca. 30-40 Minuten vorm Trainingsende Shake trinken, damit das Eiweiß bei Trainingsende direkt verarbeitet und schon da ist, wo es sein soll.
    Außerdem hat man dann nicht mehr so ein "Füllegefühl", wenn man Zuhause ist und kann direkt eine vernünftige Mahlzeit zu sich nehmen. Soll ja Leute geben, die nach einem Shake keinen (großen) Hunger mehr haben.
  26. Avatar
    doppelbizepspose30.01.2022 23:14

    Ca. 30-40 Minuten vorm Trainingsende Shake trinken, damit das Eiweiß bei …Ca. 30-40 Minuten vorm Trainingsende Shake trinken, damit das Eiweiß bei Trainingsende direkt verarbeitet und schon da ist, wo es sein soll. Außerdem hat man dann nicht mehr so ein "Füllegefühl", wenn man Zuhause ist und kann direkt eine vernünftige Mahlzeit zu sich nehmen. Soll ja Leute geben, die nach einem Shake keinen (großen) Hunger mehr haben.


    Ja gut, so funktioniert das halt auch nicht. Hab ich so auch noch nie gehört ehrlich gesagt. Wäre höchstens noch minimal sinnvoll, wenn du vor dem Training wirklich viele Stunden gar kein Protein mehr zu dir genommen hast um die Proteinsynthese anzuregen. Aber auch hier wären dann EAA die sinnvollere Lösung, weil, wie schon gesagt, nichts gespalten werden muss.
  27. Avatar
    Oliv3r30.01.2022 23:27

    Ja gut, so funktioniert das halt auch nicht. Hab ich so auch noch nie …Ja gut, so funktioniert das halt auch nicht. Hab ich so auch noch nie gehört ehrlich gesagt. Wäre höchstens noch minimal sinnvoll, wenn du vor dem Training wirklich viele Stunden gar kein Protein mehr zu dir genommen hast um die Proteinsynthese anzuregen. Aber auch hier wären dann EAA die sinnvollere Lösung, weil, wie schon gesagt, nichts gespalten werden muss.


    Warum sollte das so nicht funktionieren?
    Und wer mehrere Stunden kein Protein zu sich genommen hat, könnte die 40 Minuten ohnehin auch noch abwarten.

    Bei EAA muss man allerdings dazu sagen, dass sie einfach verdammt teuer sind und sich das nicht jeder (auf Dauer) leisten kann. Whey hat gefühlt jeder Zuhause, der auch nur mal eine Hantel versehentlich schief angeschaut hat, warum dann nicht vernünftig nutzen.
  28. Avatar
    Mmmmasse30.01.2022 14:46

    Hätte ich normalerweise auch gesagt, aber Whey ist ja auch teurer …Hätte ich normalerweise auch gesagt, aber Whey ist ja auch teurer geworden.Früher waren 20 € / Kg ein guter Richtwert, ja. Heute weiß ich es nicht.P.S. BCAAs sind kein Müll.


    Ich hab in den letzten 5 Jahren nie >20€/kg bezahlt. Bestpreis scheint auf jeden Fall Fake-News zu sein.
    Bearbeitet von: "zerrro" 31. Jan
  29. Avatar
    Oliv3r30.01.2022 23:01

    Nein sorry, aber Whey und EAAs zu vergleichen ist wirklich sinnfrei. Wer …Nein sorry, aber Whey und EAAs zu vergleichen ist wirklich sinnfrei. Wer bspw. Whey während des Trainings trinkt, dem ist nicht ganz zu helfen.


    Ich lehne mich Mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass es für 99% der Leute aus dieser Plattform überflüssig ist während des Trainings Aminosäuren zu konsumieren.

    Nur weil das in Studie xy bei einem Bodybuilder auf Stoff 0,x% mehr Anregung der Proteinsynthese etc hatte, ist es noch lange nicht für alle sinnvoll.

    Jeder kann das nehmen. Aber man sollte halt keine Wunder erwarten, bei den meisten wird es genau gar nichts bringen (bzw nur Auswirkungen in homöopathischen Maßen).
    Bearbeitet von: "E620se" 31. Jan
  30. Avatar
    E620se31.01.2022 09:32

    Ich lehne mich Mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass es für 99% …Ich lehne mich Mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass es für 99% der Leute aus dieser Plattform überflüssig ist während des Trainings Aminosäuren zu konsumieren.Nur weil das in Studie xy bei einem Bodybuilder auf Stoff 0,x% mehr Anregung der Proteinsynthese etc hatte, ist es noch lange nicht für alle sinnvoll.Jeder kann das nehmen. Aber man sollte halt keine Wunder erwarten, bei den meisten wird es genau gar nichts bringen (bzw nur Auswirkungen in homöopathischen Maßen).


