(AMAZON PRIME) Behringer UMC22 USB Audio Interface
349°Abgelaufen

(AMAZON PRIME) Behringer UMC22 USB Audio Interface

34€42€-19%Amazon Angebote
22
eingestellt am 23. JunBearbeitet von:"SchnitzelPommes"
Hallo,

derzeit gibt es für Amazon Prime Mitglieder das Behringer UMC22 USB Audio Interface für 34€. Der nächste Preis liegt bei anderen Anbietern bei 42€ siehe:

idealo.de/pre…tml

Tests: obli.net/201…st/

Tests von renommierten Magazinen habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Ich selbst besitze das UMC22 neben auch einigen teureren Interfaces wie z.b. das Steinberg UR22. Die Verarbeitungsqualität ist wirklich sehr gut, ebenso der Sound. Die Mikrofonpreamps sind solide und etwas schlechter als z.b. jene des Focusrite Scarlet.

Beide letzten erwähnten sind aber auch deutlich teurer und wer noch hochwertigere Preamps benöTigt greift meist eh zu externen Mic Preamps.

Es gibt sowohl ASIO4ALL Treiber welche gute latenz bieten, als auch Treiber die man bei Behringer direkt anfordern kann. Diese kann ich bei Bedarf aber sicher auch auf einen Webspace uploaden.

Daten:

  • Auflösung 16bit/48khz
  • 1 Kombibuchsen: XLR / 6,3 mm Klinke
  • 1 XLR Eingang für Instrumente
  • MIDAS-Design Mikrofonvorverstärker inkl. 48 V Phantomspeisung
  • Signal- und Clipanzeige
  • Direct monitoring mit Level
  • 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang
  • USB-Buspowered
  • inkl. USB Kabel und Tracktion Software
Systemanforderungen: Windows XP und höher / Mac OS X und höher

Kompatibel mit gängen DAWs, wie z.B. Avid Pro Tools, Ableton Live, Steinberg Cubase, etc.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
22 Kommentare
lol . Gestern noch 32 Euro(laut keepa). Diese Abzieher Aber guter Preis. Gibt wenig vernünftiges in dem Preisbereich.
Bearbeitet von: "stafic" 23. Jun
Verfasser
staficvor 31 m

lol . Gestern noch 32 Euro(laut keepa). Diese Abzieher Aber guter …lol . Gestern noch 32 Euro(laut keepa). Diese Abzieher Aber guter Preis. Gibt wenig vernünftiges in dem Preisbereich.


Ja, 32€ war Bestpreis gestern und in dem Preisbereich gibt es wirklich keine Alternative!
Wer ernsthaft aufnehmen möchte, sollte sich lieber einmal das Focusrite Solo oder Steinberg UR12 ansehen.
Fairerweise muss dazu gesagt werden, dass diese 50€ mehr kosten. Soweit ich noch weiß, werden nur Asio4all
Treiber installiert und man kann dadurch nichts einstellen.

Zudem funktionieren nur 44,1khz und 16bit!


Für bspw. EGitarren reicht es aber durchaus fürs alltäglich jammen/üben/aufnehmen von Songideen!
Bearbeitet von: "Mnemoth" 23. Jun
Mnemothvor 5 m

Wer ernsthaft aufnehmen möchte, sollte sich lieber einmal das Focusrite …Wer ernsthaft aufnehmen möchte, sollte sich lieber einmal das Focusrite Solo oder Steinberg UR12 ansehen.Fairerweise muss dazu gesagt werden, dass diese 50€ mehr kosten. Soweit ich noch weiß, werden nur Asio4all Treiber installiert und man kann dadurch nichts einstellen.Zudem funktionieren nur 44,1khz und 16bit!Für bspw. EGitarren reicht es aber durchaus fürs alltäglich jammen/üben/aufnehmen von Songideen!


Also bzgl. Focusrite/Steinberg würde ich zustimmen. Aber inwiefern stören 44,1/16? Ich verstehe einfach nicht, wieso einige Leute meinen, dass ihre Aufnahmequalität durch 96kHz besser wird
Hat jemand Empfehlungen? Suche etwas um meine High End Kopfhörer am Pc anzuschließen da hier die Soundkarte sehr bescheiden ist...Mit meinem 302 USB von Behringer sind die Ergebnisse bei Ton Ausgabe via usb auch sehr bescheiden...
Hallo182vor 10 m

