Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Prime] AUKEY PA-D4 1x USB C 60W Power Delivery PD, Ladegerät, Steckernetzteil, Schnellladegerät
429° Abgelaufen

[Amazon Prime] AUKEY PA-D4 1x USB C 60W Power Delivery PD, Ladegerät, Steckernetzteil, Schnellladegerät

22,99€45,99€-50% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
16
429° Abgelaufen
[Amazon Prime] AUKEY PA-D4 1x USB C 60W Power Delivery PD, Ladegerät, Steckernetzteil, Schnellladegerät
eingestellt am 8. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Technischen Daten vom Hersteller:

Modell: AUKEY PA-D4
Eingang: AC 100–240V 50/60Hz
USB-C-Ausgang (Power Delivery 3.0): DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 3A, 15V 3A, 20V 3A
Gesamtleistung: 60W
Abmessungen: 64 x 60 x 29mm
Gewicht: 127g

Hinweis: Kabel NICHT inbegriffen.


1634111.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
heavylies08.08.2020 18:45

Langt das für ein Huawei MateBook 13?


Sollte es...

Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) als Amazon Blitzangebot geholt (siehst du auch bei meinen Deals), für mein Surface Pro 7 43,2 Wh Akku.
Das HUAWEI MateBook 13 hat einen 41,8 Wh Akku.
Das Original MS-Netzteil mit 60W + 5W (USB-A) hat mir für unterwegs zu viel Kabel-kram.

Das Netzteil wurde heute geliefert, es macht was es soll.
Im solo Mode funktioniert die Schnellladung (mit 60W) im duo Mode (mit 45W) verdoppelt sich die Ladezeit. (fühlt sich so an )

Das PA-D3 hat fast die gleichen USB-C Angaben wie das PA-D4, nur die 12V ist unterschiedlich (laut Angabe bei Amazon).
Auf dem PA-D3 (geliefertes) Gerät ist die Angabe 12V 3A.
Hier die Daten vom Beipack-kram:
27383025-qE7k5.jpg
Die Angabe für PA-D3 bei Amazon für 12V ist nicht korrekt.
(die restlichen Angaben sind richtig )

Hier die Gegenüberstellung:

Technischen Daten vom Hersteller (bei Amazon):
Modell: AUKEY PA-D4 (1x USB-C)
Eingang: AC 100–240V 50/60Hz
USB-C-Ausgang (Power Delivery 3.0): DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 3A, 15V 3A, 20V 3A
Gesamtleistung: 60W
Abmessungen: 64 x 60 x 29mm
Gewicht: 127g


amazon.de/dp/…WW4

Technische Daten vom Hersteller (bei Amazon):
Modell: AUKEY PA-D3 (1xUSB-C, 1x USB-A)
Eingang: AC 100 V – 240 V, 50/60 Hz
USB-C-Ausgang: (Power Delivery 3.0) DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 2.5A, 15V 3A, 20V 3A
USB-A-Ausgang: DC 5 V/2,4 A Gesamtausgangsleistung: 60W
Abmessungen: 67 x 64 x 29mm
Gewicht: 150g


Fazit:
Wenn du ein leichtes solo 60W Steckernetzteil suchst ist das PA-D4 zu empfehlen.

Wenn du ein duo 60W Steckernetzteil mit USB-C + USB-A suchst dann schau dir Mal das PA-D3 an.

Wenn du aber ein duo 60W Steckernetzteil mit 2x USB-C suchst dann schau dir Mal das PA-D5 an.

amazon.de/dp/…8R8


Ich warte noch auf den richtigen Deal < 30€, dann hole ich mir auch noch ein PA-D5.
16 Kommentare
Hat jemand ein Angebot für ein Ladegerät mit 4A oder 5A, für ein scheiß Huawei Handy?
Langt das für ein Huawei MateBook 13?
heavylies08.08.2020 18:45

Langt das für ein Huawei MateBook 13?


Sollte es...

Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) als Amazon Blitzangebot geholt (siehst du auch bei meinen Deals), für mein Surface Pro 7 43,2 Wh Akku.
Das HUAWEI MateBook 13 hat einen 41,8 Wh Akku.
Das Original MS-Netzteil mit 60W + 5W (USB-A) hat mir für unterwegs zu viel Kabel-kram.

