[Amazon Prime] 8 x AmazonBasics Ni-MH AA Akkus 2000mAh (10,92€ im Spar-Abo, Studenten 9,20€,  15% Spar-Abo und  Prime Student für 8,05€)
606°Abgelaufen

[Amazon Prime] 8 x AmazonBasics Ni-MH AA Akkus 2000mAh (10,92€ im Spar-Abo, Studenten 9,20€, 15% Spar-Abo und Prime Student für 8,05€)

10,92€16,95€-36%Amazon Angebote
23
eingestellt am 21. FebBearbeitet von:"Speedex"
Für AmazonPrime Mitglieder sind aktuell die AmazonBasics AA (8 Stück) für 11,49€ oder für 10,92€ Spar-Abo zu bekommen.
Sonst kommen noch 3€ Versand hinzu.

  • Größe: AA
  • 1.000 Zyklen
  • mindestens 1900 mAh, typisch 2000 mAh
  • Made in Japan
Zusätzliche Info
-Im Sparabo -5% bzw. -15% oder
-15% Rabatt für Prime Student-Mitglieder: Prime Student-Mitglieder erhalten 15% Rabatt auf ausgewählte AmazonBasics Produkte Teilnahmebedingungen.

Dealpreis im Sparabo nur 10,92€
"Studenten" können sogar beide Rabatte (s.o.) kombinieren und kommen auf nur 9,20€

19021.jpg
8x AAA Akkus sind auch dabei für 11,39€ im Sparabo (5%), mit Student und Sparabo 9,59€ mit 15%+Student 8,39€ amazon.de/Ama…QW/

Hier sind alle Amazon Basics mit 15% Studenten-Rabatt, zum teil auch im Sparabo zu selbst raussuchen:
amazon.de/s/r…448
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
mag nicht schlecht sein aber ich würde zu den vermeintlichen billig eneloops bei ikea greifen:

ikea.com/de/…76/

war schon öfter thema sind in diversen tests für sehr gut befunden worden - einfach mal googlen.
kosten dann 12,98 ;-)
23 Kommentare
mag nicht schlecht sein aber ich würde zu den vermeintlichen billig eneloops bei ikea greifen:

ikea.com/de/…76/

war schon öfter thema sind in diversen tests für sehr gut befunden worden - einfach mal googlen.
kosten dann 12,98 ;-)
-Im Sparabo -5% bzw. -15% oder
-15% Rabatt für Prime Student-Mitglieder: Prime Student-Mitglieder erhalten 15% Rabatt auf ausgewählte AmazonBasics Produkte Teilnahmebedingungen.

Dealpreis im Sparabo nur 10,92€
"Studenten" können sogar beide Rabatte (s.o.) kombinieren und kommen auf nur 9,20€ (5% Sparabo und 15% als Student extra)

@Speedex bitte Dealpreis anpassen, danke.
Bearbeitet von: "fryNRW" 21. Feb
DimiXXX21. Feb

mag nicht schlecht sein aber ich würde zu den vermeintlichen billig …mag nicht schlecht sein aber ich würde zu den vermeintlichen billig eneloops bei ikea greifen:http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/70303876/war schon öfter thema sind in diversen tests für sehr gut befunden worden - einfach mal googlen.kosten dann 12,98 ;-)


"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" = "sie lassen sich bis zu 1500-mal wieder aufladen" in gleicher Beschreibung: Irgendwas ist da aus dem Schwedischen wohl "lost in translation" - oder besonders kreativer Gebrauch von "bis zu" ?
TEN21. Feb

"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" = "sie lassen sich bis …"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" = "sie lassen sich bis zu 1500-mal wieder aufladen" in gleicher Beschreibung: Irgendwas ist da aus dem Schwedischen wohl "lost in translation" - oder besonders kreativer Gebrauch von "bis zu" ?


...und oben stehen 1000 Zyklen .
"AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH AA-Akkus - Akkubatterien (1.000 Zyklen, typisch 2000mAh, minimal 1900mAh) 8 Stck (Äußere Hülle kann von Darstellung abweichen"
Bearbeitet von: "fryNRW" 21. Feb
ich suche ein Gerät mit welchem man auslesen kann wie oft Akkus schon geladen wurden.... ich hab über die Jahre sehr viele Eneloops zusammengekauft, aber keine Ahnung ob sie jetzt schon 1x oder 1000x geladen wurden.... ist blöd wenn eine Zelle in einem Batteriepack ständig schwächelt...
desaint21. Feb

ich suche ein Gerät mit welchem man auslesen kann wie oft Akkus schon …ich suche ein Gerät mit welchem man auslesen kann wie oft Akkus schon geladen wurden.... ich hab über die Jahre sehr viele Eneloops zusammengekauft, aber keine Ahnung ob sie jetzt schon 1x oder 1000x geladen wurden.... ist blöd wenn eine Zelle in einem Batteriepack ständig schwächelt...


