199°
[Amazon Prime] Android TV Box (z.B. für Kodi)

[Amazon Prime] Android TV Box (z.B. für Kodi)

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Prime] Android TV Box (z.B. für Kodi)

Preis:Preis:Preis:21,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Deal von letzter Woche ging leider schnell zu Ende, doch anscheinend hat Amazon seine Lager wieder gefüllt bekommen. Es sind wohl aber auch Restbestände (oder die Aktion ist limitiert) Erfahrungsgemäß sind die Gutscheine schnell aufgebraucht!

Zu der Box:
Eignet sich für Kodi. Ist nicht zu vergleichen mit der Amazon Fire TV Box, aber für einen Bruchteil des Preises, sollte man das auch nicht erwarten.
(Ich nutze die Amazon Fire TV Box hauptsächlich auch nur für Kodi. Das klappt mit dem Telmu Gerät auch wunderbar.)

Der Gutschein ist direkt im Amazon Listing zu aktivieren!

37 Kommentare

Der Preis ist schick, ich empfehle trotzdem die Finger davon zu lassen. Habe auch so ein Teil und finde die Performance nicht so toll. Wenn Kodi einmal läuft gehts, aber bei mkv's über 4GB kommt das Teil bei mir schon an die Grenzen. Überlege noch OpenElec zu flashen...evtl. läufts dann etwas flüssiger. Die Amazon Video App läuft bei mir auch nicht vernünftig und ist saulahm.

Man sollte sich nicht zu viel versprechen, aber ein Fire TV Stick für mehr als den doppelten Preis ist auch nicht so das Wahre... Gegen eine Fire TV Box kommt die aber natürlich nicht an, ist ja klar...
Das mit OpenElec muss ich auch mal ausprobieren! Danke für den Tipp!

Rockchip ab in die Tonne.

samimmultahebvor 3 m

...aber ein Fire TV Stick für mehr als den doppelten Preis ist auch nicht so das Wahre...


Erstaunlicherweise läuft Kodi auf meinem FTV Stick deutlich performanter wenn auch nicht völlig ruckelfrei. Die Box dagegen puffert sich schon blöde wenn der Film etwas grösser wird, vorspulen ist ein Krampf. Beide stehen im gleichen Abstand zum Router. :-)

Seriousorivor 6 m

Rockchip ab in die Tonne.



Android 4.4 und ein GB RAM begeistern nicht unbedingt.
Updates sind wohl ausgeschlossen.

Seriousorivor 10 m

Rockchip ab in die Tonne.

So sieht es aus, gerade für Kodi.

Zur Erklärung: Im Kodi Team gibt es nur eine Person (Koying), welche aktiv Kodi für Android weiterentwickelt und dieser hat den Support für Rockchip für zukünftige Versionen eingestellt, da es zu viel Aufwand für ein zu schlechtes Ergebnis ist. Sein Kodi Fork SPMC unterstützt Rockchip daher auch nicht mehr und SPMC ist das einzige in Sachen Kodi + Android, was noch weiterentwickelt wird.

Von daher sind diese ganzen billig Rockchip Chona Boxen für 20€ denkbar ungeeignet für Kodi..


Hatte vor Jahren mal ein China Tablet mit Rokchip...nie wieder, der größte Müll.
Die Specs sahen nicht schlecht aus, die Performance aber die reinste Katastrophe!
Bearbeitet von: "boesunterwegs" 26. September

39,99 €uro

ich hab mir die xoro hst 250 dvb-c geholt, bin echt zufrieden damit und werde mir auch den nachfolger hst 260 holen wenn er rauskommt.

Hypothermia

39,99 €uro



Gutschein nicht aktiviert?

Ich bin mit meinem Raspberry 3 (für 45€ mit Netzteil und Gehäuse) sehr zufrieden, nutze es als multiboot und neben Kodi laufen noch viele andere gute Sachen.

Ersparnis ist hier natürlich sehr hoch, aber ob das Gerät in Vergleich zu Fire-Stick besser ist, wage ich zu bezweifeln. Ich würde besser die Finger davon lassen.

Ich lese sehr oft über KOdi. Kodi hier, Kodi da. Kann man damit irgendwie die Deutschen Kanäle frei empfangen? Damit man sich die SAT-Schüssel erspart, da die Qualität beim Regen ziemlich mies ist.
Wäre für jeden Tipp dankbar.

sportas2000

Ersparnis ist hier natürlich sehr hoch, aber ob das Gerät in Vergleich zu Fire-Stick besser ist, wage ich zu bezweifeln. Ich würde besser die Finger davon lassen.Ich lese sehr oft über KOdi. Kodi hier, Kodi da. Kann man damit irgendwie die Deutschen Kanäle frei empfangen? Damit man sich die SAT-Schüssel erspart, da die Qualität beim Regen ziemlich mies ist.Wäre für jeden Tipp dankbar.



Auf jeden Fall! Das einzige was stört sind die wechselnden IP Adressen, jedoch soll es auch gute Clients geben um automatisch die Listen zu erneuern. Für internationale (TV)-Programme auf jeden Fall zu empfehlen.

maaaan... 22 mücken... hört doch mal auf das mit 200 euro geräten zu vergleichen

100Mbps LAN ist halt doof, aber der preis ist trotzdem top!


Bearbeitet von: "drevil2" 30. September

samimmultahebvor 4 m

Auf jeden Fall! Das einzige was stört sind die wechselnden IP Adressen, jedoch soll es auch gute Clients geben um automatisch die Listen zu erneuern. Für internationale (TV)-Programme auf jeden Fall zu empfehlen.



Hast du da gute Tipps oder sogar Links?
Gerne auch per pn.

TriTLvor 3 h, 10 m

Android 4.4 und ein GB RAM begeistern nicht unbedingt.Updates sind wohl ausgeschlossen.



Richtig, völliger Käse das Ding zu kaufen. Darauf läuft auch nicht - wie der Dealtitel suggeriert - Android TV (eine offizielle, spezielle Android Version von Google angepasst für TVs), sondern wie von dir erwähnt ganz normales Android 4.4.
Cold.

Nickelig

So sieht es aus, gerade für Kodi.Zur Erklärung: Im Kodi Team gibt es nur eine Person (Koying), welche aktiv Kodi für Android weiterentwickelt und dieser hat den Support für Rockchip für zukünftige Versionen eingestellt, da es zu viel Aufwand für ein zu schlechtes Ergebnis ist. Sein Kodi Fork SPMC unterstützt Rockchip daher auch nicht mehr und SPMC ist das einzige in Sachen Kodi + Android, was noch weiterentwickelt wird.Von daher sind diese ganzen billig Rockchip Chona Boxen für 20€ denkbar ungeeignet für Kodi..



​Wenn es nicht Rockchip sein soll, welche denn deiner Meinung nach? Ich hoffe die Empfehlungen kosten kein Vermögen

Kann man auf der fire tv box mit neuestem Softwareupgrade kodi installieren ?

sportas2000

Hast du da gute Tipps oder sogar Links?Gerne auch per pn.



​Ich wäre auch interessiert bei links

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text