[AMAZON] Prime Deals - THE SUB - Zapfsystem für Zuhaus - 2L Fässer - Krups 89 € statt 149 €
55°Abgelaufen

[AMAZON] Prime Deals - THE SUB - Zapfsystem für Zuhaus - 2L Fässer - Krups 89 € statt 149 €

30
eingestellt am 17. Aug 2017Bearbeitet von:"P4553ng3r"
UPDATE 14.09.2017 : Prime Deals AG -> Siehe unten!

Hi Zusammen,

hier habe ich den Prime Deal gesehen und mal ein wenig eingelesen, bin zu dem Thema noch die "Schweiz", allerdings Bestpreis, wie ich feststellen musste.


IMHO (Nachtrag): Mehrwert für Gelegenheitstrinker und Genusstrinker, der gerne und in rauen Mengen trinkende Anwender wird keine Freude haben. Deal habe ich aber auch primär aufgezogen, da es mit Abstand der Beste Preis für das Produkt war und ich auf dieser Weise vielleicht dem einen oder anderen SUB Kunde mit guten Preisen für das Bier eine Freude mache, oder demjenigen, der sich eine solche Anlage anschaffen möchte. Geschlossenes System, bei dem mit jedem 2 L TORP auch ein neues Schlauchstück zum Einsatz kommt und man die "Zapfanlage" nicht reinigen muss, ausser die Tropfschale mal und mit einem Lappen ab und an drüber gehen.


THE SUB Black Edition, Krups VB650810, Farbe schwarz 89 € statt 149 €


1035880.jpg
Heineken 5x 2L TORP für SUB Zapfsystem für 26,20 € -> 2,62 €/L
Heineken 5x 2L TORP für SUB Zapfsystem für 24,99 € -> 2,50 €/L

1035880.jpg


PVG THE SUB ->
149 € (Anbieter) - Bestpreis bisher 119 € bei MyDealz von BMW_Ben89 für die höherwertige mit Heineken Branding, aber mit Alu-Körper; bisher wohl auch für 99 € bei Amazon - Idealo gibt hier leider nicht wirlich was her und der Preis ist gar teurer, als der UVP bei Amazon ^^
PVG Bier ->
3,50 € / L via 34,95 € a 10 L (5 Stk. a 2 L zu 5,99 € zzgl 5€ VSK)
3,00 € / L via 47,92 € a 16 L (8 Stk. a 2 L zu 5,99 € ohne VSK / 45 € Grenze)


5 % Rabatt auf nachfolgenden Einkauf, NACH Registration der SUB Seriennummer!

8 % Shoop auf Nettowarenwert bei SUB (offizielle Webseite)-Bestellungen, somit nicht auf Amazon, und scheinbar nur auf SUB und Zubehör, nicht auf Bier!


Details zu SUB und TORP

SUB heißt das Zapfsystem, TORP die Fässer / Fässchen. Auf der offiziellen Webseite gibt es nen gutes Dutzend Biere (Heineken, Desperados, Ale Biere, Trübes,etc..). An sich wird der Vertrieb fast ausschließlich über die SUB Webseite abgebildet, oder wie hier, durch Amazon.

- auf 2 ° wird gekühlt
- 15 Tage lang frisches Bier [bei "nur" 2 L wohl mehr als ausreichend :-D]

Produktdetails:
  • Airlocked for freshness
  • Chills to 2 * (Fridge cold is 6 *)
  • Black lacquer casing
  • Abmessungen 455 x 235 x 335 mm
  • Gewicht 6,8 kg
  • 2 Liter TORP® Fassungsvermögen


Umweltfreundlich:

  • A+ Energieeffizienz [Meine Anmerkung: 70 Watt -> 5 Tage / Woche je 5 Stunden = ca. 25 € /Jahr]
  • Geräuschpegel 25 dB
  • Recycelbare Materialien [Die TORPS sind aus PET und können zusammen mit anderen Kunststoffen recycelt werden - > gelben Sack]

Auch enthalten:

  • Magnetische Abtropfschale
  • 0,9 m langes Stromkabel
  • 2 Jahre Garantie
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Moin Moin,

ich habe die Maschine seit 4 Wochen zu Hause und bin geschmacklich sehr positiv überrascht. Preislich war es mir von anfang an klar, dass die Kiste Bier bedeutend günstiger ist. Ich hab bisher eine Perfect Draft - hauptsächlich mit Becks und Franziskaner - in der Küche stehen gehabt. Hier kostet das 6l Faß im Getränkehandel meist zwischen 14-16 Euro, also auch zwischen 2,50-3€/ Liter. Wichtig war mir die sehr feinperlige Kohlensäure - und die entsteht in beiden Systemen wunderbar.

