Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Prime Day] Epson WorkForce WF-2860DWF Multifunktionsdrucker PSC Kopierer Drucker Fax WiFi
94° Abgelaufen

[Amazon Prime Day] Epson WorkForce WF-2860DWF Multifunktionsdrucker PSC Kopierer Drucker Fax WiFi

48,27€69€-30%Amazon Angebote
20
eingestellt am 15. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Prime-Day Angebot

Epson WorkForce WF-2860DWF Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Scannen, Kopieren, Faxen, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen, DIN A4)


  • Für professionelle Dokumente im Home Office und kleinen Unternehmen bei bis zu 14/7,5 Seiten/Min. in s/w bzw. Farbe (ISO-Geschwindigkeit)
  • 6,1 cm Farb-Display, Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct - kabelloses Drucken von überall, Ethernet, NFC, USB
  • Duplexfunktion für beidseitiges Drucken, vorderes Papierfach für 150 Blatt (bis DIN A4)
  • Wirtschaftlich dank Einzelpatronen; zusätzlich Kosten sparen mit optional erhältlichen XL-Patronen für bis zu 550 Seiten in s/w, 470 Seiten in Farbe
  • Lieferumfang: Epson WorkForce WF-2860DWF Tintenstrahl- Multifunktionsdrucker schwarz, Treiber und Hilfsprogramme (CD), separate Einzelpatronen, Hauptgerät, Stromkabel, Aufstellanleitung, Garantiedokument

1407278-u08q3.jpg sollte Bestprice sein
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Passen hier No-Name Patronen?
josilver15.07.2019 09:33

Passen hier No-Name Patronen?


Wenn du das Firmware Update nicht einspielst, dann kannst du auch No-Name Patronen verwenden.
pama15.07.2019 09:34

Wenn du das Firmware Update nicht einspielst, dann kannst du auch No-Name …Wenn du das Firmware Update nicht einspielst, dann kannst du auch No-Name Patronen verwenden.


Weiß man denn, ob diese von Werk aus nicht schon vorinstalliert ist?

Zu Hause habe ich ein brother-Multifunktionsgerät, dort habe ich zumindest auch nie ein FW-Update durchgeführt, um Fremdpatronen verwenden zu können.
Misdemeanor15.07.2019 10:29

Weiß man denn, ob diese von Werk aus nicht schon vorinstalliert ist?Zu …Weiß man denn, ob diese von Werk aus nicht schon vorinstalliert ist?Zu Hause habe ich ein brother-Multifunktionsgerät, dort habe ich zumindest auch nie ein FW-Update durchgeführt, um Fremdpatronen verwenden zu können.


Das weiß ich leider nicht, bei mir war die älteste installiert, dadurch kann ich die Fremdpatronen verwenden.
die kosten der no-name Patronen für den drucker sind aber ganz schön happig
gorege15.07.2019 10:39

die kosten der no-name Patronen für den drucker sind aber ganz schön happig



ja leider ... das hat mich bis jetzt auch abgehalten den Drucker zu bestellen ....
bei mir das gleiche:D
schade, wwürde eigentlich gerne schon zuschlagen
gorege15.07.2019 10:39

die kosten der no-name Patronen für den drucker sind aber ganz schön happig


XL-Tinte gibt es für 5,97.- EUR von Ink Swiss pro Patrone bei druckerzubehör.de ...

(Preis 100 ml: ab 40,34.- EUR)

Welchen Preis hälst Du für angemessen?
Hot aber puh bitte nicht jeden Drucker einzeln posten
Misdemeanor15.07.2019 11:30

XL-Tinte gibt es für 5,97.- EUR von Ink Swiss pro Patrone bei …XL-Tinte gibt es für 5,97.- EUR von Ink Swiss pro Patrone bei druckerzubehör.de ...(Preis 100 ml: ab 40,34.- EUR)Welchen Preis hälst Du für angemessen?



ich bezahle derzeit über ebay für meinen epson Stylus office pro patrone weniger als 50 Cent, dagegen finde ich "(Preis 100 ml: ab 40,34.- EUR)" in der tat ziemlich happig
Misdemeanor15.07.2019 11:30

XL-Tinte gibt es für 5,97.- EUR von Ink Swiss pro Patrone bei …XL-Tinte gibt es für 5,97.- EUR von Ink Swiss pro Patrone bei druckerzubehör.de ...(Preis 100 ml: ab 40,34.- EUR)Welchen Preis hälst Du für angemessen?


Sicher, dass du den 2860DWF gewählt hattest? Ich sehe nur Patronen 9,97€ aufwärts. Anscheinend hat Epson zum 2760 die Anforderungen für Drittpatronenhersteller wieder verschärft.
Wenn man wenig druckt, verstopft irgendwann der Düsenkopf. Grad der Fall bei meinen epson 2760.
nakres15.07.2019 12:12

Wenn man wenig druckt, verstopft irgendwann der Düsenkopf. Grad der Fall …Wenn man wenig druckt, verstopft irgendwann der Düsenkopf. Grad der Fall bei meinen epson 2760.


Das Problem hast du aber bei fast jedem Tintenstrahldrucker. Daher sollte man regelmäßig was drucken.
gorege15.07.2019 10:39

die kosten der no-name Patronen für den drucker sind aber ganz schön happig


Ich nutze die hier: abctoner.de/epa…-4x
Bin damit eigentlich ganz zufrieden und finde den Preis in Ordnung, klar gibt es sicher billigere für andere Drucker, aber immer noch besser als die Originalen
mein mg4250 hat sich nach fast 2 jahren im problemlosen privaten gebrauch gerade verabschiedet. die dinger sind eh nie für die ewigkeit und 50€ ist ein guter preis für das kompakte gerät. danke für den deal!
pama15.07.2019 12:57

Das Problem hast du aber bei fast jedem Tintenstrahldrucker. Daher sollte …Das Problem hast du aber bei fast jedem Tintenstrahldrucker. Daher sollte man regelmäßig was drucken.


Das stimmt so nicht. Es kommt auf die Bauweise der Patronen an. Und diese sind bei epson einfach schlecht
nakres15.07.2019 15:12

Das stimmt so nicht. Es kommt auf die Bauweise der Patronen an. Und diese …Das stimmt so nicht. Es kommt auf die Bauweise der Patronen an. Und diese sind bei epson einfach schlecht


Also das hatte ich bisher bei vielen Druckern, sowohl Epson als auch Canon. Mag sein dass es da welche gibt, die besser sind, aber wirklich gut ist es trotzdem bei keinem Tintenstrahldrucker, wenn man länger nicht druckt. Dann sollte man die Patronen raus nehmen und in den Kühlschrank legen.
Ich brauche unbedingt nen neuen Drucker kann mir jemand einen guten empfehlen?
Brauche nur nen Scanner dazu und günstige Nachfüllpatronen
am besten von amazon direkt falls der drucker doch "faxxen" machen sollte
0815Devil15.07.2019 10:54

ja leider ... das hat mich bis jetzt auch abgehalten den Drucker zu …ja leider ... das hat mich bis jetzt auch abgehalten den Drucker zu bestellen ....


Danke für die Info. Hatte auch Interesse.
Echt zum kotzen diese fw scheisse
pama15.07.2019 09:34

Wenn du das Firmware Update nicht einspielst, dann kannst du auch No-Name …Wenn du das Firmware Update nicht einspielst, dann kannst du auch No-Name Patronen verwenden.


Und wenn es schon soweit ist? Kann man dann was tun? Mein Drucker spinnt seit längerer Zeit. Druckqualität ist gleich 0 und er nimmt nicht alle Patronen an. Bin ratlos momentan.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text