[Amazon Prime] ESN Designer Whey 1kg
443°Abgelaufen

[Amazon Prime] ESN Designer Whey 1kg

58
eingestellt am 25. MärBearbeitet von:"Andeee"
Bei Amazon gibt es 1kg Designer Whey ab 16,99€.

Vergleichpreis sind 18,32€ + Versand bei fitmart.de. der Preis ist ok vor allem, wenn man es nur mal probieren will und nicht gleich Unmengen bestellen möchte, um auf einen guten Preis zu kommen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.
Bearbeitet von: "Chrizz212" 25. Mär
Chrizz212vor 2 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.


Das stimmt. Whey hat aber den Vorteil, dass man sehr konzentriert und schnell Eiweiß aufnimmt.
Verfasser
Chrizz212vor 3 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.


Das ist natürlich jedem selbst überlassen. Ich finde einen Shake nach dem Training zu trinken angenehmer um die Nährstoffe aufzunehmen.
Chrizz212vor 7 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.


Sagt jemand, der als Sportler so einiges erreicht hat?
58 Kommentare
Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.
Bearbeitet von: "Chrizz212" 25. Mär
Bräuchte wieder BCAA
Chrizz212vor 2 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.


Das stimmt. Whey hat aber den Vorteil, dass man sehr konzentriert und schnell Eiweiß aufnimmt.
Verfasser
Chrizz212vor 3 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.


Das ist natürlich jedem selbst überlassen. Ich finde einen Shake nach dem Training zu trinken angenehmer um die Nährstoffe aufzunehmen.
Chrizz212vor 7 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.


Sagt jemand, der als Sportler so einiges erreicht hat?
Finde den pro Kilo Preis hier nicht so gut. Ca. 15 euro pro Kilo sind eigentlich normal. Dh hier ist es sogar teuer. Einfach die 20 Prozent Aktionen von esn abwarten, die alle paar Wochen kommen und dann kann man bei 4 Kilo einen Preis pro kg von 15 Euro erreichen. Wer wirklich nur einen Beutel möchte, für den ist der Deal okay
Chrizz212vor 8 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.




Du bist so schlau. Bist du zufällig Ernährungsberater?
Es ist echt interessant 95% der super durchtrainerten Models und Sportler mit nem super muskulös trainierten Körper trinken Shakes, jeder Fitnesscoach der die Leute begleitet und vorbereitet trinkt sie...aber immer wieder kommen irgendwelche Leute und schreien es geht auch anders. Ja, auf dem Papier geht es. Aber es hat einen Grund warum viele Shakes trinken. Für Ottonormalsportler der ein Mal die Woche ins Studio geht mag das zu viel sein, aber es ist eben kein Produkt für jedermann. Und solange Leute wie @Chrizz212 nicht mal zeigen worauf ihre Glaubwürdigkeit beruht, kann man schön weiter Shakes kaufen und trinken.
1kg / 30g = 33,33 Portionen (Gehalt 22g) => Preis 0,51€
250g Quark (16g Protein) + 40g Haferflocken (5,4g Protein) = 21,4g Protein => 0,5€ (Quark) + 0,032€ (Haferflocken) = 0,53€

Du siehst, es ist nicht zwingend billiger. Ok, wenn man die große Packung Quark nimmt, lässt sich bisschen was sparen, aber es ist nicht so, dass Magerquark so viel billiger wäre.
Das Problem ist eher, dass viele nicht jeden Tag so einen Quark reinhauen wollen. Die Gesundheitsfrage und welches Protein jetzt höherwertiger ist, ist wieder was anderes
Der Preis ist okay. Man sollte aber auch erwähnen, dass nur Chocolate, Banana und Hazelnut nur für 16,99€ verfügbar sind.
Bearbeitet von: "Mesomorph" 25. Mär
ChrisCross1986vor 22 m

Das stimmt. Whey hat aber den Vorteil, dass man sehr konzentriert und …Das stimmt. Whey hat aber den Vorteil, dass man sehr konzentriert und schnell Eiweiß aufnimmt.


