146°
ABGELAUFEN
[Amazon-Prime] Amewi 21047 - Mini Tourenwagen, Maßstab 1:18 / 2.4 GHz / 4WD / RTR

[Amazon-Prime] Amewi 21047 - Mini Tourenwagen, Maßstab 1:18 / 2.4 GHz / 4WD / RTR

EntertainmentAmazon Angebote

[Amazon-Prime] Amewi 21047 - Mini Tourenwagen, Maßstab 1:18 / 2.4 GHz / 4WD / RTR

Preis:Preis:Preis:34,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Versand duch Amazon.

der nächste Preis ca. 65€

Idealo:
idealo.de/pre…tml



Produktbeschreibungen

Schneller Mini Tourenwagen im Maßstab 1:18 mit 2.4 GHz Sender und Empfänger.

Der 4WD Tourenwagen wird als RTR-Modell mit lackierter Karosserie komplettmontiert mit

Fernsteuerung, Fahrzeugelektronik, Motor, Fahrakku und Ladegerät ausgeliefert.

Technische Daten :

Modell: RC 4WD MINI Tourenwagen

Maßstab: 1:18

Motorart: 370er Elektromotor luftgekühlt

Stromversorgung: 7,2V 1100mAh Ni-MH Akku

Karosserie: aus Lexan

Übersetzungsverhältnis: 1:6,7

Radstand : ca.155 mm

Raddurchmesser: 38 mm

Bodenfreiheit: 3 mm

Abmessung (L x B): 245 mm x 112 mm

Gewicht: ca. 460 g

Fernbedienung: - rechts /links proportional, vorwärts / rückwärts proportional, dosierbare Regelung der Geschwindigkeit

Frequenz: 2,4 GHz

Lieferumfang:

RC 4WD MINI Tourenwagen

Profi Pistolenfernbedienung proportional

1100mAh Akkupack

Ladegerät

Ausführliche Anleitung mit Bildern


Technische Details
Artikelgewicht 458 g
Produktabmessungen 31,6 x 22,6 x 22,2 cm
Modellnummer 21047
Lernziel Geschicklichkeit, Konzentration, Logisches Denken
Modell 21047
Anzahl Teile 1
Zusammenbau nötig Nein
Maßstab 1:18
Antrieb Elektro
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Nein
Typ Batterie AA
Fernsteuerung enthalten Ja
Typ Fernsteuerung Funkfernsteuerung
Einsatzbereich Indoor und Outdoor
Zielgruppe Mädchen, Jungen

11 Kommentare

71KN1GOPRWL._SL1500_.jpg

6142gwCqEQL._SL1500_.jpg


caster.png

Hmmm... ist das wirklich ein Schnäppchen?

Bei idealo gibt es ja nur zwei Anbieter... Amazon selbst (34,49€) und Amazon Marketplace (65,42€).
Das Modell hier sieht jetzt weder super aus noch hat es tolle Eckdaten. Für Sparfüchse, die schönere Modelle für weniger Geld haben wollen, bieten sich diese Modelle an:
- BMW Z4 GT3 für 29,99€
- Lamborghini Aventador für 36,80€
- BMW i8 Vision für 29,99€.

Man darf natürlich keine Super Fahreigenschaften von solch günstigen vormontierten RC Autos verlangen.

Mehr zu empfehlen ist ein RC Modellbausatz, z.B. von Tamiya. Der Aufbau macht einfach schon alleine einen haufen Spaß und die Fahrzeuge gehen auch ab wie ne Rakete und können gut getunt werden.
Für Einsteiger ein Beispiel:
Tamiya 1:10 Desert Gator für 92,60€



Moin!

