[Amazon Prime exklusiv] be quiet! Pure Power 10 300W
717°Abgelaufen

[Amazon Prime exklusiv] be quiet! Pure Power 10 300W

31,49€39,55€-20%Amazon Angebote
22
eingestellt am 2. Jan
Für Amazon Prime Mitglieder gibt es die 300W-Version des bequiet! Pure Power 10 für günstige 31,49€.
Ganzer Name: be quiet! Pure Power 10 ATX 300W PC Netzteil BN270

Lieferbar allerdings erst ab 8. Januar.
Ist natürlich ein Budget-Netzteil, 300W reichen nicht aus für aktuelle High-End CPUs + GPUs. Bequiet an sich ist allerdings hoch angesehen in diesem Bereich.

Specs:

Lüfter: 120mm, 10.6-13.2dB(A)
PFC: aktiv
Anschlüsse: 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 1x 6/8-Pin PCIe, 4x SATA, 2x IDE, 1x Floppy

Produktinformationen 300W
Marke be quiet!
Modell/Serie Pure Power 10 300W
Produktabmessungen 16 x 15 x 8.6 cm
Modellnummer BN270
Farbe schwarz
Formfaktor ATX
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bei dem kleinen Netzteil eventuell nicht so wichtig aber mir persönlich kommt nix mehr unter Gold Zertifikat ins haus
22 Kommentare
PVG: geizhals.de/be-…tml
Geräuschentwicklung (dB(A)) @ 20 / 50 / 100% Last: 10,6 db / 10,8 db / 13,2 db
Bearbeitet von: "Heidi5" 2. Jan
Auch wenn Be Quiet draufsteht ist das Netzteil von der Technik her vermutlich alles andere als hochwertig. Auch für Leute die beispielsweise nur einen Ryzen 3 und GTX 1050 Ti mit Strom versorgen wollen sollten vielleicht doch 20€ mehr investieren.
Bei dem kleinen Netzteil eventuell nicht so wichtig aber mir persönlich kommt nix mehr unter Gold Zertifikat ins haus
Mein Dell Optiplex 3010 i5 3470 incl. GTX 970 (Mini) verbraucht unter Last in Summe 200Watt (420Watt Netzteil).
Das gleiche System mit einer GTX750Ti ca. 145Watt (original 265Watt Netzteil).
Je nach System kann 300Watt reichen.
Bearbeitet von: "Hottenmax" 2. Jan
...Wenn es wie das 400Watt PP10 technisch qualitativ ist, was die Schutzschaltungen betrifft, ist das was @Clare sagt jetzt nicht so stimmig m.M.n. Das PP10 300Watt nutze ich für mein NAS System, die 400Watt mit CM als 2t Gaming PC (i5 7400&Gtx 1060@6GB) und mein "altes" LowLevel System; G4560&Gtx 1050Ti oc war selbst mit oc der Graka kaum bei über 100 Watt Verbrauch Idle weit unter 50Watt, kein Wunder Graka nutzt noch nicht einmal 75Watt voll aus vom Slot...
Bearbeitet von: "Reflexiony" 2. Jan
Clare2. Jan

Auch wenn Be Quiet draufsteht ist das Netzteil von der Technik her …Auch wenn Be Quiet draufsteht ist das Netzteil von der Technik her vermutlich alles andere als hochwertig. Auch für Leute die beispielsweise nur einen Ryzen 3 und GTX 1050 Ti mit Strom versorgen wollen sollten vielleicht doch 20€ mehr investieren.




Falsch, die PurePower 10 sind sogar absolute Referenz.
Ja, zu L8-Zeiten, haben die Teile nicht wirklich herausgestochen aber seit dem 10er ist die Serie auf Top-Niveau.
Spannungsregulation und Lautstärke sind exzellent geworden, wie man es von der StraightPower-Serie kennt.
Und mit 80Plus Silber und 3 Jahren Garantie sind die PurePower sogar konkurenzlos für den Preis.
(Das 300W ist hier die einzige Ausnahme, da nur 80+ Bronze)
Bearbeitet von: "Nardo25" 2. Jan
Nardo252. Jan