Bringt aber für Hobbysportler rein gar nix.
Kabbonevor 11 m

1kg / 30g = 33,33 Portionen (Gehalt 22g) => Preis 0,51€250g Quark (16g P …1kg / 30g = 33,33 Portionen (Gehalt 22g) => Preis 0,51€250g Quark (16g Protein) + 40g Haferflocken (5,4g Protein) = 21,4g Protein => 0,5€ (Quark) + 0,032€ (Haferflocken) = 0,53€Du siehst, es ist nicht zwingend billiger. Ok, wenn man die große Packung Quark nimmt, lässt sich bisschen was sparen, aber es ist nicht so, dass Magerquark so viel billiger wäre.Das Problem ist eher, dass viele nicht jeden Tag so einen Quark reinhauen wollen. Die Gesundheitsfrage und welches Protein jetzt höherwertiger ist, ist wieder was anderes


Richtig. Biologische Wertigkeit und wie schnell der Körper das Protein verarbeitet spielen auch ne Rolle. Mal ganz davon abgesehen das es halt auch eine Geschmacksfrage ist, ob ich jetzt nen Schoko Erdnussbutter Shake trinke oder puren Magerquark rein hau.
Also wer öfter trainiert, weiss genau wie geil es doch ist nach dem training erstmal 250g magerquark zu geniessen.
TheH0ffvor 21 m

Es ist echt interessant 95% der super durchtrainerten Models und Sportler …Es ist echt interessant 95% der super durchtrainerten Models und Sportler mit nem super muskulös trainierten Körper trinken Shakes, jeder Fitnesscoach der die Leute begleitet und vorbereitet trinkt sie...aber immer wieder kommen irgendwelche Leute und schreien es geht auch anders. Ja, auf dem Papier geht es. Aber es hat einen Grund warum viele Shakes trinken. Für Ottonormalsportler der ein Mal die Woche ins Studio geht mag das zu viel sein, aber es ist eben kein Produkt für jedermann. Und solange Leute wie @Chrizz212 nicht mal zeigen worauf ihre Glaubwürdigkeit beruht, kann man schön weiter Shakes kaufen und trinken.


Der Grund ist Manipulation. Sonst würde ja auch niemand teures stilles Wasser kaufen, schleppen und Umwelt verpesten weil es das daheim viel billiger, bequemer und umweltschonender gibt.
Bearbeitet von: "badner" 25. Mär
badnervor 4 m

Bringt aber für Hobbysportler rein gar nix.


Gebe ich dir recht, wenn man ein mal die Woche ins Gym geht und dazu Whey konsumiert und denkt,dass man breiter wird...
Am besten noch Pommes hinterher
Chrizz212vor 32 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.



naja quark ok aber was haben haferflocken mit ein whey zu tun ?

whey = eiweiß
hafer = kohlenhydrate

whey sollte ansich sowenig wie möglich kohlenhydrate haben

falscher deal für den kommentar auch wenn ich verstehe was du damit sagen willst.

darfst das gerne aber nochmal posten wenn ein weight gainer deal kommt
badnervor 7 m

Bringt aber für Hobbysportler rein gar nix.


Je nach dem, wie man Hobbysportler definiert.... Ich halte mich für einen Hobbysportler. Dabei trainiere ich im Durchschnitt 3-4 Mal die Woche. Konsumiere Whey nach bestimmten Workouts und kann bestätigen, dass gutes Protein, weches ich im Laufe der ersten 30 Min nach dem Trainingsende einnehme, mein Muskelwachstum sichtbar fördert und vor allem die Regeneration beschleunigt.
Beksergvor 3 m

Je nach dem, wie man Hobbysportler definiert.... Ich halte mich für einen …Je nach dem, wie man Hobbysportler definiert.... Ich halte mich für einen Hobbysportler. Dabei trainiere ich im Durchschnitt 3-4 Mal die Woche. Konsumiere Whey nach bestimmten Workouts und kann bestätigen, dass gutes Protein, weches ich im Laufe der ersten 30 Min nach dem Trainingsende einnehme, mein Muskelwachstum sichtbar fördert und vor allem die Regeneration beschleunigt.


