Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Amazon Prime: BONAI AA Akku Wiederaufladbare Batterien 2800mAh NI-MH Akkus Hohe Kapazität 8er Pack
191° Abgelaufen

Amazon Prime: BONAI AA Akku Wiederaufladbare Batterien 2800mAh NI-MH Akkus Hohe Kapazität 8er Pack

12,99€14,99€-13%Amazon Angebote
10
eingestellt am 26. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich habe die Akkus seit mehreren Monaten selber in Verwendung, für Xbox One Controller und diversen Spielzeugen meiner kleinen Tochter. Bin schon oft von No Name Produkten enttäuscht worden, aber diese hier halten wirklich was sie versprechen. Sind bislang nahezu gleichwertig mit meinen Eneloops.

Kosten normalerweise 14,99 Euro, momentan mit Gutschein für 12,99 Euro zu haben.
Den Gutschein müsst ihr auf der Artikelseite aktivieren und dann werden die 2 Euro automatisch an der Kasse abgezogen.

1398864-r1wug.jpg
  • Batterietyp: Ni-MH Stromspannung: 1.2V 2800mAh 8 Stück,ideal für Geräte mit hohem Stromverbrauch.
  • Bonai wiederaufladbare Batterien können 1200 mal aufgeladen werden, dies kann die Anzahl der einmal benutzten Batterien reduzieren.
  • Geringe Selbstentladung: Es wird immer noch 80% der anfänglichen Kapazität nach 3 Jahren Nichtbenutzung beibehalten, es wird dringend empfohlen, alle 3 Monate vollständig aufgeladen zu werden.
  • Batterien muss vollständig mit Strom vor dem ersten Gebrauch aufgeladen werden.
  • Die Batterien sind ideal für Haushaltsgeräte wie Handheld-Spiele, Spielzeug, Digitalkameras, Fernbedienungen, Radios, Taschenlampen, PDAs, Wecker, LCD-TVs, Zahnbürsten, Rasierer und tragbare Audio-Player.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
"Geringe Selbstentladung: Es wird immer noch 80% der anfänglichen Kapazität nach 3 Jahren Nichtbenutzung beibehalten, es wird dringend empfohlen, alle 3 Monate vollständig aufgeladen zu werden."


Wo ist da der Vorteil? Entweder kann ich die lange lagern oder nicht? Alle 3 Monate voll aufladen geht auch mit billigen Akkus
Jonny8326.06.2019 11:31

"Geringe Selbstentladung: Es wird immer noch 80% der anfänglichen …"Geringe Selbstentladung: Es wird immer noch 80% der anfänglichen Kapazität nach 3 Jahren Nichtbenutzung beibehalten, es wird dringend empfohlen, alle 3 Monate vollständig aufgeladen zu werden."Wo ist da der Vorteil? Entweder kann ich die lange lagern oder nicht? Alle 3 Monate voll aufladen geht auch mit billigen Akkus


Schlechte Akkus verlieren deutlich Leistung nach nicht allzu vielen Aufladungen.
Dies ist meiner Erfahrung nach hier nicht der Fall!
Und welches Ladegerät bestellt man dazu von Aliexpress?

Taugt so ein Golisi S4 etwas?
" halten wirklich was sie versprechen" und "nahezu gleichwertig mit meinen Eneloops"?! Versprochen sind 2800 mAh also fast 50% besser (nicht "nahezu") als normale (non-Pro) Eneloop (1900 mAh).
nOerkH26.06.2019 13:38

Und welches Ladegerät bestellt man dazu von Aliexpress?Taugt so ein Golisi …Und welches Ladegerät bestellt man dazu von Aliexpress?Taugt so ein Golisi S4 etwas?