Das Netzteil wurde heute geliefert, es macht was es soll.
Im solo Mode funktioniert die Schnellladung (mit 60W) im duo Mode (mit 45W) verdoppelt sich die Ladezeit. (fühlt sich so an )

Das PA-D3 hat fast die gleichen USB-C Angaben wie das PA-D4, nur die 12V ist unterschiedlich (laut Angabe bei Amazon).
Auf dem PA-D3 (geliefertes) Gerät ist die Angabe 12V 3A.
Hier die Daten vom Beipack-kram:
27383025-qE7k5.jpg
Die Angabe für PA-D3 bei Amazon für 12V ist nicht korrekt.
(die restlichen Angaben sind richtig )

Hier die Gegenüberstellung:

Technischen Daten vom Hersteller (bei Amazon):
Modell: AUKEY PA-D4 (1x USB-C)
Eingang: AC 100–240V 50/60Hz
USB-C-Ausgang (Power Delivery 3.0): DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 3A, 15V 3A, 20V 3A
Gesamtleistung: 60W
Abmessungen: 64 x 60 x 29mm
Gewicht: 127g


amazon.de/dp/…WW4

Technische Daten vom Hersteller (bei Amazon):
Modell: AUKEY PA-D3 (1xUSB-C, 1x USB-A)
Eingang: AC 100 V – 240 V, 50/60 Hz
USB-C-Ausgang: (Power Delivery 3.0) DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 2.5A, 15V 3A, 20V 3A
USB-A-Ausgang: DC 5 V/2,4 A Gesamtausgangsleistung: 60W
Abmessungen: 67 x 64 x 29mm
Gewicht: 150g


Fazit:
Wenn du ein leichtes solo 60W Steckernetzteil suchst ist das PA-D4 zu empfehlen.

Wenn du ein duo 60W Steckernetzteil mit USB-C + USB-A suchst dann schau dir Mal das PA-D3 an.

Wenn du aber ein duo 60W Steckernetzteil mit 2x USB-C suchst dann schau dir Mal das PA-D5 an.

amazon.de/dp/…8R8


Ich warte noch auf den richtigen Deal < 30€, dann hole ich mir auch noch ein PA-D5.
MAD_Logo08.08.2020 19:40

Sollte es...Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) …Sollte es...Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) als Amazon Blitzangebot geholt (siehst du auch bei meinen Deals), für mein Surface Pro 7 43,2 Wh Akku.Das HUAWEI MateBook 13 hat einen 41,8 Wh Akku.Das Original MS-Netzteil mit 60W + 5W (USB-A) hat mir für unterwegs zu viel Kabel-kram. Das Netzteil wurde heute geliefert, es macht was es soll.Im solo Mode funktioniert die Schnellladung (mit 60W) im duo Mode (mit 45W) verdoppelt sich die Ladezeit. (fühlt sich so an )Das PA-D3 hat fast die gleichen USB-C Angaben wie das PA-D4, nur die 12V ist unterschiedlich (laut Angabe bei Amazon).Auf dem PA-D3 (geliefertes) Gerät ist die Angabe 12V 3A. Hier die Daten vom Beipack-kram:[Bild] Die Angabe für PA-D3 bei Amazon für 12V ist nicht korrekt.(die restlichen Angaben sind richtig )Hier die Gegenüberstellung:Technischen Daten vom Hersteller (bei Amazon):Modell: AUKEY PA-D4 (1x USB-C)Eingang: AC 100–240V 50/60HzUSB-C-Ausgang (Power Delivery 3.0): DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 3A, 15V 3A, 20V 3AGesamtleistung: 60WAbmessungen: 64 x 60 x 29mmGewicht: 127ghttps://www.amazon.de/dp/B07V4QRDZ5/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_nGTlFbMRAVWW4Technische Daten vom Hersteller (bei Amazon):Modell: AUKEY PA-D3 (1xUSB-C, 1x USB-A)Eingang: AC 100 V – 240 V, 50/60 HzUSB-C-Ausgang: (Power Delivery 3.0) DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 2.5A, 15V 3A, 20V 3AUSB-A-Ausgang: DC 5 V/2,4 A Gesamtausgangsleistung: 60WAbmessungen: 67 x 64 x 29mmGewicht: 150gFazit:Wenn du ein leichtes solo 60W Steckernetzteil suchst ist das PA-D4 zu empfehlen.Wenn du ein duo 60W Steckernetzteil mit USB-C + USB-A suchst dann schau dir Mal das PA-D3 an.Wenn du aber ein duo 60W Steckernetzteil mit 2x USB-C suchst dann schau dir Mal das PA-D5 an.https://www.amazon.de/dp/B07WDVDMP2/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_1eUlFbZZ7S8R8Ich warte noch auf den richtigen Deal < 30€, dann hole ich mir auch noch ein PA-D5.