Oh, das mit dem "bekannten" 30 min Fenster wurde aber die letzten Jahre aus wissenschaftlicher Sicht schwer in Frage gestellt soweit ich das mitbekommen habe.
Kabbonevor 3 m

Oh, das mit dem "bekannten" 30 min Fenster wurde aber die letzten Jahre …Oh, das mit dem "bekannten" 30 min Fenster wurde aber die letzten Jahre aus wissenschaftlicher Sicht schwer in Frage gestellt soweit ich das mitbekommen habe.


Das ganze Whey-Gedöns ist in Frage gestellt. Gab schon genug Tests bzw Untersuchungen. Für Bodybuilder mit weniger als 10% KF mag das was bringen, für Otto-Normalsportler bringts rein gar nix wenn man sich gesund ernährt.
Bearbeitet von: "badner" 25. Mär
badnervor 9 m

Das ganze Whey-Gedöns ist in Frage gestellt. Gab schon genug Tests bzw …Das ganze Whey-Gedöns ist in Frage gestellt. Gab schon genug Tests bzw Untersuchungen. Für Bodybuilder mit weniger als 10% KF mag das was bringen, für Otto-Normalsportler bringts rein gar nix wenn man sich gesund ernährt.


Ich meinte aber eher, dass der Zeitpunkt der Aufnahme essentiell wichtig wäre. Dabei wäre es ja erstmal nicht wichtig aus welcher Nahrungsquelle das kommt, so lange der Stoff identisch ist.
faburiPKvor 44 m

Finde den pro Kilo Preis hier nicht so gut. Ca. 15 euro pro Kilo sind …Finde den pro Kilo Preis hier nicht so gut. Ca. 15 euro pro Kilo sind eigentlich normal. Dh hier ist es sogar teuer. Einfach die 20 Prozent Aktionen von esn abwarten, die alle paar Wochen kommen und dann kann man bei 4 Kilo einen Preis pro kg von 15 Euro erreichen. Wer wirklich nur einen Beutel möchte, für den ist der Deal okay


So sieht’s aus, dafür kommen die 20%-Angebote zu regelmäßig. Enthalte mich mal
vincelyvor 29 m

Also wer öfter trainiert, weiss genau wie geil es doch ist nach dem …Also wer öfter trainiert, weiss genau wie geil es doch ist nach dem training erstmal 250g magerquark zu geniessen.


Wenn dann 500g mit Süßstoff
faburiPKvor 56 m

Finde den pro Kilo Preis hier nicht so gut. Ca. 15 euro pro Kilo sind …Finde den pro Kilo Preis hier nicht so gut. Ca. 15 euro pro Kilo sind eigentlich normal. Dh hier ist es sogar teuer. Einfach die 20 Prozent Aktionen von esn abwarten, die alle paar Wochen kommen und dann kann man bei 4 Kilo einen Preis pro kg von 15 Euro erreichen. Wer wirklich nur einen Beutel möchte, für den ist der Deal okay


Aber das ist ebend nur ein beutel wenn man es mal ausprobieren will:D
Beksergvor 39 m

Je nach dem, wie man Hobbysportler definiert.... Ich halte mich für einen …Je nach dem, wie man Hobbysportler definiert.... Ich halte mich für einen Hobbysportler. Dabei trainiere ich im Durchschnitt 3-4 Mal die Woche. Konsumiere Whey nach bestimmten Workouts und kann bestätigen, dass gutes Protein, weches ich im Laufe der ersten 30 Min nach dem Trainingsende einnehme, mein Muskelwachstum sichtbar fördert und vor allem die Regeneration beschleunigt.


welches ist für dich ein gutes Whey?
Warum müssen immer Leute, die sich für ein bestimmtes Produkt nicht interessieren, jedesmal eine Diskussion anfangen? Das gleiche sieht man bspw. auch unter jedem Apple-Deal. Wie dumm muss man denn sein? Hier beschweren sich ernsthaft Leute darüber, dass gewisse Leute Whey konsumieren, anderswo wieder das Leute sich Apple Produkte kaufen, usw.... Wahnsinn, was aus dieser 'Community' passiert ist.
Bearbeitet von: "Mikoshbeats" 25. Mär
Verfasser
Beksergvor 49 m

