Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Amazon Prime: Anker 24W 2-Port USB Ladegerät mit PowerIQ Technologie für iPhone, iPad, Nexus, HTC, Motorola, LG u.s.w.
379° Abgelaufen

Amazon Prime: Anker 24W 2-Port USB Ladegerät mit PowerIQ Technologie für iPhone, iPad, Nexus, HTC, Motorola, LG u.s.w.

10,19€12,99€-22%Amazon Angebote
9
eingestellt am 23. MaiBearbeitet von:"Endgame"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • HÖHERE LADEGESCHWINDIGKEIT: Exklusiv bei Anker liefern PowerIQ und VoltageBoost in Kombination die schnellstmögliche Ladegeschwindigkeit von bis zu 2.4A pro Port.(Quick Charge 2.0 wird nicht unterstützt.)
  • Extra Kraftvoll: Mit dem führenden Höchstwert von 24W durch 2 Ports ermöglicht dieses Ladegerät eine Ladung von zwei Tablets gleichzeitig bei voller Geschwindigkeit.
  • KOMPAKT & FEDERLEICHT: Die kompakte Größe und weltweite AC 100-240V Kompatibilität machen das Ladegerät ideal für internationale Reisen.
  • ZERTIFIZIERTE SICHERHEIT: Ankers Multi-Schutz Sicherheitssystem sorgt für vollständigen Schutz für Sie und alle Ihre Geräte.
  • WAS DU BEKOMMST: Ein Anker 24W Dual-Port USB Wandladegerät, eine Bedienungsanleitung, 18 Monate Garantie und immer freundlichen Kundenservice. (Ein Kabel wird nicht mitgeliefert
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

9 Kommentare
Samsung Galaxy? Nutzen die nicht QuickCharge?
5V 2.4A..Wow das haut mich aber richtig vom Hocker. Mein P30 Pro lädt ja auch nur mit dem 3,5 fachen, aber gut...Selbst die iPhones der neueren Zeit unterstützen USB Type-C Power Delivery. 12W sollte sich keiner mehr antun müssen.
Kr1ller23.05.2019 15:00

5V 2.4A..Wow das haut mich aber richtig vom Hocker. Mein P30 Pro lädt ja …5V 2.4A..Wow das haut mich aber richtig vom Hocker. Mein P30 Pro lädt ja auch nur mit dem 3,5 fachen, aber gut...Selbst die iPhones der neueren Zeit unterstützen USB Type-C Power Delivery. 12W sollte sich keiner mehr antun müssen.



Das kommt doch ganz drauf an, mein Pocophone pfeift sich auch locker 18w in den Akku, wenn ich es aber mal über Nacht lade nutze ich gern ein Netzteil mit 5V 1A der Akku ist am nächsten Tag trotzdem voll und die Lebensdauer wird verlängert
knallermann23.05.2019 15:08

Das kommt doch ganz drauf an, mein Pocophone pfeift sich auch locker 18w …Das kommt doch ganz drauf an, mein Pocophone pfeift sich auch locker 18w in den Akku, wenn ich es aber mal über Nacht lade nutze ich gern ein Netzteil mit 5V 1A der Akku ist am nächsten Tag trotzdem voll und die Lebensdauer wird verlängert


Mythos...Benutz einfach den Akku normal und fertig ist die Laube. Nach 2 Jahren hast du mit deinen Einschränkungen kaum was, wenn überhaupt etwas gewonnen.Beide Akkus werden um die 90% Health haben..
ickeUer23.05.2019 14:22

Samsung Galaxy? Nutzen die nicht QuickCharge?


Keine Qualcomm CPU = kein QuickCharge.

Die kommen hierzulande ja mit Exynos CPU.
Thoddu23.05.2019 15:19

Keine Qualcomm CPU = kein QuickCharge.Die kommen hierzulande ja mit Exynos …Keine Qualcomm CPU = kein QuickCharge.Die kommen hierzulande ja mit Exynos CPU.


Stimmt so nicht. Qualcomm gibt Quick Charge 2.0 auch für andere raus. Natürlich müssen sie dafür blechen. Samsungs Fast Charge ist nur ein umbenanntes Quick Charge 2.0.
Also ohne: USB-PD/QC/Mediatek Pump Express/Apple Fast Charge/Huawei SuperCharge/Motorola Turbo Charge/Oppo VOOC-OnePlus Dash Charge/Samsung Adaptive Fast Charge.
Aber "HÖHERE LADEGESCHWINDIGKEIT"
Kr1ller23.05.2019 15:12

Mythos...Benutz einfach den Akku normal und fertig ist die Laube. Nach 2 …Mythos...Benutz einfach den Akku normal und fertig ist die Laube. Nach 2 Jahren hast du mit deinen Einschränkungen kaum was, wenn überhaupt etwas gewonnen.Beide Akkus werden um die 90% Health haben..


Quelle? Klingt schön aber ich glaube es kaum. Ist halt Physik/Chemie an Ende?
ayron23.05.2019 19:22

Quelle? Klingt schön aber ich glaube es kaum. Ist halt Physik/Chemie an …Quelle? Klingt schön aber ich glaube es kaum. Ist halt Physik/Chemie an Ende?


Also du glaubst ernsthaft, dass nach 2 Jahren das eine Handy 50% Health hat und das andere 90%?
Mein S8+ hat jeden Tag eine Ladung abbekommen und hat noch 94% Health bei ~650 Zyklen.
Mein MacBook von Ende 2013 hat 1750 Zyklen und 79% Health.
Kauf einfach ein Gerät was einen hochwertigen Akku verbaut hat und das macht so gut wie keinen Unterschied mehr.
Kannst natürlich auch das glauben was die Schwachsinns Tipps im Internet besagen ala Nachts Flugmodus rein damit nicht noch mehr Phantomenergie verloren geht.

Lithium Ionen Akkus können das ab, NiCa Akkus nicht.
Dein Handy lädt immer langsamer ab 80%. Das ist der entscheidende Punkt. Wenn Fast Charging so schlecht wäre, warum siehst du nicht links und rechts Leute Schlange stehen für einen neuen Akku nach 2 Jahren? Ja der Akku wird schlechter. Aber das wird er auch durch rumliegen und nichts tun. So funktionieren Akkus halt.
Das was wirklich schlecht ist, ist den Akku sehr oft auf 0% laufen zu lassen. Deswegen gehen die meisten Handys bei "0%" aus, aber in Wahrheit hast du noch ein paar Prozent, jedoch sind die als Schutz für den Akku.

Es kommt auch auf die Art des Fast Charging an. Huawei und co.s Weg ist besser als z.B. PD, da die Spannung nicht so krass umgewandelt werden muss. Das Handy bleibt kalt. Dagegen wird das Handy sehr warm mit PD/QC, weil das Handy selber noch die Spannung umwandeln muss.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text