Bisher habe ich folgende Torps probiert:

// Heineken: Sehr enttäuschend und flach. Auf 2 Grad schmeckt es zwar sehr erfrischend - aber ein Kühles Wasser aus dem Kühlschrank tut es auch.

// Desperados: Schmeckt wirklich gut. Sehr angenehme zitronige Süße. Ein guter Kompromiss zwischen einem Radler und einem Pils - bei vollen Prozenten. Wirklich lecker und "was besonderes".

// Affligem: Bisher das beste Bier für mich. Unglaublich sanft und angenehm bitter. Wirklich eine positive Überraschung.

// Amstel Radler: Für meinen Geschmack viel zu süß und nur 2% Alkohol. Da bleibe ich lieber beim selbst-mischen. Kostete allerdings auch nur 3€ pro Torp.

// Cruzcampo: Für meinen Geschmack zu bitter und malzig. Aber andere sollen das ja gerne mögen.

// Pelforth Blonde: Traumhaft süffig. Die fast 7% Alkohol merkt man beim trinken kaum - erst später. Trink ich im Urlaub auch ganz gerne. Sehr samtiger Schaum und ordentlich Kohlensäure - gefällt mir sehr gut.

Insgesamt bin ich mit der Bierauswahl zufrieden - und werde mir immer mal wieder bei einer Aktion ein paar Torps bestellen. Der Kasten Tegernseer steht zwar meist trotzdem in der Küche, ist aber gerade im Bezug auf die feine Kohlensäure nicht mit den Zapfsystemen zu vergleichen. "The Sub" ist nichts zum "besaufen", sondern aus meiner Sicht eher ein "zum Feierabend ein kleines Bierchen"-System, und wenn die Stulle gegessen ist, gehts in die Kneipe.

de.the-sub.com/de/…ere
30 Kommentare
Schon jetzt schön aufgearbeitet

Bin mir hier aber auch unsicher, es kommt wohl wirklich auf den Einzelfall an ob solch eine Lösung sinnvoll ist.
2 Liter "Fässer", 2,62€/Liter
Paltzhalter
2 Liter "Fässer"

Und wer bitte bezahlt 3,50€ für den Liter Industrieplörre???

Ich zahle bei unserer lokalen Gasthausbrauerei 2,60€ für einen Liter feinstes Hausgebrautes...
Oh man, wenn ich das nur in der Regierung durchbekommen würde... Mega hot!
SchniPoGemSa17. Aug 2017

2 Liter "Fässer", 2,62€/Liter


Es schmeckt halt deutlich besser als aus der Flasche und die komischen Partyfässer schmecken auch nicht wie frisch gezapft und liegen auch bei 1,50-2.50€ pro Liter...
Passen da auch meine Faxe Bierdosen rein?
ansofan17. Aug 2017

2 Liter "Fässer" Und wer bitte bezahlt 3,50€ für den Liter …2 Liter "Fässer" Und wer bitte bezahlt 3,50€ für den Liter Industrieplörre??? Ich zahle bei unserer lokalen Gasthausbrauerei 2,60€ für einen Liter feinstes Hausgebrautes...