Je nach dem, wie man Hobbysportler definiert.... Ich halte mich für einen …Je nach dem, wie man Hobbysportler definiert.... Ich halte mich für einen Hobbysportler. Dabei trainiere ich im Durchschnitt 3-4 Mal die Woche. Konsumiere Whey nach bestimmten Workouts und kann bestätigen, dass gutes Protein, weches ich im Laufe der ersten 30 Min nach dem Trainingsende einnehme, mein Muskelwachstum sichtbar fördert und vor allem die Regeneration beschleunigt.


Vor allem die Regeneration ist ebenfalls ein wichtiger Punkt. Von der Einnahme von Whey alleine wird man natürlich ohne richtiges Training genauso wenig ein Bodybuilder, wie man nur durch Sport ohne richtige Ernährung abnimmt oder massiv Muskeln aufbaut. Aber hochwertige Protein in der richtigen Zusammensetzung fördern eben auch durch Einnahme zum richtigen Zeitpunkt die Regeneration. Deshalb ist ein Shake auch nach einer Cardio Einheit sinnvoll. Auch für eine Diät kann der sinnvolle Konsum von Whey Erfolge bringen. Aber es ist und bleibt ein Nahrungsergänzungsmittel, weshalb die Quark-Vergleiche für mich hinken. Natürlich gibt es immer Pro und Contra Studien und dass es kein Wundermittel ist sollte klar sein, aber es ist preisleistungstechnisch in Kombination mit einer gesunden Ernährung eine sehr gute Nahrungsergänzung und auch vielseitiger einsetzbar als nur zum Muskelaufbau.
Also ich ess lieber ein Steak
badnervor 1 h, 4 m

Das ganze Whey-Gedöns ist in Frage gestellt. Gab schon genug Tests bzw …Das ganze Whey-Gedöns ist in Frage gestellt. Gab schon genug Tests bzw Untersuchungen. Für Bodybuilder mit weniger als 10% KF mag das was bringen, für Otto-Normalsportler bringts rein gar nix wenn man sich gesund ernährt.


Chrizz212vor 1 h, 44 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.



Ich habe seit dem ich mich im Fitnessstudio angemeldet habe (3,5 Jahre bevor das Bild entstand) immer 50g Whey (gerne auch für 7 € pro Kilo bei Myprotein Sonderaktionen) direkt nach dem Training und 50g irgendwann Abends getrunken.

- Preis
- biolog. Wertigkeit
- Geschmack (quasi Schoko Milchshake)
- Bequemlichkeit (unterwegs, Zeit für Zubereitung)

SIND durch Lebensmittel nicht zu schlagen. Fakt. Nervt nicht. Raus hier.
Bearbeitet von: "Mmmmasse" 25. Mär
Kabbonevor 1 h, 25 m

1kg / 30g = 33,33 Portionen (Gehalt 22g) => Preis 0,51€250g Quark (16g P …1kg / 30g = 33,33 Portionen (Gehalt 22g) => Preis 0,51€250g Quark (16g Protein) + 40g Haferflocken (5,4g Protein) = 21,4g Protein => 0,5€ (Quark) + 0,032€ (Haferflocken) = 0,53€Du siehst, es ist nicht zwingend billiger. Ok, wenn man die große Packung Quark nimmt, lässt sich bisschen was sparen, aber es ist nicht so, dass Magerquark so viel billiger wäre.Das Problem ist eher, dass viele nicht jeden Tag so einen Quark reinhauen wollen. Die Gesundheitsfrage und welches Protein jetzt höherwertiger ist, ist wieder was anderes


250 g Magerquark haben bei mir 30 g Protein
Mmmmassevor 14 m

Ich habe seit dem ich mich im Fitnessstudio angemeldet habe (3,5 Jahre …Ich habe seit dem ich mich im Fitnessstudio angemeldet habe (3,5 Jahre bevor das Bild entstand) immer 50g Whey (gerne auch für 7 € pro Kilo bei Myprotein Sonderaktionen) direkt nach dem Training und 50g irgendwann Abends getrunken.- Preis- biolog. Wertigkeit- Geschmack (quasi Schoko Milchshake)- Bequemlichkeit (unterwegs, Zeit für Zubereitung)SIND durch Lebensmittel nicht zu schlagen. Fakt. Nervt nicht. Raus hier.