Statt zum PA-D3 würde ich zum PA-B3 greifen. Ist kleiner und leichter als das PA-D3 und hat 65W statt 60W. Gab's bisher aber noch nicht im Angebot
MAD_Logo08.08.2020 19:40

Sollte es...Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) …Sollte es...Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) als Amazon Blitzangebot geholt (siehst du auch bei meinen Deals), für mein Surface Pro 7 43,2 Wh Akku.Das HUAWEI MateBook 13 hat einen 41,8 Wh Akku.Das Original MS-Netzteil mit 60W + 5W (USB-A) hat mir für unterwegs zu viel Kabel-kram. Das Netzteil wurde heute geliefert, es macht was es soll.Im solo Mode funktioniert die Schnellladung (mit 60W) im duo Mode (mit 45W) verdoppelt sich die Ladezeit. (fühlt sich so an )Das PA-D3 hat fast die gleichen USB-C Angaben wie das PA-D4, nur die 12V ist unterschiedlich (laut Angabe bei Amazon).Auf dem PA-D3 (geliefertes) Gerät ist die Angabe 12V 3A. Hier die Daten vom Beipack-kram:[Bild] Die Angabe für PA-D3 bei Amazon für 12V ist nicht korrekt.(die restlichen Angaben sind richtig )Hier die Gegenüberstellung:Technischen Daten vom Hersteller (bei Amazon):Modell: AUKEY PA-D4 (1x USB-C)Eingang: AC 100–240V 50/60HzUSB-C-Ausgang (Power Delivery 3.0): DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 3A, 15V 3A, 20V 3AGesamtleistung: 60WAbmessungen: 64 x 60 x 29mmGewicht: 127ghttps://www.amazon.de/dp/B07V4QRDZ5/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_nGTlFbMRAVWW4Technische Daten vom Hersteller (bei Amazon):Modell: AUKEY PA-D3 (1xUSB-C, 1x USB-A)Eingang: AC 100 V – 240 V, 50/60 HzUSB-C-Ausgang: (Power Delivery 3.0) DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 2.5A, 15V 3A, 20V 3AUSB-A-Ausgang: DC 5 V/2,4 A Gesamtausgangsleistung: 60WAbmessungen: 67 x 64 x 29mmGewicht: 150gFazit:Wenn du ein leichtes solo 60W Steckernetzteil suchst ist das PA-D4 zu empfehlen.Wenn du ein duo 60W Steckernetzteil mit USB-C + USB-A suchst dann schau dir Mal das PA-D3 an.Wenn du aber ein duo 60W Steckernetzteil mit 2x USB-C suchst dann schau dir Mal das PA-D5 an.https://www.amazon.de/dp/B07WDVDMP2/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_1eUlFbZZ7S8R8Ich warte noch auf den richtigen Deal < 30€, dann hole ich mir auch noch ein PA-D5.


Das zweite gibt es im Moment mit 20% Ermäßigung für 39,99 € amazon.de/gp/…MP2
LeCaNo08.08.2020 19:47

Statt zum PA-D3 würde ich zum PA-B3 greifen. Ist kleiner und leichter als …Statt zum PA-D3 würde ich zum PA-B3 greifen. Ist kleiner und leichter als das PA-D3 und hat 65W statt 60W. Gab's bisher aber noch nicht im Angebot



(Schon wieder so ein langer Beitrag - wer es nicht lesen möchte einfach weiter scrollen "hier gibt es nicht zu sehen" ? - naja bis auf das Bild zum Schluss.)