Wo genau?
Bierauswahl ist ja seeeehr überschaubar mit Heineken, Affligem und Desperados
Die Jungs von facebook.com/Tgi…51/ sind skeptisch! Da nur 2 Liter! Ist echt bissle wenig....
Eigentlich eine ideale Größe wenn man der einzige Biertrinker zu Hause ist. Der Preis der "Fässer" ist allerdings schon grenzwertig. Wer frisch gezapftes Bier bevorzugt und nicht gleich 5L unter der Woche konsumiert, für den mag das passen.
Die Bierauswahl finde ich ausreichend (auch wenn man die meisten nicht kennt) und das passende Glas zum Bier (kann man über die Homepage erwerben) ist ja auch ganz nett.
Hi Zusammen,

hier habe ich den Prime Deal gesehen und mal ein wenig eingelesen, bin zu dem Thema noch die "Schweiz", allerdings Bestpreis, wie ich feststellen musste.





Schweiz


iJames17. Aug 2017

Bierauswahl ist ja seeeehr überschaubar mit Heineken, Affligem und …Bierauswahl ist ja seeeehr überschaubar mit Heineken, Affligem und Desperados



Gibt mehr als da bei Amazon steht:

de.the-sub.com/de/…BwE


Und immer wieder gibt's Aktionen mit Rabatt oder versandkostenfrei
Ich muss ehrlich sagen, konnte bis heute nicht wirklich den Nutzungszweck für das Gerät entdecken. Bei 2 Litern kann man doch gleich einen Sixpack kaufen, für Partys ist es wiederum zu klein und man hat die 5 Liter Fässer, auch wenn man das Zapfen nicht vergleichen kann. Die täglichen Feierabendbiertrinker nehmen auch lieber eine Flasche anstatt "so ein teures Gezapftes".

Ein gezapftes Despo hat schon was, aber der Preis ist echt heftig.
Also ich habe da eine ganze Reihe an Bieren gefunden, nur ist mir außer Heinecken und Desperados keines bekannt.
de.the-sub.com/de/…ere
Mh, von der Idee wirklich ganz nett, aber aufgrund der Auswahl für mich leider völlig unbrauchbar. Vom Literpreis mal ganz abgesehen, hätte ich wirklich die Befürchtung, entweder am Heineken zu verrecken oder -wenn ich Glück habe- wird das System vorher eingestellt, weil es vom Markt nicht angenommen wird.
Grundsätzlich eine nette Idee, aber die Bierauswahl zu kein und zu teuer. Schade!
Und frischgezapftes aus unserer Hausbrauerei kostet nur 3€/l.
Also 2 Liter sind echt viel zu wenig! Das sind 4 Bier...dafür brauche ich ehrlich gesagt kein Zapfsystem....und ich bin aus NRW wo man normalerweise 0,33 oder 0,2 Liter konsumiert....was sollen denn die Bayern sagen?
Doppelt, total überteuert und miese Auswahl - die Aktion gibt es direkt auf der Webseite seit Wochen...
fulci3317. Aug 2017

Also 2 Liter sind echt viel zu wenig! Das sind 4 Bier...dafür brauche ich …Also 2 Liter sind echt viel zu wenig! Das sind 4 Bier...dafür brauche ich ehrlich gesagt kein Zapfsystem....und ich bin aus NRW wo man normalerweise 0,33 oder 0,2 Liter konsumiert....was sollen denn die Bayern sagen?


0,2 / 0,33 = 4 Bier?

10 bis 6 Bieres wären dies

Aber mal Scherz bei Seite, ich verstehe deinen Ansatz.

Wenn das System 2 & 5 L "Fässer" nutzen könnte wäre ein dt. Mehrwert gegeben. Auch wenn man die 2 L Fässer genannt "TORP" im Kühlschrank vorkühlen kann, ist es für mehr als 1-2 Feierabendbierchen zu Zweit nicht wirklich brauchbar.

0,5 L wird man aber nicht Zapfen / macht kein Sinn, denn Sinn ist es ja kontinuierlich frisches Bier zu haben und nicht abgestandenes, schales Bier im letzten drittel der 0,5 zu trinken. Früher habe gerne 0,5 bestellt unterwegs, mittlerweile order ich gerne 0,2 / 0,33 und dann einfach häufiger.

