167°
ABGELAUFEN
[Amazon] [Prime] Brettspiele direkt von Amazon.de, z.B. Star Wars Rebellion für 60,55€ u.v.m. (nur für kurze Zeit, aber zu wiederkehrenden Bestpreisen)
[Amazon] [Prime] Brettspiele direkt von Amazon.de, z.B. Star Wars Rebellion für 60,55€ u.v.m. (nur für kurze Zeit, aber zu wiederkehrenden Bestpreisen)
EntertainmentAmazon Angebote

[Amazon] [Prime] Brettspiele direkt von Amazon.de, z.B. Star Wars Rebellion für 60,55€ u.v.m. (nur für kurze Zeit, aber zu wiederkehrenden Bestpreisen)

Preis:Preis:Preis:60,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Aufgrund der aktuellen Marketplace-Situation sind auch einige Angebote direkt von Amazon im Bereich der Brettspiele ganz reizvoll. Die Preise variieren leider stark, aber ich versuche mal einige Beispiele zu geben, die regelmäßig über die letzten Tage hinweg zum neuen Bestpreis oder nahe dran zu haben sind und sich immer wieder nach unten korrigieren. Falls sich die Preise kurzzeitig wieder nach oben korrigieren, empfehle ich euch z.B. die Preisüberwachung über Keepa.

Wichtig: Ihr müsst euch an den Preisen von Amazon als Verkäufer orientieren. Die zig günstigeren Angebote sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Fake-Shops. Es geht in diesem Deal nur um Angebote, die entstehen, weil Amazon seine Preise automatisch anpasst. Diese sind leider nur sehr kurzweilig, aber mit einem Preisalarm werdet ihr informiert, sobald euer Wunschartikel zu eurem Wunschpreis von Amazon angeboten wird.

Star Wars Rebellion für 60,55€
(Bestpreis: 62,24 €, BGG: 8,5)

Robinson Crusoe für 22,99
(Bestpreis: 22,09 €, BGG: 8,0)

Sheriff of Nottingham für 24,29
(Bestpreis: 25,44 €, BGG: 7,4)

Lords of Waterdeep für 38,00€
(Bestpreis: 37,99 €, BGG: 7,8)

Scythe für 67,70€
(Bestpreis: 67,88 €, BGG: 8,3)

Splendor für 18,38€
(Bestpreis: 16,14 €, BGG: 7,5)

Roborally für 26,08€
(Bestpreis: 28,55 €, BGG: 7,2)

Mysterium für 27,32€
(Bestpreis: 22,39 €, BGG: 7,5)

Die Legenden von Andor, neue Helden für 9,96€
(Bestpreis: 10,19 €, BGG: 7,6)

Exit - Das Spiel, Das geheime Labor für 7,93€
(Bestpreis: 7,99 €, BGG: 7,4)

Zug um Zug für 24,54€
(Bestpreis: 22,95 €, BGG: 7,5)

King of Tokyo für 22,35€
(Bestpreis: 21,04 €, BGG: 7,3)

7 Wonders für 28,01€
(Bestpreis: 22,39 €, BGG: 7,8)

Trajan für 28,07€
(Bestpreis: 26,55 €, BGG: 7,8)

Keltis (inkl. Erweiterung) für 17,77€
(Bestpreis: 21,98 €, BGG: 6,5)

Robinson Crusoe - Die Fahrt der Beagle für 18,66€
(Bestpreis: 13,79 €, BGG: 8,4)

Villen des Wahnsinns für 67,28€
(Bestpreis: 67,25 €, BGG: 8,3)

Catan - Das Spiel, neue Edition für 18,74€
(Bestpreis: 16,14 €, BGG: 7,3)

Village für 20,20€
(Bestpreis: 16,14 €, BGG: 7,6)

Small World für 30,58€
(Bestpreis: 24,89 €, BGG: 7,4)

Die Legenden von Andor für 24,58€
(Bestpreis: 20,39 €, BGG: 7,3)