Mit dem Gewicht und der Baugröße gebe ich dir Recht, aber das PA-B3 gibt es nur in weiß (wer das mag ) und das wird auch der Grund sein warum es bisher nicht im Angebot war.

amazon.de/dp/…3D8

Es ist ein direkter Konkurrent zum Apple (61W) Steckerladegerät (die werben auch damit! ) und solange Apple den Preis nicht senkt solange wird es kein Angebot für das PA-B3 geben.
(Eher friert ? die Hölle zu, als das Apple den Preis senkt.)

Zu den 5W unterschied, tja da wurde in den Specs. etwas getrickst.
Die +5W beim PA-B3 kommen durch die 20V 3,25A zustande, damit als Ergebnis max. 65W da steht und der Wert größer ist als bei Apple.

Technische Daten vom Hersteller (bei Amazon):
Modell: AUKEY PA-D3 (1xUSB-C, 1x USB-A)
Eingang: AC 100 V – 240 V, 50/60 Hz
USB-C-Ausgang: (Power Delivery 3.0) DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 2.5A (tatsächlich 12V 3A), 15V 3A, 20V 3A
USB-A-Ausgang: DC 5 V/2,4 A Gesamtausgangsleistung: 60W
Abmessungen: 67 x 64 x 29mm
Gewicht: 150g

Technische Daten vom Hersteller (bei Amazon):
Modell: AUKEY PA-B3 (1xUSB-C, 1x USB-A)
Eingang: Wechselstrom 100–240 V, 50/60 Hz, 1,5 A.
USB-C-Ausgang: (65 W Power Delivery 3.0) DC 5 V 3A, 9 V 3A, 12 V 3A, 15 V 3A, 20 V 3,25 A.
USB-A-Ausgang: DC 5V 2.4A
Maximale Leistung: 65W
Abmessungen: 52 x 52 x 30 mm / 2,05 "x 2,05" x 1,18 "
Gewicht: 102 g

Ob dann jedes Gerät das zwar 20V kann auch 3,25A akzeptiert und auch wirklich mit 65W laden kann kommt auf einen Praxistest an.
Mit 20V 3A ist die Warscheinlichkeit mit tatsächlichen 60W zu laden einfach größer.

Außerdem, muss du für 65W Ladung auch noch 100W zertifizierte Kabel verwenden. Die meisten Kabel sind nur für max. 60W Zertifiziert.

Zur Bauform solte noch folgendes bedacht werden, je keiner die Außenfläche desto schlechter kann die Wärme aus dem Netzteil abgegeben werden. Wie warm/heiß das PA-B3 wird kann ich nicht sagen.

Ich habe aktuell folgenden Vergleich,
das Original MS-Surface Netzteil hat eine Anschlussleitung und liegt beim laden immer auf einer Seite. Das PA-D3 ist ein Steckernetzteil und ist beim laden von allen Seiten frei. Das MS-Surface Netzteil wird unangenehm warm/heiß (nicht gefährlich) aber ich passe auf wo ich es beim Laden hinlege. Das PA-D3 wurde heute beim Laden nur leicht handwarm. (und heute ist es hier heißer als noch vor ein paar Tagen)
27383808-q8a8R.jpg(Bild: PA-D3 und MS-Surface 60W+5W)

Die sind beide ungefähr gleich dick/schlank.
Maydiehls08.08.2020 20:22

Das zweite gibt es im Moment mit 20% Ermäßigung für 39,99 € http …Das zweite gibt es im Moment mit 20% Ermäßigung für 39,99 € https://www.amazon.de/gp/product/B07WDVDMP2


Richtig , das PD-D5 habe ich gestern hier schon als Deal eingetragen.
Der Deal ist nicht schlecht, ich warte aber noch bis der Deal bei Amazon < 30€ wird.
MAD_Logo08.08.2020 19:40