IMHO: Helles aus Bayern kann man auch nicht wirklich vergleichen - Versuch mal ein PILS aus einer Maß zu trinken Helles ist da doch eine ganze Nr. "Pflegeleichter"
Fast nur Holländerpisse und das KInderbier aus Mexico... nee lass mal

Tee und Kaffee können die Holländer... aber Bier

Und mal ehrlich... sowas ist doch was für Landeier die keine gescheite Kneipe um die Ecke haben. So will man doch nicht enden
Bearbeitet von: "Dodgerone" 17. Aug 2017
Die Holländer können Top Bier! Z. B The Big FAT 5 Double IPA:

facebook.com/per…651
Das Ding ist doch folgendes: diesen Sub Leuten ist doch auch klar, dass das nicht für die Stamm Bier Trinker ist, die ne Kneipe um die Ecke haben, oder die in der Bier Kultur zumindest hohe Ansprüche haben. So wie ich dieses Teil sehe, ist das für Familienväter und Mütter, die zum BBQ mit Freunden einladen und dann als "event" einfach so ne portable mini Bier Zapfanlage stehen haben, weil so toll und so geil. So. Und diese Gruppe, die hier angesprochen wird, die trinken zu 4. grad mal 2L. Auch die Kartuschengröße von 2L spricht eher dafür, dass es für den ab und an Gebrauch ist und nicht für Dauer Bier Trinker.

Aber davon mal abgesehen: auf der offiziellen Homepage gibts die Aktion nicht, und 89€ für diese black edition sind momentan Bestpreis. Ob man sich sowas zulegen will oder kann ist ne Abwägungssache.

Das größte Manko im Ablauf meiner Entscheidung, ist die Bierauswahl. Es gibt kein einziges ordentliches Bier. Und ich habe keine Ahnung ob da noch was kommt oder ob das so bleibt, weil man nicht abschätzen kann wie die Marktentwicklung ist.

Nichtsdestotrotz, deal vorhanden, danke an den op und hot von mir da Ersparnis und keine generelle Kaufproblematik vorhanden.

Edit: man ist das lang geworden..
Bearbeitet von: "Vertebralis" 17. Aug 2017
de Molen und Jopen Bier auch hervorragend! Die Zeiten in dem dt. Bier das nonplus Ultra waren sind leider vorbei, auch wenn man es nicht wahrhaben möchte....zumindest kommen neue Brauerei auf den Markt die noch gutes Bier brauen aber der normale Industrieschrott ist doch nix mehr...
Moin Moin,

ich habe die Maschine seit 4 Wochen zu Hause und bin geschmacklich sehr positiv überrascht. Preislich war es mir von anfang an klar, dass die Kiste Bier bedeutend günstiger ist. Ich hab bisher eine Perfect Draft - hauptsächlich mit Becks und Franziskaner - in der Küche stehen gehabt. Hier kostet das 6l Faß im Getränkehandel meist zwischen 14-16 Euro, also auch zwischen 2,50-3€/ Liter. Wichtig war mir die sehr feinperlige Kohlensäure - und die entsteht in beiden Systemen wunderbar.

Bisher habe ich folgende Torps probiert:

// Heineken: Sehr enttäuschend und flach. Auf 2 Grad schmeckt es zwar sehr erfrischend - aber ein Kühles Wasser aus dem Kühlschrank tut es auch.

// Desperados: Schmeckt wirklich gut. Sehr angenehme zitronige Süße. Ein guter Kompromiss zwischen einem Radler und einem Pils - bei vollen Prozenten. Wirklich lecker und "was besonderes".

// Affligem: Bisher das beste Bier für mich. Unglaublich sanft und angenehm bitter. Wirklich eine positive Überraschung.

// Amstel Radler: Für meinen Geschmack viel zu süß und nur 2% Alkohol. Da bleibe ich lieber beim selbst-mischen. Kostete allerdings auch nur 3€ pro Torp.

// Cruzcampo: Für meinen Geschmack zu bitter und malzig. Aber andere sollen das ja gerne mögen.

// Pelforth Blonde: Traumhaft süffig. Die fast 7% Alkohol merkt man beim trinken kaum - erst später. Trink ich im Urlaub auch ganz gerne. Sehr samtiger Schaum und ordentlich Kohlensäure - gefällt mir sehr gut.