Danke @Dark2Dragon für deine Infos. Du scheinst Ahnung davon zu haben !
Ich habe mir mal den Tamiya für meinen Junior und mich vorgemerkt. Ein Bausatz bringt bestimmt mehr Freude da das
Bauen ja schon genial ist. Der Preis ist auch ok für 92,60€?
LG

Dark2Dragon

Hmmm... ist das wirklich ein Schnäppchen? Bei idealo gibt es ja nur zwei Anbieter... Amazon selbst (34,49€) und Amazon Marketplace (65,42€). Das Modell hier sieht jetzt weder super aus noch hat es tolle Eckdaten. Für Sparfüchse, die schönere Modelle für weniger Geld haben wollen, bieten sich diese Modelle an: - BMW Z4 GT3 für 29,99€ - Lamborghini Aventador für 36,80€ - BMW i8 Vision



Das Modell von Amazon hat vollpoportionale Lenkung und Beschleunigung/Bremse. Alle drei, die du gepostet hast, leider nicht und sind daher schlecht steuerbar.

Desert Gator/Tamiya Fighter etc sind aber ein guter Einstieg.

Edit: leider abgelaufen.
Falls noch jemand RC Autos im Maßstab 1:14-1:28 kennt, die voll proportional steuerbar sind und unter 50-60€ liegen, wäre ich über einen Hinweis sehr dankbar. Genau sowas suche ich gerade.

Hitti

... Edit: leider abgelaufen. Falls noch jemand RC Autos im Maßstab 1:14-1:28 kennt, die voll proportional steuerbar sind und unter 50-60€ liegen, wäre ich über einen Hinweis sehr dankbar. Genau sowas suche ich gerade.

Ich hab mir von hobbyking den mini-Z verschnitt (Turnigy TZ4 AWD 1/28 Micro Touring Car) geholt und bin echt begeistert, in der wohnung fahre ich ihn mit nur ca 30% gas ausschlag ... und selbst das ist noch zu schnell.
Leider gibts den nicht im EU Warenhaus sondern nur im Global -> ca 2 Wochen lieferzeit + Zoll. Ich war dann am ende glaub bei ~ 70€
Die haben auch ne RTR version (mit Funke) die kostet 45€ + wahrscheinlich recht hoher vk da der über 1kg insg wiegt.
Einen 1:18 hab ich auch von HK als Brushless die haben aber nen relativ hohen hauptritzelverbrauch mit dem kleinen habe ich bisher aber keinen verschleiß. Ersatzteile gibts auch und tunig / modifikationen (zb driftreifen, alufelgen).

Maasta

Moin! Danke @Dark2Dragon für deine Infos. Du scheinst Ahnung davon zu haben ! Ich habe mir mal den Tamiya für meinen Junior und mich vorgemerkt. Ein Bausatz bringt bestimmt mehr Freude da das Bauen ja schon genial ist. Der Preis ist auch ok für 92,60€? LG


Hab mir selber mal einen Tamiya Skyline gekauft. Der war schon schwer auf der Straße zu bändigen X) Ist aber lustig wie man in der 30er Zone den Autos hinterherfahren / überholen kann.

Den Tamiya Neo Fighter Buggy gibt's bereits ab 57,37€.
Den oben genannten Tamiya Desert Gator gibt's nicht billiger als 92,60€, zumindest laut idealo.

Hitti

Das Modell von Amazon hat vollpoportionale Lenkung und Beschleunigung/Bremse. Alle drei, die du gepostet hast, leider nicht und sind daher schlecht steuerbar.


Stimmt, das habe ich überlesen. Ist mir tatsächlich nicht aufgefallen.

Dark2Dragon

Hmmm... ist das wirklich ein Schnäppchen? Bei idealo gibt es ja nur zwei Anbieter... Amazon selbst (34,49€) und Amazon Marketplace (65,42€). Das Modell hier sieht jetzt weder super aus noch hat es tolle Eckdaten. Für Sparfüchse, die schönere Modelle für weniger Geld haben wollen, bieten sich diese Modelle an: - BMW Z4 GT3 für 29,99€ - Lamborghini Aventador für 36,80€ - BMW i8 Vision



Ich habe noch einen RTR Wagen unter 50€ gefunden, sogar von Carson 1:10, mit Lenkung+Gas proportional.
Gerade im Angebot für 49€. Was hälst du davon?
Lohnt hier ein Deal zu eröffnen?
Street-Warrior-RED-RTR

@Dark2Dragon Danke für deine Info! Welche Funke kannst du denn zu dem Tamiya empfehlen? Und diese sind nicht mit proportionaler Lenkung+Gas? Das heisst, entweder Volleinschlag bzw. Vollgas oder nichts?