Die Legenden von Andor - Teil II Die Reise in den Norden - Erweiterung für 23,73€
(Bestpreis: 22,99 €, BGG: 8,2)

Die Legenden von Andor - Teil III Die letzte Hoffnung für 30,16€
(Bestpreis: 26,55 €, BGG: 8,2)

Die Legenden von Andor - Chada und Thorn für 12,07€
(Bestpreis: 10,39 €, BGG: 7,0)

Port Royal - Ein Auftrag geht noch, Erweiterung für 7,07€
(Bestpreis: 6,39 €, BGG: 7,6)

Die verbotene Insel für 15,76€
(Bestpreis: 12,74 €, BGG: 6,9)

Kahuna für 11,20€
(Bestpreis: 10,99 €, BGG: 6,7)

Fresko für 22,90€
(Bestpreis: 19,70 €, BGG: 7,3)

Die Preishistorie der Brettspiele findet ihr z.B. auf brettspiel-angebote.de.
Video-Rezensionen sind vorallem von Rahdo, Hunter & Cron und Dice Tower zu empfehlen.

Falls ihr gerade einen Zeitpunkt erwischt, an dem die oben genannten Preise nicht mehr gelten, solltet ihr dennoch am Ball bleiben und die Preise für eure Wunschspiele überwachen lassen. Die Preise springen teilweise im Stundenrythmus nach oben und unten. Die Fake-Shops werden aber sicherlich kontinuierlich die Preisautomatik von Amazon reaktivieren.

15 Kommentare

Verfasser

13940211-KQyDh.jpg
Wie ihr an dem Beispiel von Star Wars Rebellion seht, müsst ihr für die Brettspiele, die ihr ganz oben auf eurer Wunschliste habt, nur einen Preisalarm erstellen. Die Fake-Shops erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Amazon automatisch seine Preise senkt, in den letzten Tagen deutlich.
Bearbeitet von: "jarcho" 30. Apr

Hot

3 mal geklickt... 3mal 100% gehackter Account... Hör auf so ein Unfug zu posten des!

Verfasser

hannesheidnvor 3 m

3 mal geklickt... 3mal 100% gehackter Account... Hör auf so ein Unfug zu …3 mal geklickt... 3mal 100% gehackter Account... Hör auf so ein Unfug zu posten des!



Die Links beziehen sich alle auf Amazon als Anbieter. Die Problematik der Fake-Shops ist mir schon klar, deshalb ja dieser Deal mit Angeboten, die für einen realistischen Preis von Amazon verkauft werden.

jarchovor 17 m

Die Links beziehen sich alle auf Amazon als Anbieter. Die Problematik der …Die Links beziehen sich alle auf Amazon als Anbieter. Die Problematik der Fake-Shops ist mir schon klar, deshalb ja dieser Deal mit Angeboten, die für einen realistischen Preis von Amazon verkauft werden.

Dann erhöht Amazon schneller als du dein Deal angleichen kannst - die Preise von dir erreiche ich immer nur bei den günstigen Anbieter inklusive Versand - und dir Anbieter sind durchweg seit 365Tagen keine Bewertungen

Verfasser

hannesheidnvor 5 m

Dann erhöht Amazon schneller als du dein Deal angleichen kannst - die …Dann erhöht Amazon schneller als du dein Deal angleichen kannst - die Preise von dir erreiche ich immer nur bei den günstigen Anbieter inklusive Versand - und dir Anbieter sind durchweg seit 365Tagen keine Bewertungen



Ich habe die Beschreibung noch weiter konkretisiert. Es geht hier nur um die Angebote von Amazon direkt, keine Drittanbieter, die den Marketplace mit teils deutlich niedrigeren Preisen überschwämmen. Sie sind aber vermutlich Ursache für das eine oder andere Schnäppchen von Amazon direkt.