@desaint
Mit dem BC-700 von Technoline (z.B.) kannst du einen Refresh der Akkus vornehmen und siehst am Ende welche Restkapazität sie noch haben. Die Anzahl der Ladevorgänge kann man leider nicht "auslesen". Hier der Idealo-Link (am besten Preisalarm setzen beim Wunschpreis): idealo.de/pre…ice
Bearbeitet von: "fryNRW" 21. Feb
16567562-RQ2kZ.jpg
Kann jemand bitte testen ob er mit dem 15% Sparabo + 15% Studentenrabatt auf 8,04€ kommt?
Bearbeitet von: "fryNRW" 21. Feb
TEN21. Feb

"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" = "sie lassen sich bis …"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" = "sie lassen sich bis zu 1500-mal wieder aufladen" in gleicher Beschreibung: Irgendwas ist da aus dem Schwedischen wohl "lost in translation" - oder besonders kreativer Gebrauch von "bis zu" ?


und weiter?
fryNRW21. Feb

[Bild] Kann jemand bitte testen ob er mit dem 15% Sparabo + 15% …[Bild] Kann jemand bitte testen ob er mit dem 15% Sparabo + 15% Studentenrabatt auf 8,04€ kommt?


8,05
diamon21. Feb

8,05


@diamon
Sauber. Bei Knapp 1€ pro Akku kann man die als Student mal mitnehmen.
Kannst du mal einen Screenshot davon posten?
Bearbeitet von: "fryNRW" 21. Feb
fryNRW21. Feb

@desaint Mit dem BC-700 von Technoline (z.B.) kannst du einen Refresh der …@desaint Mit dem BC-700 von Technoline (z.B.) kannst du einen Refresh der Akkus vornehmen und siehst am Ende welche Restkapazität sie noch haben. Die Anzahl der Ladevorgänge kann man leider nicht "auslesen". Hier der Idealo-Link (am besten Preisalarm setzen beim Wunschpreis): https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2475749_-bc-700-technoline.html?sort=totalPrice



vermutlich gibt es diese Funktion des Auslesens der Ladezyklen nicht wie man sie z.B. vom Laptop Akku her kennt da diese nirgendwo gespeichert werden... das BC 700 stellt somit wohl das max. technisch machbare dar, Danke für den Tip aber, ich denke das nächste Mal greife ich zu
desaint21. Feb

vermutlich gibt es diese Funktion des Auslesens der Ladezyklen nicht wie …vermutlich gibt es diese Funktion des Auslesens der Ladezyklen nicht wie man sie z.B. vom Laptop Akku her kennt da diese nirgendwo gespeichert werden... das BC 700 stellt somit wohl das max. technisch machbare dar, Danke für den Tip aber, ich denke das nächste Mal greife ich zu



Das Ladegerät hat eine Anzeige und man kann den Ladestrom sehen und wie weit sie aufgeladen sind,lädt man sie paarweise oder viererweise wie sie im Gerät zusammen verwendet werden mustert man den Akku aus der am längsten lädt...
TEN21. Feb

"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" = "sie lassen sich bis …"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" = "sie lassen sich bis zu 1500-mal wieder aufladen" in gleicher Beschreibung: Irgendwas ist da aus dem Schwedischen wohl "lost in translation" - oder besonders kreativer Gebrauch von "bis zu" ?


Ist doch eigentlich logisch leere Zellen 500, teilentladene kann man entsprechend öfter laden
idur21. Feb

Das Ladegerät hat eine Anzeige und man kann den Ladestrom sehen und wie …Das Ladegerät hat eine Anzeige und man kann den Ladestrom sehen und wie weit sie aufgeladen sind,lädt man sie paarweise oder viererweise wie sie im Gerät zusammen verwendet werden mustert man den Akku aus der am längsten lädt...


ah das ist eine gute Idee, Danke, das würde schon mal weiterhelfen
desaint21. Feb

ich suche ein Gerät mit welchem man auslesen kann wie oft Akkus schon …ich suche ein Gerät mit welchem man auslesen kann wie oft Akkus schon geladen wurden.... ich hab über die Jahre sehr viele Eneloops zusammengekauft, aber keine Ahnung ob sie jetzt schon 1x oder 1000x geladen wurden.... ist blöd wenn eine Zelle in einem Batteriepack ständig schwächelt...


Ha, ich habe eine solche Funktion gefunden... sehr preiswert nach Studium der Bedienungsanleitung meines vorhandenen Ladegerätes oh mann, ich fand die bunten Lichter am Ladegerät einfach immer nur cool, das sie mir damit auch was sagen möchte habe ich leider vergessen... schon wieder Geld gespart Also das Ansmann Energy 8 beschreibt per Blinken die Abweichung von der Nennkapazität...