Sollte es...Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) …Sollte es...Ich habe mir gestern das AUKEY PA-D3 60W (1x USB-C + 1x USB-A) als Amazon Blitzangebot geholt (siehst du auch bei meinen Deals), für mein Surface Pro 7 43,2 Wh Akku.Das HUAWEI MateBook 13 hat einen 41,8 Wh Akku.Das Original MS-Netzteil mit 60W + 5W (USB-A) hat mir für unterwegs zu viel Kabel-kram. Das Netzteil wurde heute geliefert, es macht was es soll.Im solo Mode funktioniert die Schnellladung (mit 60W) im duo Mode (mit 45W) verdoppelt sich die Ladezeit. (fühlt sich so an )Das PA-D3 hat fast die gleichen USB-C Angaben wie das PA-D4, nur die 12V ist unterschiedlich (laut Angabe bei Amazon).Auf dem PA-D3 (geliefertes) Gerät ist die Angabe 12V 3A. Hier die Daten vom Beipack-kram:[Bild] Die Angabe für PA-D3 bei Amazon für 12V ist nicht korrekt.(die restlichen Angaben sind richtig )Hier die Gegenüberstellung:Technischen Daten vom Hersteller (bei Amazon):Modell: AUKEY PA-D4 (1x USB-C)Eingang: AC 100–240V 50/60HzUSB-C-Ausgang (Power Delivery 3.0): DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 3A, 15V 3A, 20V 3AGesamtleistung: 60WAbmessungen: 64 x 60 x 29mmGewicht: 127ghttps://www.amazon.de/dp/B07V4QRDZ5/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_nGTlFbMRAVWW4Technische Daten vom Hersteller (bei Amazon):Modell: AUKEY PA-D3 (1xUSB-C, 1x USB-A)Eingang: AC 100 V – 240 V, 50/60 HzUSB-C-Ausgang: (Power Delivery 3.0) DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 2.5A, 15V 3A, 20V 3AUSB-A-Ausgang: DC 5 V/2,4 A Gesamtausgangsleistung: 60WAbmessungen: 67 x 64 x 29mmGewicht: 150gFazit:Wenn du ein leichtes solo 60W Steckernetzteil suchst ist das PA-D4 zu empfehlen.Wenn du ein duo 60W Steckernetzteil mit USB-C + USB-A suchst dann schau dir Mal das PA-D3 an.Wenn du aber ein duo 60W Steckernetzteil mit 2x USB-C suchst dann schau dir Mal das PA-D5 an.https://www.amazon.de/dp/B07WDVDMP2/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_1eUlFbZZ7S8R8Ich warte noch auf den richtigen Deal < 30€, dann hole ich mir auch noch ein PA-D5.


Das laden auf 2 Ports macht auch beim D5 keinen Sinn, wenn man die ersten 50% schnell wieder von der Steckdose will (45W+15W)!


Wenn der Akku aber schon 70-75% aufgeladen ist, braucht man an dem PD-Port keine 60W mehr, außer das Netzteil* ist generell für das zu ladende Gerät unterdimensioniert!

* bei PD- bin ich mir nicht ganz sicher, ob das Netztteil nicht auch ein Ladegerät ist
bubblebraker08.08.2020 23:25

Das laden auf 2 Ports macht auch beim D5 keinen Sinn, wenn man die ersten …Das laden auf 2 Ports macht auch beim D5 keinen Sinn, wenn man die ersten 50% schnell wieder von der Steckdose will (45W+15W)!Wenn der Akku aber schon 70-75% aufgeladen ist, braucht man an dem PD-Port keine 60W mehr, außer das Netzteil* ist generell für das zu ladende Gerät unterdimensioniert!* bei PD- bin ich mir nicht ganz sicher, ob das Netztteil nicht auch ein Ladegerät ist


Das macht sehr wohl Sinn,
entweder man hat es eilig, dann solo Mode mit 60W oder man braucht ein Steckernetzteil um zwei Geräte gleichzeitig zu laden und hat etwas mehr Zeit.

Und wenn man unterwegs ist muss man nur ein Netzteil mitnehmen.

Wenn ich meine Geräte lade dann meistens bis 100% min. 99% und ich sitze nicht daneben und überwache die ganze Zeit den Ladezustand und suche dann ein anderes zur Situation besser passendes Netzteil das dem aktuellen Ladezustand des Akkus besser entsprechen würde.