Danke und LG

Danke für die Hinweise.
Der Turnigy TZ4 ist sehr interessant, allerdings stört mich der Versand aus China. Kein KO Kriterium, aber auch nicht erste Wahl.
Mittlerweile tendiere ich schon zu einem simplen 1:10 Modell (vollproportionale Steuerung ist must-have).
Was ist von diesem Amewi zu halten?
amazon.de/Ame…JJF
Bzgl. der Steuerung finde ich keine Angaben. Ich sehe keine Trimmregler an der Fernbedienung, evtl. nicht vollproportional?

Der Streetwarrior aus Maastas Beitrag ist auch interessant, leider aber optisch nicht ansatzweise so schön, wie der F430 von Amewi.

Maasta

Ich habe noch einen RTR Wagen unter 50€ gefunden, sogar von Carson 1:10, mit Lenkung+Gas proportional. Gerade im Angebot für 49€. Was hälst du davon? Lohnt hier ein Deal zu eröffnen? Street-Warrior-RED-RTR


Sieht garnicht schlecht aus. Ist aber kein Deal - gibts bei vielen Anbietern zu dem gleichen Preis (z.B. Rakuten). Glaube aber nicht das der sonderlich abgeht für ein 1:10 Fahrzeug. Wenn der Anbieter / Hersteller schon 20km/h sagt, dann sind es tatsächlich vermutlich 15km/h ...

Maasta

@Dark2Dragon Danke für deine Info! Welche Funke kannst du denn zu dem Tamiya empfehlen? Und diese sind nicht mit proportionaler Lenkung+Gas? Das heisst, entweder Volleinschlag bzw. Vollgas oder nichts? Danke und LG


Die Frage ist zunächst: Pistolenfernbedienung oder Pultfernbedienung?

Für den Anfang würd ich Dir vielleicht eine einfache Pistolenfernbedienung wie z.B. die Carson 500500034 empfehlen, der Empfänger ist hier auch gleich mit dabei.

Hier eine einfache Pultfernbedienung zum Vergleich. Jeder hat so seine Vorlieben

Nach dem ersten Modell und gefallen am RC Modellbau kann man natürlich dann weiter in die Profiklasse aufsteigen, aber es wäre Quatsch gleich am Anfang ne Fernbedienung für über 100€ zu kaufen.

Hitti

Danke für die Hinweise. Der Turnigy TZ4 ist sehr interessant, allerdings stört mich der Versand aus China. Kein KO Kriterium, aber auch nicht erste Wahl. Mittlerweile tendiere ich schon zu einem simplen 1:10 Modell (vollproportionale Steuerung ist must-have). Was ist von diesem Amewi zu halten? http://www.amazon.de/Amewi-21054-Ferrari-F430-ferngesteuert/dp/B00CV7CTYU/ref=pd_sim_sbs_21_4?ie=UTF8&refRID=0R6CAJSK5EKERY6BVJJF Bzgl. der Steuerung finde ich keine Angaben. Ich sehe keine Trimmregler an der Fernbedienung, evtl. nicht vollproportional? Der Streetwarrior aus Maastas Beitrag ist auch interessant, leider aber optisch nicht ansatzweise so schön, wie der F430 von Amewi.


Der F430 sieht echt schick aus, keine Frage!
Aber in der Artikelbeschreibung steht:

Fernbedienung: - rechts /links | - Vorwärts /Rückwärts


Die Angabe Vorwärts / Rückwärts lässt darauf schließen, dass es keine Proportionale Lenkung oder Gas/Bremse gibt. Es wird auch nirgendwo erwähnt, daher vermutlich nicht. Schade.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text