Akku-Schnelltest
Nach Einlegen des jeweiligen Akkus wird der Ladezustand des Akkus angezeigt. Anzeige grün: Kapazität über 80% der Nennkapazität Anzeige gelb: Kapazität zwischen 25 und 80% der Nennkapazität Anzeige rot: Kapazität unter 25% der Nennkapazität

ansmann.de/ser…y-8
diamon21. Feb

8,05


zzgl. der neben 8*AA + 8*AAA (je 1 Artikel) 3 weiteren noch in diesem Monat im Sparabo lieferbaren ASINs, deren Angabe fehlt?
TEN21. Feb

zzgl. der neben 8*AA + 8*AAA (je 1 Artikel) 3 weiteren noch in diesem …zzgl. der neben 8*AA + 8*AAA (je 1 Artikel) 3 weiteren noch in diesem Monat im Sparabo lieferbaren ASINs, deren Angabe fehlt?


8x AAA Akkus sind auch dabei für 11,39€ im Sparabo (5%), mit Student und Sparabo 9,59€ mit 15%+Student 8,39€ amazon.de/Ama…QW/

Hier sind alle Amazon Basics mit !5% Studenten-Rabatt, zum teil auch im Sparabo zu selbst raussuchen:
amazon.de/s/r…448
desaint21. Feb

Ha, ich habe eine solche Funktion gefunden... sehr preiswert nach Studium …Ha, ich habe eine solche Funktion gefunden... sehr preiswert nach Studium der Bedienungsanleitung meines vorhandenen Ladegerätes oh mann, ich fand die bunten Lichter am Ladegerät einfach immer nur cool, das sie mir damit auch was sagen möchte habe ich leider vergessen... schon wieder Geld gespart Also das Ansmann Energy 8 beschreibt per Blinken die Abweichung von der Nennkapazität... Akku-Schnelltest Nach Einlegen des jeweiligen Akkus wird der Ladezustand des Akkus angezeigt. Anzeige grün: Kapazität über 80% der Nennkapazität Anzeige gelb: Kapazität zwischen 25 und 80% der Nennkapazität Anzeige rot: Kapazität unter 25% der Nennkapazitäthttp://www.ansmann.de/service/downloads/send/6-bedienungsanleitungen-aelterer-produkte/67-5207132-energy-8


Das Ladegerät zeigt dir wie voll die sind,vermutlich einfach über den Spannungslevel errechnet, hat aber nichts mit deiner vorherigen Frage zu tun.
DimiXXX21. Feb

mag nicht schlecht sein aber ich würde zu den vermeintlichen billig …mag nicht schlecht sein aber ich würde zu den vermeintlichen billig eneloops bei ikea greifen:http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/70303876/war schon öfter thema sind in diversen tests für sehr gut befunden worden - einfach mal googlen.kosten dann 12,98 ;-)


Im großen Ikea Batterien Deal gab es doch einen Post, demnach gäbe es laut Aussage einer Panasonic Mitarbeiterin nur einen Akku Hersteller für solche Akkus.
So daß alle japanischen Akkus (Sanyo/Panasonic/eneloop /Ikea /...) vom selben stammen.
idur21. Feb

Das Ladegerät hat eine Anzeige und man kann den Ladestrom sehen und wie …Das Ladegerät hat eine Anzeige und man kann den Ladestrom sehen und wie weit sie aufgeladen sind,lädt man sie paarweise oder viererweise wie sie im Gerät zusammen verwendet werden mustert man den Akku aus der am längsten lädt...


Andersrum: Akkus die nicht mehr taugen haben nur noch sehr wenig Kapazität und sind folglich fast sofort wieder voll.

Beim BC700 (und anderen guten Ladegeräten) kann man sich die geladene Kapazität anzeigen lassen. Wenn die Batterie mit weit unter 1900 mAh voll geladen ist erst Refresh und wenn das nicht viel hilft ausrangieren.
nerdberto21. Feb

Andersrum: Akkus die nicht mehr taugen haben nur noch sehr wenig Kapazität …Andersrum: Akkus die nicht mehr taugen haben nur noch sehr wenig Kapazität und sind folglich fast sofort wieder voll.Beim BC700 (und anderen guten Ladegeräten) kann man sich die geladene Kapazität anzeigen lassen. Wenn die Batterie mit weit unter 1900 mAh voll geladen ist erst Refresh und wenn das nicht viel hilft ausrangieren.


Auf die ablesbare Kapazität hatte ich hingewiesen, Akkus die anfangen zu schwächeln brauchen länger, zumindest war es bei mir so, ich mustere sie dann gleich aus. Der Leistungseinbruch kommt dann sehr schnell und wird mit jeder Ladung geringer
Habt ihr die schwarzen wie auf dem Bild erhalten oder Weiße? bei mir sind weiße angekommen
awro23. Feb

Habt ihr die schwarzen wie auf dem Bild erhalten oder Weiße? bei mir sind …Habt ihr die schwarzen wie auf dem Bild erhalten oder Weiße? bei mir sind weiße angekommen


siehe Überschrift:
AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH AA-Akkus - Akkubatterien (1.000 Zyklen, typisch 2000mAh, minimal 1900mAh) 8 Stck (Äußere Hülle kann von Darstellung abweichen)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text