183°
ABGELAUFEN
[Amazon Prime Day] - Remington MB320C Bartschneider-Set für 23,69€
[Amazon Prime Day] - Remington MB320C Bartschneider-Set für 23,69€
BeautyAmazon Angebote

[Amazon Prime Day] - Remington MB320C Bartschneider-Set für 23,69€

Preis:Preis:Preis:23,69€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächstbester Preis laut Idealo liegt bei 26,39€ (10,23% Ersparnis)

Für mich der richtige Deal zum richtigen Zeitpunkt, da mein alter Remington vor wenigen Minuten das Zeitliche gesegnet hat.

Ansonsten kann man ja zu dem Teil nicht mehr so viel sagen:

Bestseller Nr.1 bei Amazon bei 4,4\5 Sternen (2.777 Kundenbewertungen)

Keramikbeschichtete Klingen für eine professionelle Schneidleistung
Einstellrad mit 9 Haarlängenstufen (1,5 – 18 mm)
Easy View-Anzeige zeigt eingestellte Haarschnittstufe an
Langhaarschneider für exaktes Trimmen der Bartlinie
Lube for Life - kein Nachölen der Klingen notwendig
Netz-/Akkubetrieb
Bis zu 40 Minuten Betriebszeit bei Akkubetrieb
2 LEDs Lade-/Nachladekontrollanzeige
Reinigungsbürste

19 Kommentare

Ist ein super Gerät, benutze ich selbst regelmäßig.

Der verteilt vermutlich die Härchen aber auch wie jeder andere Trimmer oder? Hab schon einen Remington mit dem ich sehr zufrieden bin, jedoch schaut die Spüle danach grausam aus. Soll ja manche geben die die Stoppel zum Teil aufsaugen

Hier ebenso, unbedingt empfehlenswert.

Habs gerade zum 2 mal gekauft. Letzter Kauf September 2011.

Einzig der Akku geht bei mir nimmer.

einfach gekauft ihr macht mich hier noch arm .-.-

Verstellt sich dieses Einstellrad nicht plötzlich, wenn man zu stark aufdrücken sollte?

Verfasser

SevoVissimo

Verstellt sich dieses Einstellrad nicht plötzlich, wenn man zu stark aufdrücken sollte?





Nein, keine Sorge

Btw: meiner ist auch nur kaputt gegangen weil ich ihm hab fallen lassen und dabei hat sich eine Plastikhalterung gelöst. Das Teil war 3 Jahre in Benutzung.

Auch gekauft mit dem 10€ Gutschein von Audible, danke!

LG

An sich reicht der, aber mir fehlen stufenlose Verstellung und der Akku ist echt miserabel. Ist der nicht am Strom schneidet man selbst mit ner Kinderschere besser.

ist voll ok, nutze ich seit 1 Jahr..
mir hat mein vorheriger babyliss besser gefallen, da wasserdicht und sanfter wenn mit klingen direkt auf haut, (hals und feinarbeit).

Finde diesen gut und preiswert, werd mir trotzdem beim nächsten mal nen anderes gerät kaufen :-)

Finde die Ersparnis nicht sonderlich gut und habe selbst sehr schlechte Erfahrungen mit dem Ding gemacht. Mir ist er nach 2 Tagen Nutzung kaputt gegangen. Also vote ich mal cold, sorry :(....

Find das Angebot auch recht nice, aber bei Alternate für 22,99 Euro (da kommt dann allerdings noch Porto drauf). Andere Anbieter ähnlich günstig (z.B. Mindfactory), d.h. wenn man mal Computerzubehör bestellt, könnte man das durchaus gut mit bestellen. Von daher finde ich den Preis jetzt nicht so megahot, aber da ich das auch schon die ganze Zeit offen habe und wahrscheinlich bestellen werde, vote ich mal weder cold noch hot

Ich kann das Ding auch nur bedingt empfehlen. Den Remington den ich vorher hatte war um Welten besser. Allein schon, dass hier der Strom mit nem Klinkenstecker geladen wird finde ich … merkwürdig, oldschool what ever. Ich würde ihn nicht wieder kaufen.

Sehr gutes Teil. Habe keine akkuprobleme, nutze ihn auch regelmäßig ohne Stecker. Ebenfalls zum Kopfhaare schneiden häufig im Einsatz.

Warum sind die Meinungen bei Rasieren immer so unterschiedlich? Den hier oder lieber einen anderen? Für Rasuren überall am Körper..?
Danke!

absolute Kauf Empfehlung

lordzahl

Warum sind die Meinungen bei Rasieren immer so unterschiedlich? Den hier oder lieber einen anderen? Für Rasuren überall am Körper..?Danke!



​nutze ihn ganz Körper. aber immer mit dem kamm gehen

preis liegt wieder bei 29 €

Hab das Teil auch seit 2-3 Jahren.
Er ist in Ordnung, erfüllt seinen Zweck ... aber es gibt sicher bessere.

Schlechten Akku kann ich bestätigen ... nutze ihn inzwischen meist auch nur noch mit Kabel, selbst voll aufgeladen ist ein deutlicher Unterschied zwischen Akku- und Netzbetrieb spür- und hörbar.

Die logarithmischen Sprünge der Schnittlänge (werden nach oben hin immer größer) sind zwar in den meisten Fällen durchaus ausreichend, dennoch wird mein nächster dann ein stufenlos verstellbarer, sofern Netzbetrieb möglich bleibt.

Bearbeitet von: "Forza-RWE" 12. Jul 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text