Falsch, die PurePower 10 sind sogar absolute Referenz.Ja, zu L8-Zeiten, …Falsch, die PurePower 10 sind sogar absolute Referenz.Ja, zu L8-Zeiten, haben die Teile nicht wirklich herausgestochen aber seit dem 10er ist die Serie auf Top-Niveau.Spannungsregulation und Lautstärke sind exzellent geworden, wie man es von der StraightPower-Serie kennt.Und mit 80Plus Silber und 3 Jahren Garantie sind die PurePower sogar konkurenzlos für den Preis.(Das 300W ist hier die einzige Ausnahme, da nur 80+ Bronze)


Referenz? Ich bitte dich, kein Grund zu übertreiben.
Keine Ahnung was das ist, aber gekauft!
Wo bleiben die Haterkommentare?
"Boah cold, bei meinem Super-Custom-Waterloop-System reicht das Ding nicht mal für die verbaute LED-Stripe-Beleuchtung aus!1!1!1"
Bearbeitet von: "crash0" 2. Jan
Clare2. Jan

Auch wenn Be Quiet draufsteht ist das Netzteil von der Technik her …Auch wenn Be Quiet draufsteht ist das Netzteil von der Technik her vermutlich alles andere als hochwertig. Auch für Leute die beispielsweise nur einen Ryzen 3 und GTX 1050 Ti mit Strom versorgen wollen sollten vielleicht doch 20€ mehr investieren.


Welchen Vorteil bringen denn die 20€ dann?
crash02. Jan

Wo bleiben die Haterkommentare? "Boah cold, bei meinem …Wo bleiben die Haterkommentare? "Boah cold, bei meinem Super-Custom-Waterloop-System reicht das Ding nicht mal für die verbaute LED-Stripe-Beleuchtung aus!1!1!1"


Meine Custom Wasserkühlung verbraucht im Vergleich zu einer normalen Luftkühlung dank einer einzigen DC LT Pumpe nur zwei Watt mehr Strom
Nardo252. Jan

Falsch, die PurePower 10 sind sogar absolute Referenz.Ja, zu L8-Zeiten, …Falsch, die PurePower 10 sind sogar absolute Referenz.Ja, zu L8-Zeiten, haben die Teile nicht wirklich herausgestochen aber seit dem 10er ist die Serie auf Top-Niveau.Spannungsregulation und Lautstärke sind exzellent geworden, wie man es von der StraightPower-Serie kennt.Und mit 80Plus Silber und 3 Jahren Garantie sind die PurePower sogar konkurenzlos für den Preis.(Das 300W ist hier die einzige Ausnahme, da nur 80+ Bronze)


Das Problem ist, dass das Pure Power L10 erst ab 400W DC-DC Spannungswandlung besitzt, die 300W und 350W Modelle sind hingegen Gruppenreguliert, von daher ist die Spannungsregulation da nicht ganz so gut. Ganz so gut, wie beim Straight Power E10 ist die Spannungsregulation und Lautstärke auch beim Pure Power L10, mit 400W aufwärts, nicht, es muß ja weiterhin einen Grund geben sich den teuren Krempel reinzurichten (auch wenn der Grund nichtmehr so groß ist).

Wer ein gutes Netzteil will, der sollte nochmal die 15-20€ drauflegen und sich die 400W Version holen.
sehr gutes netzteil für kleine budget pcs ala i3/ryzen3+1050ti bestens geeignet, hab selber so eins ursprünglich im hauptrechner und nun im gast pc, is top (montagsmodelle gibts überall^^)
Clare2. Jan

Auch wenn Be Quiet draufsteht ist das Netzteil von der Technik her …Auch wenn Be Quiet draufsteht ist das Netzteil von der Technik her vermutlich alles andere als hochwertig. Auch für Leute die beispielsweise nur einen Ryzen 3 und GTX 1050 Ti mit Strom versorgen wollen sollten vielleicht doch 20€ mehr investieren.


Besser ausgedrückt: Eben, weil be quiet drauf steht ist das Netzteil nicht wirklich hochwertig.
Talla2. Jan

Besser ausgedrückt: Eben, weil be quiet drauf steht ist das Netzteil nicht …Besser ausgedrückt: Eben, weil be quiet drauf steht ist das Netzteil nicht wirklich hochwertig.


