1090°
ABGELAUFEN
[Amazon Prime] Casio FX991DE Plus Taschenrechner für 18,69€ *** Casio FX812DE für 14€
[Amazon Prime] Casio FX991DE Plus Taschenrechner für 18,69€ *** Casio FX812DE für 14€

[Amazon Prime] Casio FX991DE Plus Taschenrechner für 18,69€ *** Casio FX812DE für 14€

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:18,69€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Amazon verkauft gerade den Taschenrechner "Casio FX991DE Plus" für 18,69€ - für Primekunden. Für alle anderen kommen 3€ Versandkosten hinzu, die sich mit einem billigen Buch aus den Warehousedeals umgehen lassen (Link im 1. Kommentar).

PVG [Idealo]: 21,69€ bei Redcoon (hat gerade mitgezogen)


Eigentlich DER Standardrechner - bitte prüft jedoch vorher, ob ihr in in der Uni / Schule benutzen dürft. Persönlich mein absoluter Favorit



Wissenschaftlicher Rechner mit natürlichem Display, d.h. Brüche, Quadratwurzeln und andere mathematische Ausdrücke werden wie im Schulbuch angezeigt

580 Funktionen, 40 physikalische Konstanten, 164 Einheitenumrechnungen, Matrix- und Vektorberechnung, Lösen von Gleichungen (linear, höheren Grades) und Ungleichungen

Verteilungsfunktionen (Normalverteilung und inverse Normalverteilung, Binomialverteilung, Poissonverteilung), statistische Berechnung von Quartilen

Berechnung von Minimum und Maximum einer quadratischen Funktion, periodische Darstellung von Dezimalbrüchen,

weitestgehend deutsche Menüführung, Solar-/Batteriebetrieb

-------------------

Alternative:

Weiterhin bietet Amazon den Casio FX-82DE für 13,99€ (Prime vorausgesetzt) an. Ebenfalls Bestpreis.

Vorteil: nicht programmierbar und kann keine Gleichungen lösen -> daher überall zugelassen.

PVG [Idealo]: 15,24€

Der Link ist im 1. Kommentar.

Beste Kommentare

trojanwhore

Ihr Muschis, DAS ist ein Taschenrechner:



Du willst jetzt nicht wirklich mit einem Taschenrechner auf dicke Hose machen, der schon ein LCD-Display hat und mit Batterien länger als 3 Stunden durchhält?! Kinderkram... richtige Taschenrechner leuchten noch rot im Dunkeln!

5658463-mt792

Kann ich nicht empfehlen. Habe beide Modelle und bin trotzdem durch Statistik und Mathe gefallen. Casio verweigert zudem die Rücknahme!

112 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Alternativangebot bei Redcoon: --> Klick

Warehouse-Bücher (Versandersparnis): --> Klick

Casio FX82-DE: --> Klick

Top Taschenrechner!

Auf jeden Fall ein super Rechner

toller Rechner, leider bei meiner Hochschule verboten , wem es ähnlich geht, dem sei der

FX82 De Plus

empfohlen, zumindest ist der nicht programmierbar und hat auch ein grafisches Display.

Ich habe seit 5 Jahren den Casio FX991ES PLUS und bin Top zufrieden. Damals gab es die DE Variante noch nicht, dieser kahm erst 2011 heraus. Unterschiede sind nicht allzugroß für den "normalo" Anwender. Würde Ihn mir aber definitiv wieder zulegen.

Floriansgn

Ich habe seit 5 Jahren den Casio FX991ES PLUS und bin Top zufrieden. Damals gab es die DE Variante noch nicht, dieser kahm erst 2011 heraus. Unterschiede sind nicht allzugroß für den "normalo" Anwender. Würde Ihn mir aber definitiv wieder zulegen.




Bei uns an der Uni ist die DE Version wegen dem erweiterten Funktionsumfang im Gegensatz zur ES Version verboten.

Bester nicht programmierbarer Taschenrechner den es gibt

Eigentlich überall nutzbar, da nicht programmierbar (Kann aber einfache Gleichungen und Gleichungssysteme lösen!)