    Einigen wir uns auf 90%, dann gehe ich mit.
    Ansonsten sind Effekte davon definitiv da und man kann davon profitieren. Den Meisten wäre aber mehr geholen, wenn sie vernünftig mit einem richtigen Plan trainieren und ihre Ernährung zumindest in groben Zügen im Griff haben.
  31. Avatar
    Bin auch mittlerweile bei EAA stehengeblieben nachdem es am Anfang BCAA vor dem Training waren. Über die letzten Monate habe ich den Unterschied vor allem zu „nichts vor dem Training“ sehr deutlich bemerkt
  32. Avatar
    Viel Bro Science hier

    Wenn ich schon lese, dass man soundso viele Minuten vorm Training etc...Ne Leute, es ist total egal. Zudem gibt es viele, viele Studien, die bei BCAAs sehr wenig bis gar keinen Effekt ausweisen. Spart euch das Geld!

    Buse M. G. (1981). In vivo effects of branched chain amino acids on muscle protein synthesis in fasted rats. Hormone and metabolic research = Hormon- und Stoffwechselforschung = Hormones et metabolisme, 13(9), 502–505. doi.org/10.…316 Garlick, P. J., & Grant, I. (1988). Amino acid infusion increases the sensitivity of muscle protein synthesis in vivo to insulin. Effect of branched-chain amino acids. The Biochemical journal, 254(2), 579–584. doi.org/10.…579 Kobayashi, H., Kato, H., Hirabayashi, Y., Murakami, H., & Suzuki, H. (2006). Modulations of muscle protein metabolism by branched-chain amino acids in normal and muscle-atrophying rats. The Journal of nutrition, 136(1 Suppl), 234S–6S. doi.org/10.…34S Wolfe R. R. (2017). Branched-chain amino acids and muscle protein synthesis in humans: myth or reality?. Journal of the International Society of Sports Nutrition, 14, 30. doi.org/10.…4-9 Louard, R. J., Barrett, E. J., & Gelfand, R. A. (1990). Effect of infused branched-chain amino acids on muscle and whole-body amino acid metabolism in man. Clinical science (London, England : 1979), 79(5), 457–466. doi.org/10.…457 Louard, R. J., Barrett, E. J., & Gelfand, R. A. (1995). Overnight branched-chain amino acid infusion causes sustained suppression of muscle proteolysis. Metabolism: clinical and experimental, 44(4), 424–429. doi.org/10.…7-0 Jackman, S. R., Witard, O. C., Philp, A., Wallis, G. A., Baar, K., & Tipton, K. D. (2017). Branched-Chain Amino Acid Ingestion Stimulates Muscle Myofibrillar Protein Synthesis following Resistance Exercise in Humans. Frontiers in physiology, 8, 390. doi.org/10.…390 Santos, C. S., & Nascimento, F. (2019). Isolated branched-chain amino acid intake and muscle protein synthesis in humans: a biochemical review. Einstein (Sao Paulo, Brazil), 17(3), eRB4898. doi.org/10.…898
  33. Avatar
    E620se30.01.2022 16:53

    Ja, die meisten hier sind bestimmt auf einem Niveau wo man "Muskelschutz" …Ja, die meisten hier sind bestimmt auf einem Niveau wo man "Muskelschutz" braucht in einer ordentlichen Portion Whey sind genügend BCAA.Hab das Zeug früher auch Mal genommen. Genau wie den ganzen anderen Kram (pre workout etc).Heute nichts mehr und der Unterschied ist für mich nicht wirklich spürbar. (Außer natürlich Pump bei gewissen pres).Aber jeder wie er mag.


    Also ich trainiere seit 16 Jahren intensiv natural. Finde BCAAs und EAAs top, vorallem vor und während dem Training, da ich 3h vor dem Sport kaum was essen kann.
  34. Avatar
    hippokillskrokko01.02.2022 11:06

    Also ich trainiere seit 16 Jahren intensiv natural. Finde BCAAs und EAAs …Also ich trainiere seit 16 Jahren intensiv natural. Finde BCAAs und EAAs top, vorallem vor und während dem Training, da ich 3h vor dem Sport kaum was essen kann.


    Wie gesagt, das kann jeder machen wie er will.
    Ich halte es für Einsteiger alles andere als notwendig.

    Ich bin aus der Diskussion jetzt aber langsam raus, jeder soll machen, was er für sinnvoll halt
  35. Avatar
    E620se01.02.2022 16:06

    Wie gesagt, das kann jeder machen wie er will.Ich halte es für Einsteiger …Wie gesagt, das kann jeder machen wie er will.Ich halte es für Einsteiger alles andere als notwendig.Ich bin aus der Diskussion jetzt aber langsam raus, jeder soll machen, was er für sinnvoll halt


    Fakt ist es bringt was, am Ende des Tages muss jeder wissen was es einem Wert ist.
    Natürlich ist es kein Wundermittel.
    Aber wer nicht ordentlich trainiert braucht auch das nicht.
  36. Avatar
    Kurze Anmerkung: am Handybrowser funktioniert es mit Android+Firefox wohl nicht, daher hatte ich es auch als abgelaufen markiert, sorry dafür. Am PC oder in der App klappt es
    Danke für den Deal!
  37. Avatar
    Wenn ich das hier so lese bin ich froh das ich beim Training andere Ziele zu verfolgen scheine und ich mir um sowas keine Genken mache. Würde mir vermutlich auch gar keinen Spaß mehr machen wenn ich das so "Wissenschaftlich" sehen würde.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster!Das ist der erste Deal von IronLegion. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar