Amazon Prime: Einhell Benzin- und Ölabsaugpumpe (1,6 l Behälter, 1,3 m Absaugschlauch, Unterdruckpumpe)
377°Abgelaufen

Amazon Prime: Einhell Benzin- und Ölabsaugpumpe (1,6 l Behälter, 1,3 m Absaugschlauch, Unterdruckpumpe)

10,99€15,98€-31%Amazon Angebote
25
eingestellt am 12. JunBearbeitet von:"Lykaner"
Heute zufällig drauf gestoßen weil benötigt.....

  • Kräftige Unterdruckpumpe mit großem Auffangbehälter zum Abpumpen von Restmengen in Tanks und Fässern
  • Großer 1,6 Liter fassender Auffangbehälter zum Abpumpen größerer Benzin- und Ölmengen
  • 1,3 Meter langer Absaugschlauch für tiefere Tanks
  • Absperrklip gegen das Auslaufen im Schlauch stehender Flüssigkeiten
  • Der Schlauch hat einen Außendurchmesser von 10 mm
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
die perfekte investition um zukünftig „kostenlos“ zu tanken
Aha, manche Kunden haben als Zubehör einen Rasenmäher dazu gekauft:

21985676-Gu4ZF.jpg
25 Kommentare
Danke, bestellt, genau das was ich gerade benötige
Für das Geld mal mitgenommen Rasenmäher, Motorräder etc ..... es wird sich schon ein Einsatz ergeben
Sehr verlockend. Würde ich sofort kaufen hätte ich nicht bereits einen mit 8 Liter Auffangbehälter
Bearbeitet von: "asiasnack79" 12. Jun
die perfekte investition um zukünftig „kostenlos“ zu tanken
Erstmal dem Nachbar den Sprit aus dem Rasenmäher klauen!
Bin gespannt wer damit bei der nächsten Baustelle auftaucht 🙈
Der Behälter ist zu klein. Bei Auto wird das ständige Umfüllen zur großen Sauerei. Eines meiner Autos hat >7 Liter Motoröl, also mindestes 5 mal Umfüllen

Für einen Rasenmäher nimmt man besser eine etwas größere Spritze mit einem Schlauch (Aquariumschlauch).
groeny12.06.2019 13:02

Der Behälter ist zu klein. Bei Auto wird das ständige Umfüllen zur großen S …Der Behälter ist zu klein. Bei Auto wird das ständige Umfüllen zur großen Sauerei. Eines meiner Autos hat >7 Liter Motoröl, also mindestes 5 mal Umfüllen Für einen Rasenmäher nimmt man besser eine etwas größere Spritze mit einem Schlauch (Aquariumschlauch).



Wieso solltest du damit dein Motoröl absaugen?
groeny12.06.2019 13:02

Der Behälter ist zu klein. Bei Auto wird das ständige Umfüllen zur großen S …Der Behälter ist zu klein. Bei Auto wird das ständige Umfüllen zur großen Sauerei. Eines meiner Autos hat >7 Liter Motoröl, also mindestes 5 mal Umfüllen Für einen Rasenmäher nimmt man besser eine etwas größere Spritze mit einem Schlauch (Aquariumschlauch).


Für den Rasenmäher optimal. Fürs Kfz nur Notfallplan...
So macht man keinen ölwechsel. Aber wenn man z. B. Zuviel Öl drin hat, is das Ding nicht verkehrt...
"ich habe gesagt ich will nicht gestört werden, wenn ich mein zimmer sauge!" Doofy
Kann man mit der Pumpe Öl wechseln...ohne Öl Filter zu tauschen...
Oder lieber direkt bei Mr Wash10w40 für zirka 35€ Ölwechsel machen
Ohne Filterwechsel ist kein Ölwechsel. Dann bleibt zu viel Altöl drin.
Bearbeitet von: "groeny" 12. Jun
Aha, manche Kunden haben als Zubehör einen Rasenmäher dazu gekauft:

21985676-Gu4ZF.jpg
bartlomiej12.06.2019 12:43

die perfekte investition um zukünftig „kostenlos“ zu tanken


Geht bei 1,6 L Fassungsvermögen sicher ziemlich fix.
charif12.06.2019 13:42

Kann man mit der Pumpe Öl wechseln...ohne Öl Filter zu tauschen...Oder l …Kann man mit der Pumpe Öl wechseln...ohne Öl Filter zu tauschen...Oder lieber direkt bei Mr Wash10w40 für zirka 35€ Ölwechsel machen



Dann kannst du dir den Ölwechsel auch direkt komplett sparen, mit so einem Teil bekommst du nicht das komplett Öl raus und vermutlich bleiben auch viele von den Schwebstoffen drin, die beim Ablassen über die Ablasschraube rausgehen würden. Außerdem hat man im Ölfilter selbst auch ziemlich viel (Alt-)Öl und versaut sich damit das neue Öl direkt. Im Endeffekt hast du so vermutlich 2/3 neues Öl und der Rest ist die alte Brühe. Davon abgesehen lässt die Filterleistung auch irgendwann nach, auch wenn der Filter vermutlich nicht direkt verstopfen wird. Da machen die 35 Euro für den kompletten Wechsel auf jeden Fall mehr Sinn.
bartlomiej12.06.2019 12:43

die perfekte investition um zukünftig „kostenlos“ zu tanken


bei der Größe höchstens perfekt für den Rasenmäher im Kleingartenverein
"Großer 1,6 Liter fassender Auffangbehälter zum Abpumpen größerer Benzin- und Ölmengen"


Soll das ein Witz sein?


Voll die größeren Mengen, wow
chillersong12.06.2019 15:55

"Großer 1,6 Liter fassender Auffangbehälter zum Abpumpen größerer Benzin- u …"Großer 1,6 Liter fassender Auffangbehälter zum Abpumpen größerer Benzin- und Ölmengen"Soll das ein Witz sein?Voll die größeren Mengen, wow


Das Teil ist für den Rasenmäher gedacht.
Groß ist immer eine Frage des Verhältnisses!
Parker8512.06.2019 14:00

Dann kannst du dir den Ölwechsel auch direkt komplett sparen, mit so einem …Dann kannst du dir den Ölwechsel auch direkt komplett sparen, mit so einem Teil bekommst du nicht das komplett Öl raus und vermutlich bleiben auch viele von den Schwebstoffen drin, die beim Ablassen über die Ablasschraube rausgehen würden. Außerdem hat man im Ölfilter selbst auch ziemlich viel (Alt-)Öl und versaut sich damit das neue Öl direkt. Im Endeffekt hast du so vermutlich 2/3 neues Öl und der Rest ist die alte Brühe. Davon abgesehen lässt die Filterleistung auch irgendwann nach, auch wenn der Filter vermutlich nicht direkt verstopfen wird. Da machen die 35 Euro für den kompletten Wechsel auf jeden Fall mehr Sinn.


Gibt schon auch Autos bei denen das so gehandhabt wird. Beim Smart Fortwo gibt's beispielsweise keine Ölablassschraube. Da wird das Öl abgesaugt. Aber der fällt ja quasi auch unter die Kategorie Rasenmäher oder Kinderspielzeug.
HOC12.06.2019 12:37

Für das Geld mal mitgenommen Rasenmäher, Motorräder etc ..... es wird s …Für das Geld mal mitgenommen Rasenmäher, Motorräder etc ..... es wird sich schon ein Einsatz ergeben


Ja, haben unsere Nachbarn auch alles. Das Ding wird sich schnell bezahlt machen.
Lebowski66612.06.2019 19:41

Gibt schon auch Autos bei denen das so gehandhabt wird. Beim Smart Fortwo …Gibt schon auch Autos bei denen das so gehandhabt wird. Beim Smart Fortwo gibt's beispielsweise keine Ölablassschraube. Da wird das Öl abgesaugt. Aber der fällt ja quasi auch unter die Kategorie Rasenmäher oder Kinderspielzeug.


Schon richtig, aber auch da eher nicht mit einer Handpumpe
Parker8513.06.2019 07:31

Schon richtig, aber auch da eher nicht mit einer Handpumpe



Gehen würd's aber genau so
Lebowski66613.06.2019 10:50

Gehen würd's aber genau so



Schon, aber bei einer Handpumpe wird man glaube ich weniger rausbekommen als mit einer elektrischen. Da muss man einfach nur mit dem Schlauch rumrühren und muss sich nicht gleichzeitig pumpen.
Parker8513.06.2019 10:53

Schon, aber bei einer Handpumpe wird man glaube ich weniger rausbekommen …Schon, aber bei einer Handpumpe wird man glaube ich weniger rausbekommen als mit einer elektrischen. Da muss man einfach nur mit dem Schlauch rumrühren und muss sich nicht gleichzeitig pumpen.



Das stimmt wohl!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text