Also bzgl. Focusrite/Steinberg würde ich zustimmen. Aber inwiefern stören 4 …Also bzgl. Focusrite/Steinberg würde ich zustimmen. Aber inwiefern stören 44,1/16? Ich verstehe einfach nicht, wieso einige Leute meinen, dass ihre Aufnahmequalität durch 96kHz besser wird


Zugegeben, es ist Haarspalterei aber bspw. Effekt VST können genauer rechnen. Hörbar hingegen ist es nicht wirklich.
Aber die 24bit sind da schon wichtiger...
Bearbeitet von: "Mnemoth" 23. Jun
Verfasser
Ninjuinvor 14 m

Hat jemand Empfehlungen? Suche etwas um meine High End Kopfhörer am Pc …Hat jemand Empfehlungen? Suche etwas um meine High End Kopfhörer am Pc anzuschließen da hier die Soundkarte sehr bescheiden ist...Mit meinem 302 USB von Behringer sind die Ergebnisse bei Ton Ausgabe via usb auch sehr bescheiden...


Besorg dir nen guten Headphone Preamp! Mein Tip: objective2

Der ist open source und es gibt eine Reihe von Herstellern. Preis liegt bei knapp 100€.
Verfasser
Mnemothvor 30 m

Wer ernsthaft aufnehmen möchte, sollte sich lieber einmal das Focusrite …Wer ernsthaft aufnehmen möchte, sollte sich lieber einmal das Focusrite Solo oder Steinberg UR12 ansehen.Fairerweise muss dazu gesagt werden, dass diese 50€ mehr kosten. Soweit ich noch weiß, werden nur Asio4all Treiber installiert und man kann dadurch nichts einstellen.Zudem funktionieren nur 44,1khz und 16bit!Für bspw. EGitarren reicht es aber durchaus fürs alltäglich jammen/üben/aufnehmen von Songideen!


Sorry, aber die Preamp des Ur22 (und damit 12) sind keineswegs besser. Im Behringer sind Preamps von Midas verbaut, welches von ein paar Jahren von Behringer aufgekauft wurde. Das Focusrite soll etwas besser sein ja, aber wie gesagt. Kein Interface dieser Preisklasse liefert Verstärkung wie ein IsaOne oder Fmr RNP. Das ist eine andere Liga, welche aber IMO erst der wirklich hörbare große Sprung ist.
Wichtig, nicht die mitgelieferten bzw. die offiziel zum download angebotenen Asio4all Treiber verwenden sondern diese hier:

64 bit - behringerdownload.de/_so…zip
32 bit - behringerdownload.de/_so…zip

Damit sind viele der Beschwerden erledigt. Gutes Interface.
Vielen Dank! Wusste nur nicht wonach ich suchen muss!
SchnitzelPommesvor 46 m

Besorg dir nen guten Headphone Preamp! Mein Tip: objective2Der ist open …Besorg dir nen guten Headphone Preamp! Mein Tip: objective2Der ist open source und es gibt eine Reihe von Herstellern. Preis liegt bei knapp 100€.

Ninjuinvor 3 h, 45 m

Hat jemand Empfehlungen? Suche etwas um meine High End Kopfhörer am Pc …Hat jemand Empfehlungen? Suche etwas um meine High End Kopfhörer am Pc anzuschließen da hier die Soundkarte sehr bescheiden ist...Mit meinem 302 USB von Behringer sind die Ergebnisse bei Ton Ausgabe via usb auch sehr bescheiden...


Für richtige Kopfhörer würd ich kein Interface Interface nutzen.

Selbst die focusrite oder steinberger der 200-300€ klasse sind einem 10€ SpeaKa DAC unterlegen.

Je nach Finanzmittel, könnte man für 60€ den FX-Audio Dac X6 nehmen. Ist allerdings Einsteiger.
Für meine Beyerdynamic T1 hab ich mir den Aune T1 Mk3(210€) zugelegt. Ist dann noch mal ne deutliche Steigerung.

ODAC+O2 AMP (rundum 200€) wären in der selben Preisliga und auch absolut brauchbar. Aber halt komplett digital.
Hab die Beyerdynamic DT770 Pro 250 Ohm, langt das Ding um die halbwegs gescheit zu befeuern?

Mein aktuelles interface hat gefühlt etwas zu wenig Power für die 250 Ohm.
Bearbeitet von: "FuersGaesteklo" 23. Jun
FuersGaesteklovor 7 m

Hab die Beyerdynamic DT770 Pro 250 Ohm, langt das Ding um die halbwegs …Hab die Beyerdynamic DT770 Pro 250 Ohm, langt das Ding um die halbwegs gescheit zu befeuern?Mein aktuelles interface hat gefühlt etwas zu wenig Power für die 250 Ohm.