Anschließen aufladen lassen und abstecken - und gut ist.
MAD_Logo09.08.2020 00:16

Das macht sehr wohl Sinn,entweder man hat es eilig, dann solo Mode mit 60W …Das macht sehr wohl Sinn,entweder man hat es eilig, dann solo Mode mit 60W oder man braucht ein Steckernetzteil um zwei Geräte gleichzeitig zu laden und hat etwas mehr Zeit. Und wenn man unterwegs ist muss man nur ein Netzteil mitnehmen.Wenn ich meine Geräte lade dann meistens bis 100% min. 99% und ich sitze nicht daneben und überwache die ganze Zeit den Ladezustand und suche dann ein anderes zur Situation besser passendes Netzteil das dem aktuellen Ladezustand des Akkus besser entsprechen würde. Anschließen aufladen lassen und abstecken - und gut ist.


Ließ Dir einfach noch mal langsam meinen Kommentar durch! Danke
Funktioniert das Teil für ein Samsung Galaxy S 20 ultra welches 45w unterstützt?
Mich würde ja mal interessieren wie es Aukey geschafft hat das alte GaN Netzteil PA-D5 mit 60W in der neuen Version PA-B4 noch mal so viel kleiner zu machen.

Und weil hier ja gesagt wurde das die 20V mit 3,25A nur ein Trick wären damit es 5W mehr hat sollte gesagt werden das es Geräte gibt welche eben mehr als die die 3A benötigen. Habe da zb ein USB-C Kabel mit MagSafe 2 Anschluss für ältere MacBooks, mit dem PA-D5 funktioniert das nicht. Bei einem 65W Netzteil mit ebenfalls 20V und 3,25A funktioniert es aber. Die Apple Netzteile haben ja auch 61W anstatt 60W.

Auch wenn ich schon haufenweise Netzteile habe würde ich bei einem Angebot für das PA-B4 Noch mal zuschlagen.
rr889108.08.2020 18:13

Hat jemand ein Angebot für ein Ladegerät mit 4A oder 5A, für ein scheiß Hua …Hat jemand ein Angebot für ein Ladegerät mit 4A oder 5A, für ein scheiß Huawei Handy?


Wieso nicht das Originale Ladegerät (HW-100400E00)? Das gibts bei idealo inkl USB-C Kabel ab ca. 10,49€ inkl. Versand.
Ich habe mir z.B. letzte Woche das Huawei 40W Netzteil gekauft, auch wenn dort nicht explizit dabei steht, lädt dieses mit 40W (z.B. Mate 20 Pro), aber auch mit 22,5W (4,5A bei 5V - z.B. Honor 10). Wichtig ist nur, dass das USB-Kabel auch 5A überträgt, also einfach gleich das original USB-Kabel mit bestellen.
kleinth112.08.2020 15:15

Wieso nicht das Originale Ladegerät (HW-100400E00)? Das gibts bei idealo …Wieso nicht das Originale Ladegerät (HW-100400E00)? Das gibts bei idealo inkl USB-C Kabel ab ca. 10,49€ inkl. Versand.Ich habe mir z.B. letzte Woche das Huawei 40W Netzteil gekauft, auch wenn dort nicht explizit dabei steht, lädt dieses mit 40W (z.B. Mate 20 Pro), aber auch mit 22,5W (4,5A bei 5V - z.B. Honor 10). Wichtig ist nur, dass das USB-Kabel auch 5A überträgt, also einfach gleich das original USB-Kabel mit bestellen.


Hast du einen Link? Auf Ideao etc. sind meistens keine Originale.
Ich kann es gerne heute Abend noch einmal mit dem originalen Ladegerät vom Mate 20 Pro vergleichen, ob die Beschriftung bzw. Das Aussehen identisch ist. Muss ich zugeben, dass ich das noch gar nicht gemacht habe, ich war froh, dass das Honor 10 Schnellladen konnte. Ich kann auch gerne testen, ob die 40w am Mate 20 Pro funktionieren. Händler war talk-point

Also die Beschriftung des gekauften Netzteils und des original mit dem mate 20 gelieferten sieht identisch aus (bis auf die unterschiedliche Seriennummer)
Bearbeitet von: "kleinth1" 12. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text