Insgesamt bin ich mit der Bierauswahl zufrieden - und werde mir immer mal wieder bei einer Aktion ein paar Torps bestellen. Der Kasten Tegernseer steht zwar meist trotzdem in der Küche, ist aber gerade im Bezug auf die feine Kohlensäure nicht mit den Zapfsystemen zu vergleichen. "The Sub" ist nichts zum "besaufen", sondern aus meiner Sicht eher ein "zum Feierabend ein kleines Bierchen"-System, und wenn die Stulle gegessen ist, gehts in die Kneipe.

de.the-sub.com/de/…ere
Ergänzend übrigends zur Haltbarkeitsdiskussion der Torps das letzte mal. Auf der Webseite steht ja, dass alle Biere "mindestens 2 Monate haltbar sind".

Das Radler war 11/2017, alle anderen gelieferten Torps waren 02-04/2018 - also wie "üblich" knapp ein 1/2-2/3 Jahr Haltbarkeit.
Der hier angeführte Bestpreis mit 119€ stimmt so nicht. Das war der Preis für die Heineken-Alu-Edition, zeitgleich wurde das schwarze (aus Hochglanzplastik) für 99€ verkauft. Die 8% Shoop bringen hier nichts weil man das Sub bei Amazon kaufen muss. Auf Bier gibt´s kein Shoop. Nur auf Sub und Accesoires, d.h. nicht auf die Torp´s (Bier)
Bearbeitet von: "Aliasss" 17. Aug 2017
Aliasss17. Aug 2017

Der hier angeführte Bestpreis mit 119€ stimmt so nicht. Das war der Preis f …Der hier angeführte Bestpreis mit 119€ stimmt so nicht. Das war der Preis für die Heineken-Alu-Edition, zeitgleich wurde das schwarze (aus Hochglanzplastik) für 99€ verkauft. Die 8% Shoop bringen hier nichts weil man das Sub bei Amazon kaufen muss. Auf Bier gibt´s kein Shoop. Nur auf Sub und Accesoires, d.h. nicht auf die Torp´s (Bier)




Hab halt erst den Deal erstellt und später ergänzt, werd teilweise übernehmen / ändern. [gemacht -> siehe oben]

Dachte mit Shoop wäre es verständlich, dass die sich auf die Offizielle SUB Webseite und auf Bestellungen dort bezieht.

Idealo hat Sie scheiße getrackt, also gar nicht und konnte keinen gescheiten Ref Preis ansetzten! Sry! Danke für Ergänzung!
Bearbeitet von: "P4553ng3r" 17. Aug 2017
P4553ng3r17. Aug 2017

Dachte mit Shoop wäre es verständlich, dass die sich auf die Offizielle S …Dachte mit Shoop wäre es verständlich, dass die sich auf die Offizielle SUB Webseite und auf Bestellungen dort bezieht.


Ist schon klar, man sollte nur nicht denken das es 8% auf Bier gibt wenn man etwas über die "Sub-Seite" bestellt. Das funktioniert nur bei der Bestellung einer Zapfanlage (The Sub) und bei Accessoires (Gläser usw.). Auf die Torp´s (Bier) gibt es keine 8%. Bei mir wurde nichts getracked und da wird auch nichts mehr kommen14654497-J1qiW.jpg
Bearbeitet von: "Aliasss" 17. Aug 2017
Dodgerone17. Aug 2017

Fast nur Holländerpisse und das KInderbier aus Mexico... nee lass mal Fast nur Holländerpisse und das KInderbier aus Mexico... nee lass mal Tee und Kaffee können die Holländer... aber Bier Und mal ehrlich... sowas ist doch was für Landeier die keine gescheite Kneipe um die Ecke haben. So will man doch nicht enden

Desperados ist nicht aus Mexiko!
Und nein, Tee und Kaffee aus Holland ist auch nicht so gut.
BadeniaLibera17. Aug 2017

Desperados ist nicht aus Mexiko!Und nein, Tee und Kaffee aus Holland ist …Desperados ist nicht aus Mexiko!Und nein, Tee und Kaffee aus Holland ist auch nicht so gut.

Dann Spanjokjen oder wo das herkommt. Und Holland ist nunmal ein wichtiger Tee und Kaffee importeur... nicht Hersteller
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text