Verfasser Deal-Jäger

jailben

toller Rechner, leider bei meiner Hochschule verboten , wem es ähnlich geht, dem sei der FX82 De Plus empfohlen, zumindest ist der nicht programmierbar und hat auch ein grafisches Display.



Habs mal mit aufgenommen. Thx!

Finde die Taschenrechener von Casio ganz gut nur leider haben sie das Problem, dass der Druck auf den Tasten abgeht. Das ist dan nicht so schön aber als Schüler lernt man schnell die Tasten auswendig^^

Leider haben Taschenrechner generell das Problem, dass sie in Mathe I und II nicht benutzt werden dürfen >_> trotzdem guter Taschenrechner, hot von mir!

Ich finde den Taschenrechner prinzipiell echt gut aber er ist mir zu langsam. (oder ich zu doof ihn zu bedienen)
Wenn ich schnell große Zahlen eintippe verschluckt er häufig was (besonders bei gleichen Ziffern) und bei langen Gleichungen zu navigieren zb um die selbe Gleichung für 2 Werte zu rechnen dauert ewig.

pwny

Leider haben Taschenrechner generell das Problem, dass sie in Mathe I und II nicht benutzt werden dürfen >_> trotzdem guter Taschenrechner, hot von mir!



Bei uns war dies der einzige Rechner (bzw. die ähnlichen Casio Modelle) welcher im Grundstudium genutzt werden durfte. Auch in Mathe I und II. Nur "leider" hat er dort nichts gebracht

Aber definitiv richtig gutes Gerät. Seit ich ihn habe liegt mein grafikfähriger Rechner nur noch in der Ecke. für komplexe Dinge nimmt man da eh Matlab oder ähnliches.

Nutze den 991DE Plus im Studium, super Teil, nimmt einem manchmal auch das Formel umstellen schneller ab als wenn man es selbst macht :P

Super Ding... kann sogar Matrix berechnen bei max 3x3.

Avatar

GelöschterUser75293

danke

Wo jeder jetzt verpflichtet ist ein Grafiktaschenrechner fürs Abi zu kaufen, sinkt die nachfrage auf diese GENIALEN Taschenrechner logischerweise ..

Pooulong

Wo jeder jetzt verpflichtet ist ein Grafiktaschenrechner fürs Abi zu kaufen, sinkt die nachfrage auf diese GENIALEN Taschenrechner logischerweise ..



Ist totaler Schwachsinn, dass sowas im Abi erlaubt ist und in den meisten Studiengängen nicht.

Bester Rechner, hatte vorher immer einen Casio Grafikrechner und dieser kleine macht eigentlich alles wichtige zuverlässig. Allerdings ist für manche nicht gekürzte Elektronik-Berechnungen der Speicher zu klein.

Bester - in Klausuren erlaubter - Taschenrechner

Sennin

Finde die Taschenrechener von Casio ganz gut nur leider haben sie das Problem, dass der Druck auf den Tasten abgeht. Das ist dan nicht so schön aber als Schüler lernt man schnell die Tasten auswendig^^


Hab das Problem jetzt nach 3 Jahren, aber erst bei 2 Tasten

Seit der 7. Klasse tut der seinen Job gut

Spitzenteil - einziger Wermutstropfen sind die fummelige Werteänderung mit den Pfeiltasten und dass er manchmal nen Tastendruck verschluckt - sonst absolut geniales Teil!

es is einfach DER Taschenrechner grundsätzlich in jeder klausur erlaub
und von den Funktionen bietet er alles was der Ottonormalverbraucher benötigt ^^

also ich liebe mein FX991

Pooulong

Wo jeder jetzt verpflichtet ist ein Grafiktaschenrechner fürs Abi zu kaufen, sinkt die nachfrage auf diese GENIALEN Taschenrechner logischerweise ..



Die Zeiten ändern sich, wer weiß. Vielleicht bald. Aber mal ganz im ernst, diese Grafikrechner sind sowas für'n Arsch!

Wir müssen uns für Mathe Abi nun einen Casio für gut 150€ kaufen, dieser hier wird wohl immer weniger nachgefragt.. Zumindest in NRW.