Hier lygte-info.dk/inf…tml kannst du gerne nach ein paar Tests schauen, bevor du etwas aus China kaufst, was nicht sicher ist (kann sonst böse enden). Besonders auf das Rating (mit den Smilies) und die Hitzeentwicklung (, welche man in den Tests findet,) achten und natürlich, dass es Ni-MH Akkus laden kann.


m10126.06.2019 14:01

" halten wirklich was sie versprechen" und "nahezu gleichwertig mit meinen …" halten wirklich was sie versprechen" und "nahezu gleichwertig mit meinen Eneloops"?! Versprochen sind 2800 mAh also fast 50% besser (nicht "nahezu") als normale (non-Pro) Eneloop (1900 mAh).


Hast du Erfahrungen mit diesen Akkus?, würde gerne wissen, ob die 2800mAh stimmen, ich selber greife nämlich gerne immer zu den Ladda 2450 mAh Ni-Mh von Ikea (und der Preis bei Abholung ist genau so günstig wie bei diesem Angebot, bei Ikea glücklicherweise der Standardpreis), meine letzte Messung ergab bei den Ladda 2700-2800 mAh (bei 1,49-1,50 V) obwohl 2450 mAh angegeben ist.
Bearbeitet von: "Teewet" 26. Jun
Danke @Teewet bei der Auflistung kommen die von Golisi eh super weg die mir gefallen
nOerkH26.06.2019 14:29

Danke @Teewet bei der Auflistung kommen die von Golisi eh super weg die …Danke @Teewet bei der Auflistung kommen die von Golisi eh super weg die mir gefallen


Wäre nicht meine erste Wahl, aber wenigstens ist die Hitzeentwicklung nicht zu hoch. Ich habe zuhause so etwas hier liegen lygte-info.dk/rev…tml , es gibt aber auch die 2er Slot Version lygte-info.dk/rev…tml , dort ist die Hitzeentwicklung geringer.

Xtar hat auch hinten einen Siegel, den man erst mit einen Cent Stück frei rubbeln muss, dann wird ein Code sichtbar, womit man auf deren Seite prüfen kann ( xtar.cc/faq…tml ), ob das Produkt original ist.

WICHTIG: Die Xtar Modelle haben aber kein Netzteil dabei, dass heißt, man muss den eigenen benutzen (z.B. den vom Smartphone), sollte am besten ca. 2A haben.
Bearbeitet von: "Teewet" 26. Jun
Guckt euch die 4-1 Sterne Bewertungen an,

98% der 5 Sterne könnt ihr euch sparen.
freak126.06.2019 15:03

Guckt euch die 4-1 Sterne Bewertungen an,98% der 5 Sterne könnt ihr euch …Guckt euch die 4-1 Sterne Bewertungen an,98% der 5 Sterne könnt ihr euch sparen.


Stimmt habe auch mal gerade hier reviewmeta.com/ama…LJ5 nachgeschaut.

Würde, dann doch die von Ikea ikea.com/de/…76/ empfehlen, zum selben Stückpreis.
"Batterien muss vollständig mit Strom vor dem ersten Gebrauch aufgeladen werden"
= Sehr wahrscheinlich die alte Akkutechnologie bevor es Eneloops gab

Ich würde Akkus der alten Generation(nicht vorgeladen, Kapazitäten jenseits von 2500mAh) in großem Bogen meiden. Bestimmte Geräte funktionieren bestimmt ganz toll damit, der Rest eher nicht. Beim Endladen verlieren Batterien und Akkus immer einen Teil der Spannung, und bei Eneloops oder vergleichbaren Akkus bleibt die Spannung bis zum Ende relativ hoch. Bei den alten Mistdingern ist man schnell unter der Schwelle, bei der das Gerät erkennt, dass die Batterie leer ist, obwohl vielleicht noch die Hälfte(oder mehr!) der Ladung vorhanden ist. Das ist der Hauptgrund warum Kamereas mit AA-Akkus in der Regel einen schlechten Ruf hatten. Die neueren Akkus haben leicht geringere Kapazitäten als die alten, dafür bekommt man diese Kapazitäten aber auch wieder aus den Akkus raus.

Ich sage nicht, dass diese Batterien zu den Mistdingern gehören, aber laut der Beschreibung habe ich den starken Verdacht, dass sie dazu gehören.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text