Nein. Die ganzen Interfaces sind nicht für die Ausgabe gedacht. Die wenigsten liefern überhaupt einen gescheiten Klang geschweige eine anständige Leistung. Ab rund 400€ gibt es einige Modelle, die okay sind.
Lieber ein richtiges Ausgabegerät.
thwind1911vor 3 h, 37 m

Für richtige Kopfhörer würd ich kein Interface Interface nutzen.Selbst die …Für richtige Kopfhörer würd ich kein Interface Interface nutzen.Selbst die focusrite oder steinberger der 200-300€ klasse sind einem 10€ SpeaKa DAC unterlegen.Je nach Finanzmittel, könnte man für 60€ den FX-Audio Dac X6 nehmen. Ist allerdings Einsteiger.Für meine Beyerdynamic T1 hab ich mir den Aune T1 Mk3(210€) zugelegt. Ist dann noch mal ne deutliche Steigerung.ODAC+O2 AMP (rundum 200€) wären in der selben Preisliga und auch absolut brauchbar. Aber halt komplett digital.


Vielen vielen vielen vielen Dank! Ja das Interface war ne Übergangslösung... Hatte es noch hier rum liegen... Brauchte damals irgendwas günstiges um einmalig stationär meine XLR Mikros von Sennheiser abzufangen... Hab hierfür normalerweise mobile Recorder... Kam dann auf die Idee, da ich das Teil auf meinem Schreibtisch hatte, meine Kopfhörer anzuschließen... Und es klangt bereits besser als die interne Soundkarte... Da dachte ich mir "das kann man bestimmt mit dafür bestimmten Geräten weiter verbessern"... Wusste aber nie so recht wonach ich suchen muss... Und alles was ich fand war sehr naja... Hatte überhaupt keinen Überblick und fand den ganzen Markt in der Hinsicht sehr intransparent... Vielen Dank für die Nennung der Produkte! Will in etwa 100-200 € ausgeben und werde bestimmt was finden; jetzt weiß ich nach welcher Produkt Kategorie ich suchen muss... Vielen Dank!
Schade nur für Prime.
Für den Preis echt okay - wer’s braucht...
Suche was günstiges um meinen Synthesizer wieder an der DAW benutzen zu können, da mein altes Tascam Interface keinen Support mehr auf den neueren Apple Betriebssystemen hat... Damit mach ich nicht falsch oder? Und das kann ich dann für Logic für meinen Synthesizer verwenden?
TandideCovexvor 3 m

Suche was günstiges um meinen Synthesizer wieder an der DAW benutzen zu …Suche was günstiges um meinen Synthesizer wieder an der DAW benutzen zu können, da mein altes Tascam Interface keinen Support mehr auf den neueren Apple Betriebssystemen hat... Damit mach ich nicht falsch oder? Und das kann ich dann für Logic für meinen Synthesizer verwenden?


ah ich sehe gerade hat garkeine Midi Eingänge, Frage erübrigt sich also. Trotzdem irgendwer einen Vorschlag für mich?
TandideCovexvor 1 h, 56 m

ah ich sehe gerade hat garkeine Midi Eingänge, Frage erübrigt sich also. T …ah ich sehe gerade hat garkeine Midi Eingänge, Frage erübrigt sich also. Trotzdem irgendwer einen Vorschlag für mich?


Das Behringer 404HD sollte hierfür passen, ob es die beste Variante ist weiß ich leider nicht.
Ich glaube, das Interface ist zu dem Preis nicht mehr verfügbar... Bei mir stehen jetzt 57€...
Verfasser
whitelion2468vor 9 h, 53 m

Ich glaube, das Interface ist zu dem Preis nicht mehr verfügbar... Bei mir …Ich glaube, das Interface ist zu dem Preis nicht mehr verfügbar... Bei mir stehen jetzt 57€...


Exakt! Hab den Deal nun als abgelaufen markiert
Bearbeitet von: "SchnitzelPommes" 3. Jul
whitelion2468vor 15 h, 31 m

Ich glaube, das Interface ist zu dem Preis nicht mehr verfügbar... Bei mir …Ich glaube, das Interface ist zu dem Preis nicht mehr verfügbar... Bei mir stehen jetzt 57€...


Gibt's nun bei Music-Store zum gleichen Preis. Hab nen Deal erstellt.
mydealz.de/dea…973
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text