Die Alternative ist der Sharp 506 X. Soll eine etwas schneller reagieren, besser in der Formel springen können.

Lieber gleich den 991 holen, die ganzen anderen bringen es leider nicht.

traydare

Die Alternative ist der Sharp 506 X. Soll eine etwas schneller reagieren, besser in der Formel springen können.



Hatte ich, bis er geklaut oder verloren wurde, und kann das o.g. bestätigen. Der Sharp ist tatsächlich schneller, hat aber einige Funktionen weniger (Matrizen), dafür an anderer Stelle wieder Funktionen, die der Casio nicht kann.

Allerdings: Ich hatte während des gesamten Studiums einmal den Fall, dass mir der Casio deutlich geholfen hätte, weil der Sharp die entsprechenden Funktionen nicht kannte. Umgekehrt kann ich mich nicht daran erinnern, dass der Sharp mir mal einen besonderen Vorteil geboten hat, den die Kommilitonen mit Casio nicht hatten.

Hauptunterschied ist aber meiner Meinung nach: Der Casio ist so weit verbreitet, dass er als quasi Standard angenommen werden kann. Da kriegt man auch mal schnelle Hilfe vom Sitznachbarn oder Lehrer/Prof. Beim Sharp - different Story. Bei dem muss man sich selbst helfen.

Würde trotzdem wieder den Sharp nehmen. Grund: Blind lange Formeln eintippen kann beim Casio gefährlich sein, weil er bei Überforderung das ein oder andere verschluckt.

jailben

toller Rechner, leider bei meiner Hochschule verboten , wem es ähnlich geht, dem sei der FX82 De Plus empfohlen, zumindest ist der nicht programmierbar und hat auch ein grafisches Display.



Der Casio FX-991DE Plus ist doch auch nicht programmierbar. Warum ist der denn an deiner Hochschule verboten?

Also für die Uni ist der genial, durfte bei uns auch für fast alles verwendet werden. Hat mir auf jeden Fall bei Analysis und Numeric geholfen und einiges an Arbeit erspart. Statistik war er natürlich auch zu gebrauchen. Für Algebra leider keine Hilfsmittel erlaubt, wäre er aber auch eine gute Hilfe

Bester Rechner überhaupt. Kostet bei mir an der TFH aber nur 10€

Wird das langsam die Preisanpassung, da diesen Monat der Nachfolger heraus kommt?

Top Taschenrechner, nicht programmierbar. Leider vor ein paar Tagen meinen defekten für 21,90€ von Amazon ausgetauscht. Zurückschicken und erneut bestellen macht wenig Sinn, da die Retoure 3,50€ kostet.

jailben

toller Rechner, leider bei meiner Hochschule verboten , wem es ähnlich geht, dem sei der FX82 De Plus empfohlen, zumindest ist der nicht programmierbar und hat auch ein grafisches Display.



Das kann ich dir leider nicht genau sagen, steht nur in der Liste der definitiv verbotenen (ganz unten) :

Der zuverlinkende Text

EDIT: Zitat aus der Liste: "Taschenrechner, die schon laut
Hersteller programmierbar sind und/oder über mehr als einen
beliebig aufrufbaren Funktionsspeicher verfügen"

Ihr Muschis, DAS ist ein Taschenrechner:
Taschenrechner_Calculator_VEB_Mikroelekt

Pooulong

Wo jeder jetzt verpflichtet ist ein Grafiktaschenrechner fürs Abi zu kaufen, sinkt die nachfrage auf diese GENIALEN Taschenrechner logischerweise ..


Zentralabi lässt grüßen...imho eine der schlechtesten Entscheidungen der Politik in den letzten Jahren!

compoundbow

Top Taschenrechner, nicht programmierbar. Leider vor ein paar Tagen meinen defekten für 21,90€ von Amazon ausgetauscht. Zurückschicken und erneut bestellen macht wenig Sinn, da die Retoure 3,50€ kostet.


anschreiben und nett fragen, ob sie die Differenz gutschreiben.

Danke, mal als Zweitrechner bestellt

Der Klassiker! damals noch direkt aus den USA importiert
und trotzdem weniger bezahlt als fürs Vorgängermodell in D

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text