[Amazon Prime Day] Asus FX502VM
273°Abgelaufen

[Amazon Prime Day] Asus FX502VM

959€1.499€-36%Amazon Angebote
16
eingestellt am 17. Jul
Gerade ins Auge gefallen:
Leider unterwegs daher nur ein wenig Copy und Paste von der Amazon Seite:


Prozessor: vom mächtigen Intel Core i7-7700HQ Prozessor, über die starke Nvidia GTX1060 bis hin zum leistungsfähigen Kühlsystem

Das Asus FX502VM ist dabei 23,5 mm dünn, 2240 g leicht und somit ein besonders mobiles Windows 10 Gaming-Notebook mit 15,6 Zoll entspiegeltem Full HD Display

Das exklusive Hyper Cool System sorgt mit kupferummantelten Kühlkörpern, Doppellüfter und unabhängiger CPU- und GPU-Kühlung für angenehme Betriebstemperaturen und hohe Stabilität

Dank 16GB RAM Arbeitsspeicher
und einer großen 512GB SSD kann das FX502VM problemlos auch für weitere Anwendungen im Bereich Home und Office genutzt werden

Akku: bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit
Lieferumfang: ASUS FX502VM-FY250T 39,6 cm (15,6 Zoll mattes FHD) Gaming Notebook schwarz
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
3gb VRAM
Jap gestern auch schon gesehen... 3gb ist dann doch zu wenig. Aber ist halt ein Asus sind immer etwas teuer die Dinger
smognightvor 17 m

Jap gestern auch schon gesehen... 3gb ist dann doch zu wenig. Aber ist …Jap gestern auch schon gesehen... 3gb ist dann doch zu wenig. Aber ist halt ein Asus sind immer etwas teuer die Dinger


3GB sind bei der Auflösung noch ok.
Die 2,2kg sind richtig gut.
Am Ende kommt es halt wieder drauf an was man mit dem Notebook machen will. Aber rein für zocken wäre das jetzt für mich nichts.
War das nicht die Modellreihe mit dem gammeligen TN-Panel?
3gb vram ist ein No Go. Stürzt z.t. schon bei fhd ab (Tomb raider o.ä.)
reishasservor 36 m

3GB sind bei der Auflösung noch ok.Die 2,2kg sind richtig gut.


Nö, die 1060 mit 3GB ist zu stark beschnitten.
snake91vor 13 m

3gb vram ist ein No Go. Stürzt z.t. schon bei fhd ab (Tomb raider o.ä.)


Oh, ein Experte...
DarkiSkythvor 1 h, 22 m

War das nicht die Modellreihe mit dem gammeligen TN-Panel?


Meine es auch noch in Erinnerung zu haben. Obwohl die das Panel glaube ich auch mal geändert haben.
Sebastian_Dielvor 18 m

Meine es auch noch in Erinnerung zu haben. Obwohl die das Panel glaube ich …Meine es auch noch in Erinnerung zu haben. Obwohl die das Panel glaube ich auch mal geändert haben.


Könnte sein. Ich meine, dass es diese Modelle auch noch einmal mit IPS-Panel und 6 GB GTX 1060 gibt.

Einige haben ja sogar das Display einfach ausgetauscht und ein 1080p G-Sync Display reingesetzt. Scheint bei dem Modell recht einfach zugehen.
tobiwan80vor 1 h, 21 m

Nö, die 1060 mit 3GB ist zu stark beschnitten.



Ist halt der VRAM beschnitten, 3 statt 6. Shader sind im Notebook bei beiden RAM-Versionen identisch.
tobiwan8017. Jul

Nö, die 1060 mit 3GB ist zu stark beschnitten.



Anders als die Desktopkarte hat die 3GB Laptop Version die gleiche Shader Zahl und nur weniger Speicher.
smognightvor 2 h, 54 m

Jap gestern auch schon gesehen... 3gb ist dann doch zu wenig. Aber ist …Jap gestern auch schon gesehen... 3gb ist dann doch zu wenig. Aber ist halt ein Asus sind immer etwas teuer die Dinger


Und etwas beschissen
Netzteile zu klein dimensioniert, erhitzen sich bis zum geht nicht mehr

Wer denkt mit ASUS etwas hochwertiges zu bekommen, irrt gewaltig. Wenn man Glück hat bekommt man Mittelklasse.

Dieses Exemplar hat neben dem "mächtigen" Prozessor und der "hyper mega" Grafikkarte einen instabilen Deckel und ein schlechtes Display.
notebookcheck.com/Tes…tml
snake91vor 8 h, 20 m

3gb vram ist ein No Go. Stürzt z.t. schon bei fhd ab (Tomb raider o.ä.)


Der erste Teil der neueren Games läuft mit mittleren Settings auf dem Office Laptop meiner Freundin
tavar92vor 13 h, 7 m

Der erste Teil der neueren Games läuft mit mittleren Settings auf dem …Der erste Teil der neueren Games läuft mit mittleren Settings auf dem Office Laptop meiner Freundin


Ich meinte auch aktuelle Titel, nicht den von 2013
Flüssig läuft es mit ner 1060 so oder so... Wenn man die Auflösung hoch schraubt und Szenen mit vielfältigen, hochauflösenden Texturen aufkommen, wird man den Flaschenhals relativ schnell merken.

Das Problem wird mit künftigen spielen nur noch schlimmer...
snake91vor 1 h, 28 m

Ich meinte auch aktuelle Titel, nicht den von 2013 Flüssig läuft es mit …Ich meinte auch aktuelle Titel, nicht den von 2013 Flüssig läuft es mit ner 1060 so oder so... Wenn man die Auflösung hoch schraubt und Szenen mit vielfältigen, hochauflösenden Texturen aufkommen, wird man den Flaschenhals relativ schnell merken. Das Problem wird mit künftigen spielen nur noch schlimmer...


Gut, war aber echt ne Überraschung das dass da überhaupt gelaufen ist

Das stimmt aber wenn man bereit ist mal mit weniger Texturen zu leben und zu zocken reicht sie alle mal aus. Und bei den Leuten wo der Flaschenhals die CPU ist, wird das auch nie auffallen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text