Mir sind in der letzten Woche drei mal solche Anbieter aufgefallen. Enorm niedrige Preise und jedes mal direkt eine Stornierung. Weshalb geben die sich diese Mühe? Jeder von denen hatte abertausende Angebote aus allen möglichen Bereichen. Haben die einen Plan, oder wollen die wirklich nur gezielt die Amazon-Preise manipulieren?

Verfasser

Marlovor 30 m

Mir sind in der letzten Woche drei mal solche Anbieter aufgefallen. Enorm …Mir sind in der letzten Woche drei mal solche Anbieter aufgefallen. Enorm niedrige Preise und jedes mal direkt eine Stornierung. Weshalb geben die sich diese Mühe? Jeder von denen hatte abertausende Angebote aus allen möglichen Bereichen. Haben die einen Plan, oder wollen die wirklich nur gezielt die Amazon-Preise manipulieren?



Da wird wild spekuliert. Es scheint schon ein Plan dahinter zu stecken. Es sind viele gehackte Shops dabei, die eine handvoll positiver Bewertungen vor mehreren Jahren erhalten haben. Das Drücken des Amazon-Preises scheint zumindest zu funktionieren. Vielleicht geht es auch darum valide Lieferanschriften abzugreifen. Geld kann eigentlich nicht fließen, ansonsten würde Amazon sofort einen Riegel davor schieben, aber da weiterhin auf die A-Z-Garantie verwiesen wird, scheint es Amazon nicht weiter zu kümmern.

Adressen kann man sich doch auch aus dem Telefonbuch o.ä. raussuchen. Daher verstehe ich das nicht. Das ist schon ärgerlich, wenn man sich zuvor so sehr über ein tolles Angebot freut.

Verfasser

Mich hat es die ersten Tage auch viel Überwindungskraft gekostet, die Angebote der Fake-Shops zu übersehen. Natürlich hätte man gerne die Top100 Brettspiele von BGG für diese Preise, aber es ist fast ausgeschlossen auch nur eins zu erhalten. Stattdessen habe ich mich gefreut heute Mittag bei fünf der oben angegebenen Spiele, die ich schon länger auf meiner Liste hatte, zuschlagen zu können und auf Bestpreisniveau zu bestellen.
Ich kann jedem nur den Tip geben, sich einen realistischen Preis für seine Lieblingsspiele zu überlegen und entsprechende Preiswecker bei Keepa zu erstellen. Die Fake-Shops werden vermutlich auch noch in den nächsten Wochen dafür sorgen, dass Amazon seine Preise automatisch anpasst und sobald der Preis für euch passt, könnt ihr zuschlagen.
Bearbeitet von: "jarcho" 30. Apr

Hm, ich verlasse mich lieber auf Brettspielpreise.de – bei Amazon habe ich bisher nur in seltenen Ausnahmefällen akzeptable Angebote gefunden. Lords of Waterdeep hab ich dort allerdings letzte Woche auch bestellt.

Verfasser

Normalerweise gibts die Bestpreise bei Thalia & Co. in Kombination mit Gutscheinen. Ich gebe dir Recht, dass die Amazonpreise üblicherweise nicht mit den aktuell günstigsten geschweige denn den Bestpreisen mithalten kann. Aber z.B. Star Wars Rebellion für etwa 60€ ist eine Ansage. Wer schon länger ein bestimmtes Spiel im Auge hat, kann sein Glück versuchen und hoffen, dass sich der Preisalarm meldet. Allein die Liste von gestern macht Mut, dass sich die Fake-Shops doch als gewinnbringend erweisen.
Bearbeitet von: "jarcho" 1. Mai

hannesheidn30. Apr

3 mal geklickt... 3mal 100% gehackter Account... Hör auf so ein Unfug zu …3 mal geklickt... 3mal 100% gehackter Account... Hör auf so ein Unfug zu posten des!


Woran erkennst du die??

Ich wollte mich für den Hinweis bedanken. Habe gerade zahlreiche Spiele zum Bestpreis oder nur wenige Cent teurer bei amazon erstehen können. Vielen Dank!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text