Hauptsache du hast mal Mist geredet...
crash02. Jan

Wo bleiben die Haterkommentare? "Boah cold, bei meinem …Wo bleiben die Haterkommentare? "Boah cold, bei meinem Super-Custom-Waterloop-System reicht das Ding nicht mal für die verbaute LED-Stripe-Beleuchtung aus!1!1!1"

Die haben wohl nur "be quiet!" gelesen.
Bearbeitet von: "ndorphin" 2. Jan
Referenz...
Es hat schon seinen Grund, warum Straight Power und Dark Power so viel teurer sind als das hier.
Dass man zu diesem Preis nichts besseres findet, mag allerdings stimmen.
Bearbeitet von: "king_stylezz" 2. Jan
Achtung bei der Plattform gibt es ab 300W beim PP10 starke unterschiede sieht man auch daran das die 300W nur Bronze sind. An sich nicht schlimm für Gaming PC ist aber die 400W empfehlenswerter, für Office PC aber OK

Das 300W hat kein DCtoDC erst ab 400W

PS deshalb gelten die Test der Versionen mit über 400W hier nicht

@dageek

Bessere Spannungsversorgung, höherer Wirkungsgrad, leiser...
Bearbeitet von: "_poiu_" 2. Jan
Pu2442. Jan

Hauptsache du hast mal Mist geredet...


Nur, weil du keine Ahnung von Hardware hast, ist nicht alles Mist be quiet hat gute Werte, aber zu dem Preis schwankende Qualität mit ordentlichen Ausfallraten. Halt ein billig Hersteller, der irgendwann dass Premium Segment entdeckt hat. Da hole ich mir lieber alle Seasonic Alternativen, als mir ein be quiet einzubauen.
Der Preis ist für das gebotene trotzdem gut.
Aktuell ist es damit das günstigste 300W Netzteil mit 3 Jahren Garantie.

Wer ein günstiges Netzteil mit 500W sucht, kann sich das FSP Hyper S mal anschauen:
amazon.de/dp/…X5C

5 Jahre Garantie, sehr viele Anschlüsse (8x SATA), gute Kabelqualität (vor kurzem erst selber eingebaut), solide Verarbeitung und sehr leise.
Außerdem wird es direkt vom Hersteller verkauft.
Talla2. Jan

Nur, weil du keine Ahnung von Hardware hast, ist nicht alles Mist be …Nur, weil du keine Ahnung von Hardware hast, ist nicht alles Mist be quiet hat gute Werte, aber zu dem Preis schwankende Qualität mit ordentlichen Ausfallraten. Halt ein billig Hersteller, der irgendwann dass Premium Segment entdeckt hat. Da hole ich mir lieber alle Seasonic Alternativen, als mir ein be quiet einzubauen.


Du hast hier keine Ahnung und davon leider mehr als nur reichlich:

1: Listan (so heißt die Firma hinter BeQuiet) fertigt nicht selbst, sondern läßt herstellen, so wie die meisten "Hersteller". Die Netzteile werden allerdings nach ihren Wünschen angepasst.

2: Listan hatte, vor 10 Jahren, Probleme mit dem Hersteller Topower. Nachdem sie ihn gewechselt haben, waren die Probleme behoben. Unglücklicherweise habe ich mir damals noch ein Straight Power E6 600W Netzteil gekauft, das dann 2 Jahre später verreckt ist.

3: Auch Seasonic hat für Listan einige BeQuiet Netzteile hersgestellt, zuletzt das DPP P10, mit 850W und mehr. Seither ist Listan bei seinem Hausfertiger FSP.

4: Die Ausfallraten sind nicht sonderlich hoch, jedenfalls nicht höher als bei der Konkurrenz.

Aber Hauptsache du hast mal wieder Mist geredet...
..trotz DCDC sollte das Teil doch für eine Gtx 1050Ti und Pentium/i3 ausreichend sein. Und laut ist es auch nicht, Graka/Lüfter.. alles ist eher wahrnehmbar das das Nt an sich. Wenn man ~30€ ausgibt setzt man sein Augenmerk doch auch auf LowLevel HW.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text