Welches Bild ?
baalnetbekvor 1 h, 46 m

Bräuchte wieder BCAA



Rausgeschmissenes Geld. Lieber ein Whey nehmen. Bringt mehr und ist günstiger.
Und am besten sind doch eh die Leute die beim Whey schreien, es würde nichts bringen, sich dann aber Detox-Tee, Basenpulver oder sonstigen Blödsinn reinwerfen
badnervor 1 h, 32 m

Der Grund ist Manipulation. Sonst würde ja auch niemand teures stilles …Der Grund ist Manipulation. Sonst würde ja auch niemand teures stilles Wasser kaufen, schleppen und Umwelt verpesten weil es das daheim viel billiger, bequemer und umweltschonender gibt.


Immer langsam Freundchen!
Willst du gern hartes (kalkhaltiges) Leitungswasser trinken?
Das schmeckt nicht, also schleppe ich lieber weiter Mehrwegkästen voll Wasser in den vierten Stock. Auch eine Art Training.
Bei weichem Leitungswasser stimme ich dir zu. Das schmeckt auch.
bodowittvor 16 m

Rausgeschmissenes Geld. Lieber ein Whey nehmen. Bringt mehr und ist …Rausgeschmissenes Geld. Lieber ein Whey nehmen. Bringt mehr und ist günstiger.


Klar aber BCAA während dem Training
baalnetbekvor 2 m

Klar aber BCAA während dem Training



Nö auch da Müll
Chrizz212vor 2 h, 25 m

Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den …Bringt eh nicht viel. Da isst man magerquark/Haferflocken und hat den gleichen Effekt für weniger Geld.


Viel Spaß dir das jeden Tag runterzuwürgen. Wenn du anderes hinzufügst, wird es auch wieder teurer
Jeden Tag bildet man sich durch mydealz weiter.

Heute habe ich gelernt, dass Whey kein lebensnotwendiges Grundnahrungsmittel, sondern ein Komfortprodukt für Sportler ist.

Danke für die Hilfe.
Ich mix immer Erdbeeren, Magerquark, Milch und bisschen wheypulver zusammen.
Spermaqualität ist seitdem viel besser geworden.
chrockervor 1 h, 5 m

250 g Magerquark haben bei mir 30 g Protein


Ich hatte nur 250g Magerquark laktosefrei da und exakt die Nährwerte von der Verpackung abgeschrieben
Kabbonevor 2 h, 48 m

1kg / 30g = 33,33 Portionen (Gehalt 22g) => Preis 0,51€250g Quark (16g P …1kg / 30g = 33,33 Portionen (Gehalt 22g) => Preis 0,51€250g Quark (16g Protein) + 40g Haferflocken (5,4g Protein) = 21,4g Protein => 0,5€ (Quark) + 0,032€ (Haferflocken) = 0,53€Du siehst, es ist nicht zwingend billiger. Ok, wenn man die große Packung Quark nimmt, lässt sich bisschen was sparen, aber es ist nicht so, dass Magerquark so viel billiger wäre.Das Problem ist eher, dass viele nicht jeden Tag so einen Quark reinhauen wollen. Die Gesundheitsfrage und welches Protein jetzt höherwertiger ist, ist wieder was anderes


Abgesehen davon das das Pulver top in seinen Eigenschaften ist (Geschmack, Lösbarkeit, Verträglichkeit, Zusammensetzung) erleichtert es einfach die Aufnahme von Eiweiß. Das es nur ein Abfallprodukt einer Molkerei ist, sollte jedem bewusst sein. Ich benutze es jetzt schon seit vielen Jahren und kann es mit gutem Gewissen jedem weiter empfehlen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text